Filmbewertungen von ToasterMarcel

/image/movie/frankensteins-hoellenbrut-DE_klein.jpg
"Frankensteins Höllenbrut" gehört wohl in die Ära innerhalb der Godzilla-Reihe, die etwas abgedreht wird. Da wären zunächst einmal die außerirdischen Kakerlaken, die allerdings Menschengestalt angenommen haben. Des Weiteren kommen hier lustigerweise Sprechblasen zum Einsatz, wenn Godzilla und Monsterpartner Anguirus tatsächlich miteinander sprechen (!). Ob das alles sein musste sei mal dahingestellt, dennoch kann der Kaiju-Trash noch immer unterhalten, und mich als Godzilla-Fan natürlich sowieso.

Zum Bild: Das Bild ist etwas überraschend sehr gut restauriert worden. Zwar sind nicht alle kleinen Verschmutzungen entfernt worden, und manchmal sind auch unscharfe Szenen untergebracht, aber im Großen und Ganzen ist die Schärfe sehr gut, und auch die Farben wirken relativ natürlich.

Zum Ton: Hier muss man natürlich wieder etwas mehr Abstriche machen, was allerdings nicht wirklich störend auffällt. Dialoge sind jederzeit klar und verständlich, aber von Raumklang darf man hier natürlich nur träumen.

Zu den Extras: Hier gibt es außer einem Trailer nichts zu sehen, was natürlich schon sehr mager ist.

Insgesamt also ein etwas anderer Godzilla-Film der Showa-Ära, der dennoch unterhalten kann, wenn auch unfreiwillig komisch. Technisch ist die BD sehr ordentlich, vor allem das Bild ist sehr gut geworden. 
Story
mit 5
Bildqualität
mit 4
Tonqualität
mit 3
Extras
mit 1
bewertet am 30.12.19 um 20:45
/image/movie/meg-2018_klein.jpg
"Meg" dürfte wohl mit der Tiefpunkt in Jason Stathams Karriere sein, jedenfalls meiner Meinung nach. Dass man hier keinen großen Tiefgang erwarten konnte, war ja von vorne herein klar, aber was dann letztendlich präsentiert wurde, kann man nicht einmal wirklich ernst nehmen. Viel zu groß sind doch die ganzen Logiklöcher, hinzu kommen Szenen a la "Sharknado" oder "Mega Shark vs Giant Ocotpus". Zum einmaligen Schauen mit "etwas" Alkohol vielleicht ganz oke, aber ein zweites Mal brauche ich den Film nicht sehn.

Zum Bild: Bildtechnisch ist der Film den Großteil der Laufzeit sehr gut, wenn auch sich immer wieder unscharfe Szenen einschleichen. Außerdem ist hin und wieder etwas Filmkorn zu erkennen.

Zum Ton: Die Tonspur klingt ganz oke, etwas Raumklang ist zu spüren, auch Dialoge sind meist klar verständlich, aber hier fehlt deutlich etwas Druck und Dynamik.

Zu den Extras: Hier gibt es ein paar kurze Featurettes zum Film, allerdings nichts besonderes.

Insgesamt also ein schwacher Hai-Actioner, dem auch die Präsenz von Jason Statham nicht mehr helfen kann. Technisch ist die BD eher durchschnittlich anzusehen. 
Story
mit 2
Bildqualität
mit 4
Tonqualität
mit 4
Extras
mit 2
bewertet am 29.12.19 um 20:37
/image/movie/The-Cabin-in-the-Woods_klein.jpg
Ich denke ich habe selten solch einen kurzweiligen Film wie "The Cabin in the Woods" gesehen. Die Horrorkomödie macht einfach nur Spaß und kann auf einem ähnlichen Level wie "Zombieland" angesehen werden. Allerdings geizt auch diese Horrorkomödie keineswegs mit Blut, vor allem aber die Schlusssequenz ist grandios und komplett übertrieben dargestellt.

Zum Bild: Das Bild ist durchweg auf einem guten Niveau. Die Farben wirken sehr gut, und auch die Schärfe ist an sich toll. Allerdings gibt es hin und wieder kleine Unschärfen, und auch leichtes Filmkorn ist ab und zu unausweichlich.

Zum Ton: Die Tonspur hingegen ist nahezu perfekt. Auch hier sind die Dialoge stets klar und verständlich, in Actionszenen hingegen ist Raumklang spürbar.

Zu den Extras: Hier wird zum einen ein Audiokommentar, andererseits aber auch diverse Featurettes, sowie Trailer geboten.

