Die modernen 00er #1

Aufrufe: 225
Kommentare: 0
Danke: 2
31. Dezember 2019
Hey Leute, herzlich willkommen zu einer neuen Kategorie innerhalb meines Blogs! Und zwar möchte ich in diesen Beiträgen jeweils fünf Filme des jeweiligen Jahrzehnts vorstellen, die weder in einem meiner "Index-Blogs" vorkommen noch Teil einer Filmreihe sind. Um es einfach zu machen heißt das, dass ich euch hier die Filme zeige, die sonst nicht in meinem Blog erwähnt werden würden. Ich wünsche euch auch hierbei wie immer viel Spaß beim Lesen!


Da wir hier zunächst einmal über die Filme der 2000er reden, steigen gleich mal mit der Asylum-Produktion "Maneater" aus dem Jahre 2007 ein.
Bei einem Unfall in den Bergen schafft es ein bengalischer Tiger zu entkommen, und den Wald nun als sein Jagdrevier zu sehen. Nach diversen Leichenfunden, erfährt auch die Öffentlichkeit, dass es sich bei dem Mörder um einen Tiger handelt. Dies lockt viele Freizeitjäger an, doch auch diese scheitern an dem Monster. Als auch das Militär dem Tier nicht viel entgegensetzen kann, macht sich Colonel Graham auf die Jagd. Dabei trifft er auf einen Jungen, der den Tiger schon mehrfach gesehen hat, und wohl eine Verbindung zu ihm hat.
Der Streifen mit Gary Busey wurde hierzulande erst Ende 2010 zunächst nur auf DVD veröffentlicht. Zwar war der Film von der FSK ab 16 Jahren freigegeben worden, jedoch wurde die Freigabe durch Bonusmaterial auf 18 hochgeschraubt. Als der Film ein Jahr später dann auch auf BD ausgewertet wurde, geschah dies dann auch mit der FSK 16-Freigabe.


 

Wir machen weiter mit einer kleinen Creature Feature-Perle mit David Arquette und Scarlett Johansson. Dieses Prädikat hat sich die Horrorkomödie "Arac Attack - Angriff der achtbeinigen Monster" (Eight Legged Freaks) aus dem Jahr 2002 meiner Meinung nach definitiv verdient.
Die Einwohner der verträumten Kleinstadt Prosperity/Arizona erleben, wie Hunderte von kleinen Spinnen aufgrund extrem giftiger Chemikalien zu lastwagengroßen Monstern mutieren. Als endlich Alarm gegeben wird, mobilisieren Mineningenieur Chris McCormick und Sheriff Samantha Parker die bedrohten Einwohner des Ortes. Gemeinsam nehmen sie den Kampf gegen die blutrünstigen Bestien auf.
Nach der Kinoaufführung im Jahre August 2002, wurde die Horrorkomödie sowohl auf VHS, als auch DVD ausgewertet. Leider steht eine BD bis zum heutigen Tag noch immer aus.


 

Kommen wir nun zu einem ganz anderen Thema im Tierhorrorgenre. Wie der Titel bereits verrät geht es in "Loch Ness - Die Bestie aus der Tiefe" (Beyond Loch Ness) aus dem Jahre 2008 nämlich um das Seeungeheuer Nessie. 
Als Kind mußte James Murphy mitansehen wie ein prähistorischer Saurier seinen Vater tötete. Seitdem ist er auf der Suche nach dem Monster. Nach einem Hinweis eines Einwohners aus dem kleinen Kaff Ashburn, macht James sich auf den Weg und schon bald wird er im hiesigen See fündig. Allerdings gestaltet sich die Jagd alles andere als einfach, denn die Bestie hat mittlerweile einige Nachkommen ausgebrütet...
Paul Zillers Sci-Fi-Horrorstreifen wurde hierzulande bisher nur DVD ausgewertet, und dort in der ungekürzten Form mit einer FSK 16-Freigabe bedacht.


