Ghosting

Ghosting ist ein Fehler, der bei der Darstellung von Bildern auftritt. Geisterbilder entstehen zum einen bei der Darstellung von Bildern, die analog übertragen werden. Dabei überlagern sich zwei Bilder mit geringem Versatz, sodass das Bild insgesamt unscharf erscheint. Wesentlich verbreiteter ist Ghosting inzwischen bei der 3D-Darstellung. Der Fehler entsteht durch eine fehlerhafte Zuordnung der Bilder zum jeweiligen Auge. Sieht man zum Beispiel ein Bild für das linke Auge noch mit dem rechten Auge, da das Display noch nicht vollständig umgeschalten hat, kommt dieser Effekt zustande. Auch hier werden Geisterbilder als Unschärfe wahrgenommen.

Alles über Blu-ray

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z [0-9]
N
O
Q