Die Liste der bösen Filme 2017 Teil VIII

Kommentare: 0
Danke: 4
12. Mai 2018

Hey Leute, herzlich willkommen zu einer neuen Kategorie in meinem Blog! Normalerweise bin ich immer zur Stelle wenn es um die Listenstreichungen des Monats geht, allerdings erwähne ich hierbei nie, welche Titel es nicht nach 25 Jahren vom Index geschafft haben, beziehungsweise welche Titel gar neu indiziert wurden. Daher möchte ich euch nun mal die Titel vorstellen die eben immer noch "böse" Filmchen in den Augen der FSK/BPjM sind. Hierzu verschaffen wir uns zunächst mal einen Überblick über das vergangene Jahr. Ich wünsche euch wie immer viel Spaß beim Lesen!

 

Wir beginnen den nunmehr achten Teil meiner Reihe mit einer französisch-kanadischen Co-Produktion, welche auf den Titel "Martyrs" hört. Der Horrorfilm stammt aus dem Jahr 2008 und war von Anfang an ein potenzieller Index-Kandidat. Allerdings dauert es bis 2012 bis er zum ersten Mal indiziert wurde. Seit Juli des Jahres 2017 steht auch die Blu-ray von NSM Records auf Listenteil A des Index.

alt text


 

Wir bleiben im Horrorgenre und kommen als Nächstes mal zum Horrorthriller "The Dentist" von Brian Yuzna. Der US-Horrorstreifen stammt aus dem Jahre 1996 und wurde zunächst nur zensiert auf VHS veröffentlicht, bevor er ungekürzt auf DVD released wurde. Diese Version wurde im Jahre 2009 dann erstmalig indiziert und ein Jahr später sogar beschlagnahmt. Im Jahr 2017 gesellte sich DVD von '84 Entertainment dann hinzu.

alt text


 

Wir machen weiter mit einer etwas selteneren Art eines Films, und zwar einem Erotik-Western. Dieser hört auf den Namen "Heiße Sporen" (Hot Spur) und stammt aus dem Jahre 1968. 1983 wurde der Western, welcher in Deutschland auch unter dem Titel "Die Folterranch der gequälten Frauen" geläufig sein dürfte, zum ersten Mal indiziert, 4 Jahre später folgte sogar die Beschlagnahme. Im August des Jahres 2017 wurde nun auch eine DVD des Films indiziert.

alt text


 

Weiter geht es mit einem für mich noch gänzlichen unbekannten kleinen Horrorfilm. Es handelt sich dabei um den Zombiefilm "Night Life" aus dem Jahre 1989. Es scheint sich dabei aber um eine Art Perle des Horrorgenres zu handeln... Nach seiner Erstindizierung im Jahre 1989, wurde er 1990 auch schon eingezogen. Seit August 2017 steht auch eine DVD von Silwa Film auf dem Index in Listenteil B.

alt text


 

Kommen wir nun zu einem Splatter-Film aus Hongkong. Dieser stammt aus dem Jahr 1991 und ist in Deutschland unter dem Namen "Story of Ricky" (Lik Wong) bekannt. Die Asia-Produktion wurde bereits im Jahr 1999 sowohl indiziert, als auch beschlagnahmt. Seit August 2017 befindet sich auch die DVD von Laser Paradise auf Listenteil B des Index.

alt text


 

Ein weiterer interessanter Beitrag des US-Horrorkinos der 80er Jahre ist der Film "Der Teufel tanzt weiter" (Night of the Demon). Der Horrorsplatter stammt aus dem Jahre 1980 und ist in Deutschland sowohl indiziert als auch beschlagnahmt. Der Bigfoot-Slasher bekam im August 2017 eine weitere Indizierung auf sein Konto, diesmal die DVD von Retrofilm.

alt text


 

Wir machen weiter mit dem zweiten Teil einer inzischen vierteiligen Horrorfilmreihe. Die Rede ist vom US-Horrorfilm "The Boogey Man II" (Boogeyman II). Er stammt aus dem Jahre 1983 und wurde nach seiner Indizierung 1984, 1985 bereits beschlagnahmt. Seit August 2017 steht auch die DVD von Retrofilm auf Listenteil B des Index.

alt text


 

Den Abschluss des achten Teils bildet der Horrorsplatter "Woodoo - Die Schreckensinsel der Zombies" (Zombi 2). Der italienische Zombiefilm stammt aus dem Jahre 1979 und wurde bereits 1982 zum ersten Mal indiziert. 1996 folgte dann auch eine Beschlagnahme des Titels. Die darauf folgenden Indizierung wurden zunächst in Listenteil A eingetragen, im August 2017 dann aber in Listenteil B umgetragen.

alt text


 

So damit hätten wir es auch für den achten Teil. Man kann sich natürlich immer streiten, ob und welche Titel dieser Liste nun mal vorsichtig ausgedrückt "verdienterweise" auf dem Index stehen und welche nicht. Fest steht es werden immer weniger, und irgendwann ist vielleicht wirklich nur noch gewaltverherrlichendes Material auf dem Index. Weiter geht es in Teil 9.

Bis dahin, servus!

 


Bilderquellen:

https://www.schnittberichte.com/pics/titel/2000/2943_230.jpg
https://www.schnittberichte.com/pics/titel/0000/457_230.jpg
https://www.schnittberichte.com/pics/titel/3000/3538_230.jpg
https://www.schnittberichte.com/pics/titel/3000/3558_230.jpg
https://www.schnittberichte.com/pics/titel/1000/1645_230.jpg
https://www.schnittberichte.com/pics/titel/3000/3153_230.jpg
https://www.schnittberichte.com/pics/titel/2000/2443_230.jpg
https://www.schnittberichte.com/pics/titel/1000/1946_230.jpg

Folgende Mitglieder haben sich für den Beitrag bedankt:

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier
jetzt kostenlos anmelden

Top Angebote

ToasterMarcel
Aktivität
Forenbeiträge0
Kommentare1.223
Blogbeiträge125
Clubposts0
Bewertungen165
avatar-img
Mein Avatar

Kommentare

von friend 
am Das Ding sieht echt …
von friend 
am Klingt teilweise ganz …
von friend 
am Immer wieder in der …
von cpu lord 
am Ilsa ist schon unterhal…
von friend 
am Kenne die Reihe gar …

Blogs von Freunden

MoeMents
docharry2005
NX-01
cpu lord