Heimkino von Beatle-Michael

Abbey Road Home Cinema:

Da ich großen Wert auf ein ausgewogenes Konzept lege wurde dieses Home Cinema im Wohnbereich welcher durch meine Leidenschaft zu den Beatles geprägt ist integriert. Über Anregungen/Kritik/Kommentare sowie Bewertungen würde ich mich freuen.
 
Gesamt Budget ca. 12.500 EUR
- Technik-Kosten ca. 12.500 EUR
Dieses Heimkino wurde 1085x aufgerufen
Letzte Aktualisierung: 12. März 2013
Bewertung
 
 
Dieses Heimkino wurde 43x bewertet mit ø 8,44 Sternen.
Bitte loggen Sie sich ein um dieses Heimkino zu bewerten.
Beschreibung


Update

Das System wurde neu eingepegelt.

Die Position der Rear-Speaker sowie des Center-Speakers wurden nun entgegen der weitläufigen Meinung diese indirekt auszurichten direkt auf den Sitz- bzw. Hörbereich ausgerichtet welches zu einem noch besseren Klangbild führt.

Über dem Fernseher wurde nun ein großer Bilderrahmen mit verschiedenen "Home Cinema" Schildern die mein System untertstützt angebracht.

Die vorhandenen Antennenkabel wurden durch Oehlbach Digitale High End Antennenkabel ersetzt welche nun eine störungsfreie Wiedergabe ermöglichen.

--------------------------

Die Geschichte meines Heimkinos

Infiziert vom Home Cinema Virus wurde ich Mitte der 70'er als ich im Bochumer Union Kino einen der ersten Sensurround Filme, "Die Schlacht um Midway" sah.

Wie zur damaligen Zeit üblich haben viele von uns die Filmvorführungen aufgrund mangelnden taschengeldes auf den sogenannten Sperrsitzen verfolgen müssen.

Ehrfurchtsvoll setzen wir uns vor die riesen Boxen, die Warnungen vor möglichen gesundheitlichen Schäden zum Beginn des Films trieben einen den Angstschweiß auf die Stirn.

Nach dieser Vorführung war ich zwar fast Taub aber ebenso Glückstrunken und es stand für mich fest: "Das will ich auch haben"

Ab nach Hause, die alte Schneider Kompaktanlage wie auch immer mit dem Fernseher verbinden, nach Anschlussmöglichkeiten für meinen Super 8 Filmprojektor suchen und es richtig knallen lassen.

Mitte der 90'er war es dann endlich soweit und ich legte mir eine kleine Micro Surround Anlage von Technics zu.

Receiver, Doppel Tapedeck, CD Player, als DVD Player ein Billiger Korea Import, 5 Boxen, kein Subwoofer, dass war's.

Knapp 1500.- DM hat das ganze seinerzeit gekostet.

Schon bald wurde mir klar das etwas größeres sowie qualitativ besseres her muss.

Nach monatelangem lesen Diverser Fachzeitschriften und Testberichten, dem Sparen eines für damalige Zeiten nicht gerade geringen Betrags sowie der Voraussetzung das meine Anlage nicht ausschließlich als Home Cinema genutzt wird sondern auch als Stereoanlage legte ich mir meinen ersten DTS fähigen Yamaha Surround Receiver und DTS fähigen Yamaha DVD Player zu.

Beschallt wurde das ganze anfangs von dem 5.1 Soundsystem Canton Movie Plus XL und dem Canton Subwoofer AS 25 der mein Home Cinema auch heute noch tatkräftig unterstützt.

Ein weiterer Canton AS 25 Subwoofer wird in absehbarer Zeit in diesem System eingefügt werden da ich den Umstieg vom 5.1 Soundsytem auf das 7.2 Soundsystem plane.

Meine Hifi "Traumboxen" Audioplay Charly XL die für Insider der Hifi Szene schon Jahrelang ein Begriff sind ersetzten die vorhandenen Canton Movie Plus XL Frontspeaker die somit als fehlende 7.2 Boxen für dieses System verwendung finden werden.

Als Centerspeaker nutze ich mittlerweile den Canton AV 700.

Surroundspeaker bleiben nach wie vor die Canton Movie Plus XL die mich auch heute noch absolut überzeugen.

