Monster Mania #21 - Gorgo

Aufrufe: 285
Kommentare: 0
Danke: 5
19. Oktober 2017

Hey Leute, herzlich willkommen zu einem weiteren Teil meiner Monster Mania-Blogreihe! Nachdem ich beim letzten Mal den unheimlichen siamesischen Zwilling "Belial Bradley" aus "Basket Case" näher beleuchtet hatte, kehren wir mit dem nunmehr 21. Teil meiner Blogreihe in den Bereich "Kaiju" zurück. Allerdings ist diesmal nicht die Rede von einem japanischen Vetreter, sondern von einem Britischen. Ja, richtig gehört! Die Rede ist von "Gorgo".

 

alt text


 

7 Jahre nach dem ersten Godzilla-Film, also im Jahre 1961, war es für Eugene Lourie an der Zeit einen britisch-amerikanischen Kaiju-Film im Kino zu zeigen. Mit "Gorgo - Die Superbestie schlägt zu" ist ihm eine kleine Perle des Subgenres gelungen, welche zu unterhalten weiss. Irgendwo vor der irischen Küste entsteigt Gorgo nach einem Seebeben aus dem Meer. Mit vereinten Kräften der anwesenden Schiffe, gelingt es den Männern das Monster zu fangen. Gorgo wird nach London gebracht, wo er, ähnlich wie King Kong, als Attraktion ausgestellt werden soll. Jedoch ist Gorgo lediglich ein Jungtier, die noch größere Mutter sucht allerdings schon nach ihm...

alt text

 


 

Geplant war eigentlich, dass "Gorgo" in Japan spielt. Das Setting wurde dann allerdings in Richtung Frankreich geändert, bevor Großbritannien als Standort ausgewählt wurde. Angeblich war aber auch Australien im Gespräch. Ähnlich wie bei Godzilla wurde auch Gorgo mithilfe von Miniaturbauten und Schauspielern in Gummianzügen zum Leben erweckt. Neben diesen Methoden wurde aber auch die damals teure Slow-Motion-Technik verwendet.

alt text

 


 

Neben dem Film erreichte "Gorgo" auch durch eine Comicbook-Serie Berühmtheit. Insgesamt 23 Ausgaben erschienen zwischen 1961 und 1965, also kurz nach dem Release des Kinofilms.

alt text

 


 

Mittlerweile existiert nun auch eine deutschsprachige Blu-ray in sehr guter Qualität. Für Godzilla-Fans ist Gorgo meiner Meinung nach ein "Must See", eine kleine Trashperle des Kaiju-Genres, der leider sehr unterschätzt wird.

 

alt text

 

Ich hoffe wie immer, dass ihr Spaß beim Lesen hattet. Beim nächsten Mal geht es noch einmal um ein britisches Filmmonster, das auf Rex endet. Und nein es ist kein Tyrannosaurus...;)

Bis dahin, servus!

 


Bilderquellen:

https://katmou.files.wordpress.com/2011/11/gorgo_05.jpeg
https://upload.wikimedia.org/wikipedia/en/thumb/d/d3/Gorgo_1961.jpg/220px-Gorgo_1961.jpg
https://thetelltalemind.files.wordpress.com/2014/08/gorgo_01.jpg
https://d1466nnw0ex81e.cloudfront.net/n_iv/600/760145.jpg
http://wrongsideoftheart.com/wp-content/gallery/stills/gorgo_08.jpg

Folgende Mitglieder haben sich für den Beitrag bedankt:

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier
jetzt kostenlos anmelden

Top Angebote

ToasterMarcel
Aktivität
Forenbeiträge0
Kommentare1.276
Blogbeiträge292
Clubposts0
Bewertungen229
avatar-img
Mein Avatar

Kommentare

am @duke-darmstadt2010 …
am Rodan - Die fliegenden …
am Sehr schön. Dann kann …
am Mir persönlich hat der …

Blogs von Freunden

MoeMents
NX-01
cpu lord
docharry2005
Der Blog von ToasterMarcel wurde 25.283x besucht.