FSK Modern - Neuprüfungen 2021 Teil V

Aufrufe: 26
Kommentare: 0
Danke: 0
28. Oktober 2021
Hey Leute, herzlich willkommen zu einem weiteren Teil meiner FSK Modern-Reihe! Auch diesmal schauen wir uns die Listenstreichungen der letzten Zeit etwas genauer an, diesmal mit dem fünften Teil des Jahres 2021. Auch hier sind nun wieder fünf sehr interessante Titel dabei, bei denen die neue Freigabe teilweise wirklich überfällig war. Ich wünsche euch wie immer viel Spaß beim Lesen!

Wir beginnen mit einem klassischen Western aus dem Jahre 1965. Dieser trägt den Namen "Blei ist sein Lohn" (Ocaso de un pistolero) und kommt von Regiesseur Rafael Romero Marchent. Der Streifen wurde damals in Deutschland im Kino aufgeführt und hierfür mit einer Freigabe ab 18 Jahren versehen. Nachdem 2018 eine DVD/BD erschien (übrigens mit FSK 16-Siegel), wird seit dem August 2021 allerdings erst eine Neuprüfung für die Uncut-Fassung gelistet. Diese sieht nun auch tatsächlich eine Freigabe ab 16 Jahren vor.

alt text
 

Extrem erfreulich für Fans des Horrorgenres dürfte die nächste Meldung sein. Nachdem bereits im September 2020 zwei Beschlagnahmen des Films "Ich spuck auf dein Grab" (Day of the Woman) aufgehoben wurden, folgte im Februar 2021 zunächst eine weitere. Im Juli wurde dann nicht nur die endgültige Listenstreichung des Films aus dem Jahre 1978 bekannt, sondern auch gleichzeitig die Neuprüfung der ungekürzten Fassung. Hier vergab man erwartungsgemäß "keine Jugendfreigabe".

alt text
 

Ein weiterer interessanter Slasher ist Rob Zombies "Halloween" aus dem Jahre 2007. Und hier geht es nicht um die normale Kinofassung, sondern vielmehr um den Unrated Director's Cut. Dieser stand nämlich geschlagene 13 Jahre lang auf dem Index, bis er im Juli 2021 gestrichen wurde. Einen Monat später wurde er dann erneut der FSK vorgelegt und diese vergab diesmal "keine Jugendfreigabe".

alt text
 

Wir bleiben dem Horrorgenre treu und kommen nun zum Streifen "Muttertag" (Mother's Day). Dieser stammt aus dem Jahre 1980 und kommt von Regiesseur Charles Kaufman. Wie die beiden zuvor genannten Filme, so stand auch dieser hier bis zum März 2021 auf dem Index. Nach einer Listenstreichung wurde auch er im August zur Neuprüfung vorgelegt. Und auch hier wurde der Film mit der "Keine Jugendfreigabe"-Einstufung bedacht.

alt text
 

Den Abschluss bildet ein Actiondrama aus dem Jahre 1975. Dieses trägt den Namen "Mandingo" und kommt von Regiesseur Richard Fleischer. Auch dieser Streifen stand lange Zeit auf dem Index, genauer gesagt sogar 38 Jahre lang. Im September 2021 wurde er dann schließlich gestrichen und auch gleich der FSK vorgelegt. Auch hier vergab man für die ungekürzte Fassung "Keine Jugendfreigabe".

alt text
 

So, und damit sind wir am Ende des fünften Teils der Neuprüfungen 2021 angelangt. Auch diesmal dürften wohl ein paar interessante Titel dabei gewesen sein. Mein persönliches Highlight ist diesmal wohl der Rape and Revenge-Klassiker "Ich spuck auf dein Grab", aber auch die anderen Titel sind einen Blick wert. Hoffen wir, dass es in diesem Stile weitergeht...
Bis dahin, servus!
 

Übersicht der Filme:
1965: Blei ist sein Lohn
1975: Mandingo
1978: Ich spuck auf dein Grab
1980: Muttertag
2007: Halloween (Director's Cut)
 

Bilderquellen:
https://www.schnittberichte.com/pics/titel/51000/51936_230.jpg
https://www.schnittberichte.com/pics/titel/3000/3545_230.jpg
https://www.schnittberichte.com/pics/titel/0000/747_230.jpg
https://www.schnittberichte.com/pics/titel/2000/2376_230.jpg
https://www.schnittberichte.com/pics/titel/4000/4147_230.jpg

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier
jetzt kostenlos anmelden

Top Angebote

ToasterMarcel
Aktivität
Forenbeiträge0
Kommentare1.277
Blogbeiträge266
Clubposts0
Bewertungen229
avatar-img
Mein Avatar

Kommentare

am @duke-darmstadt2010 …
am Rodan - Die fliegenden …
am Sehr schön. Dann kann …
am Mir persönlich hat der …

Blogs von Freunden

docharry2005
NX-01
MoeMents
cpu lord
Der Blog von ToasterMarcel wurde 21.426x besucht.