Newsticker

Die Liste der bösen Games 2018

Kommentare: 0
Danke: 2
30. Dezember 2018
Hey Leute, herzlich willkommen zu einer weiteren kleinen Blog-Premiere für mich. Bisher ging es stets um Filme in meinen Blogs, diesmal werde ich aber auch mal einen Eintrag den bösen Games des Jahres 2018 widmen. Heißt also, dass ich euch mal die Games zeigen werde, die im Jahr 2018 neuindiziert, beziehungsweise folgeindiziert wurden. Ich wünsche euch wie immer viel Spaß beim Lesen!


Was vielen japanischen Spielen, in denen man minderjährige Mädchen spielen, beziehungsweise in denen es um minderjährige Mädels geht, zum Verhänignis werden dürfte, sind die strenger angezogenen Gesetze bezüglich der Kinder- und Jugendpornographie. Dies bekam im März auch das Spiel "Criminal Girls II" zu spüren. Hier verweigerte die USK nämlich die Freigabe, da die wirklich noch jugendlich aussehenden Protagonistinnen wohl in einem etwas schwierigen Kontext dargestellt werden. Jedenfalls wurde das Game im März 2018 auf Listenteil A indiziert.


 

Aus einem ganz anderen Grund dürfte wohl noch immer "Dead Rising" aus dem Jahre 2006 indiziert sein. Der Zombieshooter ist zwar noch immer nicht frei in Deutschland erhältlich, hat aber einen wichtigen Schritt in diese Richtung gemacht. So wurde im März 2018 nämlich endgültig die Beschlagnahme des Titels aufgehoben. Somit erfolgte auch die Umtragung in Listenteil A des Index.


 

Ein ähnliches Schicksal wie "Criminal Girls II" ereilte im Mai 2018 dann auch das Game "Valkyrie Drive: Bhikkhuni". Dies sollte ursprünglich 2016 für die Playstation Vita erscheinen. Allerdings vergab die USK auch hier keine Freigabe und sah in der Darstellungsform der jugendlichen Protagonistinnen den Grund eine schwere Jugendgefährdung zu vermuten. Im Mai 2018 wurde das Game schließlich auf Listenteil A indiziert.


 

Eine etwas traurige Nachricht zum Ende des Jahres bekamen viele Gamer im Dezember. In diesem Monat lief nämlich die 25-jährige Frist von "Wolfenstein 3D" aus dem Jahre 1992 ab. Allerdings wurde der Game-Klassiker nicht vom Index gestrichen, sondern auf Listenteil B folgeindiziert. Dies geschah aufgrund der Tatsache, dass das Spiel noch immer laut Beschluss von 1994 beschlagnahmt ist. Diese müsste zunächst einmal aufgehoben werden...


 

Sooo Leute, das wärs dann auch mit den bösen Games des Jahres 2018 gewesen. Ich denke mal, dass sich "Dead Rising" auf einem guten Weg befindet, vielleicht in naher Zukunft sogar mit einer USK-Freigabe zu erscheinen. Bei "Wolfenstein 3D" wird es vermutlich etwas schwerer werden. Außerdem werden uns im nächsten Jahr wohl öfter Titel wie "Criminal Girls II" o.Ä. beschäftigen.
Bis dahin, servus!
 

Übersicht der Games:
1992: Wolfenstein 3D
2006: Dead Rising
2015: Valkyrie Drive: Bhikkhuni
2016: Criminal Girls II
 

Bilderquellen:
https://www.schnittberichte.com/pics/titel/51000/51832_230.jpg
https://www.schnittberichte.com/pics/titel/2000/2108_230.jpg
https://www.schnittberichte.com/pics/titel/50000/50861_230.jpg
https://www.schnittberichte.com/pics/titel/2000/2300_230.jpg
Folgende Mitglieder haben sich für den Beitrag bedankt:

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier
jetzt kostenlos anmelden

Top Angebote

ToasterMarcel
Aktivität
Forenbeiträge0
Kommentare1.246
Blogbeiträge145
Clubposts0
Bewertungen165
avatar-img
Mein Avatar

Kommentare

von friend 
am Kenne nur Teil 1. Aber …
von friend 
am Zwei aus der Reihe …
von cpu lord 
am Mag die Reihe. Hab alle …
von friend 
am Sind ja einige Perlen …
von cpu lord 
am Ich kenne bislang nur …

Blogs von Freunden

docharry2005
cpu lord
MoeMents
NX-01