The Big Bang Theory Season 2 – Eine DVD Review

Aufrufe: 1.613
Kommentare: 5
Danke: 11
15. Juli 2011
Nach dem ich euch vor kurzem Season 1 vorgestellt habe und da demnächst Season 3 in Deutschland auf BD erscheint möchte ich euch nun Season 2 vorstellen, welches Weltweit nur auf DVD erschienen ist. Nachdem ich euch in meinem Blog zu Season 1 die Charaktere und die Macher vorgestellt habe (siehe hier: The Big Bang Theory Season 1 - Eine DVD Review)möchte hier nun direkt ins Detail gehen. Ebenso möchte ich euch sagen dass dieser Blog einige Spioler enthält. Somit lesen auf eigene Gefahr.


Quelle: http://i54.tinypic.com/rtdk6t.jpg
Erst mal die wichtigste Frage zuerst:
Schafft Season 2, das Niveau der genialen Season 1 zu halten?
Nein, tatsächlich schafft es diese Staffel noch die geniale Season 1 zu toppen. Alte Running Gags wurden übernommen und ein neues wurde eingeführt welches schon überall Kultstatus haben. Ich sag nur: Klopf, Klopf…Penny…Klopf, Klopf….Penny….Klopf,Klopf…Penny
Was hat sich zu Season 1 verändert?
Für Season 2 schaffte es Sara Gilbert unter in der Rolle der Leslie Winkle zum Main Cast.
 
Quelle: Wikipedia
In Season 1 hatte sie diverse Gastauftritte. Sara ist uns hauptsächlich durch die Rolle der Darlene in der Hitserie Roseanne bekannt. Wie in Season 1 spielt sie die Rolle der Leslie Winkle, die ebenfalls an der Uni Arbeitet und ihr liebstes Hobby ist Sheldon zu ärgern. (genial wie sie ihm immer ein „Dum-Ass!“ Reinwürgt). Hier fängt sie erst was mit Leonard an und nach der Trennung auch was mit Howard und hält ihn sozusagen als Sexsklaven auf Abruf. Jedoch gingen den Machern bei ihrem Charakter die Ideen aus. In Season 3 hatte sie dann wieder nur noch eine Gastrolle.
Die Episoden:
Season 2 hat nun 23 Episoden und hatte durchschnittlich 10 Mio. Zuschauer in den USA. Die Staffel erreichte Platz 42 in den Serien Jahrescharts.
Episode 1: Die Folge hört nach dem Date welches am Ende von Season 1 losging auf. Alles scheint ganz gut zu Laufen zwischen Penny und Leonard, doch Penny denkt sie wäre nicht intelligent genug für ihn, da sie nie ein College besucht hat. Sie erzählt das Sheldon, der dies prompt Leonard erzählt. Dieser sieht das ganze recht locker und legt Penny ein paar Collegebroschüren hin. Darauf reagiert sie gekränkt und Leonard verliert die Hoffnung auf eine weitere Beziehung.

Quelle:http://2.bp.blogspot.com/-zG_LExJ2N1s/Tgo2Uv50-yI/AAAAAAAAB1U/LHzr0PlVaYY/s1600/The+Bad+Fish+Paradigmf.jpg
Episode 2: Leslie meldet sich bei Leonard und möchte eine ernste Beziehung haben. Sie hat sogar schon alles voraus geplant. Sheldon sieht das gar nicht gerne und Penny nimmt das ganze Locker. Sheldon und Leslie fangen darauf hin einen Streit an und Leonard ist zwischen den Fronten. Geniale Folge. Allein das „Call me“ von Leslie kommt hier richtig geil rüber, ebenso wie Leonard versucht Penny eifersüchtig zu machen ist hammer.

Quelle: http://static.tvguide.com/MediaBin/Galleries/Shows/A_F/Bi_Bp/big_Bang_Theory/season2/big-bang-theory74.jpg
Episode 3: Penny ist einsam und nichts klappt. Daraufhin wird sie von Sheldon in das Online RPG „Age of Conan“ eingeführt, was sich als mächtig großer Fehler erweist. Denn Penny wird süchtig nach dem Spiel und hängt Tag und Nacht davor. Gleichzeitig bittet sie auch Sheldon bei jeder Mission egal wann und wo um Hilfe, damit sie weiter kommt. Geniale Folge, sogar einer der Besten der Staffel, vor allem da Kaley auf hässlich geschminkt wird und genial wie sie Sheldon überall nervt.