Alle Boxen fügen sich optisch sowie technisch nahtlos in dieses System ein und erzeugen ein Brilliantes Klangbild.

Der absolute Quantensprung im optischen Bereich war der Wechsel von einem Grundig 82cm Röhrenfernseher zu einem Panasonic 42" HD Ready Plasmafernseher und der jetzige Wechsel auf einem Sony 46" Full HD LED 3D Fernseher.

Zum empfang Digitaler Fernsehprogramme sowie sämtlicher HD Programme habe ich mir ein CI+ Modul zugelegt welches dank der vielen anschlussmöglichkeiten des Fernsehers via Optischen Kabel mit der Anlage verbunden ist um auch dort die höchstmögliche Klangqualität zu gewährleisten.

Receivertechnisch bin ich nun beim Yamaha RX-V863 gelandet.

Hervorheben möchte ich neben den exzellenten klangeigenschaften und der hochwertigen Verarbeitung unter anderem die möglichkeit sein System mittels mitgeliefertem Richtmikrofon automatisch einpegeln zu lassen.

Sämtliche Koponenten wurden durch die Möglichkeit, dass der Yamaha Receiver über mehrere HDMI In Anschlüsse verfügt sowie HDMI Out fähig ist und das Upscaling bis 1080p unterstützt zunächst am Receiver angeschlossen der dann seinerseits die Signale via HDMI Kabel an den Bildschirm weitergibt.

Diese Technik erzeugt selbst bei DVD Wiedergabe ein solch Scharfes Bild das man zuweilen glaubt anstelle einer DVD eine Blu Ray eingelegt zu haben.

Als Blu Ray Player nutze ich das Multimedia Talent PS3 welche für mich nach wie vor absolut Konkurenzlos ist.

Da ich dieses System wie schon erwähnt nicht nur als Heimkino nutze dürfen eine iPod Dockimg Station von Yamaha für meinen Apple 80 GB Video iPod, eine iPad Dockungstation für mein iPad 2 sowie ein Plattenspieler von Thorens mit einem Ortofon Tonabnehmersystem nicht fehlen.

In Verbindung mit der iPad Dockingstation und dem App "Radio.de" kann ich nun endlich meine geliebten New Yorker Radioprogramme empfangen und diese über meine Anlage hören.

Das komplette System wird mit Unity Remote Control via iPad 2 bzw. iPhone 4s Ferngesteuert.

Gemäß dem Motto "Gläser gehören in einen Schrank und nicht in eine Vitrine" habe ich meine Vitrinen thementechnisch mit diversen Blu Rays, Merchandise und mir persönlich signierten Original Autogrammen verschiedener Künstler dekoriert.

So habe ich z.B. den Themenbereich "Zurück in die Zukunft" mit einem 1:18 Modell des De Loren sowie dem Nummernschild "OUTATIME" welches ich mir aus den USA mitnahm dekoriert.

Weitere eyecatcher wie z.B. ein James Bond Bereich werden immer wieder im turnusmäßigen Wechsel umdekoriert um auch in den Vitrinen für neue Akzente zu sorgen.

Die obligatorischen Home Cinema Schilder wie u.a. DTS, Dolby Digital, THX, Yamaha usw. dürfen natürlich auch bei mir nicht fehlen.

Da mir die Handelsüblichen Schilder zu groß waren habe ich mir diese in der Abmessung 10X15 cm als Metallic Bilder anfertigen lassen welche ich immer wieder austausche um optisch auch in diesem Bereich für Abwechslung zu sorgen. 

Nachträglich wurde die Hintergrund LED Beleuchtung IKEA Dioder hinter dem Fernseher sowie der Anlage angebracht. Weitere dieser Beleuchtungselemente werden in der nächsten Zeit hinter den Frontboxen platziert.

Um meine über 1000 Titel umfassende Filmsammlung in den Griff zu bekommen habe ich mich für das iPad/iPhone App Movies HD entschieden.

Um diese große Filmsammlung einigermaßen unterzubringen habe ich mich entschieden meine DVD's in nummerierten Doppel CD Hüllen aus Folie aufzubewahren.
Diese werden momentan noch in Schubladen aufbewahrt.

Ein Teil meiner Blu Rays wurden schon in IKEA Regalen der Serie "Lerberg" untergebracht und schmücken somit den Wohnbereich.
Weitere dieser Elemente werden in absehbarer zeit folgen um dann meine komplette Filmsammlung zu präsentieren.

