Blu-ray Filmsuche

Blu-ray News

Nameless-Media-Newslogo.jpg
Nameless Media wird bereits am Freitag, dem 30. September 2022 "Return to Horror High" erstmals in Deutschland auf Blu-ray Disc herausbringen. Hier weiterlesen
ET_Der_Ausserirdische_News.jpg
Universal Pictures Home Entertainment hat soeben ausführliche Details und auch Produktbilder der Jubiläumsveröffentlichung von Steven Spielbergs Filmklassiker... Hier weiterlesen
Indiana_Jones_News.jpg
Am 22. September 2022 hat Paramount Home Entertainment im Vertrieb von Universal Pictures Steven Spielbergs "Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels" … Hier weiterlesen
NSM-Records-Newslogo-NEU.jpg
Der Action-Thriller "Get Carter - Die Wahrheit tut weh" mit Sylvester Stallone und die mit Cameron Diaz, Christian Slater und weiteren prominenten Darstellerinnen … Hier weiterlesen
Richard_III_News.jpg
Der renommierte Film- und Bühnenschauspieler Laurence Olivier stand für "Richard III" nicht nur vor der Kamera, sondern hat ebenso auf dem Regiestuhl Platz genommen … Hier weiterlesen

Neuerscheinungen auf Blu-ray

Welcher Film ist vor kurzem auf Blu-ray Disc erschienen? Entdecken Sie hier die 5 neuesten Blu-ray Veröffentlichungen.

Neueste Blu-ray Reviews

unhinged---ausser-kontrolle-4k-4k-uhd---blu-ray-neu_klein.jpg
Eine globale Pandemie, stetig steigende Kosten, Stress auf der Arbeit oder im Privatleben – dies sind nur einige Gründe, welche in den letzten Jahren die Bereitschaft zur Gewalt unter den Menschen Hier weiterlesen
top-gun-maverick-4k-4k-uhd---blu-ray-de_klein.jpg
Fortsetzungen sind ja immer so eine Sache – erst recht, wenn sie erst Jahre nach ihren Vorgängern starten: Mangels Ideenreichtums in Hollywood werden heutzutage Kultfilme der 1980er Jahre aus der Hier weiterlesen
electric-dreams-limited-mediabook-edition-cover-b_klein.jpg
Mit „Electric Dreams“ beziehungsweise „Liebe auf den ersten Bit“ veröffentlichte Wicked Vision einen weiteren Klassiker aus VHS-Zeiten als Blu-ray Premiere in Deutschland, und spendiert dem Hier weiterlesen
ripper-untold---niemand-ist-sicher-de_klein.jpeg
Die von „Jack the Ripper“ 1888 verübte Serie von brutalen Morden im Londoner East End stellt bis heute ein großes Mysterium dar, vor allem, weil der Mörder offiziell nie gefasst wurde. Nun Hier weiterlesen
doctor-who---siebter-doktor---der-tod-auf-leisen-sohlen-limited-mediabook-edition-2-blu-ray-de_klein.jpg
Mit dem dreiteiligen Serial „Der Tod auf leisen Sohlen“ endete nicht nur die 26.Staffel der Erfolgsserie „Doctor Who“, sondern diese fang hiermit sogar im Jahr 1989 ihr vorläufiges Ende. Hier weiterlesen

Neue Blu-ray Filme in der Filmdatenbank

Die folgenden Blu-ray Videos ergänzen seit kurzem unsere Filmliste und warten auf Ihre Entdeckung.

Video-Codecs

MPEG-4/AVC

Der MPEG-4/AVC Codec (oder eigentlich "MPG-4" oder "H.264") hat viele unterschiedliche Gewänder. Er besteht aus vielen Unterformaten (Profilen des MPEG-4 Codecs). Die Vorzüge von MPEG-4/AVC sind: eine effiziente Kompression, er benötigt weniger Rechenleistung zur Dekodierung (als VC-1), beherrscht die natürliche Wiedergabe von Rauschbewegungen des analogen Filmkorns besser. Bilder in MPEG-4/AVC (1080p) können ab 24-28 Mbps (3-3,5 MByte/s) sehr gut und natürlich aussehen und sind dann meist frei von auffälligen Artefakten. Für MPEG-4 existieren Profile, die Farbtiefen von mehr als 24 (3 x 8) Bit unterstützen.

Der VC-1 Codec von Microsoft ist der effizienteste Codec. In Szenen, in welchen wenig unterschiedliche Farben den Bildeindruck dominieren, oder das ganze Bild recht dunkel wirkt, kommt er mit geringsten Datenraten aus. Er wird überall dort angewendet, wo viel Inhalt auf wenig Speicherplatz passen soll, Stand Mai 2008. Er kann bereits je nach Bildcontent bei Datenraten um 20 Mbps (2,5 MByte/s) extrem gutaussehende 1080p Bilder liefern. Der VC1 Codec hat seine Schwächen bei der akkuraten Reproduktion von Filmkorn (Rauschbewegungen) und vom Farbdifferenzsignal. Der VC-1 Codec benötigt die höchste Rechenleistung.

Der MPG2 Codec, eigentlich MPEG-2, ist der älteste der drei Codecs und wurde erst später um Hi-Def Profile ergänzt. Zu den herausragendsten Stärken von MPEG-2 zählt die Tatsache, dass dieser Codec mit einem Minimum an Hardwareleistung für das Dekodieren auskommt. Dafür benötigt MPEG-2 aber sehr viel Speicherplatz und ist am anfälligsten gegenüber Artefakten. Für ein einigermaßen artefaktfreies 1080p Bild werden Datenraten von 24 Mbps (3 MByte/s) benötigt. Bessere Ergebnisse werden mit 32-36 Mbps (4-4,5 MByte/s) erzielt. Auch für MPEG-2 existieren Profile, die Farbtiefen von mehr als 24 Bit unterstützen.

Referenz Blu-ray Filme

In den Referenzfilmen finden Sie Blockbuster auf Blu-ray, die in Ihrer Filmsammlung nicht fehlen dürfen.

Filmdatenbank

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z [0-9]

Top Angebote

webseiten-banner-hatching-2022-GWS.jpg

Blu-ray Film Tipp

 
Story
0,0
 
Bildqualität
0,0
 
Tonqualität
0,0
 
Extras
0,0
Bewertung(en) mit ø 0,0 Punkten

Blu-ray Preise

Teleios - Endlose Angst
3.04 Euro (66.18%)
jetzt 5,95 EUR günstiger
100 Destinations - Malaysia
3.40 Euro (66.00%)
jetzt 6,60 EUR günstiger

Filme suchen nach

Mit dem Blu-ray Filmfinder können Sie Blu-rays nach vielen unterschiedlichen Kriterien suchen.

Filme, die Ihnen gefallen könnten

persönliche Filmempfehlungen
eigene Filmdatenbank
eigener Vorbestell-Kalender
eigene Merkliste

Neueste Reviews

Jörn Pomplitz
am 28.09.2022 um 09:00 Uhr
Jörn Pomplitz
am 27.09.2022 um 10:00 Uhr
Michael Speier
am 26.09.2022 um 17:00 Uhr
Michael Speier
am 23.09.2022 um 10:00 Uhr