Insgesamt ist The Cabin in the Woods ein toller Spaß für zwischendurch, der nie auch nur ansatzweise langatmig wird. Technisch gesehen ist die BD mehr als zufriedenstellend. 
Story
mit 5
Bildqualität
mit 4
Tonqualität
mit 5
Extras
mit 3
bewertet am 28.12.19 um 19:42
/image/movie/The-Dark-Knight-Trilogy-Metalcase-DE_klein.jpg
Die "The Dark Knight Trilogie" ist wohl die beste Batman-Reihe, die es bisher gab, und vermutlich auch jemals geben wird, so weit würde ich mich mal aus dem Fenster lehnen. Die Reihe aus den 90er Jahren gerät dabei mehr als nur in Vergessenheit. Sowohl Schauspieler als auch Handlung innerhalb dieser drei Filme ist makellos.

Zum Bild: Das Bild ist sowohl bei Batman Begins aus dem Jahre 2005, als auch bei The Dark Knight Rises aus dem Jahre 2012 nahezu perfekt. Schärfe, sowie Farben und Kontrast sind allesamt tadellos.

Zum Ton: Selbiges gilt für die Tonspuren der Filme. Jederzeit ist Raumklang zu verspüren. Hinzu kommen glasklare Dialogszenen.

Zu den Extras: Ich denke nicht, dass ich eine Box in meiner Sammlung habe, die mehr an Extras bietet. Wirklich alles was man als Bonus auf eine BD packen wurde hier dazugepackt, und dies bei jedem Film einzeln.

Insgesamt also eine absolut sehenswerte Filmreihe, die völlig zurecht die sehr guten Kritiken inne hat. Technisch, als auch ausstattungsmäßig ist diese Box absolut Referenzniveau. 
Story
mit 5
Bildqualität
mit 5
Tonqualität
mit 5
Extras
mit 5
bewertet am 28.12.19 um 19:33
/image/movie/the-green-inferno-2013-de_klein.jpg
"The Green Inferno" ist ein gelungener Eintrag in der Karriere von Horrorspezialist Eli Roth. Hierbei handelt es sich um einen Kannibalen-Horrorstreifen, der sich anfühlt wie eine Hommage an die vielen alten Filme dieses Genres, als dies noch groß im Kommen war. Auch bei dieser modernen Variante ist einiges an Gore geboten, was Fans zufrieden stellen dürfte.

Zum Bild: Der Bildtransfer sieht klasse aus. Der Dschungel wirkt durch die kräftigen Farben sehr bedrohlich, und auch an der generellen Schärfe scheint hier nichts zu fehlen.

Zum Ton: Auch die Tonspur kann überzeugen. Neben diversen Einsätzen des Subwoofers, bleiben auch die Dialoge im Film jederzeit klar und verständlich.

Zu den Extras: Hier gibt es ein paar wirklich kurze Featurettes, sowie ein Musikvideo und diverse Trailer.

Insgesamt ist "The Green Inferno" ein sehr gute, moderne Variante der alten Kannibalen-Klassiker. Technisch gesehen ist die BD wirklich erstklassig. 
Story
mit 5
Bildqualität
mit 5
Tonqualität
mit 5
Extras
mit 2
bewertet am 28.12.19 um 19:22
/image/movie/The-Expendables-2-Special-Uncut-Edition_klein.jpg
"The Expendables 2" ist ein Actioner, der das 80er Jahre Actionkino wiederbeleben wollte. Dies ist dem Streifen von Simon West auch ziemlich gut gelungen. Zwar handelt es sich dabei keineswegs um eine perfekte Fortsetzung, unterhalten kann der Film aber dennoch. Dies passiert vorwiegend durch die vielen Cameo-Auftritte der bekannten Actionstars.

Zum Bild: Hmm, was soll man dazu sagen. Klar, das viele Graining wurde wohl als Stilmittel benutzt, wirkt allerdings häufig etwas nervig. In anderen Einstellungen ist das Bild hingegen relativ scharf.

Zum Ton: Hier habe ich gar nichts zu meckern. Die Tonspur ballert vor allem in den vielen Actionszenen gewaltig. Raumklang ist dann deutlich zu spüren.

Zu den Extras: Hier gibt es neben einem Audiokommentar, diverse Featurettes, sowie Deleted Scenes und Trailer zu sehen. Alles in allem eine sehr ordentliche Ausstattung.

Insgesamt ist "The Expendables 2" eine sehr gut unterhaltende, wenn auch nicht perfekte, Fortsetzung. Fans des guten, alten Actionkinos kommen hier sicher auf ihre Kosten. Technisch ist die BD etwas durchwachsen, vor allem beim Bild muss man Abstriche machen. 
Story
mit 4
Bildqualität
mit 3
Tonqualität
mit 5
Extras
mit 4
bewertet am 28.12.19 um 14:07
/image/movie/the-hateful-eight-limited-steelbook-edition-DE_klein.jpg
Auch "The Hateful Eight" ist in meinen Augen ein waschechter Tarantino, sowohl von der Story, als auch von den Darstellern oder auch der Länge. Vor allem aber kann die Erzählweise des Films überzeugen. Hinzu kommt ein abermals genialer Score von Großmeister Ennio Morricone. Ebenfalls typisch für einen Tarantino-Streifen das Maß an Gewalt.

