Heimkino von zechi

zechi´s Wohnkino:

NEUE BILDER !!! Panasonic VT50; Logitech Touch; Music Fidelity D/A Wandler. Viel Spaß beim angucken und würde mich sehr über eure Kommentare hier freuen. P.S. nicht die Bewertung vergessen ;)
 
Gesamt Budget ca. 5.750 EUR
- Technik-Kosten ca. 5.350 EUR
- Raum-Design ca. 400 EUR
Dieses Heimkino wurde 1725x aufgerufen
Letzte Aktualisierung: 11. Februar 2013
Bewertung
 
 
Dieses Heimkino wurde 24x bewertet mit ø 7,58 Sternen.
Bitte loggen Sie sich ein um dieses Heimkino zu bewerten.
Beschreibung
Also, alles fing wie bei jedem klein an. Bei mir mit einem Yamaha Stereo Vollverstärker. Die Lautsprecher die ich dazu gekauft habe waren wie so häufig in meienr Heimkino Geschichte Dicounter Boxen, aber sie waren O.K. . Mit dieser Kombi war ich auch lange Zeit zufriden bis mich in meiner Kindheit die Heimkino Interesse mit meheren Boxen im raum packte. Zu diesem Zeitpunkt gab es bei einem namenhaften Kaffegeschäft ein 5.0 Set incl. Vollverstärker. Der Ton war unter aller kanone, naja dachte ich mir und und suchte nach besseren Frontboxen. Diese gab es dann auch wieder bei einem discounter. Diese Lautsprecher waren dann O.K. allerdings hat das der Vollverstärker nicht lange mitgemacht und einestages war es still. Nun habe ich größere überlegungen angestellt (was machst du jetzt). Als ich dann zufällig an meinem heutigen stamm Hifi-Händler vorbei kam. Suchte ich etwas günstiges was aber gut klingt. Mit dem "günstig" musste ich mich schnell verabschieden, aber dafür kaufe ich dann auch nicht mehr so ein schrott wie die jahre zuvor. Und da bin ich nun mit der momentanen Ausrüstung. Hinzugekommen sind nach dem kauf der Mordaunt-short eigentlich nurnoch der Full HD LCD TV der HD-TV Reciver und die PS3 die als BD Player und Spielekonsolle gleichermaßen genutzt wird. Nun seit diesem Jahr (2010), nun nach langen sparen und hinarbeiten das SONOS Netzwerk Musik System in meinem Heimkino eingezogen. Damit macht das Musikhören gleichzeitig sogar noch spaß und ist schön "anzusehen".

Als nächster Schritt wurde etwas umgebastelt wie aufmerksame Beobachter festgestellt haben. Ich habe nun einen D/A Wandler hinzugebracht. Dieser wird einerseits dafür genutzt, um Hochauflösende Musik von meinem Laptop an meine Anlage weiterzureichen. Allerdings noch, was die Hauptaufgabe momentan ist, als Klangverbesserung des Sonos Systems. Ich habe diese Idee eigentlich auch nur geklaut  

Diese Stammt ursprünglich aus einer Zeitschrift für Digitale Wiedergabe Hardware.
Dort kam der Vorschlag sein Sonos System mithilfe eines externen D/A Wandlers, Klanglich "auf die Sprünge" zu helfen. Als ich das gelesen habe war ich schon am überlegen was alles jetzt gekauft werden muss, weil ich schon seit längerer Zeit nicht mehr ganz zufrieden mit dem Klang der Sonos war und schon am hin und her überlegen war was am meisten helfen könnt. 
Da der D/A Wandler zu diesem Zeitpunkt schon vorhanden war fehlten nurnoch paar hochwertige Kabel und schon war es erledigt. 
Ich muss sagen ich kann es jedem empfhelen der einen Netzwerkstreamer besitzt und nicht mehr zufrieden mit dem Klang ist. Durch den externen Wandler, kann man sich natürlich auch dann verschieden probehören, und die Abstimmung des Streamers mehr auf seinen persönliche Klangwünsche hinrücken. 

