Blu-ray Exklusivität in Europa nimmt weiter zu

 
4 Bewertung(en) mit ø 4,00 Punkte
08.02.2008
allgemeine-News.jpg
Nach den Ankündigungen der letzten Wochen von Firmen wie Senator oder Constantin Film folgen nun weitere Publisher Warner in die Blu-ray Exklusivität. So wurde in Schweden bekannt gegeben, dass die Publisher SF und Scanbox alle Pläne für zukünftige Veröffentlichungen auf HD DVD verworfen haben und ihre Filme ausschließlich auf Blu-ray veröffentlichen werden. Die ersten Blu-ray Erscheinungen von Scanbox werden für April erwartet. Aber auch in Spanien wird der Trend zur Blu-ray Exklusivität fortgesetzt. So werden auch Filme von Filmax in Zukunft nur noch auf Blu-ray Disc erhältlich sein. Zu den bisherigen Projekten des Unternehmens zählen Filme wie Million Dollar Baby, Flyboys oder Resident Evil. Damit nimmt die Anzahl der europäischen Publisher, welche die Blu-ray unterstützen weiter mit enormer Geschwindigkeit zu.
08.02.2008 - Kategorie: Allgemein

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Das hört sich doch alles ganz lecker an !
EL PADRE
14.02.2008 um 05:05
#6
wollen wir es hoffen!
iceblue
08.02.2008 um 20:31
#5
Blu-Ray ist nicht mehr aufzuhalten.
Jewa
08.02.2008 um 14:53
von Jewa
#4
Zum Realist sag ich schonn seit Wochen nichhts mehr;-)
Schlumpfmaster
08.02.2008 um 14:42
#3
Im Prinzip sind die HD-DVD Fans doch nur am Brüllen, weil sie nicht zugeben wollen, dass sie sich für HD-DVD und damit leider für das falsche Format entschieden haben. Die Argumente für HD-DVD haben sich nicht geändert. Ich sehe es so, Deutschland führt bis zur 80. min 5:0 gegen Niederlande. Wer glaubt denn da noch an ein Unentschieden, geschweige denn an den Sieg der Holländer? Natürlich möglich ist alles. Aber irgendwann müssen die HD-DVD Anhänger mal ihre Scheuklappen abnehmen.
Ruffnax
08.02.2008 um 10:33
#2
Wow!
Der Formatkrieg entscheidet sich wohl schon dieses Jahr!
Ich frag mich was HD-Fanboys wie "derRealist" dazu sagen.
Lucasius
08.02.2008 um 09:53
#1
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
4 Bewertung(en) mit ø 4,00 Punkte
6 Kommentare
Werewolf UE Box