Monster Mania #48 - Manda

Aufrufe: 47
Kommentare: 2
Danke: 2
6. Januar 2020
Hey Leute, herzlich willkommen zu einem weiteren Teil meiner Monster Mania-Reihe! Auch in Teil 48 geht es wieder um ein japanisches Filmmonster. Original stammt dies aus dem japanischen Toho-Studio, später hatte es auch einige kurze Auftritte in den bekannten Godzilla-Filmen. Die Rede ist diesmal von "Manda". Ich wünsche euch wie immer viel Spaß beim Lesen!

Bei Manda handelt es sich um eine Art riesige Seeschlange, die allerdings noch 4 recht kurze Ausführungen von Beinen hat. Dennoch verbringt sie den Großteil ihres Daseins als Meeresreptil. Rein äußerlich ähnelt Manda ein wenig der klassischen, chinesischen Darstellung eines Drachen, durch ihren stromlinienförmigen Körper und den echsenartigen Kopf, in Verbindung mit einem buschigen Schwanzende und zwei Hörnern auf dem Kopf.


 

Manda hat nicht besonders viele Kampftechniken oder -fähigkeiten. Häufig versucht sie ihren Gegner direkt mit Hilfe ihres langen und kräftigen Körpers zu verletzen, z. B., indem sie sich um ihn wickelt und ihn würgt. Zudem kann sie aber auch zubeißen oder ihren Gegenüber rammen. Je nach Größe des Feindes, wie z. B. im Kampf gegen Godzilla, ist ihr Körper aber aufgrund der Länge und geringen Dicke manchmal ein wenig unvorteilhaft. Dafür ist Manda aber, neben Godzilla, der wohl beste, weil schnellste, wendigste und eleganteste Schwimmer aller Monster.


 

Seinen ersten Auftritt feierte das Schlangenmonster im Film "U 2000 - Tauchfahrt des Grauens" aus dem Jahre 1963. Hier wird Manda als eine Art Gottheit angesehen.
Bekannter wurde das Monster allerdings 1968 durch "Frankenstein und die Monster aus dem All". Hier greift Manda zunächst einmal London an, bevor sie auch in Japan auftaucht. Im Kampf der Monster gegen Ghidorah hält sie sich dann allerdings heraus.
1969 tauchte Manda ebenfalls in "Godzilla - Attack All Monsters" in einer Traumsequenz vor.
Im Jahre 2004 kehrte das Ungeheuer in "Godzilla - Final Wars" noch einmal zurück. Hier greift sie das Raumschiff "Gotengo" an, wird allerdings zunächst eingefroren und dann vernichtet.


 

So, und damit wären wir dann wieder einmal am Ende angekommen. Manda ist wohl eines der unspektakulären Monster innerhalb der Godzilla-Reihe, dennoch ist das Monster nicht zu unterschätzen. Eine Comeback innerhalb des MonsterVerse klingt zwar erst einmal unwahrscheinlich, könnte allerdings ganz gut funktionieren. Beim nächsten Mal wird es dann wieder spektakulärer...
Bis dahin, servus!
 

Übersicht der Filme:
1963: U 2000 - Tauchfahrt des Grauens
1968: Frankenstein und die Monster aus dem All
1969: Godzilla - Attack All Monsters
2004: Godzilla - Final Wars
 

Bilderquellen:
http://kaiju.wdfiles.com/local--files/wiki:manda/manda_1963_01.jpg
https://i.imgur.com/lKX9iCI.jpg
https://wikizilla.org/w/images/thumb/0/0b/Godzilla.jp_-_Manda_2004.jpg/330px-Godzilla.jp_-_Manda_2004.jpg
Folgende Mitglieder haben sich für den Beitrag bedankt:

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier
jetzt kostenlos anmelden
Da muss ich BTTony Recht geben. Schöner Blog. ...
ürün
07.01.2020 um 13:08
von ürün
#2
Lieber Marcel(?), jetzt muss ich mal deine akribische und hervorragende Arbeit hier loben und dir gleichzeitig die Frage stellen, ob du wirklich glaubst, dass deine Blogs so die Anerkennung finden, die sie verdienen?

Wenn ich die Blog Übersicht aufrufe und dort direkt 10 durchnumerierte Monster Mania Blogs sehe, bin ich bestimmt nicht der einzige, der keine Lust mehr hat, alle (oder auch nur einen) zu lesen.

Schaut man aber in einen einzelnen Beitrag rein, merkt man, dass es sich lohnt. Ich würde dir vorschlagen lieber 3-5 Beiträge zu bündeln und als einen Beitrag zu posten. Leider werden deine Beiträge sonst nicht die Anerkennung bekommen, die sie verdienen.
BTTony
07.01.2020 um 10:47
von BTTony
#1

Top Angebote

ToasterMarcel
Aktivität
Forenbeiträge0
Kommentare1.269
Blogbeiträge176
Clubposts0
Bewertungen211
avatar-img
Mein Avatar

Kommentare

von Kratos666 
am Danke für die Info, …
von ürün 
am Da muss ich BTTony …
von BTTony 
am Lieber Marcel(?), jetzt …
von friend 
am Kenne nur Teil 1. Aber …
von friend 
am Zwei aus der Reihe …

Blogs von Freunden

MoeMents
cpu lord
NX-01
docharry2005
Der Blog von ToasterMarcel wurde 15.703x besucht.