Filmjunkie Extreme Vol. September Part 1

Aufrufe: 240
Kommentare: 3
Danke: 12
10. September 2015
Ende August war mein SuF recht groß, deswegen hieß es nun Filme pushen ohne Ende und es waren nicht gerade wenige Titel die ich durchgezogen hab, deswegen muss mein Filmjunkie Extreme Blog auch wieder aufgeteilt werden, jedoch war leider viel Mittelmaß dabei. Aber liest selbst.

Two Night Stand 5/4/4/2

Two Night Stand Blu-ray

Nach einer gescheiterten Beziehung beschließt Megan sich per Dating Site einen One Night Stand zu suchen und landet so bei Alec. Doch als sie am nächsten Morgen verschwinden will, sind beide von einem Schneesturm eingeschüttet und müssen nun den Tag zusammen verbringen.
Diese kleine Romantik Comedy ist eine schöne kleine Filmperle und eine toller Überraschung. Der Film spielt fast komplett in einer Wohnung lebt von den sensationell Spielenden Miles Teller und Analeigh Tipton, die zusammen hervorragend harmonieren und jede Menge klasse Charme versprühen. Die Dialoge sorgen für ein herrliches Dauergrinsen. Auch wenn die Idee an sich recht übertrieben ist, wird es nie albern. Natürlich ist der Film von Anfang bis Ende vorhersehbar aber der Weg dahin ist sehr cool gemacht und sorgt für regelrechte gute Laune.

Maggie 2/2/3/4

Maggie (2015) Blu-ray

Als Maggie von einem Zombie gebissen wird, bleiben ihr nur wenige Wochen Zeit bis sie sich selbst in einen Zombie verwandelt, eine Situation mit der sie schwer fertig wird. Währenddessen muss ihr Vater sich bewusst machen dass er sie früher oder später töten muss.
In diesem kleinem Low Budget Indy Familiendrama zeigt Arnold Schwarzenegger seine wohl beste Schauspielerische Leistung, auch wenn er mehr eine Nebenrolle hat als Hauptrolle. Hauptdarstellerin ist klar Abigail Breslin, die ebenfalls sehr gut rüber kommt. Highlight ist aber mehr die Maskenbildnerin, die hier die Verwandlung vom Mädchen zum Zombie hervorragend gestaltet hat.
Problem bei dem Film ist dass er zu sehr auf Arthaus gemacht ist. Kaum Dialoge, alles sehr sehr ruhig nur durch Bildersprache und Score. Zwar sorgt es für stellenweise faszinierende Bilder und gegen Ende gute Dramatik, aber an sich ist der Film halt sehr sehr sehr langatmig gemacht, wo man halt einfach mal hofft dass mal was passiert aber nichts geschieht, auch wenn zumindest die Charaktere eine gute Tiefe kriegen, aber es reicht nicht damit man groß mit ihnen leidet. Es dümpelt halt alles zu sehr vor sich hin und man hätte die Story locker 30 Minuten kürzer erzählen können.

Vendetta 3/4/4/2 (basierend auf dem US Import, Achtung Code A)

Vendetta (2015) (Blu-ray + Digital Copy) (Region A - US Import ohne dt. Ton) Blu-ray

Detective Danvers begeht ein Verbrechen um ins Gefängnis zu kommen, denn er will Rache an einem der Insassen üben, der seine Frau und sein ungeborenes Kind getötet hat. Es dauert nicht lange und Danvers zettelt im Gefängnis einen brutalen Krieg an.
Diese Story wurde schon in mehrfachen Varianten erzählt und ich muss sagen auch die WWE Studios Version ist ganz ordentlich. Dean Cain jedoch ist als taffer Actionheld schon etwas überfordert in der Rolle auch wenn er sichtlich bemüht ist. WWE Star The Big Show als Bösewicht kommt da merklich besser rüber und stiehlt ihm klar die Show. Die Action selbst besteht hauptsächlich aus knallharten Bare Knuckle Fights. Man merkt hier schon dass die Soska Sisters nicht aus dem Actionbereich kommen sondern aus dem Horrorbereich. Die Fights sind zwar realistisch gehalten aber jetzt nicht atemberaubend choreographiert. Dafür spritzt dann fleißig Blut und der Bodycount ist recht hoch gehalten. Insgesamt kein Meilenstein aber ganz ordentlich.
Eine Deutsche BD ist bisher noch nicht angekündigt worden.

