Monster Mania #3 - Gamera

Aufrufe: 225
Kommentare: 5
Danke: 6
29. Juni 2016
So Leute, nachdem in den vorangegangenen Teilen der Monster Mania-Reihe Godzilla bzw. King Kong, also die 2 wohl bekanntesten Filmmonster der Geschichte, besprochen wurden, folgt nun ein Monster, welches in Sachen Charme zwar nicht an Godzilla rankommt, King Kong aber definitiv in Schach hält. Ist natürlich nur meine Meinung. Die Rede ist vom Freund aller Kinder, dem Beschützer der Erde: Gamera. Wer den Namen noch nie gehört hat, der hat folgendes verpasst. Gamera, das ist ein japanisches Filmmonster in Form einer riesigen Schildkröte. 11 Jahre nach dem ersten Godzilla-Film, hatte der Freund aller Kinder seinen ersten Auftritt in den japanischen Kinos. Gamera ist zwar ein von Godzilla inspiriertes Monster, allerdings entstammt er nicht aus dem selben Filmstudio. Eine wirkliche Konkurrenz für die Riesenechse Godzilla war Gamera nie, weil die Filme auch wirklich anders sind. Heißt also man kann durchaus beides mögen, vor allem wenn man, so wie ich, ein Kaiju-Fan ist.


Wie bereits erwähnt hatte Gamera seinen ersten Auftritt 11 Jahre nach Godzilla. Am 27. November 1965 erschien "Gamera - Frankensteins Monster aus dem Eis" in den japanischen Kinos, ein Jahr später in den USA. Es dauerte jedoch bis 2011, bis er auch hierzulande erschien, und zwar auf DVD. Eine Gemeinsamkeit hat dieser Film mit dem ersten Godzilla, denn auch dieser Film ist in schwarz-weiß gedreht, und von der Atmosphäre her sehr viel ernster angelegt als die Nachfolger. Eben genauso wie in der Godzilla-Reihe. Unten zu sehen ist die DVD von Cult Movie Entertainment (kann ich aus eigener Erfahrung nur jedem Kaiju-Fan ans Herz legen:D).

Gamera - Frankensteins Monster aus dem Eis
--------------------------------------------------------------------------------------------------------

Bereits ein Jahr später erschien die Fortsetzung in den japanischen Kinos. "Gamera gegen Barugon - Frankensteins Drache aus dem Dschungel" war der erste Film der Reihe, in dem Gamera einen Gegner bekam, das Monster Barugon. Außerdem war er auch der Film der Reihe, welcher in Deutschland zu sehen war. 1967 lief er in Deutschland im Kino unter dem Titel "Godzilla - Der Drache aus dem Dschungel" an, allerdings gekürzt. Man versuchte zu dieser Zeit natürlich mit Godzillas Namen mehr Geld einzuspielen. Links haben wir das Originalkinomotiv, rechts die DVD von Cult Movie Entertainment.

Godzilla - Der Drache aus dem Dschungel   Godzilla - Der Drache aus dem Dschungel
--------------------------------------------------------------------------------------------------------

Nach der Uraufführung des dritten Films 1967 in Japan, dauerte es bis zum 15. Oktober 1971 bis "Gamera gegen Gaos - Frankensteins Kampf der Ungeheuer" auch in den deutschen Kinos anlief. Danach gab es noch eine Bootleg-VHS, sowie ein Bootleg-DVD. Es war schließlich wieder Cult Movie Entertainment, die den Film 2012 erstmals offiziell in Deutschland auswerteten. Ihr kennt das Spiel, links das Kinomotiv, rechts die DVD:D

Gamera gegen Gaos - Frankensteins Kampf der Ungeheuer   Gamera gegen Gaos - Frankensteins Kampf der Ungeheuer
--------------------------------------------------------------------------------------------------------

Im darauf folgenden Jahr, also 1967 erschien der nunmehr vierte Teil der Reihe. In Deutschland wird er mittlerweile unter dem Titel "Gamera gegen Viras - Frankensteins Weltraummonster greift an" vermarktet. Aber auch dieser Film erschien erst 2012 offiziell auf DVD, nicht wie die beiden Vorgänger im Kino, von daher ist diesmal auch nur das DVD-Cover zu bestaunen.

