Software

Software bezeichnet im Allgemeinen die nichtphysischen Funktionsbestandteile eines Computers bzw. im Bereich Home Entertainment die des Abspielgerätes / Players. Der Begriff Software existiert seit 1958 und steht umgangssprachlich für ausführbare Computerprogramme. Im Heimkino-Bereich werden prinzipiell alle digitalen Daten als Software bezeichnet. So ist beispielsweise das Filmmaterial einer DVD bzw. Blu-ray die Software, die die Hardware (das Abspielgerät) wiedergibt. Software allgemein bezeichnet im Voraus geleistete Arbeit, die einmalig erledigt wird und im Anschluss unter Beachtung des Urheberrechts kopiert und verteilt werden kann. Sie ist ebenfalls dadurch charakterisiert, dass sie durch häufige Nutzung nicht verschleißen kann, sondern nur durch Alterung ihre Funktion verliert.

Wichtige Begriffe: DVD, Blu-ray

Alles über Blu-ray

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z [0-9]
N
O
Q

Blu-ray Film Tipp

Story
 
4,9
Bildqualität
 
3,5
Tonqualität
 
3,5
Extras
 
3,4
23 Bewertung(en) mit ø 3,8 Punkten