Die Coopers 3/5/4/2

Die Coopers - Schlimmer geht immer Blu-ray

Alexander Cooper scheint vom Pech verfolgt und erlebt den wohl schlimmsten Tag seines Lebens, während für den Rest seiner Familie wie gewohnt alles perfekt läuft. Deswegen wünscht er sich dass auch der Rest der Familie mal einen Tag nur Pech haben und sein Wunsch wird wahr.
Ich kenne die Romanvorlage nicht aber der Film hat das typische Disneyproblem dass er einfach zu seicht wirkt, halt wie gewollt aber nicht gekonnt. Es braucht auch etwas um in Fahrt zu kommen, aber nach 20 Minuten macht der Film dann schon Laune. Es reicht zwar zum regelmäßigem Schmunzeln aber Schenkelklopfer bleiben aus, da kann es noch so verrückt abgehen in dem Film. Aber für zwischendurch mal ganz nett.

Sie Leben 4/4/2,5/3

Sie leben (Neuauflage) Blu-ray

Als Landstreicher Nada eine spezielle Sonnebrille aufsetzt, muss er geschockt erkennen dass Außerirdische als Menschen getarnt unter uns leben und die Menschen einer Gehirnwäsche unterziehen. Darauf nimmt Nada den Kampf auf.
Hab die Vorlage nie gelesen aber John Carpenters Sci Fi Actionklassiker hat bis heute nichts von seiner Klasse verloren. Eine coole Story, gute Action und Roddy Piper rockt einfach die Hauptrolle als Sprücheklopfender Vagabund der die Welt von Außerirdischen befreien will.
Die Atmosphäre unterlegt mit John Carpenters tollem Score macht einfach Laune. Einzig die Effekte sind inzwischen nun Arg angestaubt und haben schon was trashiges an sich. Insgesamt aber ein klasse Film.

Geier kennen kein Erbarmen 5/4/2/2

Geier kennen kein Erbarmen Blu-ray

Als bei einem Banküberfall der Sheriff getötet wird eröffnet Marshall Cahill die Jagdsaison. Doch die Sache wird kompliziert als er rauskriegt dass seine beiden Söhne bei dem Überfall beteiligt waren.
John Wayne in gewohnter Bestform. Er rockt einfach die Rolle als griesgrämiger Marshall, auch wenn es schon ein paar Dramaansätze gibt, machen seine Sprüche tierisch viel Spaß. Dazu gibt es auch noch sehr cool in Szene gesetzte Ballerszenen.
George Kennedy als Bösewicht macht seine Sache ebenfalls sehr gut. Die Story ist an sich recht einfach gestrickt und versucht mehr zu sein als es wirklich ist. Aber John Waynes Ausstrahlung hebt das Ganze natürlich wieder auf ein ganz anderes Level. Ein Film den man sich immer wieder angucken kann ohne dass es langweilig wird.

Der Kaufhaus Cop 3,5/5/5/3

Der Kaufhaus Cop 2 Blu-ray

Kaufhaus Cop Paul Blart reist mit seiner Tochter nach Vegas zu einer Security Convention, doch als Diebe seine Tochter als Geisel nehmen, nimmt er den Kampf auf.
Teil 1 fand ich recht enttäuschend, dementsprechend waren meine Erwartungen recht gering, aber ich muss sagen ich fand den Film gar nicht mal so schlecht. Der Humor ist zwar noch alberner und klischeehafter aber ich hatte durchgehend ein Dauergrinsen und meinen Spaß bei dem Film auch wenn die Story an sich sehr ähnlich war wie bei Teil 1. Dafür war die Gagdichte höher und hatte weniger Leerlauf als Teil 1. Kevin James spielt die Rolle wieder mal sehr verrückt und gewöhnungsbedürftig, aber mir gefiel es.