Als besonderes "Gimick" habe ich mir Filmtrailer von u.a. Warner Bros und Universal mit meinem Namen und Logo animieren lassen um diese dann vor einer meiner "Vorstellungen" zu präsentieren.

Die Desktophintergründe einiger dieser Trailer habe ich als Hintergrundbilder für mein iPad verwendet.

Diverse Full HD Filmtrailer sowie Full HD Commercials dürfen ebensowenig bei einer meiner Vorführungen fehlen wie Popcorn, Cola und das legendäre Langnese Eiskonfekt und der dazugehörige Werbespot "Like Ice In The Sunshine".

Da ich großen Wert auf ein ausgewogenes Konzept lege wurde dieses Home Cinema im Wohnbereich welcher durch meine Leidenschaft zu den Beatles geprägt ist integriert.

Einige der "Deko" Highlights der Wohnung sind u.a. mein Original Hofner 500/1 Lefthand Violinenbass den Paul McCartney mir persönlich signierte, der Original 22" Ludwig Beatles Drumhead aus dem Film "Help" - "Hi-Hi-Hilfe" und der dazugehörige Drumstick den Ringo Starr mir persönlich signierte sowie einige Backstagepässe verschiedener Künstler u.a. von U2 und Paul McCartney bei denen ich zu Gast sein durfte.

Über Anregungen/Kritik/Kommentare sowie Bewertungen würde ich mich freuen.



Bilddarstellung
Apple iMac / Apple iPad
Abspielgeräte
Sony PlayStation 3
Yamaha DVD-S796
Yamaha CDC 575 (5 X Disc Changer)
Apple iPod 80 GB / Video
Audio
Lautsprecher
5.1
Canton & Audioplay Charly
Audioplay Charly XL
Canton AV 700
Canton Movie Plus XL
Audioplay Charly XL
Canton AS 25
iPad 2
Verkabelung
Oehlbach & 2 qmm. gedrillter Kupferdraht
HDMI
HDMI/Optisch/Chinch
LED Hintergrundbeleuchtung
Sonstiges
Nintendo Wii, Sony PlayStation 3
iPad 2

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier
jetzt kostenlos anmelden
Na da gibt es ja mal nichts zu meckern. Tolle Technik, tolle Filme und das Kino ist auch noch ein anschaubares, gemütliches Wohnzimmer - so mag ich das.

Viel Spaß noch und schöne "blaue" Abende!
Deepstar
geschrieben am 19.06.2014 um 14:09
#41
sau cool und stimmig. Am besten gefallen mir das Monogramm-Etui des iPads und die Gimmicks :-)
aer0x
geschrieben am 12.07.2013 um 09:42
von aer0x
#40
Den tv hast ja gerade so in die Anbau Wand gekriegt ;-) Atmosphärisch einfach nur top dein wohnkino.
Portvv
geschrieben am 10.02.2013 um 12:03
von Portvv
#39
Sieht sehr schick aus bei dir-Super gemütlich eingerichtet! Dafür 9* von mir. Kannst mich gern auch mal " besuchen"
maik76
geschrieben am 29.01.2013 um 14:04
von maik76
#38
hallo, immer wieder schön sich bei dir umzuschauen.
selber finde keine zeit neue bilder zu machen
HappyOle
geschrieben am 04.11.2012 um 09:43
#37
Jo wirklich sehr schön dein Heimkino alles sehr schön und stimmig... Equip stimmt auch toll ;)
MorphMedia
geschrieben am 28.10.2012 um 09:38
#36
Sehr gemütliches und schickes Wohnzimmer, das durch die warmen Farben sehr einladend wirkt. Das HK wurde schön integriert und insbesondere die Präsentation (Bilder) finde ich sehr gelungen. So erhält man einen guten Eindruck vom gesamten Raum :-) Technik ist natürlich 1A!
Wünsche Dir noch viele entspannte Kinostunden daheim.
X-Man5
geschrieben am 08.10.2012 um 09:58
von X-Man5
#35
Wow hammermäßige Sammlung und Technik. Hab übrigens auch die selbe Wohnwand wie du. Interessant mal zu sehen wie die bei anderen Usern aussieht und wirkt ;)
Diabolo555
geschrieben am 26.09.2012 um 10:44
#34
GUTEN MORGEN

