Blu-ray Update 05/2014

Aufrufe: 187
Kommentare: 8
Danke: 10
29. Mai 2014
Blu-ray Update 05/2014
 
Es ist mal wieder Zeit, euch einen Überblick über meine Neuzugänge aus dem Monat April zu verschaffen. Trotz sparsamer Zeiten habe ich reiche Beute gemacht, wie meine Schnäppchen Reviews der vergangenen Wochen sicher zeigten. Es folgt meine Aufstellung.
 
Alien Trespass (3D Blu-ray) TEDI 1,00 €
Airline Disaster TEDI 1,00 €
Der älteste Schüler der Welt TEDI 1,00 €
Dragon Age - Dawn of the Seeker TEDI 1,00 €
Fanny (1961) TEDI 1,00 €
Fireproof TEDI 1,00 €
In the Crossfire TEDI 1,00 €
Körperfresser 2 - Die Rückkehr TEDI 1,00 €
Liebe oder lieber doch nicht TEDI 1,00 €
Like Dandelion Dust TEDI 1,00 €
Loverboys TEDI 1,00 €
Main Street (2010) TEDI 1,00 €
Mega Piranha TEDI 1,00 €
Planet der Monster TEDI 1,00 €
Phoebe im Wunderland TEDI 1,00 €
The Answer Man TEDI 1,00 €
Ways To Live Forever - Die Seele stirbt nie TEDI 1,00 €
600 Kilo pures Gold Müller 3,50 €
Accident (2009) Müller 3,50 €
Darfur - Der vergessene Krieg Müller 3,50 €
Mutants Müller 3,50 €
The Devil's Rejects (Director's Cut) Müller 3,50 €
Connected (Special Edition) amazon.de 3,96 €
Der Ambassador (1984) ofdb.de 4,98 €
Heartbreak Ridge (UK Import) zavvi.com 6,20 €
The Last Boy Scout (UK Import) zavvi.com 6,20 €
Cabin Fever 3 - Patient Zero Müller 6,39 €
Iron Man 3 Müller 6,40 €
The Colony (2013) Müller 6,40 €
The Tall Man Müller 6,40 €
Bittersweet Life media-dealer.de 7,77 €
Conan der Barbar (1982) media-dealer.de 7,77 €
Mother's Day (2010) media-dealer.de 7,96 €
Das fliegende Auge media-dealer.de 7,99 €
Hard Candy media-dealer.de 7,99 €
Red Heat media-dealer.de 8,49 €
Halloween (2007) - Director's Cut media-dealer.de 9,70 €
Im Wendekreis des Söldners (Cinema Treasures) media-dealer.de 9,79 €
Killer Joe (Uncut) ofdb.de 9,98 €
The Collection - The Collector 2 (Uncut) ofdb.de 9,98 €
Ich weiss was du letzten Sommer getan hast 1&2 ofdb.de 12,98 €
Saw I-VII - Uncut Final Edition media-dealer.de 45,99 €
 
Die besten Schnäppchen des Monats habe ich bei TEDI gemacht, da der Discounter ausgewählte Blu-rays zum Tiefstpreis von nur einem Euro verramscht hat. Wir reden natürlich nicht von großen Blockbustern sondern von kleinen unbekannten Filmen oder B-Movie Trash, die meine Abenteuerlust jedoch anfeuerten. Insgesamt habe ich mich an 17 unterschiedliche Filme herangewagt, in der Hoffnung die eine oder andere Perle zu finden. Im Ergebnis habe ich 8 Filme in meine Sammlung aufgenommen, die restlichen Filme habe ich wieder verkauft - größtenteils sogar mit Gewinn - oder verschenkt. Zudem habe ich zu jedem meiner Schnäppchen ein Review hier im Blogbereich verfasst, um euch eine mögliche TEDI Kaufentscheidung zu erleichtern. Nachfolgend verlinke ich euch noch einmal meine Reviews.

1-Euro-Reviews:
 

 
Meine erste große Bestellung des Monats tätigte ich bei Media-Dealer, wo ich meine Sammlung um einige Katalogtitel und Horrorfilme ergänzt habe. Sie umfasste die Schwarzenegger Klassiker Conan - Der Barbar und Red Heat, das Rob Zombie Remake zu Halloween im Director's Cut, Hard Candy mit Ellen Page, den 80er Jahre Klassiker Das fliegende Auge, die Cinema Treasures Veröffentlichung zu Im Wendekreis des Söldners mit einem schönem Retro-Wendecover, den asiatischen Gangsterfilm A Bittersweet Life und den Horrorfilm Mother's Day aus dem Jahr 2010.

