Heimkino von Steissprellung

Solide und bezahlbar:

Fotos leider nur mit Handycam.
 
Gesamt Budget ca. 5.300 EUR
- Technik-Kosten ca. 5.300 EUR
Dieses Heimkino wurde 754x aufgerufen
Letzte Aktualisierung: 26. August 2010
Bewertung
 
 
Dieses Heimkino wurde 5x bewertet mit ø 5,80 Sternen.
Bitte loggen Sie sich ein um dieses Heimkino zu bewerten.
Beschreibung
Angefangen hat es mit einem Quelle HD ready-Plasmafernseher im Januar 2006. Der hinzugekaufte Sat-Receiver Humax PR-HD 1000 erwies sich als zu unzuverlässig wegen dauernder Abstürze und wurde nach kurzer Zeit durch einen Homecast HS5101Ci ersetzt, welcher im nachhinein auch nicht besser war und nach einigen Herstellerupdates ebenfalls mit zunehmenden Abstürzen zu kämpfen hatte.

Seit einigen Monaten läuft am im Januar angeschafften Panasonic TV ein Kathrein UFS902sw. Nicht perfekt aber der Beste bis jetzt.

Der Yammi läuft seit Juli 2006 zuverlässig und erzeugt am Teufel Theater 4 einen mächtigen, druckvollen Klang, wenn man denn will.
Besonders Videospiele wie z.B. Shooter liefern eine beeindruckende Klangkulisse. Guitar Hero im Einzelspieler oder als Band ist wirklich ein Genuß.

Den MD- und CD-Spieler habe ich mittlerweile abgerüstet. Meine CD's habe ich vor kurzem auf eine externe Festplatte überspielt welche an der PS3 angeschlossen ist.

Mit dem Panasonic-Plasma bin ich sehr zufrieden. Das Bild ist im Vergleich zum Quelle-Vorgänger, der auch nicht schlecht war, noch um einiges hochwertiger. An Blu-Ray und DVD über die PS3 kann man sich kaum sattsehen. Videospiele sehen einfach sehr gut aus.
Laut Servicemenü hat der TH-46 nun über 1500h gelaufen. Mit Einbrennern habe ich keine Probleme gehabt. Mit einem durchschnittlichen Stromverbrauch von 200Watt kann man sehr gut leben. Ein LCD in der gleichen Größe verbraucht sicherlich, wenn überhaupt, nur marginal weniger.

Unterm Strich bin ich sehr zufrieden mit meinen TV- und HiFi-Komponenten. Meine Anlage würde ich als Standard bezeichnen, da es mit Sicherheit sehr viel bessere Geräte gibt.

14.03.10:
Neue Bilder, ohne Kabelsalat. Das Glasrack gefiel mir nicht mehr. Die Geräte standen auf diesem zu dicht beieinander. Nun wirkt alles etwas "luftiger". Desweiteren habe ich ein Aluprofil unter den Panasonic geschraubt. Darunter sind nun die Kabel versteckt.

Bilddarstellung
Asus X5DAD-SX004V
Abspielgeräte
Panasonic DMP-BD80
Sony PlayStation 3
-
Microsoft HD-DVD Player für XBOX360
TV integriert
Yamaha CDX-496
Yamaha MDX-596
Audio
-
-
-
-
-
Lautsprecher
5.1
Teufel Theater 4
Teufel M410FR
Teufel M410C
Teufel M410D
-
-
Teufel M4100SW
-
Verkabelung
LS an Receiver mit Bananenstecker, sonst Standardkabel 4mm².
Standard
Standard
Aktiver USB-Hub für Sat-Receiver und Blu-Ray-Spieler. Ethernet-Switch für Spielkonsolen und DMP-BD80.
Sonstiges
XBox 360, Sony PlayStation 3, Sony PSP
LED-Beleuchtung an den hinteren Seiten des Fernsehers.
WZ-Schrank/Lowboard
Standard
Elektrischer Ohrensessel mit Aufstehhilfe. Es lebe die Faulheit!

