Frequenz

Die Frequenz gibt die Anzahl der Wiederholungen von bestimmten Vorgängen innerhalb eines Zeitraumes an. Häufig wird die Frequenz als Maß von Schwingungen in einer Sekunde verwendet. Die Anzahl der Rechenvorgänge von Computerchips wird auch als Frequenz angegeben. Sie ist heute ein Vielfaches ( kHz, MHz oder auch GHz) der Einheit 1 Hertz oder 1/s. Eng verbunden mit der Frequenz ist die Schwingungsdauer, die sich durch das Reziproke der Frequenz errechnen lässt. Sie drückt aus, wie lange ein Vorgang dauert. Hat man also eine Frequenz von 50 Hz, so beträgt die Schwingungsdauer 1/50s (= 0,02s). Die Einheit Hertz wurde nach dem deutschen Physiker Heinrich Rudolf Hertz benannt, der von 1857 bis 1894 lebte.

Wichtige Begriffe: GHz, MHz

Alles über Blu-ray

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z [0-9]
N
O
Q

Blu-ray Film Tipp

Story
 
4,8
Bildqualität
 
3,7
Tonqualität
 
4,1
Extras
 
3,9
113 Bewertung(en) mit ø 4,1 Punkten