Heimkino von malicedr

Malicedr Kino:
Willkommen in meinem Heimkino
 
Gesamt Budget ca. 6.000 EUR
- Technik-Kosten ca. 6.000 EUR
Dieses Heimkino wurde 2113x aufgerufen
Letzte Aktualisierung: 25. Februar 2010
Bewertung
 
 
Dieses Heimkino wurde 11x bewertet mit ø 7,73 Sternen.
Bitte loggen Sie sich ein um dieses Heimkino zu bewerten.
Beschreibung
Hier ein kurzer Abriss meiner persönlichen Heimkinogeschichte:

Im Jahr 1997 begann mein Heimkinofieber rechtzeitig mit dem Release der ersten DVD. Da ich damals noch bei meinen Eltern wohnte und als 15 Jähriger auch nur ein begrenztes Budget zu Verfügung hatte fing das ganze mit ziemlich kleinen Schritte an .

Anfangs hatte ich nur einen kleinen 16:9 Grundig TV und einen Sony DVD Player. Kurze Zeit später wurde das ganze um einen Sony STR DB 940 und ein kleines 5.1 System von Sony ergänzt. Mehr gab mein kleines Zimmer nicht her. Somit hatte ich aber genug Geld übrig um mir eine recht stattliche DVD Sammlung zuzulegen. (waren mal über 450 Stk.)

Den nächsten Schritt kam ich Jahr 2001 voran. Ich zog bei meinen Eltern aus und mit meiner Freundin in eine kleine Doppelhaushälfte, welche im Keller einen Raum hatte der sich als Heimkino geradezu anbot. Kurz nach unserem Umzug kaufte ich mir bei Grobi den Sanyo Z2 und damit das Ticket in die "richtige" Heimkinowelt.  Nach und nach wurden die alten Sony Lautsprecher gegen schicke Nuberts ausgetauscht und der kleine Sonysubwoofer musste dem Acoustic Research 30a weichen. Mit diesem Equipment machte DVD schauen richtig Spaß!

Zur aktuellen Version meines Kellerkinos hab ich im Sommer 2009 upgegrandet. Ich hab mit die PS3 als BluRay Player gekauft und dann war klar dass ein FullHD Beamer her mußte.
Also wieder zu Grobi gefahren und den Sanyo Z3000 und den Marantz 1501 gekauft um Bild- und Tontechnisch auf dem aktuellen Stand zu sein. Diese Kombination betreibe ich aktuell und bin total zufrieden damit. Meine neuste Errungenschaft ist meine selbstgebaute Maskierung auf die ich besonders stolz bin 

Ein kleines Zwischenupgrade: 
Nachdem ich bei Flash77 gesehen hatte wie viel ein optimierter Raum an Bild und vor allem Tonqualität bringt, hab ich kurzentschlossen meinen Raum ein wenig verdunkelt. Die Wände rechts und links der Leinwand wurden ca. 2 Meter in den Raum hinein Schwarz gestrichen und die ersten beiden Meter der hellen Holzdecke wurden mit DC FIX verklebt. Um das ganz stimmig abzurunden wurde noch ein dunkelgrauer Teppich im gesamten Raum verlegt.
Diese kleinen Maßnahmen haben den erhofften Erfolg gebracht. Der Kontrast ist merklich gestiegen und der Bass klingt viel präziser.

Nächstes Vorhaben: 
240cm Cinemascope Leinwand

 

Bilddarstellung
16:9 200cm Breit
Abspielgeräte
Sony PlayStation 3
PS3 Media Server - tolles Programm
Marantz DV 4500
Audio
Marantz NR1501
Lautsprecher
5.1
Nubert NuWave
NuWave 35
NuWave CS 45
NuLine 22
Acoustic Research Status 30a
Verkabelung
Sonstiges
Nintendo Wii, Sony PlayStation 3
selbstgebastelte Maskierung, leider noch manuell zu bedienen :)
Neue Sitzmöglichkeit

