Blu-ray Filmsuche

Blu-ray News

Mittelerde-Newslogo.jpg
Warner Home Video wird noch in diesem Jahr die beiden Fantasy-Trilogien „Der Herr der Ringe“ und „Der Hobbit“ erstmals in 4K auf Ultra HD Blu-ray veröffentlichen. Offizie Hier weiterlesen
Bill-and-Ted-Face-the-Music-Newslogo.jpg
Die Verschiebung des VÖ-Termins der Sci-Fi-Komödie „Bill & Ted Face the Music“ hält sich doch in Grenzen. Nachdem ursprünglich der 12. November 2020 als Kaufstarttermin.. Hier weiterlesen
NSM-Records-Newslogo-NEU.jpg
Für Mediabook-Sammler hat NSM Records dieses Jahr noch einiges zu bieten. Ein Highlight ist sicherlich die Blu-ray-Premiere von Michael Manns … Hier weiterlesen
Psycho-1960-Newslogo.jpg
Erst letzte Woche setzten wir Sie darüber in Kenntnis, dass sich der ursprünglich geplante VÖ-Termin von Alfred Hitchcocks Horror-Klassiker „Psycho“ in 4K... Hier weiterlesen
Heute-neu-auf-Blu-ray-Newslogo-NEU.jpg
Das 4. Quartal 2020 ist mit dem heutigen Tag offiziell angebrochen. Auf dem Heimkinomarkt bedeutet das, dass man in den kommenden Wochen wieder mit deutlich mehr... Hier weiterlesen

Neuerscheinungen auf Blu-ray

Welcher Film ist vor kurzem auf Blu-ray Disc erschienen? Entdecken Sie hier die 5 neuesten Blu-ray Veröffentlichungen.

Neueste Blu-ray Reviews

whiplash-2014-4k-limited-steelbook-edition-4k-uhd_klein.jpg
Mit dem Musik-Drama "Whiplash" konnte Regisseur Damien Chazelle einen mehrfach ausgezeichneten - unter anderem 3 Oscars, darunter auch der für den besten Nebendarsteller - Blick auf den Werdegang Hier weiterlesen
whiplash-2014-4k-4k-uhd-de_klein.jpg
Mit dem Musik-Drama "Whiplash" konnte Regisseur Damien Chazelle einen mehrfach ausgezeichneten - unter anderem 3 Oscars, darunter auch der für den besten Nebendarsteller - Blick auf den Werdegang Hier weiterlesen
the-pit-and-the-pendulum-1991-full-moon-collection-no-5-limited-mediabook-edition-cover-c--de_klein.jpg
Mit Stuart Gordons "The Pit and the Pendulum" aus dem Jahr 1991 brachte die Wicked Vision Distibution GmbH vor kurzem den mittlerweile Fünften Titel der Hauseigenen „Full Moon Collection“ auf Hier weiterlesen
the-pit-and-the-pendulum-1991-full-moon-collection-no-5-limited-mediabook-edition-cover-b--de_klein.jpg
Mit Stuart Gordons "The Pit and the Pendulum" aus dem Jahr 1991 brachte die Wicked Vision Distibution GmbH vor kurzem den mittlerweile Fünften Titel der Hauseigenen „Full Moon Collection“ auf Hier weiterlesen
the-pit-and-the-pendulum-1991-full-moon-collection-no-5-limited-mediabook-edition-cover-a--de_klein.jpg
Mit Stuart Gordons "The Pit and the Pendulum" aus dem Jahr 1991 brachte die Wicked Vision Distibution GmbH vor kurzem den mittlerweile Fünften Titel der Hauseigenen „Full Moon Collection“ auf Hier weiterlesen

Neue Blu-ray Filme in der Filmdatenbank

Die folgenden Blu-ray Videos ergänzen seit kurzem unsere Filmliste und warten auf Ihre Entdeckung.

Video-Codecs

MPEG-4/AVC

Der MPEG-4/AVC Codec (oder eigentlich "MPG-4" oder "H.264") hat viele unterschiedliche Gewänder. Er besteht aus vielen Unterformaten (Profilen des MPEG-4 Codecs). Die Vorzüge von MPEG-4/AVC sind: eine effiziente Kompression, er benötigt weniger Rechenleistung zur Dekodierung (als VC-1), beherrscht die natürliche Wiedergabe von Rauschbewegungen des analogen Filmkorns besser. Bilder in MPEG-4/AVC (1080p) können ab 24-28 Mbps (3-3,5 MByte/s) sehr gut und natürlich aussehen und sind dann meist frei von auffälligen Artefakten. Für MPEG-4 existieren Profile, die Farbtiefen von mehr als 24 (3 x 8) Bit unterstützen.

Der VC-1 Codec von Microsoft ist der effizienteste Codec. In Szenen, in welchen wenig unterschiedliche Farben den Bildeindruck dominieren, oder das ganze Bild recht dunkel wirkt, kommt er mit geringsten Datenraten aus. Er wird überall dort angewendet, wo viel Inhalt auf wenig Speicherplatz passen soll, Stand Mai 2008. Er kann bereits je nach Bildcontent bei Datenraten um 20 Mbps (2,5 MByte/s) extrem gutaussehende 1080p Bilder liefern. Der VC1 Codec hat seine Schwächen bei der akkuraten Reproduktion von Filmkorn (Rauschbewegungen) und vom Farbdifferenzsignal. Der VC-1 Codec benötigt die höchste Rechenleistung.

Der MPG2 Codec, eigentlich MPEG-2, ist der älteste der drei Codecs und wurde erst später um Hi-Def Profile ergänzt. Zu den herausragendsten Stärken von MPEG-2 zählt die Tatsache, dass dieser Codec mit einem Minimum an Hardwareleistung für das Dekodieren auskommt. Dafür benötigt MPEG-2 aber sehr viel Speicherplatz und ist am anfälligsten gegenüber Artefakten. Für ein einigermaßen artefaktfreies 1080p Bild werden Datenraten von 24 Mbps (3 MByte/s) benötigt. Bessere Ergebnisse werden mit 32-36 Mbps (4-4,5 MByte/s) erzielt. Auch für MPEG-2 existieren Profile, die Farbtiefen von mehr als 24 Bit unterstützen.

Referenz Blu-ray Filme

In den Referenzfilmen finden Sie Blockbuster auf Blu-ray, die in Ihrer Filmsammlung nicht fehlen dürfen.

Filmdatenbank

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z [0-9]

Top Angebote

webseiten-banner-above-suspicion-GWS.jpg

Blu-ray Film Tipp

 
Story
0,0
 
Bildqualität
0,0
 
Tonqualität
0,0
 
Extras
0,0
Bewertung(en) mit ø 0,0 Punkten

Blu-ray Preise

Im Auge des Wolfes
3.89 Euro (70.03%)
jetzt 9,09 EUR günstiger
100 Destinations - Afrika (Namibia) (Neuauflage)
4.41 Euro (64.61%)
jetzt 8,05 EUR günstiger

Filme suchen nach

Mit dem Blu-ray Filmfinder können Sie Blu-rays nach vielen unterschiedlichen Kriterien suchen.

Filme, die Ihnen gefallen könnten

persönliche Filmempfehlungen
eigene Filmdatenbank
eigener Vorbestell-Kalender
eigene Merkliste