Zum Bild: Bildtechnisch ist The Hateful Eight ganz großes Kino. Die Farben, der Kontrast und auch die Schärfe sind bombastisch und liegen nahezu auf Referrenzniveau.

Zum Ton: Hier könnte man ähnliches sagen. Der Score drückt richtig gut, die Actionszenen ebenfalls, aber auch Dialoge sind jederzeit sehr klar.

Zu den Extras: Hier hat man leider etwas gespart, neben einer Mini-Doku und einer weiteren Featurette, liegen hier lediglich noch 2 Trailer bei.

Insgesamt ist "The Hateful Eight" ein klassischer Tarantino-Streifen, der wohl zu den besten Western der letzten Jahre zählt. Technisch gesehen ist die BD nahezu perfekt. 
Story
mit 5
Bildqualität
mit 5
Tonqualität
mit 5
Extras
mit 2
bewertet am 28.12.19 um 13:58
/image/movie/The-Monster-2016-DE_klein.jpg
"The Monster" ist für mich definitiv ein Geheimtipp für jeden Fan des Horrorgenres. Die Story wirkt für mich dabei sehr klassisch, wobei man relativ lange warten muss, bis man das titelgebende Monster mal zu Gesicht bekommt. Nicht falsch verstehen, dies ist keineswegs negativ gemeint. Der Film lebt zum Großteil von seiner Atmosphäre und der Spannung, auch wenn das Monster ebenfalls furchteinflößend aussieht.

Zum Bild: Das Bild ist absolut genial geworden. Eine wirklich knackige Schärfe, gepaart mit einem sehr guten Kontrast lassen das Bild in den vielen dunklen Szenen wirklich gut aussehen.

Zum Ton: Auch hier gibt es nicht viel zu meckern. Immer wieder kommen gute Bässe rüber, auch etwas Raumklang ist zu spüren. Auch wenn es nicht ganz zur Höchstnote langt.

Zu den Extras: Hier gibt es ein paar Featurettes, eine kleine Doku sowie diverse Trailer zu sehen.

Insgesamt ist "The Monster" eine kleine Perle im heute etwas langweilig gewordenen Horrorgenre. Technisch ist die BD erste Sahne. 
Story
mit 5
Bildqualität
mit 5
Tonqualität
mit 4
Extras
mit 3
bewertet am 27.12.19 um 22:43
/image/movie/The-Texas-Chainsaw-Massacre-2-Blu-ray-DVD-AT-Neuauflage_klein.jpg
"The Texas Chainsaw Massacre 2" trägt zwar den Titel einer Fortsetzung des grandiosen Originals aus dem Jahre 1974, allerdings handelt es sich hierbei mehr um eine Parodie auf das Original als um eine echte Fortsetzung. Der Realismus und die Ernsthaftigkeit des Vorgängers sind hier nicht mehr zu spüren, viel mehr fühlt es sich wie einer der typischen 80er Jahre Horrorstreifen an. Viel Gewalt, kranker Humor und eine einfach gestricke Story, aber trotzdem funktioniert das Konzept und mich hat der Film mehr als überzeugt.

Zum Bild: Auch hier hat die Restauration des Bildes sehr gut funktioniert. Zwar kein Vergleich zur Arbeit die für den ersten Teil geleistet wurde, jedoch sind auch hier die Farben und der Kontrast lobenswert. Wenn auch die Nachtszenen etwas schwach ausfallen.

Zum Ton: Auch die Tonspur ist relativ gut gelungen, liegt so doch ebenfalls in HD vor. Zwar handelt es sich auch hier um kein Bass-Feuerwerk, aber dennoch kan man gut damit leben.

Zu den Extras: Hier gibt es einige Audiokommentare, eine Dokumentation, Trailer und eine Fotogalerie zu sehen. Eine sehr ansehnliche Ausstattung.

Insgesamt muss den zweiten Teil wohl mögen, wer aber auf diese Art Film steht, wird hiermit vollkommen zufrieden sein. Technisch wurde aus der BD alles rausgeholt was so geht, auch wenn man hier keine perfekte Restauration erwarten darf. 
Story
mit 5
Bildqualität
mit 4
Tonqualität
mit 4
Extras
mit 4
bewertet am 27.12.19 um 22:24
/image/movie/the-texas-chainsaw-massacre-1974-40th-anniversary-edition-limited-edition-futurepak-DE_klein.jpg
"The Texas Chainsaw Massacre" aus dem Jahre 1974 dürfte wohl einer der bekanntesten Horrorfilm des Genres sein. Den Kettensäge schwingenden Hauptcharakter Leatherface kennt mittlerweile wohl wirklich jeder. Überzeugen kann dieses Original hier vor allem durch die überaus realistische Darstellung, die wohl zum Großteil durch das äußerst geringe Budget zustande kommt. Aber auch sonst ist der Film weiterzuempfehlen.