Die Bestimmung - Insurgent 4/5/5/5

Die Bestimmung - Insurgent (Deluxe Fan Edition) Blu-ray

Die machthungrige Jeanine jagd gnadenlos die Unbestimmten, damit diese ein Geheimnis für sie lüften, ausgerechnet die auf der Flucht befindene Tris soll der Schlüssel sein, doch beide haben noch eine Rechnung offen. Schnell kommt es zum Kampf der Giganten.
Man hat hier zur Romanvorlage einiges verändert, so dass die Charaktere weniger Tiefe haben und die Story deutlich Actionlastiger wurde und weniger komplex. Auch die Charaktere wurden teilweise stark verändert, so dass hauptsächlich das Grundgerüst blieb. Macht aber nichts, denn dafür macht der Film definitiv gut Spaß. Die Action ist hervorragend in Szene gesetzt und Charakterdarstellerin Shailene Woodley zeigt dass sie auch was Action angeht super abgehen kann. Optisch ist das Ganze Wuchtig in Szene gesetzt mit tollen Effekten und Atemberaubenden Kulissen. Hier kriegt man Endzeitatmosphäre pur geboten. Absolutes Highlight ist aber das Zusammenspiel zwischen Woodley und Miles Teller, die ja bereits in mehreren Filmen zusammen gearbeitet haben und in echt schon lange beste Freunde sind. Hier stimmt die Chemie absolut. Da kommt Theo James nicht ran, wobei der als männlicher Held des Film zumindest was die Action angeht sehr gut rankommt. Kate Winslet macht ihre Sache als Bösewicht auch sehr gut.
Der Cliffhanger zum Schluss macht Laune. Nun bleibt es zu hoffen dass das Finale Filmisch nicht genauso verbockt wird wie bei der Romanreihe.

Ex Machina 5/4/5/2

Ex Machina (2015) (Blu-ray + UV Copy) Blu-ray

Der Programmier Caleb darf eine Woche bei seinem Boss verbringen, dort soll er eine künstliche Intelligenz in Form von Roboterfrau Ava testen ob sie wirklich wie ein Mensch rüber kommt. Doch nichts ist so wie es scheint.
Das Regiedebut von Kultautor Alex Garland hat es in sich. Zwar sehr sehr ruhig erzählt mit gerade mal einer Handvoll Darstellern ist man total fasziniert was da geschieht und auch wenn so manche Wendungen schon vorhersehbar sind, macht das Rätselraten um das was wirklich gespielt wird sehr viel Spaß. Das das Ganze fast nur an einem Ort spielt sorgt noch mal für richtig viel Atmosphäre.
Der Cast macht ihre Sache hervorragend, allen voran Alicia Vikander, die die Rolle der Roboterfrau Ava regelrecht rockt und ihrem Charakter jede Menge Gefühl verleiht. Ebenfalls sehr gut Oscar Issac als exentrischer Erfinder.
Das Ende ist dann sehr heftig gemacht und auch sehr konsequent, dass schon überraschend aber gleichzeitig auch richtig viel Laune macht. Einzig der Score nervt ab und an etwas.

The Gunman 2,5/5/5/2

The Gunman (2015) Blu-ray

Vor 8 Jahren brachte Ex Söldner Terrier einen Minister um, nun werden ihm deswegen Killer auf den Hals gehetzt. Deswegen versucht er herauszufinden wer ihn verraten hat und warum.
Ich habe die Romanvorlage nie gelesen, die Story kennt man im Grunde aber schon aus zig anderen Filmen und das auch deutlich besser erzählt. Sean Penn macht seine Sache zwar super, aber der Film hat das Problem dass dieser viel Leerlauf hat. Im Grunde hätte man die Story auch in der hälfte der Zeit erzählen können. Die erste Hälfte ist eine ziemliche Qual durchzuhalten weil nichts passiert und alles auf der Stelle tritt. Viel rausholen tut dann die zweite Hälfte denn da geht es Actionmäßig gut ab, mit schönen Ballerszenen und Fights und sehr brutalen Kills. Einzig der Versuch das Ganze noch ein bisschen auf Drama zu machen wirkt recht unpassend. Ein Film weit hinter seinen Möglichkeiten.

Die Mannschaft 3/4/2/1

Die Mannschaft (2014) Blu-ray

Diese Doku beschreibt den Weg der Deutschen Nationalmannschaft vom Trainingslager im Südtirol, über die WM bis hin zur Meisterfeier in Berlin. Jedoch ist es mehr ein Werbefilm als Doku geworden. Zwar lustig anzuschauen mit schönen Bildern aber auch jetzt nicht wirklich informativ. Da ist das Sommermärchen z.B. deutlich besser gelungen. Highlight sind aber die Spielezusammenfassungen die sind Gänsehaut pur, erst recht für diejenigen die die Spiele damals live im TV gesehen haben. Ansonsten halt ganz nett aber auch irgendwie nichts besonderes, nur was für Nostalgiker.

