CLV

CLV (Constant Linear Velocity) steht für konstante Lineargeschwindigkeit beim Lesen und Beschreiben von optischen und magnetischen Speichermedien. Bei diesem Verfahren bleibt im Gegensatz zu CAV die Datenrate stets etwa gleich. Um das sicherzustellen, muss sich die Disc schneller drehen, wenn der Laser auf Bereiche zugreift, die eher am Innenrand der Speicherschicht liegen. Da in den äußeren Bereichen mehr Daten gespeichert sind, kann sich das Medium langsamer drehen, um eine konstante Lineargeschwindigkeit und somit eine konstante Datenrate zu gewährleisten. Angewendet wird dieses Verfahren unter anderem bei Audio-CDs.

Wichtige Begriffe: CAV, Datenrate

Alles über Blu-ray

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z [0-9]
N
O
Q

Blu-ray Film Tipp

Story
 
3,0
Bildqualität
 
4,0
Tonqualität
 
3,0
Extras
 
2,0
1 Bewertung(en) mit ø 3,0 Punkten