Quelle:http://images.wikia.com/bigbangtheory/images/6/6e/Barbarian_Sublimation.jpg
Episode 4: Rajesh findet einen Stern und wird unter den 30 wichtigsten Personen des People Magazins genannt. Dies steigt ihm zu Kopf und er macht sich jede Menge Feinde. Vor allem als er dann vor seinen Eltern behauptet Penny wäre seine Freundin, nimmt es keiner so richtig positiv aus. Hier in dieser Folge gibt es einen coolen Cameo von Charlie Sheen.
Episode 5: Leonard muss Nachts arbeiten und kann somit Sheldon nicht zu Uni fahren und jeder der in Mitnimmt schmeißt ihn nach ner Zeit aus seinem Auto oder vom Mofa (genial gemacht). Darauf hin ist eins klar. Sheldon braucht einen Führerschein. Doch was nützt ihm all seine Intelligenz wenn er nicht in der Lage ist ein Auto zu steuern. Sogar im Simulator versagt er. Hammer geniale Folge. Alleine wie er im Simulator fährt ist geil. Ich sag nur Airbag.

Quelle: http://farm5.static.flickr.com/4030/5080875944_2f850aa3c6.jpg
Episode 6: Hier kommt einer der besten Folgen der Staffel. Sheldon hat nen Stalker am Hals. Sie ist besessen von Sheldon und lässt ihn nicht aus den Augen. Sorgt aber dafür dass er von der Arbeit her aufblüht, da er keine Comics mehr lesen darf oder Videospiele spielen. Sheldon will das Mädel aber loswerden, traut sich aber nicht dazu etwas zu sagen. Bis sie den Erfolg mit ihm teilen will. Dann reicht es Sheldon.
Episode 7: Zwischen Sheldon und Penny herrscht Krieg. Sie machen sich gegenseitig Streiche solange bis sich einer von denen Entschuldigt und das nimmt ungeahnte Höhen an. Leonard ist zwischen den Fronten und weiß nur einen Ausweg, er gibt Penny seine Geheimwaffe wie sie Sheldon besiegen kann. Während dessen Versuchen Rajesh und Howard das Haus der Americas Next Topmodel zu finden und das mit nem Millitärstatelliten. Dies ist einer meiner Lieblingsfolgen. Hier gibt es so viele Verweise auf Comics. Einfach klasse. Ein Spruch jagd den nächsten. Hier konnte ich kaum atmen vor Lachen.
Episode 8: Howard versucht ein Mädel rumzukriegen und versenkt dabei den Mars Rover. Die Nerds versuchen zu helfen was nicht wirklich gelinkt. Schlimmer wird es noch als das Mädel (Dr. Stephanie Bennett) mit Leonard rummacht und die beiden zusammen kommen. Denn Howard wird darauf hin sehr sauer.

Quelle: http://static.tvfanatic.com/images/gallery/the-guys-meet-stephanie.jpg
Episode 9: Leonard ist mit Dr. Bennett zusammen und auch Sheldon ist glücklich damit. Jedoch will Sheldon direkt dass die beiden auf die nächste Stufe gehen und hakt hierzu Leonards Facebook Seite, was für ein Riesen Chaos sorgt.
Episode 10: Dr. Bennett ist in Leonards und Sheldons Apartment eingezogen ohne dass Leonard es bemerkt. Erst durch ein Hinweis von Penny was alles nun in seinem Zimmer anders ist, fällt es ihm auf (geniale Szene). Darauf kriegt Leonard kalte Füße und will sich von Dr. Bennett trennen. Einfacher gesagt als getan, denn jedes Mal wenn er es versucht besticht sie ihn mit Sex.
Episode 11: Es ist Weihnachten und zu Weihnachten gibt es Geschenke. Sheldon gerät darauf hin in Panik und weiß nicht was er Penny schenken soll. Darunter müssen Howard und Rajesh tierisch leiden. (genial gemacht, vor allem auch am Ende beim Austausch der Geschenke) Unterdessen hat Leonard ein anderes Problem. Er kriegt einen neuen Laborpartner und der kriegt prompt ein Date mit Penny.