Mit den Sichtungen bin ich allerdings nicht so richtig voran gekommen, da ich mich zum einen den TEDI Filmen gewidmet habe und zum anderen viele Filme über Amazon Instant Video geschaut habe, um meine kostenlose Probe-Mitgliedschaft bei Amazon Prime bestmöglich zu nutzen. Zu meinen ersten Erfahrungen habe ich bereits einen Blog verfasst, in Kürze folgt ein Blog mit meinem Fazit.

Über den Streaming Dienst hatte ich jedoch die Möglichkeit, die Horrorfilme Saw und Saw II zu sichten, die mich trotz der FSK16 Schnittfassungen sehr gut unterhalten und positiv überrascht haben. Noch mehr überraschte mich, wieviel harte Tobak in den Filmen erhalten blieb und gleichzeitig verwunderte mich, dass beide Filme tatsächlich um so einige Minuten (7:20 Minuten und 6:34 Minuten) erleichtert wurden. Denn wirklich schlecht war nur eine Szene im zweiten Film geschnitten, in der ein Mann in einem Ofen verbrennt. Insgesamt hat mir der zweite Saw Teil sogar etwas besser gefallen, da der Handlungsaufbau in meinen Augen etwas stimmiger ist.

Bisher habe ich mich nie wirklich an die Saw Reihe herangetraut, weil ich immer befürchetet habe, es handele sich um stumpfes Torture Porn Gemetzel. Da ich mich durch die geschnittenen Fassungen vom Gegenteil überzeugen konnte, habe ich mir zudem die Saw Final Edition bei Media-Dealer gegönnt, die alle sieben Filme in ihren längsten Fassungen beinhaltet.

Weiter im Horror- und Uncut-Segment geht es mit meiner Bestellung bei der OFDb. Nachdem mich bereits der erste Teil sehr gut unterhalten hat, habe ich mir The Collection - The Collector 2 gegönnt. Ich finde es allerdings etwas schade, dass der Film im Gegensatz zum ersten Teil bei Studiocanal und nicht bei Splendid erschienen ist, da der Film sehr gut in die Black Edition Reihe gepasst hätte. Killer Joe mit Matthew McConaughey und die Teenie-Slasher Ich weiss, was du letzten Sommer getan hast 1&2 standen ebenfalls schon länger auf meiner Wunschliste und wurden entsprechend meiner Bestellung ergänzt. Als kleines Schnäppchen habe ich mir außerdem Der Ambassador aus dem Jahre 1984 gekauft. Als großer Fan von Robert Mitchum bin ich wirklich gespannt, was dieser Film zu bieten hat.

Meine Importe zu Heartbreak Ridge und The Last Boy Scout waren schlicht eine Preisfrage. Und die Preise bei Zavvi.com haben mich überzeugt. Zudem versuche ich noch immer, meine Clint Eastwood Sammlung zu vervollständigen.

Ein weiteres überraschend gutes Schnäppchen war ein Besuch der Müller Filiale in Lüneburg. Zufälligerweise habe ich an der Kasse eine kleine Infotafel entdeckt, die darauf hinwies, dass Müller Rabatt Coupons anderer Drogerieketten akzeptiere. Rossmann verteilt - zumindest in unserer Region - regelmäßig Gutscheine, mit denen man 10% Rabatt auf das gesamte Sortiment erhält und der mir nun bei Müller eine satte Ersparnis auf meine Blu-ray Einkäufe einbrachte. Hinzu kommt, dass man mit den beliebten Multi-Buy-Aktionen bei Müller noch mehr Geld sparen kann. So wird zu jedem gekauften Artikel der volle Rabatt von 10% abgezogen, zusätzlich wird aber auch der volle Preis des kostenlosen Multi-Buy-Artikels gutgeschrieben. Effektiv spart man demensprechend noch mehr Geld.

Aus der 4 für 3 Aktion bei Müller habe ich mich für den Horrorstreifen The Tall Man, den Marvel Titel Iron Man 3, den Endzeitfilm The Colony und den Splatterfilm Cabin Fever 3 - Patient Zero entschieden.



