HD VMD

Die Versatile Multilayer Disc (kurz VMD) stand in Konkurrenz zur HD DVD und Blu-ray Disc. Sie basiert auf der DVD und sollte ursprünglich auch von DVD-Laufwerken gelesen werden können. Die VMD verfügt jedoch über mehr Schichten als eine DVD, um die höhere Kapazität realisieren zu können. Der Hersteller (New Medium Enterprises) verspricht 50 - 100% mehr Speicherplatz gegenüber der DVD mit bis zu 10 Schichten, von denen die untersten halbdurchsichtig sein müssen. Die VMD trat gegen HD DVD und besonders Blu-ray Disc an, um sich im Formatstreit durch zu setzen. Um zu betonen, dass die VMD auch als Speichermedium für Filme in HD-Auflösung dienen kann, setzte man das Kürzel "HD" vor den Namen. New Medium Enterprises schwebt vor, dass weitere Content-Anbieter wie Anwendungs- und Spielehersteller die HD VMD nutzen. Auch als Backup-Datenträger sollte sie Verwendung finden, bislang konnte sich die HD VMD aber nicht durchsetzen.

Wichtige Begriffe: Blu-ray Disc, DVD

Alles über Blu-ray

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z [0-9]
N
O
Q

Blu-ray Film Tipp

Story
 
4,0
Bildqualität
 
3,9
Tonqualität
 
3,9
Extras
 
2,7
34 Bewertung(en) mit ø 3,6 Punkten