Zum Bild: Viel besser wird der Film wohl niemals aussehen. Die Farben wirken durchweg kräftig und äußerst natürlich, hier scheiterten die meisten bisherigen Veröffentlichungen. Einziger Punkt, der zu bemängeln wäre, für mich aber eher als Stilelement rüberkommt, ist das Filmkorn.

Zum Ton: Die Tonspur liegt als Master-Tonspur vor, wenn auch man davon nicht viel mitbekommt. An sich dennoch keine schlechte Restaurierung. Hier muss man grundsätzlich mit kleinen Abstrichen rechnen.

Zu den Extras: Hier gibt es zunächst einmal diverse Audiokommentare. Außerdem gibt es Dokus, Interviews, Outtakes, entfallene Szenen und Trailer zu sehen.

Insgesamt ist "The Texas Chainsaw Massacre" ein der besten Horrorfilme aus der klassischen Zeit und ein Wegbereiter für viele andere Horrorfilme. Technisch ist die BD sehr gut gelungen. 
Story
mit 5
Bildqualität
mit 5
Tonqualität
mit 4
Extras
mit 4
bewertet am 27.12.19 um 22:01
/image/movie/The-Wolf-of-Wall-Street-DE_klein.jpg
"The Wolf of Wall Street" ist einer der Filme die im Kopf hängen bleiben wenn man sie mal gesehen hat. Beruhend auf einer wahren Geschichte bietet allen voran Leonardo DiCaprio einmal mehr eine oscarwürdige Vorstellung, wenn auch der Film viele viele lächerlich lustige Situationen hat und bei weitem nicht so ernst genommen werden darf wie beispielsweise "The Revenant" oder auch "Django Unchained".

Zum Bild: Hier gibt es keinerlei Grund für Kritik. Der Bildtransfer ist sehr gut gelungen. Die Farben wirken wirklich prächtig und auch die Schärfe ist sehr gut.

Zum Ton: Hier gilt ähnliches. Natürlich nicht brutalst basslastig abgemischt, für diese Art Film allerdings perfekt.

Zu den Extras: Hier gibt es leider nicht ganz so viel zu sehen, lediglich ein paar Featurettes, mehr nicht.

Insgesamt also ein wahrlich genialer Streifen von Martin Scorcese, der aber aufgrund seiner langen Laufzeit nichts einfach nur für zwischendurch ist. Technisch gesehen ist die BD nahezu perfekt. 
Story
mit 5
Bildqualität
mit 5
Tonqualität
mit 5
Extras
mit 2
bewertet am 23.12.19 um 07:29
/image/movie/Total-Recall-Totale-Erinnerung-DE_klein.jpg
"Total Recall - Totale Erinnerung" ist einer der Actionklassiker schlechthin. Mit Regiesseur Paul Verhoeven und Arnold Schwarzenegger an Bord konnte man aber auch davon ausgehen, dass es sich hierbei um ein wahres Actionfeuerwerk handeln durfte. Der Film ist gespickt mit vielen denkwürdigen Szenen, und kann auch fast 30 Jahre nach dem Kinorelease noch immer überzeugen.

Zum Bild: Der Bildtransfer ist sehr gut gelungen. Die Schärfe ist durchweg auf einem sehr guten Niveau, auch die Farben wirken sehr natürlich. Insgesamt sehr schön anzusehen.

Zum Ton: Auch die deutsche Tonspur macht eine sehr gute Figur. Räumlichkeit ist hin und wieder zu spüren, und auch Dialoge bleiben stets klar und verständlich.

Zu den Extras: Hier gibt es Audiokommentare, Interviews, einen Trailer, Featurettes und ein Making Of des Films zu sehen.

Insgesamt ist Total Recall wohl einer der besten Sci-Fi-Actioner aller Zeiten mit einem gut aufgelegten Arnold Schwarzenegger. Technisch ist die BD einwandfrei geworden. 
Story
mit 5
Bildqualität
mit 4
Tonqualität
mit 4
Extras
mit 4
bewertet am 23.12.19 um 07:09
/image/movie/tremors-2-die-rueckkehr-der-raketenwuermer-DE_klein.jpg
6 Jahre nach dem ersten Teil erschien mit "Tremors 2 - Die Rückkehr der Raketenwürmer" die erste Fortsetzung des Franchises. Leider musste man hier auf Kevin Bacon verzichten, allerdings sind mit Fred Ward und Michael Gross zwei andere, wichtige Hauptcharaktere des ersten Teils wieder mit von der Partie. Der Film wirkt zwar etwas anders als der erste Teil, würde ihn aber dennoch fast auf die gleiche Stufe stellen.

Zum Bild: Der Bildtransfer ist auch hier sehr gut gelungen. Der Schärfegrad ist einigermaßen hoch, und auch die Farben wirken kraftvoll und natürlich.