Zudem habe ich bei der 5 für 20 Euro Aktion zugeschlagen, bei der ich tatsächlich einige Filme aus meiner Wunschliste abgreifen konnte. Mutants ist ein französischer Horrorfilm und hat mein Interesse durch ein paar positive Kritiken geweckt. The Accident aus dem Jahre 2009 ist ein chinesischer Actionthriller und hat durch Produzent Johnnie To meine Neugier geweckt. 600 Kilo Pures Gold ist recht gut bewertet und stand auf meiner Wunschliste, auch wenn ich mich nicht mehr an den Grund erinnern konnte. Für einen kleinen Taler habe ich aber gerne zugeschlagen. Ich finde allerdings immer noch schade, dass ausgerechnet den Filmen in weißer und goldener Hülle kein Wendecover spendiert wurde. Darfur - Der vergessene Krieg ist zwar ein Uwe Boll Film, jedoch laut den Kritiken einer seiner besseren Streifen, dem ich eine Chance geben will. Zuletzt habe ich mich mit The Devil's Rejects im Director's Cut für einen weiteren Rob Zombie Film entschieden.



Beim Retailer Amazon habe ich indessen nur ein kleines Schnäppchen gemacht und mir den Hongkong Thriller Connected in der Special Editon zugelegt.



Wenn ihr in meiner Tabelle mitgerechnet habt, komme ich in diesem Monat auf satte 49 Filme, für die ich insgesamt 227,82 Euro bezahlt habe. Auf den ersten Blick ein klarer Bruch meiner Ausgabengrenze von 150,- Euro pro Monat, jedoch habe ich noch nicht erwähnt, dass ich mein Budget erneut etwas aufbessern konnte, indem ich alte Bücher, DVDs und Blu-ray wieder veräußert habe. Wenn ich alle meine Verkäufe bei Rebuy, Amazon Trade-In, Medifanten sowie meine Privatverkäufe zusammenrechne, habe ich mein Budget um insgesamt 89,23 Euro aufgebessert und befinde mich tatsächlich wieder unterhalb meiner magischen Ausgabengrenze.

An dieser Stelle möchte ich einmal für die kleine und eher unbekannte Ankaufplattform Medifanten.de werben, die mich mit ihren sehr fairen Ankaufspreisen für Bücher wirklich positiv überrascht haben. Auf der Seite werden zwar nur ausgesuchte Bücher nachgefragt, in der Regel konnte ich dort jedoch deutlich bessere Preise als in anderen Shops erzielen. Ein Vergleich lohnt sich natürlich trotzdem immer.

Ich hoffe, mein Einkaufsbericht hat euch gut gefallen, auch wenn ich aus genannten Gründen nicht viel zu meinen Neuerwerbungen sagen konnte. Ich bin gespannt auf den nächsten Monat, denn mein Budget ist im Grunde bereits verplant. Hinzu kommt, dass Ende Juni endlich wieder Filmbörse in Hamburg sein soll und ich dort sicherlich den ein oder anderen zusätzlichen Euro lassen werde. Ich werde natürlich berichten.

Wir lesen uns.
 
Folgende Mitglieder haben sich für den Beitrag bedankt:

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier
jetzt kostenlos anmelden
Hallo Christian,
für deine tolle Ein-Euro-Blogserie erhälst du hiermit nachträglich Extra-BluCoins (stellvertretend in diesem Blog-Beitrag). Vielen Dank für die tolle Arbeit! :)
Da das Tool zur Vergabe von BluCoins hier im Blog-Bereich momentan noch in der Testphase ist [ siehe hier: http://goo.gl/qWp3eb ], bitte morgen (=Mittowch) überprüfen, ob BluCoins gutgeschrieben wurden.
Vielen Dank für deine Rückmeldung (bitte per PN an mich).
Gruß,
der Baschti
Blog-Moderator
tantron
14.10.2014 um 21:52
#8
49 Filme sind schon ne Hausnummer... Hut ab!

(50 wären ja auch ein wenig übertrieben gewesen, hehehe)

Schön, daß Du bei den Tedi-Angeboten doch einige Perlen entdecken konntest (Dank nochmal für Deine Blog-Reihe, die ich ausnahmslos gelesen und meist auch kommentiert habe)! Der Tedi meines Vertrauens wurde kurz vorher frisch umgebaut und hat seitdem keine Media-Angebote mehr (ärger. ärger. ärger), daher ging ich hier leider leer aus.

