Universal veröffentlicht Filme auf Blu-ray!

 
5 Bewertung(en) mit ø 5,00 Punkte
19.02.2008
Universal-Pictures.gif
Kurz nach der Ankündigung von Toshiba, die HD DVD aufzugeben, hat Universal Studios Home Entertainment Präsident Craig Kornblau offiziell bestätigt, dass das Unternehmen Filme auf Blu-ray Disc veröffentlichen wird. Kornblau betonte, dass sich ein Sieger im High-Def Formatkrieg abgezeichnet hat - die Blu-ray Disc - dessen Weg man nun mitgehen wolle. Universal Studios habe immer seine Anstrengungen dahingehend gebündelt, dem Verbraucher im Markt der High-Def Medien ein technisch einwandfreies Produkt zu einem erschwinglichen Preis zu bieten und auch zukünftig möchte man dieses Ziel weiter mit der Blu-ray verfolgen, so Kornblau. Der Durchbruch eines HD-Mediums sei ein Grund zum Feiern für die Industrie sowie auch für den Konsumenten. Obwohl wir die Zusammenarbeit mit Toshiba sehr geschätzt haben, ist es nun an der Zeit, aktuelle Filme sowie auch Katalogtitel auf Blu-ray Disc zu veröffentlichen.
19.02.2008 - Kategorie: Allgemein

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Ob neutral oder exklusiv, wir werden blaue Scheiben von Paramount bekommen =) Gönnt den HD DVD Anhängern noch ein paar Filme ;)
chinmoku
21.02.2008 um 12:45
#28
@Lucasius:
Bisher wurde keine andere Aussage von Universal getroffen. Also ist beides möglich. Allerdings ist bei dieser Sachlage gar nicht so wichtig, ob Blu-ray exklusiv oder zweigleisg. Neue Kunden müßten "bisher" nur auf Paramount verzichten, wenn Sie sich für Blu-ray entscheiden, daher werden auch die Softwareverkäufe entsprechend aussehen und das alles nur noch weiter beschleunigen. Wir Redakteure lagen bereist die halbe Nacht auf der Lauer, da Paramount sicher die Tage ebenfalls einen blauen Schritt machen wird.
Schlumpfmaster
20.02.2008 um 16:21
#27
@Lucasius
Laut highdefdigest.com ist Universal wohl Blu exklusiv.
Sparrow79
20.02.2008 um 14:24
#26
Klasse, der blaue Sieg war schon im Januar zu vermuten, die letzten Nägel in den roten Sarg sind in den vergangenen Tagen eingeschlagen worden. Super das bald Universal und Paramount Filme in grosser Zahl verfügbar sein werden.
Breiti
20.02.2008 um 08:42
von Breiti
#25
Sind die jetzt neutral oder BD-exkl. ?
"die Blu-ray Disc - dessen Weg man nun mitgehen wolle"
nur diesen weg oder (vorerst)beide?
Lucasius
20.02.2008 um 06:50
#24
Können ja ihr eigenes Format behalten. Dann guckt das bloß keiner. Lach mich tot
Nicklink82
19.02.2008 um 22:06
#23
Sehr schön. Die gute Nachricht kam ja sehr schnell.
Jewa
19.02.2008 um 21:37
von Jewa
#22
ich freu mich auf king kong und mumie! :-)
<<<xXx>>>
19.02.2008 um 21:27
#21
Kannst ja Dein persönliches Preislimit bei Paramount-Scheiben tiefer ansetzen, als bei dem Rest der Studios - und somit Paramount "eins auswischen". ;-)
kekskruemel
19.02.2008 um 20:59
#20
Nch der "Tur", die Paramount letztes Jahr August gefahren ist, will ich eigentlich nicht mehr, dass paramount zurückkommt.
Chevron
19.02.2008 um 20:57
#19
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
5 Bewertung(en) mit ø 5,00 Punkte
28 Kommentare
Condor 4K Steelbook