Hans Zimmer Europatour 2022

Aufrufe: 331
Kommentare: 4
Danke: 3
30. März 2022

alt text

Bahnbrechende Musik zu schreiben, ist eine Sache der Zusammenarbeit. Es geht darum, anderen zuzuhören und einen Klang zu entwickeln, der die GESCHICHTE von vielen erzählt und die Emotionen jedes Einzelnen ausdrückt" Hans Zimmer!

Corona machte Hans Zimmer im Jahre 2021 einen gewaltigen Strich durch die Rechnung. Eigentlich sollte die Hans Zimmer Live Eurotour ja schon lange vorüber sein. Vor 854 Tagen sagte Hans zu Beginn des Konzertes in der Lanxess Arena am 15.03.2022 habe man die Tour geplant. Mit einem Jahr Verspätung sei es endlich soweit und er bedanke sich ganz herzlich bei den Zuschauern, dass sie in dieser schweren Zeit es gewagt hätten sich in eine Konzerthalle zu setzten. Die Lanxess Arena ist nicht ganz ausverkauft, jedoch fast und gleich zu Beginn zeigt Hans dem Zuschauer was er zu erwarten hat in den nächsten Stunden.

Was soll man schreiben über einen Menschen, der die Filmmusik neu interpretiert hat, indem er sie als einen gleichberechtigten Partner neben den Film platziert und somit das Bild mit dem Ton zu einem Gesamtkunstwerk vereinigt hat. Gewiss ist Hans Zimmer der wohl berühmteste Deutsche in Hollywood. Über 200 Filmprojekten hat er mittlerweile seinen musikalischen Stempel verpasst. Es sind fast allesamt erfolgreiche Blockbuster und jeder Regisseur möchte mittlerweile mit ihm zusammen arbeiten.

Er ist Mensch geblieben und seine Erfolge sind ihm nicht zu Kopf gestiegen. Liebevoll geht er mit seinen Musikern um, nennt SIE seine große Familie. Aus der Ukraine konnte er 10 Musikerinnen herausholen, damit sie beim Konzert der Superlative dabei sein können. Ein ganzes Orchester war eigentlich eingeplant, jedoch konnte er bisher nur diese 10 weiblichen Musikerinnen aus dem Land, das gerade von einem Irren zerbombt wird herausholen. Stehende Ovationen gab es vom Publikum für diese Frauen, so dass es einem die Gänsehaut über den Rücken laufen ließ.

Als akribischer Musikarbeiter kann es sein, dass seine auf den Punkt austarierten Sounds erst kurz vor der Filmpremiere fertig gestellt sind, hatte er einmal in einem Interview erzählt. Im Gegensatz zu dem Konzert im Jahre 2016 ebenfalls in der Lanxess Arena, wurde diesesmal ein etwas anderer Ansatz verfolgt. Eine wahre Lichterflut sowie gigantische Leinwände führen den Zuschauer durch die  Musikkompositionen, die jeweils ineinander verschmelzen, sodass es manchmal gar nicht so einfach ist diese den einzelnen Filmen zuzuordnen. Es sind eher Medleys, die Hans Zimmer da über das Publikum ausschüttet.
alt text

Oft fahre ich mit dem Zug ins Büro und auf dem Weg dorthin höre mir dabei gerne den einen oder den anderen Soundtrack an. Hans Zimmer ist oft die Wahl und immer entsteht in der Vorbeifahrt ein kleiner unscheinbarer Film im Kopf und es gibt hierbei durchaus wunderbare Momente.

Mit vielen namhaften Regisseuren hat Hans schon zusammengearbeitet. Christopher Nolan ist sein meist verdienter Freund der letzten Jahre.

Mit Gladiator hatte ich mein erstes Gänsehauterlebnis. Dieser Soundtrack hat sich bei mir so stark eingeprägt, dass er immer mal wieder in meinen Ohren für erneute Gänsehaut sorgen darf. Aber neben dem Soundtrack Evergreen hat er bis heute bei 200 Filmen für die entsprechende Soundtrackunterstützung gesorgt.  Im Gegensatz zu 2016 hat er nun auch die Original Interpretin Lisa Gerrard mit auf der Bühne, die bereits im Score 2000 dem Gladiator Soundtrack diese Gänsehautmomente einhauchte, wenn sie den Song Now you are free gesungen hat.
Sehr sellten treten Menschen in unser Leben, die uns intensiv beeinflussen. Für Hans Zimmer war und ist es diese wunderbare Person Lisa Gerrard. Sie erfand summend eine ganz eigene musikalische Sprache, die sie "Sprache des Herzens" nennt. Ihre Stimme ist ätherisch und zugleich geerdet, elementar, ungefiltert, als ob sie in das Echo zwischen Himmel und Erde geraten sei. So steht es im Programmheft über Lisa.

Aber nicht nur bei Gladiator zeigte Hans seine gesamte Schaffenskraft, sondern schon wesentlich früher, ohne dass ich es wusste und beachtete hatte er in vielen Filmen sein Wasserzeichen hinterlassen. Hat man ihn erst einmal erkannt, dann haben alle seine Filmscores das typische Zimmerfeeling in sich.