Gamera gegen Viras - Frankensteins Weltraummonster greift an
--------------------------------------------------------------------------------------------------------

Es ging Schlag auf Schlag mit Gamera. Bereits 1969 lief der nächste Film in den Kinos. Wobei hier großes Augenmerk auf Godzillas Gegner Guiron liegt, ihr seht schon selbst warum (unteres Bild). "Gamera gegen Guiron - Frankensteins Monsterkampf im Weltall" erschien hierzulande übrigens erst 2013 auf DVD. Man sollte auch mal erwähnen, dass meines Wissens alle Filme, der alten Gamera-Reihe (ja es gibt auch neuere, aber dazu später mehr) ab 6 Jahren freigegeben sind. Ich denke hier spielt der Bezug zu Kindern in den Filmen auch eine große Rolle. Die alten Godzilla-Filme zum Vergleich, sind bis auf eine Ausnahme alle erst ab 12 Jahren freigegeben.

Gamera gegen Guiron
--------------------------------------------------------------------------------------------------------

Der sechste Film der Reihe, "Gamera gegen Jiggar - Frankensteins Dämon bedroht die Welt", erschien (ihr könnt es euch vermutlich schon denken) wieder nur ein Jahr später, also 1970. In Deutschland erschien dieser dann aber auch wieder im Kino, allerdings erst 1972. Daher links wieder das Kinoplakat, rechts die DVD von 2013. Interessant zu beobachten, dass die Titel immer Bezug auf Frankenstein nehmen, eine weitere Gemeinsamkeit mit Tohos Godzilla.

Gamera gegen Jiggar - Frankensteins Dämon bedroht die Welt   Gamera gegen Jiggar - Frankensteins Dämon bedroht die Welt
--------------------------------------------------------------------------------------------------------

Der letzte, im Jahresrhythmus gedrehte Film der Reihe, war 1971 "Gamera gegen Zigra - Frankensteins Weltraumbestie schlägt zu". Auch hier blieb man sich in dem Sinne treu, in jedem Film einen neuen Gegner für die riesige Schildkröte zu erschaffen. Diesmal eben Zigra. Bis 2013 wurde auch dieser Film nie in Deutschland veröffentlicht.

Gamera gegen Zigra
--------------------------------------------------------------------------------------------------------

Erst neun Jahre nach "Gamera gegen Zigra" war Gamera wieder in einem Film zu sehen. 1980 war "Gameras Kampf gegen Frankensteins Monster" der achte Film der Reihe. Laut ofdb existiert eine deutsche VHS des Films, was ich so eigentlich nicht glauben kann. Wenn dann wohl ohne deutschen Ton, vielleicht kennt sich einer von euch da besser aus:D Fest steht auf jeden Fall, dass 2013 eine DVD hier erschien.

Gameras Kampf gegen Frankensteins Monster
--------------------------------------------------------------------------------------------------------

1995 kam dann ein neuer Gamera-Film in die Kinos, leider wieder nicht hier. Allerdings wurde "Gamera - Guardian of the Universe" auf dem Fantasy Film 1995 aufgeführt. Auch eine VHS, sowie DVDs von Laser Paradise gab es später. 2011 erschien auch er von Cult Movie, sogar auf Blu-ray. Und auch im Fernsehen war er schon auf Tele 5 zu sehen.
Ähnlich wie bei Godzilla, war auch dieser Film ein Neustart der Reihe, nach den alten Filmen.

Gamera - Guardian of the Universe
--------------------------------------------------------------------------------------------------------

Mal wieder nur ein Jahr später erschien die Fortsetzung zu "Guardian of the Universe" unter dem Titel "Gamera - Attack of the Legion". Die Filme waren zu diesem Zeitpunkt wieder deutlicher ernster und waren weniger auf Kinder zugeschnitten, als noch die diversen Vorgänger. Sie gelten nicht nur zu den besten der Reihe, sondern auch des gesamten Genres.

Gamera - Attack of the Legion
--------------------------------------------------------------------------------------------------------

Wie gesagt, gehört die Gamera-Trilogie der 90er Jahre zu den besten Kaiju-Streifen des Genres. Jedoch wird expilizit der Abschluss der Trilogie "Gamera - Revenge of Iris" als einer der besten des Genres gewertet. Verstecken hinter Godzilla musste man sich damit auch nicht mehr. Technisch und schauspielerisch ist dieser Film auf dem selben, vielleicht sogar höhrem Niveau als die Godzilla-Filme dieser Zeit.