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier
jetzt kostenlos anmelden
geschrieben am 08.06.2014 um 09:19
#20
Tolles HK , schön umgesetzt. So ein Kellerraum macht schon Spass !
Gruss Dolderbaron
geschrieben am 20.04.2012 um 23:24
#19
Klasse Optik mit guter Technik Lg Crank
geschrieben am 27.02.2012 um 18:17
#18
Danke fürs Feedback.
Die andere Doppelhaushälfte gehört auch mir, von daher gehts mit der Lautstärke, ansonsten wäre es schon kritisch :)
geschrieben am 23.02.2012 um 22:21
#17
Schönes Kino. Wie ich sehe hast du keine zusätzliche Schalldämmung. Hören deine Nachbarn was wenn du mal Gas gibst?
Wohne auch in einer Doppelhaushälfte...
geschrieben am 17.03.2011 um 09:07
#16
Hey tolles Kellerkino mit viel Platz und toller Technik.
Denke da steht einem aussgedehnten Filmeabend nichts im Wege.
Viel Spaß beim Filme schauen in deiner Bude (wobei ich mal wieder ein wenig neidisch auf den Platz bin) !;-)
geschrieben am 24.10.2010 um 15:10
#15
Nettes HK, viel Spaß damit. Die Chip unterm Tisch geht ja mal gar nicht ;).
geschrieben am 01.09.2010 um 20:58
#14
Ein richtig tolles HK das Du da hast *Thumbs up* Ich bin schwer begeistert *neidisch guck* ... viel Spaß damit! lg grissi
geschrieben am 05.04.2010 um 14:01
#13
Trés bien, da gibt es nix zu meckern...
Prima Heimkino mit schönem Equipment!
geschrieben am 05.04.2010 um 09:44
#12
Schaut gut aus :) gefällt mir gut
geschrieben am 25.02.2010 um 12:02
#11
WoW, sieht Spitze aus dein HK.Macht bestimmt Hölle-Spaß bei dir Filme zu schauen.Viel Spaß weiterhin und Gruß :)
geschrieben am 04.02.2010 um 22:42
#10
Spitze, gefällt mir richtig gut. Hoffe es auch mal soweit zu schaffen. Wünsche dir noch viel Genuss mit deinem Heimkino.
geschrieben am 02.02.2010 um 16:00
#9
Hey gefällt mir wirklich sehr gut. Viel Spaß weiterhin!
geschrieben am 07.01.2010 um 21:21
#8
Habe zwar von der Technik keine Ahnung , aber was ich bei dir sehe ist super .
Gefällt mir sehr gut , vorallem die Maskierung .
Da kann man nur viel Spass haben :-)
geschrieben am 01.11.2009 um 12:44
#7
Finde dein Heimkino einfach geil - es ist jedes Mal ein Genuss einen Film bei dir zu gucken ;)
geschrieben am 31.10.2009 um 10:03
#6
Wer geht denn da noch ins Kino, wenn man so was geniales Zuhause hat.
geschrieben am 24.10.2009 um 10:11
#5
ein sehr schönes Heimkino Gefällt mir richtig gut
geschrieben am 23.10.2009 um 19:40
#4
Die Maskierung besteht grundsätzlich komplett aus schwarzem Stoff. Rechts und links der Leinwand habe ich Magnetstreifen an die Wand geschraubt und an den Seiten mit Klebeband versehen. Der Maskierungsstoff wird mit der Klebefolie befestigt und durch starke Magnete auf den Magnetstreifen straff gezogen. Ich kann bei Interesse ein Paar Fotos davon einstellen
geschrieben am 23.10.2009 um 19:14
#3
Na das sieht doch richtig gut aus. Wie hast du denn die Maskierung bei dir umgestzt? kann man auf den Bildern leider nicht so gut erkennen. Gruß Basti
geschrieben am 23.10.2009 um 00:07
#2
Klasse Heimkino und wirklich tolle Komponenten!
Grüße Lennart
geschrieben am 22.10.2009 um 19:02
#1
Dein Heimkino gefällt mir sehr gut.Wie ich gelesen habe hast du deine Geräte auch bei Grobi erworben.An die Maskierung hast du auch gedacht,Filme endlich ohne Balken sehen.Dein Equipment ist auch nicht schlecht.Viel Spass weiterhin mit deinem Heimkino!
Gruß: U.Predator

Top Angebote

malicedr
GEPRÜFTES MITGLIED
FSK 18
Aktivität
Forenbeiträge33
Kommentare1
Blogbeiträge0
Clubposts6
Bewertungen0
avatar-img
Mein Avatar

Kommentare

am Tolles HK , schön u…
am Klasse Optik mit gu…
von malicedr 
am Danke fürs Feedback…
am Schönes Kino. Wie i…
von Ases 
am Hey tolles Kellerki…

Änderungen

von conni110 
am 18.08.2018, 00:09
von Big T 
am 17.08.2018, 19:13
von oengel 
am 17.08.2018, 16:49
von Evil Dead 
am 16.08.2018, 12:39
von Omega530 
am 16.08.2018, 11:31

Zufalls-Heimkino