Seine Beteiligung an Filmprojekten liest sich wie eine Filmbesten Liste der neueren Filmgeschichte. Hans Zimmer hat die große orchestrale Filmmusik mit der Pop und Synthesizer Musik verwoben und damit vollkommen neu iterpretiert. Fragte man ihn nach seinen Vorlieben so steht klassische Musik neben Kraftwerk und den Beatles sowie auch den Rolling Stones gleichberechtigt nebeneinander. Auch nur so ist es erklärbar, wie ein solcher Kopf so phantastische Kompositionen hervorbringt. 

Hans Zimmer ist 1957 in Frankfurt am Main  geboren und so klein er auch sein mag, so groß ist seine Musik und wenn er die Bühne betritt, ist das Publikum nicht mehr zu halten und er bekommt schon Standing Ovation, bevor er auch nur einen Tack in die Tasten gehauen hat oder sich an der E Gittare zu schaffen macht. Hans Zimmer lebte ab seinem sechsten Lebensjahr ohne Vater und wechselte oft die Schule, denn er war sehr aufmüpfig, wie er selber feststellt. Trost findet er in der Musik. In London kommt er mit der New Wage Szene in Verbindung und schafft dort mit der Gruppe Buggles 1981 den Hit " Video killed the Radiostar", der dann auch noch als erstes Musikvideo auf MTV läuft. Es sollte der Beginn einer unglaublichen Karriere werden, denn Hans fühlte sich der Filmmusik besonders verbunden und schaffte über die Musik zu Rain Man den Sprung über den Teich. 200 Filme hat er seitdem seinen musikalischen Stempel aufgesetzt. Erst gerade bekam er für Dune nach The Lion King seinen zweiten Oscar, den er ganz salopp im Bademantel empfing und ein Bild davon in den sozialen Medien postete.
alt textalt text

Tina Guo ist auch ein solches Ziehkind von Hans. Sie scheint er ganz besonders in sein Herz geschlossen zu haben. Tina kommt aus einer Musiker Familie, dort hat sie ihr Talent in die Wiege gelegt bekommen. Streng achteten die Eltern darauf, dass Tina ständig üben sollte. Sie litt unter dem strengen Elternhaus, denn anstatt der klassischen Musik wollte sie selbst kreativ sein und die Musik machen die sie wollte. Viele Jahre gingen ins Land, bis sie eher zufällig bei Hans Zimmer landete. Dort konnte sie erstmal befreit ihre Kreativität ausleben und . Hans suchte nach einem einfallsreichen Cellisten für sein Sherlock Holmes Projekt mit einer Schwäche für Rammstein. Das war der Beginn einer Freundschaft, die Tina in ihrern Stücken zusammen mit Hans aufblühen lässt.

Da wäre auch Rusanda Panfili zu nenne, die auch auf Umwegen den Weg zu Hans Zimmer gefunden hat. Dieses Ausnahmetalent, das in Wien bereits mit 11 Jahren das Musikkonservatorium besuchte, entwickelte erst dort aus Einsamkeit ihre Liebe zu ihrem Instrument und fand in der Zusammenarbeit mit Hans Zimmer ihre Liebe zur Filmmusik, da sie ihr Leben um Bilder, Farben und Geschichten erweiterte. Hans nahm sie damals in seine Tour Band mit auf. Seitdem ist sie ein fester Bestandteil geworden.

Es ist seine zweite große Konzerttour, die sich nunmehr mit einem Jahr Verspätung über Europa entlädt. Auf YouTube kann man bereits eine Unmenge an Konzertschnipsel finden.
alt textHans Zimmer ist ein echtes Phänomen. Als erfolgreichster Komponist der Neuzeit mit Titel, wie „König der Löwen”, „Fluch der Karibik”, „Gladiator”, „Inception“, „Interstellar“,“ Men of Steel“, „Batman V Superman“, „ Blade Runner 2049“ sowie Dune und die Neuinterpretation des Themas James Bond, wollte er sich eigentlich aus diesem Bombast Soundtrack Geschäft etwas zurückziehen, so hatte er es zumindest im Jahre 2016 verkündet. Daraus wurde wohl nichts.

Knapp 3 Stunden volles Musikprogramm, immer wieder einmal unterbrochen um einige Musikerinnen und Musiker einmal ganz persönlich vorzustellen.