Quelle: http://tvmedia.ign.com/tv/image/article/938/938773/bigbangtheory-bathitem_1229473558.jpg
Episode 12: Die Nerds wollen an einem Roboterkampf teilnehmen. Der Roboter wurde von Howard gebaut, aber als er wieder mal bei Penny zu weit geht, macht sie ihn so nieder dass er nur noch heulend im Bett liegt. Somit sind Sheldon, Rajesh und Leonard auf sich allein gestellt gegen einen übermächtigen Gegner und Penny muss sich für ne Entschuldigung überwinden (genial gemacht)
Episode 13: Sheldon will in ein Labor und will sich bei dem Wissenschaftler Kripke einschleimen. Dazu entwickelt Sheldon eine Freundschaftsformel, wie er Kripkes Freund werden kann. Problem nur, was auf nem Zeichenbrett so toll aussieht, klappt in Wirklichkeit nicht so ganz.
Episode 14: Penny leiht sich bei Sheldon Geld und kriegt dadurch ein Zwanghaftes Verhalten gegenüber den Nerds (hammer genial) und um ihr zu Helfen, geht Leonard zu ihrem Exfreund, der Penny noch einiges an Geld schuldet. Problem ist nur, der Typ ist ein zwei Meter Schrank und will damit nichts zu tun haben.
Episode 15: Leonards Mutter kommt zu Besuch. Sie ist eine emotionslose Psychologin. Im Grunde die weibliche Form von Sheldon und der ist sofort begeistert. Leonard, Penny, Howard und Rajesh weniger. Es geht sogar soweit dass Leonard und Penny sich frustriert betrinken und dann gemeinsam im Bett landen, doch Leonard sagt dann wieder was dummes und fliegt prompt raus. Schlichtweg geniale Folge. Alleine die Mutter ist hammer und hat ein super Zusammenspiel mit Sheldon.

Quelle: http://farm3.static.flickr.com/2461/3620744043_96edd5cafa.jpg
Episode 16: Howard und Leslie kommen während eines Paint Ball Fights zusammen, aber die Nerds sind hier klar die Loser. Doch dann holen sie harte Verstärkung ins Team und zwar Penny. Sheldon jedoch kann es gar nicht leiden, erst recht weil sie vorher noch sein Kissen auf der Couch mit nem Paintball getroffen hat (geniale Folge und hier werden wunderbar die Neurosen von Sheldon gezeigt)
Episode 17: Die Nerds fahren mit nem Zug nach San Fransisco. Und sie haben eine berühmte Begleitung im Zug. Niemand geringeres als Summer Glau und einer nach dem anderen quatscht sie an, außer Sheldon, der hat andere Sorgen, denn er hat wichtige Unterlagen vergessen und nervt per Telefon die arme Penny.

Quelle: http://2.bp.blogspot.com/_WIefqUpKsFY/S_-P7Tm24LI/AAAAAAAAAFc/Wv2QfF8dIjY/s1600/big-bang-summer-glau93.jpg
Episode 18: Penny hat eine Plastikblume für die Haare erfunden und möchte diese Verkaufen und sich damit selbstständig machen. Einfach gesagt als getan. Vor allem ist sie dann überfordert als die ersten tausend Bestellungen ankommen. Somit holt sie Sheldon zu Hilfe und der holt seine Kumpels und lässt den Diktator raushängen. Dazu kommt Sheldon zum ersten mal mit Kaffee in Kontakt und glaubt er wäre Flash.
Episode 19: Penny bekommt Konkurrenz. Eine weitere Blondine zieht ins Haus rein. Howard, Rajesh und Sheldon sind hin und weg und fressen ihr aus der Hand. Doch gleichzeitig behandet sie die Jungs wie der letzte Dreck. Darauf hin reicht es Penny und ein Catfight beginnt. Hammer geniales Ende der Folge.

Quelle: http://wwwimage.cbs.com/cms/files/gallerix/albums/23/24641/full/8.jpg
Episode 20: Penny will einen Comic für ihren Neffen besorgen und fragt Leonard und Sheldon um Rat. Mächtig großer Fehler, denn die beiden diskutieren viel mit ihr und schleifen sie in nen Comicladen. Dort trifft sie Stuart und geht mit ihm aus. Sehr zum Missfallen von Leonard. Doch während des Dates mischt sich Sheldon ein wegen einer Comicdiskussion.
Episode 21: Leslie trennt sich von Howard. Er ist fertig also beschließen die Jungs nach Vegas zu fahren und besorgen ihm direkt eine Protestuirte. Unterdessen hat sich Sheldon ausgesperrt und verbringt die Nacht bei Penny. Was für sie eine Geduldsprobe wird.
Episode 22: Howard hat eine Weltraum Toilette gebaut und soll bei der ISS eingesetzt werden. Dumm nur dass sie nach 6 mal spülen Explodiert. Daraufhin bricht Panik aus und Howard sucht Hilfe bei seinen Freunden um herauszufinden wie man die Sache auf der ISS reparieren kann. Unterdessen haben Stuart und Penny ein zweites Date. Problem nur das Penny beim Rummachen mit ihm Leonards Namen sagt.

