Blog von Klinke

Kurzansicht Kurzansicht
Anzahl pro Seite  
Sortierung: chronologisch | alphabetisch | Aufrufen | Kommentaren | Danke |
Bislang habe ich mich gesträubt die Serie zu sichten weil ich befürchtete, man würde das Finish der Ur-Episoden eh nicht wieder aufleben lassen können und auch wollen. Doch nach der Sichtung der kompletten ersten Staffel bin ich geläutert .... WOW das ist das STAR WARS für die Mitgealterten, die die …
bisher gelesen: 65
Kommentare: jetzt kommentieren
Danke erhalten: 0
erstellt am: 28.02.21 19:44
in der Kategorie Reviews
Der Film beleuchtet die Geschehnisse um Tim Jenkins (Daniel Radcliffe) und Stephen Lee (Daniel Webber), welche in den 70er Jahren mittels Briefbomben aktiv mit dem ANC gegen die Apartheit kämpften, ab ihres Haftantrittes 1978 im Polit-Gefängnis Pretoria in Südafrika bis zu ihrer erfolgreichen Flucht 1979. Über ein …
bisher gelesen: 20
Kommentare: jetzt kommentieren
Danke erhalten: 0
erstellt am: 28.02.21 16:58
in der Kategorie Reviews
Wieder nimmt sich Clint Eastwood eine Figur aus dem realen Leben und Wirken für einen Film vor. ..... und wieder landet er ein spannendes wie unterhaltsames Drama, welches in dem Gefühl zurücklässt noch gern mehr über die Personen im weiteren Verlauf erfahren zu wollen. Bewirkt dies ein Film, ist es in meinen …
bisher gelesen: 19
Kommentare: jetzt kommentieren
Danke erhalten: 0
erstellt am: 27.02.21 11:28
in der Kategorie Reviews
Chris Chringle (der Weihnachtsmann) ist in Not. In schlicht finanzieller Not. Seine Werkstatt will nicht so recht finanziert werden, da sich die Geschenkeanforderungen für liebe Kinder verringern und es mehr billige Kohlestücke in den Geschenkkartons gibt. Parallel dazu ein verwöhntes Gör welches einen Auftragskil…
bisher gelesen: 27
Kommentare: jetzt kommentieren
Danke erhalten: 0
erstellt am: 26.02.21 19:03
in der Kategorie Reviews
Es geht im Film um einen Journalisten der scheinbar sehr zynisch durch die Welt läuft. Ein Auftrags-Interview mit dem Moderator einer Kindersendung scheint zunächst als lästige Aufgabe für ihn. Doch führt die Begegnung mit dem Moderator Fred zu Gefühlsveränderungen im Kopf von Journalist Lloyd Vogel …
bisher gelesen: 22
Kommentare: jetzt kommentieren
Danke erhalten: 0
erstellt am: 26.02.21 17:09
in der Kategorie Reviews
... oder auch "the map of tiny perfect things" (Die Karte der kleinen perfekten Momente) wie der Film im Original heißt, erzählt die Geschichte zunächst von Mark, der in einer Zeitschleife gefangen jeden Tag neu erlebt. Der Film beleuchtet teils humorig auf einer sehr gesellschaftlich ausgeprägten Gewicht…
bisher gelesen: 34
Kommentare: jetzt kommentieren
Danke erhalten: 0
erstellt am: 26.02.21 07:01
in der Kategorie Reviews
Mir gerade einmal 23 Jahren legt Akash Sherman sein Debüt als Drehbuchautor und Regisseur für den Film hin, der im Original schlicht "Clara" heißt. Namensgebend also für die Hauptakteurin Troian Bellisario, die den Charakter Clara sehr bezaubernd und glaubhaft spielt. Sie tritt in das Leben des …
bisher gelesen: 18
Kommentare: jetzt kommentieren
Danke erhalten: 0
erstellt am: 23.02.21 18:45
in der Kategorie Reviews
Die Profi-Surferin Bethany Hamilton erlitt 2003 während eines Surf-Ganges eine Hai-Attacke und verlor dabei ihren linken Arm. Sean McNamaras Regie-Führung und der Plot des Films vermittelt keine weiteren Gemeinsamkeiten zur realen Bethany Hamilton, die als Co-Autorin zum Film fungierte und 2004 das Buch "Soul Surfer" …
bisher gelesen: 26
Kommentare: jetzt kommentieren
Danke erhalten: 0
erstellt am: 19.02.21 18:44
in der Kategorie Reviews
Eine kleine Familie droht darin sich auseinander zu leben. Bis eine ältere Dame ins Leben von Elizabeth Jordan (Priscilla Shirer) tritt und ihr einen Weg weist wie sie ihre Familie wieder zu alter Form zusammenschweißen kann. Was zunächst noch recht harmlos religiös beginnt, wirkt in der zweiten Hälfte des …
bisher gelesen: 19
Kommentare: jetzt kommentieren
Danke erhalten: 0
erstellt am: 19.02.21 16:21
in der Kategorie Reviews
Ein doof gedrehter Pandemie-Film wird geboten. Adam Mason schrieb das Drehbuch und führte auch Regie zu diesem Werk. Der Film macht deutlich warum er sich noch keinen Namen machte. Diese wie seine früheren Regie-Leistungen sind nicht beachtenswert. So schwächelt der Film an allen Ecken und Kanten. Eine mangelhafte Story …
bisher gelesen: 19
Kommentare: jetzt kommentieren
Danke erhalten: 0
erstellt am: 18.02.21 21:15
in der Kategorie Reviews

Top Angebote

Klinke
Aktivität
Forenbeiträge293
Kommentare1.031
Blogbeiträge82
Clubposts6
Bewertungen177
avatar-img
Mein Avatar

Kategorien

(1)
(79)
(2)

Kommentare

von Klinke 
am Ich möchte auch das …
von Vantika 
am Also ich kann nur …
am Beim Promobild auf …
am Bin ja Wrestling Fan …
am Ich fand die Serie auch …
Der Blog von Klinke wurde 3.581x besucht.