 

Kommen wir nun zu einem relativ unbekannten Science-Fiction Film aus dem Jahre 2006. Dieser hört auf den Namen "The Eden Formula" und kommt von Regiesseur John Carl Buechler.
Dr. Harrison Parker ist ein, bei Calgorin Industries arbeitender, Wissenschaftler, der die "Eden Formula" entwickelt hat. Hierbei handelt es sich um eine Formel, mit der nicht nur Krankheiten geheilt, sondern auch Organismen reproduziert werden können. Was Parker nicht weiß ist, dass andere Wissenschaftler bereits unter der Erde einen T-Rex mithilfe dieser Formel gezüchtet haben. Als Spione versuchen, die Formel zu stehlen, befreien sie aus Versehen den T-Rex. Dieser wütet zunächst in der Firma und später auch in ganz Los Angeles. Parker und seine Freundin Rhonda müssen zusammen mit einem Polizist nicht nur die Spione, sondern auch den blutrünstigen Tyrannosaurus aufhalten.
Der Grund warum dieser Film relativ unbekannt sein dürfte, ist die Tatsache dass er bisher noch keine deutsche Auswertung erfahren durfte, und bisher nur auf DVD in den USA zu haben ist.


 

Den Abschluss in diesem ersten Teil bildet mit "Einsatz in Afghanistan - Angriff der Wüstenschlangen" (Sand Serpents) ein weiterer Tierhorrorstreifen. Dieser Streifen stammt aus dem Jahre 2009 und kommt von Regisseur Jeff Renfroe.
Ein Trupp US-Marines gerät während eines Einsatzes in Afghanistan in einen Hinterhalt der Taliban. Bald müssen die Marines feststellen, dass diese aber nicht die größte Bedrohungen sind, denn schon bald stehen sie Wüstenwürmern mit einem gewaltigen Appetit gegenüber.
Zwar wurde der Film bereits im deutschen Free-TV ausgestrahlt, jedoch als ungeprüfte Version, da die FSK den Film wohl noch nicht zu Gesicht bekam.


 

So, damit wären wir mal am Ende dieses ersten Teils angekommen. Der hier war jetzt schon sehr tierhorrorlastig, wobei das nicht in jedem Teil so bleiben wird. Ich hoffe ich konnte euch ein paar unbekanntere Titel vorstellen und hoffe ihr hattet Spaß beim Lesen. 
Bis zum nächsten Mal, servus!
 

Übersicht der Filme:
2002: Arac Attack - Angriff der achtbeinigen Monster
2006: The Eden Formula
2007: Maneater
2008: Loch Ness - Die Bestie aus der Tiefe
2009: Einsatz in Afghanistan - Angriff der Wüstenschlangen
 

Bilderquellen:
https://www.schnittberichte.com/pics/titel/20000/20210_230.jpg
https://www.schnittberichte.com/pics/titel/0000/100_230.jpg
https://www.schnittberichte.com/pics/titel/13000/13641_230.jpg
https://www.schnittberichte.com/pics/titel/19000/19946_230.jpg
https://www.schnittberichte.com/pics/titel/20000/20894_230.jpg
Folgende Mitglieder haben sich für den Beitrag bedankt:

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier
jetzt kostenlos anmelden

Top Angebote

ToasterMarcel
Aktivität
Forenbeiträge0
Kommentare1.269
Blogbeiträge174
Clubposts0
Bewertungen211
avatar-img
Mein Avatar

Kommentare

von ürün 
am Da muss ich BTTony …
von BTTony 
am Lieber Marcel(?), jetzt …
von friend 
am Kenne nur Teil 1. Aber …
von friend 
am Zwei aus der Reihe …
von cpu lord 
am Mag die Reihe. Hab alle …

Blogs von Freunden

MoeMents
cpu lord
NX-01
docharry2005
Der Blog von ToasterMarcel wurde 14.532x besucht.