Zum Ton: Die Tonspur liegt leider nur in Stereo vor, was sich natürlich auf die Performance auswirkt. Dialoge sind jedoch jederzeit klar und verständlich.

Zu den Extras: Gibt es leider gar keine.

Insgesamt also eine tolle Fortsetzung eines B-Movie-Klassikers, die genauso überzeugen wie der erste Teil. Technisch gesehen ist die BD zufriedenstellend. 
Story
mit 5
Bildqualität
mit 4
Tonqualität
mit 3
Extras
mit 1
bewertet am 23.12.19 um 07:00
/image/movie/Tremors-Im-Land-der-Raketenwuermer_klein.jpg
"Tremors - Im Land der Raketenwürmer" ist ein Horror-B-Movie vom aller feinsten, allerdings in ganz anderer Qualität wie man das eigentlich von dieser Art Film gewohnt ist. So sind die Raketenwürmer ein echtes Highlight im Horrorgenre. Dies gelingt vor allem dadurch, dass sich dieser Film im Gegensatz zu vielen anderen Streifen dieser Zeit, überhaupt nicht ernst nimmt. Und dieses Konzept geht auf.

Zum Bild: Das Bild kann man unter dem Strich als sehr gut bezeichnen. Hier und da schleichen sich zwar leichte Unschärfen ein, und auch etwas Filmkorn ist zu sehen.

Zum Ton: Auch die Tonspur ist relativ solide. Mir persönlich hat es etwas an Räumlichkeit gefehlt, aber ansonsten sind Dialoge klar verständlich.

Zu den Extras: Hier gibt es ein Making Of, eine Featurette und Profile der verschiedenen Schauspieler zu sehen.

Insgesamt ist "Tremors - Im Land der Raketenwürmer" eine wahre kleine Genreperle, die hier in einem noch nie zuvor gewesenen Glanz vorliegt. Technisch macht die BD einen guten bis sehr guten Eindruck. 
Story
mit 5
Bildqualität
mit 4
Tonqualität
mit 4
Extras
mit 3
bewertet am 23.12.19 um 06:48
/image/movie/Versunkene-Welt-2-Disc-Special-Edition-DE_klein.jpg
"Versunkene Welt" ist charmanter, kleiner Abenteuerfilm aus dem Jahre 1960. Das Setting, sowie die Charaktere sprühen nur so vor Charme. Das Ganze wirkt dabei ein wenig wie Jurassic Park, nur halt 30 Jahre früher gedreht. Das Ergebnis sind Spezialeffekte, die aus heutiger Sicht dann doch eher lustig wirken als alles andere. Aber genau so muss solch ein Film nun mal aussehen.

Zum Bild: Das Bild ist wirklich sehr gut gelungen, wie ich finde. Natürlich bleibt etwas Filmkorn hier nicht aus, aber insgesamt handelt es sich dabei wohl um die beste Version des Films bisher.

Zum Ton: Dieser kann natürlich nicht mehr mithalten. Raumklang ist hier natürlich Fehlanzeige. Die Dialoge sind jedoch jederzeit klar und deutlich.

Zu den Extras: Hier hat man nicht nur die üblichen Featurettes, Trailer und Outtakes, sondern auch einen Ausschnitt der Filmpremiere, sowie die alternative 16mm-Fassung des Films hinzu gepackt. Außerdem liegt "The Lost World" von 1925 in voller Länge vor.

Insgesamt also eine mehr als gelungene Veröffentlichung eines tollen Klassikers. Technisch ist die BD für das Alter des Films mehr als in Ordnung, und die Austattung ist bombastisch. 
Story
mit 5
Bildqualität
mit 4
Tonqualität
mit 3
Extras
mit 5
bewertet am 22.12.19 um 21:27
/image/movie/Verflucht-verdammt-und-Halleluja-DE_klein.jpg
Natürlich waren Bud Spencer und Terence Hill als Duo am erfolgreichsten, jedoch können sowohl Spencer als auch Hill auch viele erfolgreiche Einzelfilme für sich verbuchen. Auf der Seite von Terence Hill dürfte "Verflucht, verdammt und Halleluja" wohl einer der größten Klassiker sein. Und wie schon bei den Filmen des Duos, so können auch die Gags aus diesem Film noch heute zünden.

Zum Bild: Der Bildtransfer ist wirklich sehr gut gelungen. Der Schärfegrad ist gut, und die Farben wirken sehr natürlich.

Zum Ton: Dieser wirkt zwar etwas dumpf, kann aber dennoch überzeugen. Räumlichkeit sucht man hier vergeblich, allerdings wirken Dialoge stets sehr klar.

Zu den Extras: Hier gibt es eine Filmanalyse, sowie eine Featurette sowie eine Bildergalerie und Trailer zu sehen. Diese runden den guten Eindruck der BD noch einmal ab.