HAMMER HEIMKINO
SEHR SEHR GEMÜTLICH
DA FEHLEN MIR DIE WORTE ;-)

GEFÄLLT MIR SEHR GUT

TOP TECHNIK
SEHR SCHÖNE SAMMLUNG

WÜNSCH DIR VIELE SCHÖNE STUNDEN IN DEINEM HK

VLG DIERK
THE ICE DRAGON
geschrieben am 08.09.2012 um 06:57
#33
Sehr schön eingerichtete, mit toller Technik und Filmsammlung. Wünsche dir viel Spaß damit. Gruß Thomas.
nic-tho
geschrieben am 29.07.2012 um 20:31
#32
Sehr schönes Wohnkino mit gemütlicher Atmosphäre. Schöne Technik!
Lippi1980
geschrieben am 20.06.2012 um 18:10
#31
Ein sehr gemütlicher Raum wo man sich bei einer Blu-ray abschalten kann. Da ist alles am richtigen Platz!
Rightniceboy
geschrieben am 03.06.2012 um 16:32
#30
Super gemütlich, tolle Farbabstimmung im Raum. Schöne Technik. Viel Spaß beim schauen.
kaefer03
geschrieben am 18.05.2012 um 21:03
#29
Hallo Michael, dein Wohnraumkino gefällt mir echt toll. Voole 10 Punkte. Und die kleinen Schmuckstücke an den Wänden, einfach der Hammer. Farblich super hinbekommen. Viel Spaß noch beim FIlme schauen und Musik hören. Gruß Thomas
aktex1978
geschrieben am 17.05.2012 um 18:15
#28
Wow.... wirklich KLASSE !!! Tolles Ambiente und eine feine kleine Film Sammlung. Gruß, Dieter
TheHidden
geschrieben am 12.05.2012 um 10:56
#27
Hallo , von mir bekommst volle 10P was ich da sehe gefällt mir sehr gut u sehr schön intigriert!! Wünsch dir noch viele tolle Musik u Filmstd. damit lg aus Österreich
AHG ExOduS666
geschrieben am 12.05.2012 um 10:55
#26
Hallo Michael. Das grosse Beatlesbild und der Ofen darunter haben mir Gänsehaut bereitet ! Superschön eingerichtetes Wohnraumkino mit toller Technik und wundervollem Ambiente. Nichts wirk deplaziert. Alles hat seinen richtigen Platz. Echt saustark ! Wünsche Dir weiterhin viel Spass Zuhause und hier im Fourm.
ENCOM
geschrieben am 12.05.2012 um 10:33
von ENCOM
#25
hallo Michael,

wie ich sehe konntest du die regale gut gebrauchen.

hast du gut gelöst. Bei meinem nächsten Umräumen wollte ich die Regale eventuell auch auf einer Ebene zusammen hängen.
Weiter viel Spass
HappyOle
geschrieben am 02.05.2012 um 12:20
#24
Gemütlich hast du's... Da kann ich auch nur ein dickes NICE! aussprechen.

lg DeGucka
DeGucka
geschrieben am 29.04.2012 um 15:36
#23
Schönes Heimkino,
Gute Technik, Nette Sammlung.
Wünsche dir weiterhin schöne stunden in deinem Heim(Wohnzimmer)Kino

Gruss Hennessy
H3Nn355Y
geschrieben am 29.04.2012 um 11:06
#22

Top Angebote

Beatle-Michael
Aktivität
Forenbeiträge2
Kommentare0
Blogbeiträge0
Clubposts0
Bewertungen0
avatar-img
Mein Avatar

Kommentare

von Deepstar
Na da gibt es ja ma…
von aer0x
sau cool und stimmi…
von Portvv
Den tv hast ja gera…
von maik76
Sieht sehr schick a…
von feivel
Bei der Filmarchivi…

Änderungen

von Affenkopp 
am 26.02.2021, 15:23
von Puls 
am 25.02.2021, 20:16
am 25.02.2021, 14:34
von Omega530 
am 24.02.2021, 21:00
von siton23 
am 22.02.2021, 18:57
Das Heimkino von Beatle-Michael wurde 1.085x besucht.