Vergessene Filmreihen #9 - Pumpkinhead

Aufrufe: 305
Kommentare: 1
Danke: 2
2. November 2018

Hey Leute, herzlich willkommen zu einem weiteren Eintrag in meine "Vergessene Filmreihen"-Blogreihe! Heute reden wir ein bisschen über eine kleine Perle des Horrorgenres und deren nicht allzu bekannte drei Fortsetzungen. Ich wünsche euch dabei wie immer viel Spaß beim Lesen!


"Pumpkinhead - Das Halloween Monster" (Pumpkinhead) ist die angesprochene Genreperle aus dem Jahre 1988. Stan Winstons Horrorfilm kann mit Lance Henriksen in der Hauptrolle aufwarten. Nachdem bei einem Unfall durch eine leichtsinnige Motocrossgang der kleine Billy zu Tode kommt, hat dessen Vater nur ein Ziel vor Augen: Rache! Er wendet sich an eine indianische Zauberin, die in einem geheimen Ritual den Rachedämon Pumpkinhead beschwört. Bevor er merken kann, was er beschworen hat, ist es bereits zu spät. Das Halloween Monster macht Jagd auf seine Opfer, egal ob schuldig oder nicht. Nach der Kinoaufführung wurde der Film zunächst auf VHS, später auch auf DVD ausgewertet. Erstaunlich finde ich allerdings, dass der Film bisher kein Release auf BD erfahren durfte, auch die US-BD ließ lange auf sich warten.


 



Es dauerte ganze sechs Jahre bis 1994 mit "Pumpkinhead II" (Pumpkinhead 2 - Bloodwings) eine erste Fortsetzung erschien. Diesmal aber von Jeff Burr und ohne Lance Henriksen. 1958 lauern sechs Jugendliche dem missgebildeten Tommy auf und ermorden ihn. Als Jahre später die Kinder der nun erwachsen gewordenen Jugendlichen die Hexe Osie anfahren und aus Panik in ihre Hütte schleppen, kommt es zum Streit zwischen den Jugendlichen und der Hexe. Die jungen Erwachsenen flüchten und stehlen einen Behälter der Hexe. Was sie nicht wissen ist, dass sich darin Tommys Blut befindet. So wird der Rachedämon Pumpkinhead wieder erweckt...
Offiziell gibt es meines Wissens nach bisher eine zensierte VHS und seit 2017 auch eine ungekürzte DVD/BD-Auflage des Films. Auf dem Index stand der zweite Teil der Reihe ebenfalls nie.


 



Als schon keiner mehr dran glaubte erschien im Jahr 2006 ein dritter Teil namens "Pumpkinhead III - Asche zu Asche" (Pumpkinhead: Ashes to Ashes). Mit Lance Henriksen an Bord drehte Jake West den Film hauptsächlich in Rumänien. Bei dem Horrorfilm handelt es sich um eine Produktion für den Sender SyFy. Als die Bürger eines kleinen Südstaatenortes herausfinden, dass Doc Fraser die Organe ihrer Verwandten verkauft und deren Leichen im nahegelegenen Sumpf versenkt, bitten sie die Hexe Haggis den Dämonen Pumpkinhead heraufzubeschwören und so Rache an Doc Fraser zu nehmen. Die Kreatur macht sich nun allerdings daran Chaos und Schrecken zu verbreiten, egal wer sich ihr in den Weg stellt...
Bisher ist der dritte Teil nur auf DVD zu haben, immerhin ungekürzt und mit FSK 16-Freigabe.


 



Bereits ein Jahr später folgte dann der vierte und bisher letzte Teil der Reihe. Zusammen mit dem dritten Teil wurde auch "Pumpkinhead IV - Blutfehde" (Pumpkinhead: Blood Feud) in Rumänien gedreht und wie bereits erwähnt im Jahr 2007 veröffentlicht. Auch hier handelt es sich um eine TV-Produktion. Schon seit Jahrzehnten wütet eine Blutfehde zwischen den Hatfields und den McCoys. Als sich Jodie Hatfield in Ricky McCoy verliebt, versuchen Jodies Brüder gewaltsam die Verlobung zu lösen. Bei dem Versuch wird Rickys Schwester getötet. Ricky sieht sich daher gezwungen den Rachedämon erneut zu beschwören, um Vergeltung zu üben und den gesamten Hatfield-Clan auszulöschen...
Auch hier war die FSK gnädig und gab den Film in seiner ungeschnittenen Version ab 16 Jahren frei. Auch der vierte Teil wurde bisher nur auf DVD ausgewertet, entweder einzeln oder zusammen mit dem dritten Teil.


 



Soo, damit hätten wir uns nun auch mal den Rachedämon Pumpkinhead und dessen Filmreihe etwas genauer angesehen. War der erste Teil wirklich eine Perle des Horrorgenres, hinkte der zweite Teil etwas hinterher. Trotzdem immernoch eine durchaus gelungene Fortsetzung. Als TV-Produktionen sind Teil 3 und 4 natürlich qualitativ etwas schwächer angesiedelt, aber auch diese beiden Filme sind meiner Meinung nach definitiv sehenswert. Kaum zu glauben, dass beim nächsten Mal schon die zehnte in Vergessenheit geratene Filmreihe dran ist...
Bis dahin, servus!
 



Übersicht der Filme:

1988: Pumpkinhead - Das Halloween Monster
1994: Pumpkinhead II
2006: Pumpkinhead III - Asche zu Asche
2007: Pumpkinhead IV - Blutfehde
 



Bilderquellen:

https://www.schnittberichte.com/pics/titel/6000/6828_230.jpg
https://www.schnittberichte.com/pics/titel/1000/1351_230.jpg
https://www.schnittberichte.com/pics/titel/8000/8449_230.jpg
https://www.schnittberichte.com/pics/titel/8000/8450_230.jpg

Folgende Mitglieder haben sich für den Beitrag bedankt:

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier
jetzt kostenlos anmelden
geschrieben am 08.11.2018 um 12:15
#1
Immer wieder in der Videothek gesehen aber nie ausgeliehen. Hat mich nie so wirklich gereizt.

Top Angebote

ToasterMarcel
Aktivität
Forenbeiträge0
Kommentare1.223
Blogbeiträge125
Clubposts0
Bewertungen165
avatar-img
Mein Avatar

Kommentare

von friend 
am Das Ding sieht echt …
von friend 
am Klingt teilweise ganz …
von friend 
am Immer wieder in der …
von cpu lord 
am Ilsa ist schon unterhal…
von friend 
am Kenne die Reihe gar …

Blogs von Freunden

docharry2005
cpu lord
MoeMents
NX-01