Insgesamt also eine toller Solofilm mit Terence Hill, der auch heute noch zum Lachen bringen kann. Technisch gesehen ist die BD relativ gut geworden, wobei der Ton dem Bild etwas hinterherhinkt. 
Story
mit 5
Bildqualität
mit 4
Tonqualität
mit 3
Extras
mit 3
bewertet am 22.12.19 um 21:16
/image/movie/Vier-Faeuste-gegen-Rio_klein.jpg
Man muss Bud Spencer und Terence Hill einfach lieben. Und in "Vier Fäuste gegen Rio" bekommt man sogar 4 Hauptdarsteller zum Preis von 2. Dies geht ganz einfach, und zwar spielen Spencer und Hill hier die Doppelgänger für sich selbst, bzgw. die reichen Coimbra-Brüder. Die Story ist und bleibt legendär, und die beiden sorgen auch in diesem Film wieder für viele Lacher.

Zum Bild: Das Bild wurde sehr gut restauriert. Die Schärfe ist durchweg überraschend gut und auch die Farben wirken im Gegensatz zur alten SD-Fassung deutlich kräftiger und natürlicher.

Zum Ton: Der Ton ist leider nur geringfügig besser, wenn überhaupt. Die Dialoge sind meist klar verständlich, aber das große Highlight ist die Tonspur leider nicht.

Zu den Extras: Hier gibt es die SD-Version des Films, sowie eine Bildergalerie und den englischen Originaltrailer zu sehen.

Insgesamt also eine klasse Film der beiden Darsteller, der heute genauso wie früher überzeugen kann. Technisch ist die BD ganz in Ordnung, wobei der Bildtransfer das Highlight bildet. 
Story
mit 5
Bildqualität
mit 4
Tonqualität
mit 3
Extras
mit 2
bewertet am 22.12.19 um 20:59
/image/movie/Welcome-To-The-Jungle_klein.jpg
"Welcome to the Jungle" aus dem Jahre 2003 ist schon heute eine kleiner Actionklassiker. Aber der Streifen von Peter Berg ist nicht nur das, sondern auch das Sprungbrett und auch der erste große Actioner für Wrestler Dwayne Johnson gewesen. Das Tempo des Films ist zwar verdammt hoch, dennoch übernimmt sich der Film nie selbst. Ein wahrer Ritt auf der Kanonenkugel, der die vollen 104 Minuten unterhält.

Zum Bild: Das Bild ist in Anbetracht dessen, dass es sich hier um eine BD aus dem Jahre 2008 handelt einfach atemberaubend gut geworden. Der Schärfegrad ist extrem hoch, und auch die Farben wirken klasse.

Zum Ton: Auch dieser ist diesem Actionfeuerwerk absolut würdig. Wenn es rummst, dann rummst es auch ordentlich. Dennoch bleiben Dialoge klar und verständlich.

Zu den Extras: Auch hier macht die BD einen guten Eindruck. Neben Audiokommentaren, Featurettes, und Making Of gibt es auch Trailer und entfallene Szenen zu sehen.

Insgesamt also ein wahres Actionfeuerwerk, dass in keiner guten Action-Sammlung fehlen darf. The Rock mache als Hauptdarsteller eine mehr als gute Figur. Technisch ist die BD aller erste Sahne. 
Story
mit 5
Bildqualität
mit 5
Tonqualität
mit 5
Extras
mit 4
bewertet am 22.12.19 um 20:47
/image/movie/Wish-I-Was-Here-DE_klein.jpg
"Wish I Was Here" ist eigentlich so gar nicht meine Art von Film. Allerdings bin ich nun mal seit "Scrubs" ein großer Fan von Zach Braff, und somit war der Film fast schon Pflichtprogramm für mich. Und ich wurde keineswegs enttäuscht. Der Trailer hatte schon einen Eindruck gegeben und bekommen habe ich einen nachdenklichen, interessanten Film, der einen wirklich berührt und glücklich macht.

Zum Bild: Hier gibt es eigentlich rein gar nichts auszusetzen. Die Schärfe ist durchweg sehr gut und auch die Farben wirken toll und natürlich.

Zum Ton: Auch der kann überzeugen. Zwar kein Referenzniveau, aber vollkommen in Ordnung. So liegt der Fokus der Tonspur natürlich auf der Musik, die die vielen Zeitlupenszenen toll untermalt.

Zu den Extras: Hier gibt es mit Outtakes, Featurettes und entfallenen Szenen auch einiges zu sehen.

