AES

Die Audio Engineering Society oder kurz AES wurde 1948 in den USA gegründet. Ihre Mitglieder sind Toningenieure, Wissenschaftler und andere Personen, die mit professioneller Audiotechnik arbeiten. Für die Mitglieder der AES gibt es ein eigenes Magazin, das "Journal of the Audio Engineering Society" (JAES). Bis auf Januar/Februar und Juli/August, in denen es zweimonatlich herausgegeben wird, erscheint es monatlich. Die Ausgaben befassen sich mit technischen Reportagen oder aktuellen Themen aus Technik und Vereinsleben. Die AES gliedert sich in mehrere regionale Sektionen, die ihre eigenen Treffen und Tagungen zu verschiedenen Themen abhalten. Zweimal im Jahr finden die Hauptkongresse der Vereinigung statt. Der Hauptsitz der AES ist New York City.

Alles über Blu-ray

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z [0-9]
N
O
Q

Blu-ray Film Tipp

Story
 
4,4
Bildqualität
 
3,0
Tonqualität
 
3,2
Extras
 
4,8
5 Bewertung(en) mit ø 3,9 Punkten