Mein besonderer Favorit an diesem Abend war die bezaubernde Tina Guo, die ich seit ihrem sensationellen Auftritt im Jahre 2016 stetig verfolge um ihre sagenhafte Entwicklung zu beobachten. Es ist wohl mittlerweile die weltbeste Elektro Cellistin überhaupt, die nebenbei aber auch noch weitere Instrumente auf Weltniveau spielen kann. Diese Tina ist ein echtes Phänomen. Trotz des grandiosen Erfolges ist sie ganz natürlich geblieben und zeigt in den sozialen Medien ihren Musiker Alltag ohne sich dabei in den Vordergrund zu stellen. Sie zeigt uns, dass jedem Erfolg in der Musikbranche ganz harte Arbeit vorausgeht und so hat sie ihren Alltag ganz dem ständigen Üben und einstudieren gewidmet. Seid ihrem vierten Lebensjahr spielt sie bereits ihr Instrument und sollte eigentlich dem Willen ihrer Eltern folgend der klassischen Musik verbunden bleiben. Tina hatte aber andere Pläne und ging so ihren eigenen Weg, der sie dann in die Arme von Hans Zimmer spürte und nunmehr eine feste Größe im Musikgeschäft geworden ist.
alt text

Durch Corona und dem abscheulichen Krieg in der Ukraine konnte nur ein kleiner femininer Teil des aus der Ukraine stammenden Orchesters mit auf Konzert Tour gehen. Dem das Publikum in der Lanxess Arena in Köln mit tosenden Applaus seine Aufwartung machte, was sich wohl täglich in allen Konzerthallen der Welt wiederholen wird und so auf dieses abscheuliche Kriegsszenario aufmerksam macht.

Außergewöhnlich ist auch die Lightshow, die bei dieser Show den gesamten Saal mit ins Lichtkonzept einbezieht und so spektakuläre Effekte in den Saal zaubert sich wie Farbtupfer über jeden Mitspieler legt der aktiv ins Musikgeschehen eingreift. Zwei riesige Leinwände zeigen die Musiker ständig in ihrer ganzen Pracht.
alt text

Jedes einzelne Stück ist teilweise ein Neuinterpretation des Originals ohne jedoch das Original aus dem Fokus zu verlieren. Jeder der herausragenden Musiker bekommt von Hans sein ganz eigenen Moment, indem dem sie oder er zeigen kann was in ihnen steckt, jede Darbietung ist einfach sensationell. Das gesamte Konzert  ist aus einem Guss und von der ersten Sekunde bis zum finalen Abspann ein echtes Erlebnis.

alt text

Set List:

1994: The Lion King

2000: Gladiator

2003: The Last Samurai

2003: Pirates of Caribbean 1

2005: Batman Begins

2006: Pirates Caribbean 2

2007: Pirates of Caribbean 3

2008: The Dark Knight

2009: Sherwood Holmes

2010: Inception

2011: Rango, Pirates of Caribbean 4, Sherwood Holmes 2

2012: The Dark Knight  Rises 

2013: Man of Steel 

2014: Interstellar

2016: Batman vs Superman 

2017: Dunkirk

2019: X-Men: Dark Phoenix

2019: The Lion King

2020: Wonder Woman 1984

2021: Dune

2021: James Bond: No time to die

Wer weiß, vielleicht kommt er ja wieder?

Eure C.T
alias
Bluray Charly

Folgende Mitglieder haben sich für den Beitrag bedankt:

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier
jetzt kostenlos anmelden
Vielen Dank für Deinen Kommentar. Ja, persönlich gesehen, kann man meinen Bericht noch besser werten.
Charlys Tante
10.05.2022 um 09:16
#4
Wirklich toller Beitrag, kann ich aus tiefster Seele zustimmen. Und ich war in Köln im März, was für ein Erlebnis! Bombastisch und emotional!
Schnalex
09.05.2022 um 14:31
#3
Lieber Jens,
vielen Dank für Deinen netten Kommentar. Es stimmt, ich bin leidenschaftlicher Filmmusik Fan und ganz besonders ein Hans Zimmer Fan. Ihn muss man live erlebt haben um diese sensationelle Musikperformance zu begreifen. Ich hoffe, dass es auch hiervon nach der Konzerttour ein fulminantes Konzertalbum gibt und ich noch einmal die Gelegenheit erhalte, ihn live erleben zu können.
Charlys Tante
31.03.2022 um 17:22
#2
Man merkt wirklich, du bist nicht nur ein Zimmer Fan. Deine Leidenschaft zur Musik kommt spürbar zum Ausdruck. Dein Blog ist nicht nur eine Komposition der Leidenschaft sondern auch eine Inspiration. Das du deine Gefühlswelt so offen dargestellt hast, dafür gebührt nicht nur Respekt und Anerkennung, sondern auch tief empfundenen Dank.

Herzlichsten Dank dein
Jens
sammler3000
30.03.2022 um 22:07
#1

Top Angebote

Charlys Tante
Aktivität
Forenbeiträge392
Kommentare1.780
Blogbeiträge413
Clubposts10
Bewertungen848
avatar-img
Mein Avatar

Kategorien

(96)
(91)
(317)

Kommentare

am Vielen Dank für Deinen …
von Schnalex 
am Wirklich toller …
am Lieber Jens, vielen …
am Man merkt wirklich, du …
am Ich habe ihn im Jahre …

Blogs von Freunden

gelöscht
mylordmymen
DeutscherHerold
Pandora
BTTony
EnZo
NX-01
movienator
TERMINATOR T-800er
Der Blog von Charlys Tante wurde 96.095x besucht.