Frisch vom Index Juli 2021

Aufrufe: 138
Kommentare: 0
Danke: 0
6. August 2021
Hey Leute, herzlich willkommen zu einem weiteren Teil meiner Frisch vom Index-Reihe! Diesmal schauen wir uns die Listenstreichungen des Monats Juli etwas genauer an. Und hier haben wir zur Abwechslung mal wieder ein paar mehr Titel zu bieten, die auch durchaus interessant für alle Horrorfilm-Fans seien sollten. Ich wünsche euch wie immer viel Spaß beim Lesen!

Wir beginnen diesmal mit einem Horroractioner mit Action-Legende Chuck Norris. Dieser Film hört auf den Namen "Hellbound", stammt aus dem Jahre 1994 und kommt von Regiesseur Aaron Norris, dem jüngeren Bruder von Chuck. Offiziell wurde er bisher nur auf VHS für das deutsche Heimkino ausgewertet. Hier erschien der Film in einer zensierten, sowie in einer unzensierten Version. Nach 25 Jahren auf dem Index wurde der Film nun aber wieder freigegeben.

alt text
 

Kommen wir nun zum nächsten Actionhero, namentlich Michael Dudikoff. Dieser spielt nämlich die Hauptrolle im 1995 erschienenen Actioner "Soldier Boyz". Auf dem Regiestuhl nahm hier Louis Morneau platz. Bei diesem Titel erschien neben einer unzensierten VHS, auch bereits eine DVD, die allerdings nie auf dem Index stand. Es war die VHS, die nun nach 25 Jahren wieder frei ist und nun Platz für eine Neuprüfung des Films gemacht hat.

alt text
 

Eher unbekannt dürfte wohl der Actioner "Stranglehold" aus dem Jahre 1994 sein. Dieser stammt von Regiesseur Cirio H. Santiago und scheint wohl ein typisches C-Movie aus dieser Zeit zu sein. Aufgelegt wurde er hierzulande bisher nur auf VHS, dies immerhin in seiner unzensierten Version. Nach Ablauf der 25 Jahre ist nun aber auch dieser Streifen wieder auf freiem Fuß.

alt text
 

Wir machen weiter mit einem etwas pikanteren Film. Dieser hört auf den Namen "Trilogy of Lust" (Xue lian) und stammt aus dem Jahre 1995. Regie bei dieser Hongkong-Produktion führten Julie Lee und Mou Tun-Fei. Der Erotikthriller wurde zensiert auf VHS ausgewertet und so auch auf den Index gesetzt. Es bleibt abzuwarten, ob man den Titel hier irgendwann in seiner Uncut-Version durch die FSK-Prüfung zu bekommen.

alt text
 

Die erste vorzeitige Listenstreichung diesen Monat ist die des Horrorfilms "Halloween" aus dem Jahre 2007. Dieser stammt von Rob Zombie und stellt natürlich das Remake des Originals aus dem Jahre 1978 dar. Kaum zu glauben, aber auch dieser Titel, genauer gesagt der Director's Cut, stand nun bereits 13 Jahre auf dem Index. Ich denke hier kann man von einer baldigen Neuprüfung des DC ausgehen.

alt text
 

Einer der Slasher-Klassiker schlechthin ist der Film "Ich spuck' auf dein Grab" (Day of the Woman) aus dem Jahre 1978. Nach ganzen 38 Jahren ist dieser Rape and Revenge-Film nun tatsächlich vom Index befreit worden. Hier ist von einer sehr baldigen Auswertung zu rechnen, da die FSK sogar bereits eine Neuprüfung des Streifens listet.

alt text
 

Ebenfalls 38 Jahre auf dem Index stand auch der italienische Thriller "Verflucht zum Töten" (La Settima Donna). Dieser Streifen stammt aus dem Jahre 1978 und kommt von Regiesseur Franco Prosperi. Nach der Auswertung auf VHS, sowohl cut als auch uncut, wurde der Film hierzulande auf den Index gesetzt und 2 Jahre später sogar beschlagnahmt. Nach der Indexstreichung steht der Film aber bereits seit dem 31. Juli 2021 als BD beim Händler.

alt text
 

Und auch der letzte Titel des Monats durfte eine Ehrenrunde auf dem Index drehen. Beim Actionthriller "Schwarzes Dynamit" (Black Gunn) dauerte es nämlich 37 Jahre, ehe der 1972 entstandene Streifen vom Index befreit wurde. Erwähnenswert ist hier aber die Tatsache, dass der Film noch ungekürzt im Kino lief, bevor später die VHS indiziert wurde.

alt text
 

So, und damit wären wir nun erneut am Ende des Beitrags angelangt. Ich denke hier dürfte echt interessante Titel für Horror- und Actionfans dabei gewesen sein. Mein persönliches Highlight ist aber die Rehabilitierung von "Ich spuck' auf dein Grab", denn wirklich gerechnet hatte damit eigentlich niemand mehr. Hoffen wir, dass es in nächsten Monat erneut so weiter geht.
Bis dahin, servus!
 

Übersicht der Filme:
1972: Schwarzes Dynamit
1978: Verflucht zum Töten
1978: Ich spuck' auf dein Grab
1994: Stranglehold
1994: Hellbound
1995: Soldier Boyz
1995: Trilogy of Lust
2007: Halloween
 

Bilderquellen:
https://www.schnittberichte.com/pics/titel/0000/796_230.jpg
https://www.schnittberichte.com/pics/titel/1000/1589_230.jpg
https://www.schnittberichte.com/pics/titel/12000/12756_230.jpg
https://www.schnittberichte.com/pics/titel/4000/4343_230.jpg
https://www.schnittberichte.com/pics/titel/0000/747_230.jpg
https://www.schnittberichte.com/pics/titel/3000/3545_230.jpg
https://www.schnittberichte.com/pics/titel/1000/1860_230.jpg
https://www.schnittberichte.com/pics/titel/3000/3625_230.jpg

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier
jetzt kostenlos anmelden

Top Angebote

ToasterMarcel
Aktivität
Forenbeiträge0
Kommentare1.277
Blogbeiträge247
Clubposts0
Bewertungen229
avatar-img
Mein Avatar

Kommentare

am @duke-darmstadt2010 …
am Rodan - Die fliegenden …
am Sehr schön. Dann kann …
am Mir persönlich hat der …
am Das sind in der Tat …

Blogs von Freunden

docharry2005
cpu lord
MoeMents
NX-01
Der Blog von ToasterMarcel wurde 20.746x besucht.