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier
jetzt kostenlos anmelden
sehr Ordentliches Heimkino haste da!!Sieht total gemütlich aus:)Solltes aber Dein Zübehörschrank etwas aufräumen;)GRINS!!
ralfela
geschrieben am 28.08.2011 um 17:52
#11
so muss das natrülich aussehen, sehr gemütlich eingerichtet! stark! mach weiter so, wünsch dir weiterhin viel Spaß, würde mich über einen Besuch, und einem Kommentar bei mir freuen! lg jones
Jones90
geschrieben am 03.09.2010 um 10:33
#10
ja doch echt nett.guter tv! von wegen hier low budget! und gute aufstellung sehr schoen!!aber aufreumen musste noch ..: ) bis denn nd ach schau doch mal bei mir und lass nen comment da! bis denn.machs gut ,evil!
Evilskin
geschrieben am 08.08.2010 um 00:00
#9
Sieht gut aus. Würde nur noch ein paar Kabelkanäle zu den Front-LS verlegen und sie in Wandfarbe anstreichen. Viel spaß beim Gucken!
MSRalf
geschrieben am 16.06.2010 um 10:40
von MSRalf
#8
Sieht ganz gut aus ,bis auf die Kabel der Fronts.Da müssen noch Kabelkanäle Einzug halten.Viel Spass weiterhin mit deinem fast perfekten Heimkino.
Gruß U.Predator
Predalien
geschrieben am 14.03.2010 um 12:37
#7
Danke Euch für die löblichen Worte. Ich habe mir die Kritik zu Herzen genommen und meinen alten WZ-Schrank wiederbelebt. Jetzt wirkt alles etwas aufgeräumter, denke ich. Grüße.
Steissprellung
geschrieben am 14.03.2010 um 11:44
#6
Eine wunderbare vorher-nachher Show in Bildern. So wie es jetzt aussieht, gefällt mir dein Heimkino wirklich gut. Hätte auch gerne so viel Platz für meins übrig... :D
icybolt
geschrieben am 14.03.2010 um 11:38
#5
Siehtja schonmal gut aus. Macht bestimmt Spaß. ^^ Wünsche dir noch viele schöne Stunden und freue mich auf Updates.
Schatten89
geschrieben am 15.02.2010 um 12:07
#4
sieht nett aus, aber die kabel müssen weg, die machen das tolle gesamtbild kaputt!...
EX507
geschrieben am 27.01.2010 um 21:05
von EX507
#3
Ein gut ausgestattetes Wohnraumkino würde ich es nennen! Die Kabel müssten nun allerdings noch verschwinden...die sind etwas störend. Ich wünsche Dir weiterhin viel Spaß und Freude an deinem persönlichen Heimkino! MfG, Teenie
Teenie
geschrieben am 22.11.2009 um 10:43
von Teenie
#2
HEY,SCHÖNES KLEINES HK:-)BIS AUF DEN KABEL SALAT(LOL)VIEL SPASS NOCH MIT DEINEM HK.B.P
SPECKY67
geschrieben am 13.11.2009 um 14:30
#1

Top Angebote

Steissprellung
Aktivität
Forenbeiträge0
Kommentare1
Blogbeiträge0
Clubposts0
Bewertungen2
avatar-img
Mein Avatar

Kommentare

von ralfela
sehr Ordentliches H…
von Jones90
so muss das natrüli…
von ThorSchwar
Deine Ausstattung i…
von Evilskin
ja doch echt nett.g…
von MSRalf
Sieht gut aus. Würd…

Änderungen

von andy.s 
am 28.02.2020, 22:33
am 27.02.2020, 15:34
von Casimir36 
am 27.02.2020, 00:21
von oengel 
am 26.02.2020, 00:59
von Andy_E 
am 25.02.2020, 14:43
Das Heimkino von Steissprellung wurde 754x besucht.