Bill Hunt: 5 Voraussetzungen für den Durchbruch der Blu-ray Disc

 
1 Bewertung(en) mit ø 3,00 Punkte
08.03.2008
allgemeine-News.jpg
Bill Hunt, Redakteur von thedigitalbits.com ist seit jeher als Blu-ray Befürworter bekannt. Seine Meinungen, Ansichten und Aussagen haben in der Industrie und bei Verantwortlichen der Blu-ray Disc Association (BDA) eine entsprechende Gewichtung. In seinem täglichen High-Def Bericht gibt er 5 Gründe vor, die befolgt werden sollten, will man mit der Blu-ray Disc den Massenmarkt erschliessen:
  • Senkt die Preise der Blu-ray Hardware!
  • Alle neuen Blu-ray Player sollen grundsätzlich mit dem Profil 2.0 ausgestattet sein!
  • Senkt die Software Preise!
  • Frühere HD DVD Exklusivstudios sollen alle Blockbuster-Titel auf Blu-ray releasen!
  • Alle Blu-rays sollen mit HD Lossless Sound ausgestattet sein!
(mk)
08.03.2008 - Kategorie: Allgemein

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
meiner meinung nach sind die punkte drei und vier entscheidend, zudem mir persönlich die wichtigsten. ist wie bei den videospielkonsolen: software sells hardware.
Django Jaxxon
09.03.2008 um 19:52
#8
Wer den Sondernewsletter zum Ende des Formatstreits gelesen hat wird alle diese Punkte auch dort wieder finden. Bill Hunt ist ein Kenner, und dass er diese Kernpunkte ebenso wiedergibt, unterstreicht nur, das was ohnehin fast jeder denkt, der sich im HD-Bereich rumtreibt und zwar unabhängig ob Fachmann, Kritiker, Fan oder was es sonst noch so gibt! ;-) Nichts neues, aber da der Mann auch bei den Firmen selbst einen Namen hat, erinnert er mit diesem Bericht die Verantwortlichen nochmals daran das wesentliche nicht aus den Augen zu verlieren. Natürlich denke ich dass Sony und Co. das alles auch sebst wissen, aber sicher ist sicher! ;-))
Schlumpfmaster
09.03.2008 um 00:14
#7
das mit dem BD-Profil 2.0 finde ich sehr wichtig. Der Rest ist wohl nicht zu schwer zu erarbeiten. Preissenkungen sind immer gut.
derKlaus
08.03.2008 um 13:15
#6
Ich brauch keine neuen Profile und so... ! - will nur den Film in HD sehen.
Sirvolkmar
08.03.2008 um 13:09
#5
@ chief
Hab genau das gleiche gedacht =) Obwohl ich nichts wirklich 100%ig befürworten würde. Denn wie man sieht verkaufen sich die Player auch so schon. Je länger man wartet, desto eher werden die obigen "Kritikpunkte" auch erfüllt.
chinmoku
08.03.2008 um 13:01
#4
ich finde, dass keiner der 5 punkte wichtig ist, außer punk 4..
08.03.2008 um 10:22
von gelöscht
#3
Alle Achtung, also nix für Ungut diese Theorien kann auch ein Tanzäffchen aufstellen. Dafür muss ich kein HD Fachmann sein :-)
chief-justice
08.03.2008 um 09:54
#2
Den Mann kann ich nur unterstützen. Besonders der letzte Punkt ist mir wichtig! Was bringt einem HD Bild ohne HD sound...
Ruffnax
08.03.2008 um 09:00
#1
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
1 Bewertung(en) mit ø 3,00 Punkte
8 Kommentare
Maximum Risk SB