Walt-Disney.gif
Disneys Intention ist es, sich noch mehr für das Blu-ray Format einzusetzen. Hierfür wird der Konzern 2008 gleich mehrere Filme auf Blu-ray veröffentlichen. Man plant Findet Nemo, Dornröschen, Das Vermächtnis der Tempelritter sowie Die Chroniken von Narnia im HD Format herauszubringen. Dann können Käufer der Discs über Breitband auf Features im Internet zugreifen (BD-Technologie). Jedoch ist bisher noch kein Player (außer der PlayStation 3) mit diesem Feature auf dem Markt. Hier weiterlesen
Da die Preise von Blu-ray Discs in Deutschland noch relativ hoch sind, hat sich Warner etwas Erfreuliches für den Oktober ausgedacht. Die Preise der folgenden Blu-ray Filme werden ab dem 5. Oktober gesenkt: Auf der Flucht Good Fellas House of Wax Passwort: Swordfish Training Day Hier weiterlesen
Infodisc.gif
Das deutsche Unternehmen, mit Sitz in Renchen, wird in Kürze einen neuen Service anbieten. Infodisc wird der erste eigenständige Blu-ray Hersteller in Europa sein. Das Unternehmen möchte unabhängig von den Filmstudios agieren. Infodisc wird seine Erfahrungen mit anderen in der Branche tätigen Firmen teilen. Das Unternehmen dient als Vorzeigemodell für die Oerlikon Blu-ray Linie Indigo. Oerlikon hat die meisten Erfahrungen in Bezug auf die Blu-ray Herstellung weltweit. Das Unternehmen ist fundierter Partner führender Firmen in der Blu-ray Disc Herstellung. Hier weiterlesen
Sony-Vaio-RM1N.jpg
Sony wird demnächst ein neues HD-Videoschnittsystem Vaio RM1N auf den Markt bringen. Dieses ist speziell für Videocutter und Editors ausgelegt. Im Moment wird dieses HD-System von Sony lediglich in Großbritannien herausgebracht. Das System besteht aus drei Teilen: - Main Unit mit Motherboard sowie aus den elementarsten PC-Teilen - Access Unit mit vollständigen Laufwerken (u.a. Blu-ray-Brenner) - Jog-Controller für Adobe Premiere Pro 2.0 Ausstattung: - Intel Core 2 Quad Q 6600 - 2GB RAM Arbeitsspeicher - Nvidia GeForce 8600 GTS Grafikkarte - 12 USB Anschlüsse Hier weiterlesen
Shuttle-XPC-G5-3201M.jpg
Nun stellte auch Shuttle sein Media Center PC System vor, das ein Blu-ray Laufwerk integriert. Mit dem XPC G5 3201M kann man Filme in HD-Qualität geniessen. Beschreibung: - Windows Vista Home Premium - Intel-Prozessoren (Core2Duo) - SATA Festplatte 250 GB - 2 GB Arbeitsspeicher DDR2-667 - Grafikkarte von Nvidia-Geforce-8600GTS 256MB - DVB-T TV-Karte - Blu-ray Combo Laufwerk - W-LAN Modul od. SPDIF-Audio-Ausgang - DVI od. HDMI (HDCP Kopierschutz-Kompatibel) - Fernbedienung Preis: 1689 Euro kostet die günstigste Variante Hier weiterlesen
Aufgrund der Blu-ray Disc Unterstützung vieler asiatischer Firmen der Unterhaltungselektronik, fiel die Entscheidung der japanischen Erotikindustrie leicht. Die japanische Filmindustrie hat ein Presswerk in Taiwan gefunden, nachdem Sony sich geweigert hatte, Erotikfilme zu vervielfältigen. Das war auch der Grund, warum sich einige Erotikstudios in den USA für das HD-DVD Format entschieden haben. Veröffentlicht wurden in Japan bereits zehn Erotikfilme auf Blu-ray Disc und die Anzahl steigt stetig. Hier weiterlesen
Das neue Notebook Sony Vaio VGN-FZ11Z besitzt ein Blu-ray Disc Laufwerk, mit dem man Blu-ray Discs anschauen und brennen kann. Bemerkenswert ist natürlich hierbei die Speicherkapazität einer Disc, die bis zu 50GB aufnehmen kann. Der Bildschirm ist 15,4 Zoll groß, stellt 1280x800 dar und ist verspiegelt. Ein preiswertes Unterfangen scheint es auf den ersten Blick nicht zu sein, denn er hat einen stolzen Preis von etwa 2.000 Euro. Jedoch sind Experten der Meinung, dass es sich auf jeden Fall lohnt. Hier weiterlesen
Statistiken.jpg
In Europa wurden bis dato mehr als 180.000 Blu-ray Discs verkauft. Allein in Deutschland bewegen sich die Zahlen bei 62.000 verkauften Discs. Die Wende kam aufgrund der Markteinführung der PlayStation 3 von Sony. Der überwiegende Teil an Sony Blu-ray Discs wurden in Großbritannien, Frankreich, Deutschland und Spanien verkauft. Der Umsatz konnte um mehr als 1.000 Prozent gesteigert werden. Hier weiterlesen
Statistiken.jpg
Alle verkauften High Definition Player sind zu 95% Blu-ray Player, das meldete das Blu-ray Disc Association European Promotions Committee. Blu-ray Vorstand: Apple, Inc. Dell HP Hitachi LG Mitsubishi Electric Panasonic Pioneer Philips Samsung Sharp Sony Sun Microsystems TDK Thomson Twentieth Century Fox Walt Disney Warner Bros. Hier weiterlesen