Love, Rosie 3/4/4/3

Love, Rosie - Für immer vielleicht Blu-ray

Rosie und Alex sind von klein auf beste Freunde, trauen sich aber nicht ihre Gegenseitigen Gefühle füreinander einzugestehen und stehen sich deswegen über die Jahrzehnte hinweg stets selbst im Weg
Ich habe die Romanvorlage nie gelesen, aber das ist leider einer dieser Filme wo alle lustigen Szenen bereits im Trailer zu sehen sind und komplett was anderes zeigen als der Film eigentlich ist, denn der Film ist klar ein Liebesdrama und keine Komödie. Hauptsächlich lebt der Film von einer Sensationell spielenen Lily Collins, wo man auch direkt merkt dass sie dem restlichen Cast klar überlegen ist. Sam Claflin als Gegenpart ist zwar sichtlich bemüht kommt aber über solide Leistungen nicht hinaus. Die Story selbst ist sehr vorhersehbar und ab und an schon was fürs Herz aber so richtig warm wurde ich damit nicht, zumal der Film auch mit einigen Längen zu kämpfen hat. Insgesamt leider auch nur ein recht mittelmäßiger Film.

Run All Night 4/2/5/2

Run All Night (2015) (Blu-ray + UV Copy) Blu-ray

Jimmy war einst ein gefürchteter Killer der New Yorker Mafia aber schlechtes Gewissen und Alkohol machen ihm stark zu schaffen. Doch als sein entfremdeter Sohn zur Zielscheibe der Mafia wird, setzt er alles daran um ihn zu beschützen.
Der Film braucht etwas um in Fahrt zu kommen aber dann hat es der Streifen sehr schnell in sich. Irre spannend erzählt dass man kaum wagt zu atmen und man fiebert total mit. Da das Ganze über einen Zeitraum von 16h spielt gibt einem auch leicht das Gefühl von Echtzeit. Die Inszenierung ist richtig klasse, mit richtig tollen Kamerafahrten. Die Action selbst ist sehr brachial in Szene gesetzt mit sehr guten Ballerszenen. Wobei der Film natürlich klar mehr Thriller als Actionfilm ist. Man merkt hier aber klar die alte Schule und fühlt sich direkt an Filme wie Dirty Harry zurück erinnert.
Liam Neeson und Ed Harris spielen ihre Rollen gewohnt sehr souverän und auch Joel Kinnaman fügt sich hier sehr gut ein. Insgesamt ein richtig toller Film.

The Loft 3/4/4/2

The Loft (2014) Blu-ray

5 Beste Freunde teilen sich eine Loft wo sie ihre Frauen betrügen können, doch als sie eines Morgens eine Leiche im Loft finden ist klar, einer von ihnen ist der Mörder, fragt sich nur wer.
Ich habe das Original nie gesehen, aber ich muss sagen dieses Remake ist ein ganz ordentliches Kammerspiel geworden. Man rätselt stets mit wer der Mörder ist, auch wenn es vor allem in der ersten Hälfte recht ruhig erzählt ist und eher auf Mysteriös macht. Erst in den letzten 20 Minuten überschlagen sich die Ereignisse und es gibt eine Wendung nach der anderen, so dass es nicht immer einfach ist mitzuhalten. Der Cast macht seine Sache ordentlich ohne groß rauszuragen. Insgesamt ein solider Film.

Warte bis es dunkel wird 2/3/4/3

Warte, bis es dunkel wird (2014) Blu-ray

Vor Jahren versetzte ein Killer Texarkana in Angst und Schrecken, nun 50 Jahre später taucht er scheinbar wieder auf und Leichen pflastern seinen weg. Die junge Jami glaubt an eine Verbindung zwischen damals und heute.
Ich habe das Original nie gesehen aber dieser Slasher hat mit starken Schwächen zu kämpfen, nämlich wenn der Killer nicht im Bild bzw. in der Nähe ist zieht sich der Film total. Die Vorspultaste auf der Fernbedienung wird dann von Minute zu Minute immer verführerischer. In den Wenigen Szenen wo dann der Killer auftaucht geht es dann aber immerhin gut ab. Sehr spannend. Tolle Atmosphäre und irre Brutale Kills. Dummerweise gibt es davon für einen Slasher zu wenig, kaum wird die Spannung angezogen wird auch die Luft wieder rausgelassen. Der Cast ist jetzt auch nicht so besonders. Zwar ist Hauptdarstellerin Addison Timlin hübsch anzuschauen, aber ihr können reicht nicht für eine Scream Queen.
Hab den Film bereits verkauft.

