CEN

Das CEN (Comité Européen de Normalisation, Europäisches Komitee für Normung) wurde 1961 von den Mitgliedern der EWG und EFTA gegründet. Im CEN arbeiten gegenwärtig etwa 60.000 Fachleute zusammen mit Wirtschafts- und Verbrauchervereinigungen und anderen Interessengruppen an Standards. Das CEN erreicht mit seinen Produkten etwa 480 Millionen Menschen. Fertige Normen müssen nach einer erfolgreichen Abstimmung von den europäischen Staaten in nationale Normen übernommen werden. Die Kennzeichnung erfolgt dann mit nationaler Vorsilbe und EN (für Europäische Norm) und einer Nummer, bspw. in Deutschland DIN EN 12345. Neben den Normen gibt es noch technische Spezifikationen (CEN TS), Informationen (CEN TR) und Übereinkünfte eines offenen Workshops (CEN Workshop Agreements). Die Institution arbeitet eng mit ETSI, CENELEC und ISO zusammen.

Wichtige Begriffe: CENELEC, ETSI, ISO

Alles über Blu-ray

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z [0-9]
N
O
Q

Blu-ray Film Tipp

Story
 
0,0
Bildqualität
 
0,0
Tonqualität
 
0,0
Extras
 
0,0
0 Bewertung(en) mit ø 0,0 Punkten