Statistiken.jpg
Inzwischen ist ein Jahr vergangen seitdem erste Blu-ray Disc und HD-DVD Player in den USA zum Verkauf stehen. Hierzulande konnte man seit Ende letzten Jahres erste Blu-ray Player kaufen. Die Filmindustrie veröffentlichte unterdessen auch zahlreiche Filme in beiden Formaten. Blu-ray Disc punktete definitiv mit dem Verkaufsstart der PlayStation 3 von Sony. Hinsichtlich der Player-Veröffentlichungen steht Blu-ray Disc in Deutschland mit 62.000 verkauften Discs an der Spitze. Hier weiterlesen
Warner-Brothers.gif
In Folge des erbitterten Formatstreits zwischen Blu-ray Disc und HD-DVD muss die Herausgabe der doppelseitigen Total HD verschoben werden. Das Blu-ray Disc und HD-DVD Format wird von ausschliesslich zwei Studios unterstützt, jedoch müssen für die Veröffentlichung dieser Disc weitere Studios ihre Unterstützung zusagen, damit Warner mit dem Total HD Format Erfolge erzielen kann. Hier weiterlesen
Statistiken.jpg
In Deutschland wurden im ersten Halbjahr schon 62.000 Blu-ray-Discs verkauft, mit 34.000 verkauften HD-DVD's liegt dieses Format mit Abstand hinter der Blu-ray-Disc. Ein Grund für das erhöhte Absatzvolumen liegt bei der Einführung der PS3, worauf hin etwa 57.000 Blu-ray-Discs ihren Besitzer wechselten. Hier weiterlesen
Warner-Brothers.gif
Warner Brothers wird sein "Total-HD" Format erst 2008 auf den amerikanischen Markt bringen. Ursprünglich sollte das Format Ende diesen Jahres erhältlich sein. Warner entwickelte eine Disc, die man sich sowohl im Blu-ray als auch im HD-DVD Format anschauen kann.Auf einer Disc-Seite befindet sich das Blu-ray, auf der anderen das HD-DVD Format. Warner plant für das erste Quartal 2008 10-20 Filme auf dieser Kombi-Disc zu veröffentlichen. Hier weiterlesen
Aufgrund der geringen Nachfrage für HD-DVD entscheidet sich der US-Verleiher nach Testläufen nur noch Filme im Blu-ray Disc Format einzukaufen. Die Entscheidung sei jedoch nicht unwiderruflich, da man das Ausleihverhalten der Kunden beobachtet und sich dementsprechend orientiert. Hier weiterlesen
Warner-Brothers.gif
Der Film-Konzern Warner Brothers will eine hybride Film-Disc anbieten, die sowohl in Blu-ray- als auch HD-DVD-Playern abspielbar ist. Das geht aus einem Bericht der Zeitung "New York Times" hervor. Die Disc soll in der kommenden Woche auf der Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas vorgestellt werden. Zu den technischen Einzelheiten wurde noch nichts bekannt. Hier weiterlesen
Sowohl bei der Blu-ray Disc als auch der HD DVD müssen die Versprechen, aus einem Tröpfeln von hochauflösenden Filmen einen stetigen Strom zu machen, noch eingelöst werden. Bis jetzt haben nur eine Hand voll hochauflösender Filme ihren Weg in den europäischen Handel gefunden. Und nur wer beide Formate abspielen kann, der wird nichts verpassen - denn nicht alle Filme erscheinen für beide Formate, vor allem nicht die von Sony. Ansonsten bleibt aber immer noch die deutlich günstigere DVD, welcher die Branche noch ein langes Leben prophezeit. Hier weiterlesen
In den vergangenen Monaten hat sich gezeigt, dass die Keys zumindest zur Laufzeit von Software-Playern unzureichend geschützt sind - sofern das in einer Windows-Umgebung ohne vollständigen Speicherschutz überhaupt möglich ist. Angriffsziel war zunächst das Programm "WinDVD", aber auch bei "PowerDVD 7.x" von Cyberlink sollen sich Schlüssel auslesen lassen. Hier weiterlesen
Statistiken.jpg
Wie erfolgreich der seit 13. März 2007 in den USA erhältliche Film Casino Royale wirklich ist, sagt SPHE allerdings nicht, sondern spricht nur von 100.000 an den Handel verschickten Blu-ray-Scheiben und von einem sehr guten Abverkauf schon am ersten Tag. Bei Amazon.com sei Casino Royale als erster hochauflösender Film in den Verkaufs-Top-10 gelandet und darüber hinaus der bisher bestverkaufte Film auf einem der beiden konkurrierenden Formate. Hier weiterlesen

Top Angebote

webseiten-banner-die-nacht-der-lebenden-toten-GWS.jpg

Neueste Reviews

Michael Speier
am 07.12.2022 um 09:00 Uhr
Jörn Pomplitz
am 06.12.2022 um 10:00 Uhr
Jörn Pomplitz
am 06.12.2022 um 09:45 Uhr