Monster Mania #53 - Ebirah

Aufrufe: 8
Kommentare: 0
Danke: 0
7. März 2021
Hey Leute, herzlich willkommen zu einem weiteren Teil meiner Monster Mania-Reihe! Nachdem wir uns bei den letzten Malen über Tohos Frankenstein und dessen Abkömmlinge kümmerten, sprechen nun einmal wieder über ein echtes Godzilla-Monster. Dieses hört auf den Namen "Ebirah". Ich wünsche euch wie immer viel Spaß beim Lesen!

"Ebirah" ist ein Riesenmonster, welches optisch stark an einen Hummer oder eine Krabbe erinnert. Durch Radioaktivität ist er aber wie Godzilla auch auf unnormale Größe gewachsen. Er lebt in den Gewässern rund um die sogenannte Teufelsinsel und wird von den Eingeborenen als bösartiger Gott und somit als eigentlicher Gegenspieler Mothras angesehen.

alt text
 

Seine hauptsächlichen Waffen sind natürlich logischerweise seine beiden riesigen Scheren, mit denen er Gegner packen kann. Allerdings nutzt er sie auch oft als Schlaginstrument. Neben seinen Scheren nutzt er auch oft seinen Schwanz um Gegner unter Wasser zu ziehen. Ebenfalls ein großer Vorteil den er gegenüber anderen Monstern besitzt, ist die Agilität, die sich vor allem beim Schwimmen zum Ausdruck bringt.

alt text
 

Auftritte hatte er, wie oben zu sehen im Film "Frankenstein und die Ungeheuer aus dem Meer" aus dem Jahre 1966, in dem es unter anderem eine Szene gibt, in dem er Pingpong mit Godzilla zu spielen scheint. Ein wirklich ernst zunehmender Gegner für den König der Monster ist Ebirah allerdings nie.
Im Film "Godzilla - Attack All Monsters" aus dem Jahre 1969 kommt das Monster in einer Traumsequenz vor, allerdings wurden hier einfach die Szenen aus dem zuerst genannten Film hergenommen.
Eine ganz frischen Auftritt bekam er dann tatsächlich im Monster-Royal Rumble "Godzilla - Final Wars" von 2004. Hier wird er von den Aliens eingesetzt um Godzilla aufzuhalten, was ihm natürlich auch dort nicht wirklich gelingt...
 

alt text     alt text
 

So Jungs und Mädels, damit wären wir am Ende für Ebirah angekommen. Die Chancen das Monster noch einmal zu sehen, stehen vielleicht gar nicht mal so schlecht wie man zunächst denkt. Eine große Rolle als Konkurrent Godzillas wird es zwar wohl nicht mehr werden, aber mit der neuen Anime-Serie "Godzilla - Singular Point" gibt es wohl doch noch eine Chance für die alten Monster, ein Comeback zu geben.
Bis dahin, servus!
 

Übersicht der Filme:
1966: Frankenstein und die Ungeheuer aus dem Meer
2004: Godzilla - Final Wars
 

Bilderquellen:
https://cdn.pastemagazine.com/www/blogs/lists/26-Godzilla-Kaiju-Ebirah.jpg
https://images8.alphacoders.com/445/445644.jpg
https://www.schnittberichte.com/pics/titel/3000/3188_230.jpg
https://www.schnittberichte.com/pics/titel/3000/3204_230.jpg

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier
jetzt kostenlos anmelden

Top Angebote

ToasterMarcel
Aktivität
Forenbeiträge0
Kommentare1.275
Blogbeiträge213
Clubposts0
Bewertungen229
avatar-img
Mein Avatar

Kommentare

am Sehr schön. Dann kann …
am Mir persönlich hat der …
am Das sind in der Tat …
von Klinke 
am Wo "U 2000" …
am Oh ja, CREEPSHOW. …

Blogs von Freunden

docharry2005
MoeMents
NX-01
cpu lord
Der Blog von ToasterMarcel wurde 19.072x besucht.