Butcher Babies - Live in Bochum 2018

Aufrufe: 74
Kommentare: 4
Danke: 10
7. März 2018

alt text

 

Die Butcher Babies sind in erster Linie durch ihre Optischen Reize bekannt, weniger durch ihre Musik, ich selbst bevorzuge natürlich die Musik und habe bereits 3 Alben von denen und auch schon einmal live gesehen. Nun waren sie wieder in meiner Nähe und ich konnte einfach nicht nein sagen.

Von diesem Konzert möchte ich nun Berichten.

Alle Bilder stammen von mir.

Die Vorgruppen:

Um 20 Uhr kam die italienische Band Klogr auf die Bühne und sorgte für eine ganz ordentliche Stimmung. Ich persönlich fand die Musik ganz okay, vielleicht etwas sanft für meinen Geschmack.

Bild könnte enthalten: 1 Person, Nacht

Nach 30 Minuten war es auch wieder vorbei. Nach 15 Minuten kurzem Umbau kam die nächste Vorgruppe auf die Bühne, die Band Estk.

Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen, Personen auf einer Bühne, Konzert und Menschenmasse

Die Band sorgte schonmal gut für Stimmung auch wenn ich fand die Sängerin war stimmlich ab und an etwas schwach auf der Brust war, war die Show recht gut anzusehen und musikalisch auch gar nicht so übel.

Nach 45 Minuten verließen auch die die Bühne und um 21.45 kamen dann die Butcher Babies.

Der Headliner

Gleich direkt am Anfang sorgten sie mit dem Song Lilith für super Stimmung.

Bild könnte enthalten: 2 Personen, Nacht

und Burn the Straw Man kam auch super.

Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen, Menschenmasse, Konzert und Nacht

 

Mit Monsters Ball schrien sich die Sängerinnen die Seele aus dem Leib.

Bild könnte enthalten: 1 Person, auf einer Bühne und Konzert

Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen, Personen auf einer Bühne, Konzert, Nacht und Menschenmasse

The Huntsman einer meiner Lieblingssongs vom aktuellen Album sorgte auch für geile Stimmung.

Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen, Personen auf einer Bühne, Nacht, Menschenmasse und Konzert

Sehr geil kam dann Shit happens

Bild könnte enthalten: 1 Person, Menschenmasse und Nacht

Bei den Promos zwischen den Song, merkte man schon dass die Mädels recht ausgelaugt waren, okay und nüchtern auch nicht, aber sobald gesungen wurde ging es stets ab, so auch bei Gravemaker.

Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen, Personen auf einer Bühne, Nacht, Menschenmasse und Konzert

Auch ihre einzige Ballade Thrown Away durfte nicht fehlen.

Bild könnte enthalten: 1 Person, Menschenmasse und Nacht

Bild könnte enthalten: 1 Person, Menschenmasse

Die Stimmung war richtig klasse auch bei Comming to take me away

Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen und Personen auf einer Bühne

Bild könnte enthalten: 1 Person, lächelnd, auf einer Bühne, Nacht, Menschenmasse und Innenbereich

Bei Axe Wound ließ es eine der Beiden nicht nehmen ins Publikum zu gehen während die Crowd um sie rum rotierte.

Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen, Menschenmasse, Nacht und Innenbereich

Zum Abschluss natürlich wie immer, der Song Magnolia Bvld.

  Bild könnte enthalten: 2 Personen, Personen auf einer Bühne und Innenbereich

Um kurz nach 11 war es dann auch schon vorbei und auch wenn das Konzert richtig geil war, muss ich sagen dass ich ich auf froh war dass es rum war, da ich vor Schmerzen (Ischias) nicht mehr stehen konnte. Aber gelohnt hat es sich trotzdem. Stimmung war super und die Band ging klasse ab.

Tja das war mein Bericht zu den Butcher Babies, ich hoffe es hat euch gefallen. Ende des Monats gibt es schon das nächste Konzert, da heißt es mal wieder Heaven Shall Burn.

Also man liest sich ;-)

alt text

Folgende Mitglieder haben sich für den Beitrag bedankt:

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier
jetzt kostenlos anmelden
geschrieben am 07.03.2018 um 19:53
#4
Es pisst mich so,daß die Truppe nie in mein Dorf kommt... ABER... ich bin ein ja ein Gönner und freue mich,daß immerhin du Spaß hattest und wenigstens anschliessend an deine Mitmenschen denkst,indem du deinen Block online stellst...;-)
geschrieben am 07.03.2018 um 10:30
#3
oh schade, ich seh gar keine Bilder, werds mal mit einem anderen Browser versuchen!
Danke trotzdem!
geschrieben am 07.03.2018 um 10:01
#2
Es wurde fleißig im Kreis gerannt und auch rumgepogt. Haare durch die Gegend geschleudert und Arme in die Höhe gerissen. Das Übliche halt ;-)
geschrieben am 07.03.2018 um 09:58
#1
Wie war die Stimmung im Publikum? Die Leute sehen irgendwie statisch aus...vielleicht schauen sie ja den Mädels dauernd auf die Augen, o.ä.....

Top Angebote

Sawasdee1983
GEPRÜFTES MITGLIED
FSK 18
Aktivität
Forenbeiträge57.953
Kommentare11.062
Blogbeiträge497
Clubposts28.905
Bewertungen2.665
avatar-img
Mein Avatar

Kommentare

von BTTony 
am Danke für deinen …
am Danke, will nach und …
von friend 
am Nett, dass du es dir …
am Ja Machine Head haben …
von Dr. Rock 
am RRRRRÖÖÖÖÖAAAAAARRRR! …

Blogs von Freunden

Pandora
McFly
Coach Taylor
JayPy
EnZo
MrRoyal
hannibal09
Invisible Woman
Cineast aka Filmnerd