SOUL (2020) - Disney+

Aufrufe: 28
Kommentare: 0
Danke: 0
18. April 2021

Joe Gardner ist im mittleren Alter und hängt seinem Traum hinterher, in einer Jazz-Band am Klavier spielen und sich selbstverwirklichen zu können. Er arbeitet in einer Musikschule in New York als Musiklehrer und bekommt gerade das Angebot seine Stelle als Vollzeit-Stelle und mit Rentenanspruch annehmen zu können als er ebenfalls von einer lokalen Berühmtheit des Jazz die Aufnahme in ihrer Band in Aussicht gestellt wird .....
Aufgeregt und enthusiastisch rechnet Joe nur nicht mit den Folgen eines Unfalls den er kurz darauf hat ......

PIXAR wird auch mit dem 23. Film ihrer Geschichte wieder einen großen Erfolg einstreichen. Bereits mehrfach (zurecht) ausgezeichnet, kann ich dieser Geschichte und deren Inszenierung ebenfalls in vielen Belangen viel abgewinnen und wurde sehr gut unterhalten.

Was zum Einen an der nicht mainstreamigen Geschichte selbst liegt. Die Figuren sind mal was Anderes. Und die Geschichte besitzt eine Tiefe und Ernsthaftigkeit, die über eine kindgerechte Erzählweise hinaus geht. Vollumfänglich werden Kinder unter 12 Jahren die Dialoge und Handlungsgründe der Figuren nicht verstehen können. Für mich ist die Herangehensweise den Tod, und die Entstehung der Persönlichkeit darzustellen sehr interessant. Sehr philosophisch, aber ohne durch Plattitüden oder Gottes-Gerede abzuschrecken gibt die Geschichte einen Erklärungsansatz wie wir Menschen zu unseren Persönlichkeiten und Eigenschaften kommen.
Das geschieht überraschend clever. Ich als Nichtgläubiger der sich nicht zu einer Glaubensrichtung hingezogen fühlt, finde dennoch genügend Ansätze über die es sich lohnt darüber mal nachzudenken. Das bringt während des Sichtens richtig Spaß.

Über seine sympathischen Charaktere im "Davorseits" und auf der Erde besitzt der Film viel Ausstrahlungskraft. Auch sind die Figuren fantastisch herausgearbeitet und animiert worden.
PIXARs Film merkt man an, wieviel Erfahrung in Animationsfilmen dieser Filmschmiede bereits zugrunde liegt.

mein Fazit:
Unbedingt eine Sichtung wert. Und auch einem Blindkauf auf einem physischen Medium kann ich bei diesem Film keine Abrede erteilen.
Mit dieser tollen Geschichte, den mitnehmenden Figuren und Botschaften und der technischen Umsetzung hat PIXAR großes Kino und hochwertige Unterhaltung erreicht.

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier
jetzt kostenlos anmelden

Top Angebote

Klinke
Aktivität
Forenbeiträge293
Kommentare1.031
Blogbeiträge82
Clubposts6
Bewertungen177
avatar-img
Mein Avatar

Kategorien

(1)
(79)
(2)

Kommentare

von Klinke 
am Ich möchte auch das …
von Vantika 
am Also ich kann nur …
am Beim Promobild auf …
am Bin ja Wrestling Fan …
am Ich fand die Serie auch …
Der Blog von Klinke wurde 3.578x besucht.