Der Supercop 5/5/2/1

Der Supercop Blu-ray

Dave Speed überlebt eine Atmoexplosion und erhält darauf super Kräfte, die aber verliert sobald er die Farbe rot sieht. Schnell sorgt er für Wirbel bei der Verbrechensbekämpfung und treibt seinen Partner in den Wahnsinn.
Der Film gehört zu den wenden Solo Terence Hill Filmen die ich mochte, ich fand den als Kind richtig klasse und bis heute hat der Streifen nichts von seinem verrückten Slapstick Charme verloren. In Kombo mit der deutschen Comedy Syncro funktionieren die Jokes noch immer und es macht einfach Spaß einen sichtlich gut aufgelegten Terence Hill zu sehen. Die Action ist natürlich aus heutiger Sicht harmlos aber halt immer noch Fun pur auch wenn die Story selbst natürlich recht Comichaft und einfach gestrickt ist.

Search Party 4/4/3/1

Search Party - Der durchgeknallteste Roadtrip aller Zeiten Blu-ray

Von seiner Braut verlassen reist Nardo ihr nach Mexiko hinterher nur um dort zu stranden. Deswegen bittet er seine Kumpels Evan und Jason um Hilfe, zusammen erleben sie den Trip ihres Lebens.
Man merkt sofort dass der Film von den Hangover Machern ist. Eine herrlich durchgeknallte Komödie mit guter Starbesetzung bis in die kleinste Nebenrolle und Humor weit weit unter der Gürtellinie, was genau mein Ding entspricht. Ich hab viel gelacht und die Charaktere sind so was von Over the Top Verrückt es machte einfach nur Spaß denen zu zuschauen, zumal allesamt auch mit sichtlich viel Spaß dabei waren, dazu gibt es außerdem noch für eine Komödie sehr gute Action.
Nach dem Abspann geht der Film übrigens weiter.


Insgesamt wurden im September bisher Filme 17 gekauft und geguckt.

Mein Persönliches Highlight des Monats bisher: Two Night Stand

Der Flop des Monats bisher: Warte bis es dunkel wird

Aktueller SuF Stand:  1 Film

Tja das war der der erste Part vom September keine Sorge es gibt in dem Monat noch weitere Titel die ich mir holen werde.

Also man liest sich ;-)



Folgende Mitglieder haben sich für den Beitrag bedankt:

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier
jetzt kostenlos anmelden
Two Night Stand war auch zum Release mega günstig keine 10 Euro, war aber auch eine total überraschung, tolle Feel Good Komödie.

Bin mal gespannt was du zu Maze Runner sagst
Sawasdee1983
02.10.2015 um 12:21
#3
EX MACHINA und TWO NIGHT STAND sind hier Pflichttitel für mich!!

SIE LEBEN is sowieso outstanding, der hat wirklich bis heute nichts an seiner Brisanz verloren - klasse Carpenter! Einige andere Filme hier könnten sich für zwischendurch-Sichtungen gut eignen! :)

Mit Maze Runner und nun auch dem ersten BESTIMMUNGS-Film hab ich auch mal die Teen-Fictioner angetestet. Mehr dazu mal später.
MoeMents
02.10.2015 um 12:10
#2
Maggie, Ex Machina, Runall Night und The Loft habe ich auch noch bei mir rumliegen. Alle warten auf eine Sichtung.
Ich hoffe, das ich Maggie mehr abgewinnen kann als Du, mal schauen.
Danke für die Auflistung.
Ich komme vor lauter Konzerte schauen im Moment leider nicht so richtig zum Filme schauen.
Ich habe jedoch schon Everest in 3D in einer geschlossenen Vorführung in Köln gesehen. Den kann ich wirklich empfehlen.
Charlys Tante
10.09.2015 um 09:11
#1

Top Angebote

Sawasdee1983
GEPRÜFTES MITGLIED
FSK 18
Aktivität
Forenbeiträge58.534
Kommentare11.761
Blogbeiträge549
Clubposts28.956
Bewertungen2.870
avatar-img
Mein Avatar

Archiv

(2)
(3)
(2)
(3)
(1)
(1)
(2)
(2)
(7)
(4)
(5)
(3)
(5)
(8)
(4)
(8)
(4)
(22)
(13)
(7)
(13)
(6)
(4)
(5)
(12)
(6)

Kommentare

von BTTony 
am Von deiner Auswahl habe …
von BTTony 
am Ich habe Future Man als …
von Kodijak 
am Bin in letzter Zeit …
am Bohemian Rhapsody fand …
von cpu lord 
am Oho, Men At Work klingt …

Blogs von Freunden

docharry2005
Bullwey
EnZo
Maniac
Cine-Man
Schoormann
BTTony
cheesy
COOGAN
Der Blog von Sawasdee1983 wurde 113.544x besucht.