Insgesamt also ein toller Film von Zach Braff, der für einen ruhigen, entspannten Abend sorgen kann. Technisch ist die BD absolut einwandfrei. 
Story
mit 5
Bildqualität
mit 5
Tonqualität
mit 5
Extras
mit 3
bewertet am 22.12.19 um 20:36
/image/movie/zombieland-steelbook-neuauflage_klein.jpg
"Zombieland" ist wohl die Horrorkomödie der letzten Jahre. Der Film besitzt die Fähigkeit ihn sofort noch einmal sehen zu müssen, was nicht vielen Filmen bisher gelingen konnte. Die vier Hauptdarsteller machen allesamt einen tollen Job, wobei mir vor Allem Woody Harrelson sehr gut gefallen hat. Neben den Darstellern konnte mich aber beispielsweise auch der absolut passende Score überzeugen.

Zum Bild: Hier gibt es eigentlich überhaupt nichts zu meckern. Schärfegrad ist auf einem grandiosen Niveau und die Farben wirken stets äußerst natürlich.

Zum Ton: Hier gilt ähnliches. Auch hier gibt es für mich eigentlich nichts zu meckern. Schockmomente kommen sehr gut rüber, genauso wie der rockige Soundtrack. Auch Dialoge bleiben durchgehend klar verständlich.

Zu den Extras: Hier ist mit entfallenen Szenen, Audiokommentar, diversen Featurettes und mehreren Trailern mehr als ausgesorgt.

Insgesamt also eine absolut geniale Horrorkomödie, die man sich immer wieder anschauen kann. Technisch ist die BD eigentlich perfekt. Hier gibt es wirklich nichts zu meckern. 
Story
mit 5
Bildqualität
mit 5
Tonqualität
mit 5
Extras
mit 4
bewertet am 22.12.19 um 20:14
/image/movie/Zwei-Asse-trumpfen-auf-Limited-Edition-DE_klein.jpg
"Zwei Asse trumpfen auf" ist wohl der Film meiner Kindheit, der mir am meisten im Gedächtnis hängen geblieben ist. Sobald die erste Szene beginnt, hat man dieses Gefühl wieder etwas jünger zu sein. Auch die Atmosphäre auf der Insel ist etwas ganz besonderes. Die Sprüche der beiden sind natürlich legendär und auch heute noch mehr als lustig.

Zum Bild: Das Bild ist wirklich grandios geworden, hätte ich niemals mit gerechnet. Die Schärfe ist durchweg brillant und auch die Farben wirken prächtig.

Zum Ton: Auch der Ton konnte mich bei dieser Veröffentlichung überzeugen. Die Dialoge sind klar verständlich und der Soundtrack, der übrigens einmal mehr klasse geworden ist, wird sehr gut in Szene gesetzt.

Zu den Extras: Hier gibt es Featurettes, diverse Trailer, einen Bildvergleich und eine Bildergalerie zu bestaunen. Alles in allem sehr interessant.

Insgesamt also eine klasse Veröffentlichung dieses wunderbaren Spencer/Hill-Klassikers, der dies genau so verdient hat. Technisch ist die BD wirklich unglaublich gut geworden. 
Story
mit 5
Bildqualität
mit 5
Tonqualität
mit 4
Extras
mit 4
bewertet am 22.12.19 um 20:00
/image/movie/Zwei-ausser-Rand-und-Band_klein.jpg
"Zwei außer Rand und Band" dürfte wohl einer der Spencer/Hill-Klassiker schlechthin sein. Die beiden Italiener als Polizisten sind einfach nur legendär. Natürlich funktionieren auch hier noch die Sprüche und vor allem die Soundeffekte bei den Schlägereien. Es ist und bleibt einfach immer wieder zeitlos den Beiden zuzuschauen.

Zum Bild: Das Bild ist überraschend gut restauriert worden. Neben einer hervorragenden Schärfe, können vor allem die meist sehr natürlich wirkenden Farben überzeugend. Lediglich in Nachtaufnahmen schwächelt das Bild etwas, ist aber nicht weiter schlimm.

Zum Ton: Der ist leider einmal mehr nicht so gut gelungen wie das Bild. Die Dialoge sind zwar weiterhin gut verständlich, aber auch hier sucht man ein wenig Räumlichkeit vergeblich.

Zu den Extras: Hier gibt es neben Interviews, diverse Trailer und eine Artworkgalerie zu bestaunen. Irgendwie nichts Halbes, aber auch nichts Ganzes.

Insgesamt also eine klasse Filme der beiden Legenden, der in keiner Sammlung fehlen sollte. Technisch ist die BD, vor Allem aufgrund des Bildes ein kleines Highlight geworden. 
Story
mit 5
Bildqualität
mit 4
Tonqualität
mit 3
Extras
mit 3
bewertet am 22.12.19 um 19:50
/image/movie/Zwei-baerenstarke-Typen_klein.jpg
"Zwei bärenstarke Typen" zählt zwar nicht zu meinen absoluten Lieblingsfilmen der Beiden, aber dennoch ist er mehr als unterhaltsam, und das gilt auch heute noch. Die Sprüche sind noch immer lustig, und werden wohl nie langweilig. Es dürfte aber wohl Filme in der Karriere der beiden geben, die einem eher in Erinnerungen bleiben durften.

