Frisch vom Index Mai 2022

Aufrufe: 196
Kommentare: 0
Danke: 1
30. Mai 2022
Hey Leute, herzlich willkommen zu einem weiteren Teil meiner Frisch vom Index-Reihe! Diesmal schauen wir uns die Listenstreichungen des Monats Mai mal etwas genauer an. Auch diesmal sind die üblichen Verdächtigen, sprich die B-Movies der 90er Jahre dabei. Ich wünsche euch wie immer viel Spaß beim Lesen!

Wir steigen diesmal mit einem B-Actioner aus dem Jahre 1989 ein. Dieser Streifen trägt den Namen "Blue Vengeance - Zwang zum Töten" und stammt von Regisseur J. Christian Ingvordsen. Allzu viel gibt es zu dem Film wohl gar nicht zu berichten, scheint kein Trash zu sein, ein Highlight allerdings wohl auch nicht. Fakt ist jedenfalls, dass die damals veröffentlichte VHS zensiert war, die spätere DVD zwar uncut aber dafür ungeprüft. Nun aber wurde der Film nach 25 Jahren wieder auf freien Fuß gesetzt und kann nun einer Neuprüfung unterzogen werden.

alt text
 

Wir bleiben im Actiongenre, springen aber bis ins Jahr 1996. Zu dieser Zeit erschien nämlich der Streifen "One Tough Bastard" von Kurt Wimmer. In der Hauptrolle ist hier Brian Bosworth zu sehen. Der Film erschien sowohl cut, als auch uncut auf VHS. Später wurde er dann noch zensiert im DVD-Format ausgewertet, ehe er nun nach 25 Jahren Index-Aufenthalt wieder freigegeben und neugeprüft werden kann.

alt text
 

Und auch beim nächsten Streifen handelt es sich um einen Actionfilm. Diesmal aber hört er auf den Titel "S.E.A.L.S. - Die härteste Elitetruppe der U.S. Marine" (The Finest Hour) und stammt aus dem Jahre 1991. Auf dem Regiestuhl durfte Shimon Dotan Platz nehmen, in der Hauptrolle ist ein junger Rob Lowe zu sehen. Auch dieser Film wurde unzensiert auf VHS ausgewertet, und später auch so als DVD. Allerdings verbrachte diese VHS-Version nun insgesamt 25 Jahre auf dem Index, ehe sie im Mai 2022 wieder gestrichen wurde.

alt text
 

Den Abschluss macht diesmal aber ein Horrorfilm. Genauer gesagt ist dies "Der Bohrmaschinenkiller" (The Toolbox Murders) aus dem Jahre 1978. Dieser Klassiker kommt von Regiesseur Dennis Donnelly und wurde 1983 auf den Index gesetzt. Da der Typ im Film allerdings nicht nur Bohrmaschinen killt, verblieb der Streifen insgesamt 39 Jahre auf dem Index, ehe er im Mai 2022 endlich gestrichen und in Zuge dessen auch einer Neuprüfung durch die FSK unterzogen wurde.

alt text
 

So Leute, und damit wären wir erneut am Ende angelangt. Wie ihr merkt, auch diesmal keine besonders lange Liste. Ich denke die Zeiten des Index sind langsam aber sicher vorüber, denn zumeist werden auch keine neuen Medien mehr aufgenommen. Mein persönliches Highlight in diesem Monat ist natürlich der Horrorfilm "Der Bohrmaschinenkiller" auf den ich mich tatsächlich ziemlich freue, sollte bald eine BD des Films erscheinen. Mal sehen was der Juni so mit sich bringt...
Bis dahin, servus!
 

Übersicht der Filme:
1978: Der Bohrmaschinenkiller
1989: Blue Vengeance - Zwang zum Töten
1991: S.E.A.L.S. - Die härteste Elitetruppe der U.S. Marine
1996: One Tough Bastard
 

Bilderquellen:
https://www.schnittberichte.com/pics/titel/1000/1974_230.jpg
https://www.schnittberichte.com/pics/titel/1000/1262_230.jpg
https://www.schnittberichte.com/pics/titel/4000/4135_230.jpg
https://www.schnittberichte.com/pics/titel/0000/269_230.jpg
Folgende Mitglieder haben sich für den Beitrag bedankt:

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier
jetzt kostenlos anmelden

Top Angebote

ToasterMarcel
Aktivität
Forenbeiträge0
Kommentare1.277
Blogbeiträge279
Clubposts0
Bewertungen229
avatar-img
Mein Avatar

Kommentare

am @duke-darmstadt2010 …
am Rodan - Die fliegenden …
am Sehr schön. Dann kann …
am Mir persönlich hat der …

Blogs von Freunden

MoeMents
docharry2005
NX-01
cpu lord
Der Blog von ToasterMarcel wurde 23.805x besucht.