Weiterhin Viel Spaß mit meinem Heimkno und ich würde mich über Kommentare und Anregungen von euch freuen.
zechi 
Bilddarstellung
Samsung R580 (Laptop) allerdings ohne BD Laufwerk
Abspielgeräte
Panasonic DMP-BDT320
SONOS (ZP90 + Controller 200)
Panasonic DVD-RV32
PC, Playstation 2, I Pod Nano G3 4GB
Audio
D/A Wandler Music Fidelity V-DACII
Lautsprecher
5.1
Mordaunt-Short 902i
Mordaunt-Short 905C
Mordaunt-Short 902i
Mordaunt-Short 309i
Verkabelung
"In Akustik" standart Kupfer Version 2,5mm
"Goldkabel"
"Goldkabel" Cinch
"Goldkabel" Opto.
"Audioquest Cinemoon" USB
"Staright Wire Level 3" koax.
"Golkabel" Antenne
Sonstiges
Sony PlayStation 2, Sony PlayStation 3, Sony PSP
Logitech Harmony Touch
-HD AV-Reciver

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier
jetzt kostenlos anmelden
Mordaunt Short sieht man leider viel zu selten. Ich wünsche Dir irgendwann mal den Platz, damit das alles besser zur Geltung kommen kann.
JokerofDarkness
geschrieben am 09.02.2018 um 06:15
#31
Schönes Heimkino und super Equipment! Gefällt mir ganz gut! Weiterhin viel Spaß damit und viele schöne Filmstunden wünsche ich dir!
Johny D.
geschrieben am 15.04.2013 um 16:38
#30
Sehr schönes Heimkino hast du da mit super Technik und toller Filmsammlung. Gefällt mir. Wünsche dir noch viel Spaß und besuche auch mal mein Heimkino. Gruß Thomas.
nic-tho
geschrieben am 07.04.2013 um 18:45
#29
Schönes Wohnkino auf kleinem Raum. Super Geräte..VT 50 etc. Viel Spaß noch weiterhin und schöne Ostern. Gruß digi1
digi1
geschrieben am 31.03.2013 um 13:00
von digi1
#28
Fein, fein, fein-sieht Schick aus bei dir! Lass dir mal ordentlich Pünktchen dafür da! Lg Maik
maik76
geschrieben am 19.02.2013 um 19:55
von maik76
#27
Danke für deinen Kommentar auf meiner Seite :)
kann ich nur zurückgeben das Lob! Ein wirklich tolles Wohnkino hast du dir da aufgebaut, sieht sehr gemütlich aus und die Technik ist auch vom Feinsten!
10 Sterne von mir! Viel Spaß weiterhin in deinem Heimkino :)
Gruß Felix
felix_heimkino
geschrieben am 17.02.2013 um 13:35
#26
Vielen dank für die neu hinzugekommenen Bewertungen :)
@thrashmeta: Ja genau, die lieben Österreicher ;)
zechi
geschrieben am 11.02.2013 um 19:38
von zechi
#25
sehr sehr schönes Heimkino:) Klasse Sammlung :) Die Bärenfalle ist klasse (von unseren nachbarn aus Österreich?)
Weiterhin viel viel spass in deinen Heimkino
Gruss aus dem Ruhrpott
schau mal vorbei
thrashmeta
geschrieben am 11.02.2013 um 10:00
#24
Was für ein Zufall. Noch jemand, mit Sonos, Logitech Harmony, Guitar Hero Holz-Gitarre und Schlagzeug. Dein Kino ist natürlich auch nicht von schlechten Eltern. Viel Spaß noch mit deiner Anlage.
JackDaniels83
geschrieben am 07.02.2013 um 17:10
#23