Episode 23: Das große Finale. Sheldon darf eine Expedition zur Arktis machen. Alle freuen sich, bis Sheldon meint, die anderen müssen mit und schon mal dafür trainieren und zwar in nem Kühlhaus des Cheesecake Factory. Unterdessen ist Penny alles andere als begeistert sie will nicht das Leonard geht.

Quelle: http://images.wikia.com/bigbangtheory/images/d/dc/Moonpolar.jpg
Season 2 endet mit einem riesen Cliffhanger. Penny gesteht Leonard ihre Liebe zu ihm hinter verschlossenen Türen ohne dass er es mitkriegt und die Jungs fahren zu Arktis und überlegen wie sie dort Sheldon loswerden können.
Bildqualität:
Für eine DVD ist das Bild wirklich hervorragend. Super Schärfe und Farben. Diesmal keinerlei Grieseln. Auch hier kann ich sagen, ich habe Blu Rays mit schlechterem Bild.
Deutsch oder Englisch:
Wie bei Season 1, kann ich nur sagen der Wortwitz kommt im Englischen viel besser rüber, aber auch hier heißt es viele Fachbegrifft die schon auf Deutsch schwer zu verstehen sind. Alles also ein zweischneidiges Schwert.
Fazit:
In dieser Staffel hat sich Jim Parson als Sheldon immer mehr zum Kult geschauspielert und rockt hier was das Zeug hält. Fans von Serien wie Two and a Half Men oder Friends kommen hier nicht vorbei. Der Humor ist edel, voller Sakasmus. Für mich einer der besten Comedy Serie der letzten 10 Jahre und ich habe diese Staffel auch schon bereits über 10 mal gesehen, so genial find ich diese Serie.
Ich hoffe euch gefällt diese recht ausführliche Review und konnte euch dazu überreden mal ein Blick in die Serie zu werfen. Mal schauen wann ich dann die Review zur Season 3 machen, dessen Blu Ray ich als US Import habe.
Also man liest sich.
Nachtrag: Review zur US Bluray von Season 3 ist auch geschrieben: The Big Bang Theory Season 3 - Eine US BD Review
Serienbilder von CBS/Warner
Folgende Mitglieder haben sich für den Beitrag bedankt:

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier
jetzt kostenlos anmelden
Auch hier ist mir Folge 17 am Besten in Erinnerung geblieben!!! Einfach genial wie sich die drei an Summer Glau ranmachen wollen ...
Ich muss mir diese Staffel unbedingt mal wieder angucken. Das letzte Mal ist schon ne ganze Weile her!
Coach Taylor
31.08.2011 um 13:46
#5
Auch hierfür vielen Dank. Die Folgenbeschreibungen hab ich ausgelassen - will mich ja nicht selber spoilern. ;)
tantron
18.07.2011 um 22:34
#4
Tolles und ausführliches Review, geile Serie!
Gandalf123
15.07.2011 um 20:00
#3
Danke für diese Review. Diese Serie ist echt der Hammer und ich kann kaum genug davon bekommen.
DrMZxx
15.07.2011 um 14:19
von DrMZxx
#2
Da hast Du Dir aber echt viel Mühe gegeben! :-)
Ist einfach ne super Serie - ganz was anderes!
LG von Irmy :-)
Pandora
15.07.2011 um 08:31
#1

Top Angebote

Sawasdee1983
GEPRÜFTES MITGLIED
FSK 18
Aktivität
Forenbeiträge58.534
Kommentare11.761
Blogbeiträge548
Clubposts28.956
Bewertungen2.870
avatar-img
Mein Avatar

Archiv

(2)
(3)
(2)
(3)
(1)
(1)
(2)
(2)
(7)
(4)
(5)
(3)
(5)
(8)
(4)
(8)
(4)
(22)
(13)
(7)
(13)
(6)
(4)
(5)
(12)
(6)

Kommentare

von BTTony 
am Von deiner Auswahl habe …
von BTTony 
am Ich habe Future Man als …
von Kodijak 
am Bin in letzter Zeit …
am Bohemian Rhapsody fand …
von cpu lord 
am Oho, Men At Work klingt …

Blogs von Freunden

CATGIRL
Maniac
Pandora
Killkenny
movienator
EnZo
mr-big2000
McFly
Anton-Chigurh
Der Blog von Sawasdee1983 wurde 113.539x besucht.