Gamera - Revenge of Iris
--------------------------------------------------------------------------------------------------------

Der bisher letzte Film der Reihe erschien im Jahre 2006. "Gamera the Brave" wurde bisher aber noch nie in Deutschland ausgewertet, hat daher auch keinen deutschen Titel. Ich kann euch allerdings sagen, dass dies nicht an der Qualität des Films liegt. Dieser ist wirklich unterhaltsam, hat gute Effekte und auch schauspielerisch ist er nicht schlecht, ist aber eh nicht so wichtig. Unten zu sehen ist die US-DVD von Tokyo Shock.

Gamera the Brave
--------------------------------------------------------------------------------------------------------


Immer wieder wird von einem angeblichen Reboot der Reihe berichtet. Im Oktober 2015 war ein Trailer auf der Comic Con in New York zu sehen. Ein offizielles Statement, dass ein Reboot in Planung ist, oder gar ein Releasedatum gibt es allerdings nicht. Ich würde mich persönlich sehr über ein Reboot der Reihe freuen, da sie für mich doch sehr viel Charme besitzt. Und wenn dieser in einem Reboot verloren gehen würde, sollte dies ein für Fans sehr zufriedenstellender Film werden. Wenn er denn mal endlich produziert wird...

https://www.youtube.com/watch?v=4SwBp7E3kMc



Natürlich gibt es viele Kritiker dieser Filme, sogar noch mehr als bei der Godzilla-Reihe. Ich finde allerdings, dass man diese Filme gar nicht einzeln kritisieren, sondern als Gesamtkunstwerk betrachten sollte. Und dies ist definitiv gelungen. Gamera ist nunmal Kult!
http://kaiju.wdfiles.com/local--files/wiki:gamera/gamera_1965_01.jpg

Abschließend möchte ich mich ganz herzlich bei Cult Movie Entertainment bedanken. Ohne deren DVDs wäre Gamera hierzulande vermutlich auch weiterhin nahezu unbekannt. Zum anderen könnte ich vermutlich auch keinen Blog über das Monster schreiben, da ich natürlich auch keine bzw. weniger Ahnung davon hätte. Danke Cult Movie Entertainment!


--------------------------------------------------------------------------------------------------------

Bilderquellen:

http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=3483&vid=377989
http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=3413&vid=8877
http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=3413&vid=393186
http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=3412&vid=8872
http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=3412&vid=341773
http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=3484&vid=349476
http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=3485&vid=364427
http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=3414&vid=36373
http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=3414&vid=364429
http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=3486&vid=372614
http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=3487&vid=372616
http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=3410&vid=332911
http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=3488&vid=328781
http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=3489&vid=355588
http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=101724&vid=339831
http://kaiju.wdfiles.com/local--files/wiki:gamera/gamera_1965_01.jpg

Folgende Mitglieder haben sich für den Beitrag bedankt:

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier
jetzt kostenlos anmelden
Schon irgendwie amüsant, dass Filme mit Beititeln wie "Frankensteins Dämon" eine kindgerechte Freigabe ab 6 bekommen *gg*

Und ich glaube, hier kennt sich keiner von uns besser aus als DU! :)

Vielen DANK wieder mal für diesen wunderbaren Kaiju Einblick eines weiteren Kultobjekts!!!
MoeMents
02.07.2016 um 15:37
#5
Nice.

Ich liebäugele ja immer noch mit dem Gamera Legacy DVD Set, auch wenn es drei der Titel auch auf Blu-ray gibt.
cpu lord
29.06.2016 um 19:40
#4
Wieder ein klasse Blog! Als Kaiju Fan interessiere ich mich auch sehr für Gamera, habe allerdings im Gegensatz zu den Godzilla Filmen noch keinen hiervon gesehen. Somit ist Deine Übersicht schon mal sehr hilfreich, danke dafür!
John Woo
29.06.2016 um 08:53
#3
Aber toller Blog, ich hab auch die anderen Teile schon gern gelesen!
gelöscht
29.06.2016 um 08:01
#2
Ich habe diese japanischen Monsterfilme als Kind geliebt. Aber heute fällt es mir schwer mich noch dafür zu begeistern.
gelöscht
29.06.2016 um 08:00
#1

Top Angebote

ToasterMarcel
Aktivität
Forenbeiträge0
Kommentare1.276
Blogbeiträge292
Clubposts0
Bewertungen229
avatar-img
Mein Avatar

Kommentare

am @duke-darmstadt2010 …
am Rodan - Die fliegenden …
am Sehr schön. Dann kann …
am Mir persönlich hat der …

Blogs von Freunden

cpu lord
MoeMents
docharry2005
NX-01
Der Blog von ToasterMarcel wurde 25.282x besucht.