Die 5für20-Aktion bei Drogen Müller habe ich auch gesehen, aber leider echt nur 3 für mich interessante Titel gefunden (u. a. 600 Kilo...), daher hab ich´s dann gelassen (schweren Herzens).

Hab erneut Dank für Deine Einsichten und viiiiel Glück nächsten Monat beim Versuch (mehr wird´s wohl wieder nicht werden!!!), Deine Budgetgrenze zu unterschreiten!

Schöne Grüße

Kai ;-)
NX-01
03.06.2014 um 18:09
von NX-01
#7
Dafur ist hammer, sehr heftiger Film (sehr zu empfehlen der Audiokommentar). Tall Man dagegen war mega enttäuschend
Sawasdee1983
02.06.2014 um 08:27
#6
Vielen Dank für deine monatliche Übersicht. :)
Die "Saw"-Reihe verfolge ich auch in unregelmäßigen Abständen, aktuell habe ich mich bis Teil 5 vorgearbeitet. Ich bin auf deine Meinung zur Gesamtbox gespannt. :)
tantron
01.06.2014 um 14:05
#5
Es ist tatsächlich kurios, dass viele DVDs bei TEDI teurer sind als die Blu-ray Angebote. :)

The Colony hat ein Wendecover. Die Darsteller sind nur auf der Flatschenseite. Und das gewendete Motiv gefällt mir auch deutlich besser.

Danke für eure Beiträge.
cpu lord
31.05.2014 um 12:48
#4
Na, neben den TEDI Schnäppchen hast hier auch noch einige weiteren Schnäppchen gemacht- klasse!!
Diese TEDI-Reihe war echt wunderbar - deine nochmalige Auflistung in Farbdiffernez was Quali angeht is super!
Hab gestern wieder mal geguckt, hatten nur noch 4 Blus und das war 4 mal der selbe schlechte(?) Piratenfilm - das könnte nur einer rausfinden ;)
Witzigerweise kosten die DVDs im Vergleich dort 2,25,. oder so... Eben MEHR! *g*

The Colony hat bei mir die Front mit den 3 Personen drauf - hab aber noch nicht geguckt ob es da eventuell ein Wechselcover mit weiterem (deinem) Motiv gibt?

DANKE!
MoeMents
31.05.2014 um 12:01
#3
Dank des Tedi-Schnäppchen-Großeinkaufes ein wirklich wahnsinnig umfangreicher Einkaufsmonat für vergleichsweise wenig Geld, denn auch Deine weiteren Einkäufe vielen recht günstig aus - Kompliment, zumal bei Dir auch viele wirklich lohnende Titel zur Sammlung kamen.
Danke für den Blog!
Cineast aka Filmnerd
29.05.2014 um 23:47
#2
Reiche Ausbeute für den Monat Mai/2014.
Besonders günstig die bewerteten/Review, 1,00 € Schnäppchen bei TEDI.
Liebe oder lieber doch nicht, hast Du mir ja abgetreten. Vielen Dank.
Nun aber wirklich eine bedingungslose Anmerkung.
Bin ja mal gespannt, was ich für die beim Planeten bestellte
HD "600 Kilo pures Gold" zahlen werde.
Vielen Dank für deine Aufstellung/Blog, der gekauften BD´s.
Sie diente mir auch zur Kauf Anregung. harry.
docharry2005
29.05.2014 um 21:53
#1

Top Angebote

cpu lord
GEPRÜFTES MITGLIED
FSK 18
Aktivität
Forenbeiträge125
Kommentare11.352
Blogbeiträge375
Clubposts2
Bewertungen3.672
avatar-img
Mein Avatar

Kommentare

von cpu lord 
am Achja, ich freue mich …
von cpu lord 
am Danke für eure Komment…
von friend 
am Nette Auswahl. The …
am Nachrag: Selbst der …
am Wow, eine wiederum sehr …

Blogs von Freunden

Jason-X
Cine-Man
docharry2005
Cineast aka Filmnerd
tantron
ToasterMarcel
RELLIK-2008
MoeMents
FAssY
Der Blog von cpu lord wurde 64.563x besucht.