Hallo. Da hast du dir ein super Heimkino aufgebaut. Dein Technik kann sich echt sehen lassen. Besonders der Pana macht einen guten Eindruck. Ich wünsche dir noch viel Spaß beim Filme schauen und sammeln. Gruß Gerrit. Natürlich lasse ich dir auch Sterne da.
GerDie
geschrieben am 30.01.2013 um 18:19
von GerDie
#22
Sehr geschmackvoll eingerichtet dein Heimkino. Da sticht dein Panasonic TV an der Wand besonders heraus. Genial!!! Viel Spaß noch.
Rightniceboy
geschrieben am 30.01.2013 um 17:39
#21
Schön gestaltetes Heimkino. Etwas mehr Kabel-Management wäre nicht schlecht und sicher noch etwas Größeres an der Wand ? Die Sonos sind ein feine Sache.
duke_thunder
geschrieben am 25.10.2012 um 16:56
#20
Schönes HK. Mein erster Eindruck: Der Center ist ja fast größer als der TV. Die Regalbeleuchtung gefällt mir gut. Ich glaube der Rear vorm Fenster stört beim Fenster Putzen;-)). Schöne Film Abende noch. Gruß Lothar
Deepstar
geschrieben am 27.06.2012 um 22:35
#19
Bilder werden die tage aktualisiert ;) sind einige änderungen vorhanden. aber danke fürs vorbeischaun ;)
zechi
geschrieben am 10.06.2012 um 17:43
von zechi
#18
Schöne Technik, und klasse installiert. Sin die Bilder noch aktuell? Ich lasse mal 8 Sterne da. Es würde mich freuen, wenn du auch auf meiner Heimkinoseite einmal vorbeischauen würdest.
gelöscht
geschrieben am 08.06.2012 um 23:02
#17
Feine sache, wie gefällt dir Sonos?
Viele Grüße
Pascal
Blurayuser
geschrieben am 14.12.2010 um 20:22
#16
whaow super hk und super ls..bis auf die kabel alles bombe! mach weiter so. ach und schreib doch bei mir nen comment, bis denn thx, evil!
Evilskin
geschrieben am 04.08.2010 um 22:31
#15
Gefällt mir gut und wenn du die Kabel ein wenig mehr versteckst noch besser :)
Tolles Subwooferkabel ;)
Gruß
DerJoshua
geschrieben am 18.07.2010 um 22:17
#14
Hallo, das ist ein DMX- Lichtmischpult. Mit diesem kann man den LED Scheinwerfer der auch auf den Bildern zu sehen ist mit seinen einzelnen Farben ansteuern. Und dann noch die Farben jeweils einzelnd dimmen. So ist es möglich praktische JEDE Farbe im Raum zu erzeugen. Natürlich ist Blau häufiger in benutzung :-) Wenns noch fragen gibt einfach anschreiben...
zechi
geschrieben am 01.05.2010 um 19:17
von zechi
#13
Super Sache, aber was ist das für ein Ding namens "Scan Operator"? mfg unlimited.
unlimited.
geschrieben am 30.04.2010 um 21:08
#12

Top Angebote

zechi
GEPRÜFTES MITGLIED
FSK 18
Aktivität
Forenbeiträge352
Kommentare69
Blogbeiträge0
Clubposts8
Bewertungen31
avatar-img
Mein Avatar

Kommentare

Mordaunt Short sieh…
von Johny D.
Schönes Heimkino un…
von nic-tho
Sehr schönes Heimki…
von digi1
Schönes Wohnkino au…
von maik76
Fein, fein, fein-si…

Änderungen

von spector73 
am 26.01.2021, 17:18
von leinad 
am 26.01.2021, 12:38
von kaefer03 
am 25.01.2021, 19:43
am 25.01.2021, 12:07
von pana 
am 24.01.2021, 15:37

Zufalls-Heimkino

Das Heimkino von zechi wurde 1.725x besucht.