Zum Bild: Das Bild wurde sehr gut restauriert und präsentiert den Film wie nie zuvor. Sowohl die Schärfe als auch der Kontrast können durchgehend überzeugen.

Zum Ton: Der Ton ist in Anbetracht des Alters in Ordnung. Klar, dass man hier Räumlichkeit vergebens suchen wird, allerdings sind die Dialoge klar verständlich und der Soundtrack wird akzeptabel präsentiert.

Zu den Extras: Hier gibt es zum einen die SD-Version des Films und sonst ein paar Trailer. Viel mehr ist dann leider auch nicht zu finden.

Insgesamt also ein toller Film der beiden Schauspieler, der zwar nicht zu meinen Lieblingen gehört aber dennoch immer wieder geht. Technisch ist die BD relativ gut restauriert worden. 
Story
mit 5
Bildqualität
mit 4
Tonqualität
mit 3
Extras
mit 2
bewertet am 22.12.19 um 19:40
/image/movie/Zwei-glorreiche-Halunken-Remastered-Edition-DE_klein.jpg
"Zwei glorreiche Halunken" ist ein echter Westernklassiker, der wohl auf eine Stufe mit "Spiel mir das Lied vom Tod" zu stellen ist. Neben Clint Eastwood sind hier auch Lee Van Cleef und Eli Wallach zu sehen, die allesamt einen grandiosen Job in ihren jeweiligen Rollen machen. Ähnlich wie beim oben genannten anderen Western bleibt auch dieser Streifen über die gesamte, durchaus lange, Laufzeit spannend und kann jederzeit unterhalten.

Zum Bild: Das Bild wurde wirklich sehr gut remastered. Lediglich in einigen Nachtszenen schwächelt es ein wenig. Alles in allem aber ein sehr guter Transfer.

Zum Ton: Hier gilt ähnliches. Auch die deutsche Tonspur kann überzeugen. Neben klar verständlichen Dialogen, kommt vor allem der Soundtrack wieder einmal genial rüber.

Zu den Extras: Auch hier gibt es eine Menge zu sehen. Neben entfallenen Szenen und Trailern, machen die Featurettes und Audiokommentare den Großteil aus.

Insgesamt also ein klasse Western aus der Feder von Sergio Leone, der auch hier mit Story, Darstellern und Score punkten kann. Technisch ist die BD nahezu perfekt umgesetzt worden. 
Story
mit 5
Bildqualität
mit 5
Tonqualität
mit 4
Extras
mit 4
bewertet am 22.12.19 um 19:31
/image/movie/Zwei-Himmelhunde-auf-dem-Weg-zur-Hoelle-DE_klein.jpg
Auch für mich ist "Zwei Himmelhunde auf dem Weg zur Hölle" der Lieblingsstreifen des Duos Spencer/Hill. Entsprechend groß war die Freude auf das Release des Films auf BD. Auch wenn ich jeden Film der beiden vermutlich schon 20 mal gesehen habe, werden die Filme bis heute nicht langweilig. So ist es natürlich auch bei diesem Film gewesen. Hinzu kommt ein Soundtrack der im Ohr hängen bleibt.

Zum Bild: Das Bild ist leider der Negativpunkt dieser Veröffentlichung. Neben etwas Rauschen und auch einigen Unschärfen ist vor allem der Kontrast viel zu krass geworden. Wirklich schade.

Zum Ton: Dieser ist gelungen würde ich behaupten. Klar, kann er nicht mit neueren Produktionen mithalten, aber in Anbetracht des Alters des Films eigentlich nicht verkehrt.

Zu den Extras: Wirklich enttäuscht wird man hier nicht, allerdings besteht der Großteil aus verschiedenen Trailern. So kommt man auf eine etwas geringe Laufzeit an Extras.

Insgesamt trotzdem ein genialer Streifen der beiden Italiener, der auch mit über 40 Jahren auf dem Buckel noch eine gute Figur macht. Technisch ist die BD leider nicht sehr gut geworden, vor allem das Bild enttäuscht. 
Story
mit 5
Bildqualität
mit 2
Tonqualität
mit 4
Extras
mit 3
bewertet am 22.12.19 um 19:24

Top Angebote

ToasterMarcel
Aktivität
Forenbeiträge0
Kommentare1.269
Blogbeiträge176
Clubposts0
Bewertungen211
avatar-img
Mein Avatar

Kontaktaufnahme

ToasterMarcel

Weitere Funktionen

Weitere Listen

Beste Bewertungen

ToasterMarcel hat die folgenden
4 Blu-rays am besten bewertet:

Filme suchen nach

Mit dem Blu-ray Filmfinder können Sie Blu-rays nach vielen unterschiedlichen Kriterien suchen.

Die Filmbewertungen von ToasterMarcel wurde 38x besucht.