Monster Mania #25 - Das Ding

Aufrufe: 137
Kommentare: 0
Danke: 4
27. Mai 2018

Hey Leute, herzlich willkommen zu einem weiteren Teil der Monster Mania-Reihe! Diesmal feiern wir mit dem 25. Eintrag ein kleines Jubiläum. Aus diesem Grund geht es heute auch wieder um eines der klassischsten Monster der Filmgeschichte. Zuletzt habe ich euch ja die Xenomorph aus der Alien-Reihe etwas näher vorgestellt, heute geht es allerdings um "Das Ding".

 

alt text

 


 

Seinen ersten Auftritt hatte "Das Ding" im Jahr 1951 im später wegweisenden Klassiker des Horrorgenres "Das Ding aus einer anderen Welt" (The Thing from Another World). Die Geschichte ist allerdings noch etwas älter. Der Film basiert nämlich auf der Kurzgeschichte "Who Goes There?" von John W. Campbell Jr. aus dem Jahr 1938, auch wenn im Gegensatz zur Drehbuchvorlage doch einige Änderungen vorgenommen wurden. Ein interessantes Detail bei der Produktion des Films war die Szene, in der die Darsteller das UFO entdecken. Hier wurde mangels Schnee und Eis, Mehl und Cornflakes genommen, um die Szene möglichst realistisch zu gestalten.

 

Die Meinungen der Kinobesucher waren ausschließlich positiv. Und nicht nur bei diesen kam der Film gut an. So wurde beispielsweise auch Ridley Scott hierdurch für seinen Horrorklassiker "Alien" inspiriert, der übrigens auch einige Parallelen aufweist. Unten zu sehen ist Darsteller James Arness als "Das Ding".

 


 

Ganze 31 Jahre später im Jahr 1982 entstand die deutlich bekanntere Version des Films. Diesmal nahm sich John Carpenter der Sache an. Der Titel blieb bei "Das Ding aus einer anderen Welt", allerdings wurde dieser hier, für die 80er typisch, deutlich blutiger. Während das Original noch ab 12 Jahren freigegeben war, so stand das Remake mit Kurt Russell sogar zeitweise auf dem Index. Der Film ist storytechnisch natürlich genauso aufgebaut wie das Original. Ein Forschungsteam in der Antarktis, welches von einer außerirdischen Lebensform bedroht wird, die als sogenannter Formwandler, die Gestalt jeder Lebensform annehmen kann. Wie das aussehen kann, ist unten zu sehen.

 


 

Im Jahre 2011 dann erschien ein weiterer Film mit ähnlichem Thema. "The Thing" stellt nämlich ein Prequel zum Original von 1951 dar. Allerdings kann auch die 2011er-Version mit mehr blutigen Schauwerten aufzeigen. Hier allerdings ohne handgemachte Effekte, sondern natürlich mit CGI, was dem ein oder anderen Oldschool-Fan nicht wirklich gefallen dürfte. Soll aber keineswegs heißen, dass "The Thing" ein schlechter Film ist, ganz im Gegenteil.

 


 

Seitdem ist es aber ruhig um John W. Campbell Jrs Geschichte geworden. Ich wäre allerdings nicht überrascht wenn eines Tages ein weiteres Remake kommen würde. Geplant ist in diese Richtung allerdings erst einmal nichts, jedenfalls meines Wissens nach. 

Bleibt mir nicht mehr viel zu sagen, außer dass ich hoffe, ihr hattet viel Spaß beim Lesen. Beim nächsten Mal reden wir dann über ein schwimmendes Monster, das doch eigentlich gar keinen wirkliches Monster ist...

Bis dahin, servus!

 


 

Übersicht der Filme:

1951: Das Ding aus einer anderen Welt

1982: Das Ding aus einer anderen Welt

2011: The Thing

 


Bilderquellen:

http://horrorcultfilms.co.uk/wp-content/uploads/2016/05/the-thing-design.jpg
https://i.pinimg.com/originals/b9/19/9e/b9199e0662e241633b6fe55f3588f994.jpg
https://vignette.wikia.nocookie.net/aliens/images/3/3b/936full-the-thing-from-another-world-screenshot.jpg/revision/latest?cb=20120414114005
https://i.ytimg.com/vi/ev1UMST10n0/maxresdefault.jpg
http://www.syfy.com/sites/syfy/files/2018/01/the-thing.jpg
https://hastnichtgesehen.net/wp-content/uploads/hastnichtgesehen_net/2015/06/Das-Ding-2011_2-602x420-602x400.jpg

Folgende Mitglieder haben sich für den Beitrag bedankt:

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier
jetzt kostenlos anmelden

Top Angebote

ToasterMarcel
Aktivität
Forenbeiträge0
Kommentare1.185
Blogbeiträge106
Clubposts0
Bewertungen161
avatar-img
Mein Avatar

Kommentare

am @ Dr. Rock 1. bekomme …
von Dr. Rock 
am Und auch hier kein …
von friend 
am Erbärmlich, dass man …
von Kodijak 
am die Seite lässt es …
von Dr. Rock 
am Eine doch etwas …

Blogs von Freunden

docharry2005
cpu lord
NX-01
MoeMents