Newsticker

Heimkino von Maikon

Willkommen in der KEFMAN-LOUNGE:
Es gibt jeden Tag etwas zu verbessern...
 
Gesamt Budget ca. 10.300 EUR
- Technik-Kosten ca. 9.900 EUR
- Raum-Design ca. 400 EUR
Dieses Heimkino wurde 5151x aufgerufen
Letzte Aktualisierung: 29. Juni 2017
Bewertung
 
 
Dieses Heimkino wurde 130x bewertet mit ø 8,17 Sternen.
Bitte loggen Sie sich ein um dieses Heimkino zu bewerten.
Beschreibung

 

BILD:Vor 3 Jahren (2006) fing ich an mein kleines Kino zu planen. Ich entschied mich dafür einen Toshiba-LCD 37" an die Wand zu hängen und hatte mein Grundstein gelegt. Mit dem Bild des Toshibas war ich zufrieden, der Grund hierfür war wohl der Humax HD-PR1000c und der HDMI-Switch 2100 von Oehlbach. Ich muss den Switch einmal aufführen. Eigentlich ist es nur ein Switch, den ich benötigte, weil ich nur einen HDMI Eingang im Toshiba besaß. Aber der Hauptgrund, warum ich den Switch hier erwähne ist, er hat eine Repeaterfunktion die mein Herz höher schlagen ließ. Ich wollte es erst nicht glauben was ich sah, aber als meine Frau auch noch sagte, das Bild wäre besser geworden, konnte ich die Verbesserung nicht mehr von der Hand weisen.
TON:
Den Ton bezog ich, ob TV oder DVD über einen Harman/Kardon AV-Receiver (AVR255).
Mai 2009:
Den anfänglich verwendeten LCD tauschte ich nun vor einigen Wochen aus. Es hielt Einzug die 200Hz-Technik von Sony (KDL 46Z4500). Ende letzten Jahres kam eine PS3 dazu, um Spiele zu spielen, aber hauptsächlich BD´s zu genießen. Da der H/K nicht mehr den Ansprüchen im Bereich Kinoton stand hielt, wurde auch der  durch den Onkyo TX-SR607 ersetzt. Auch diese Entscheidung habe ich bis heute nicht bereut.
Und bedient werden alle Elemente mit der Harmony 1000 von der Firma Logitech, ein Alleskönner der es mir sogar erlaubt mein Licht und alle anderen stromversorgten Geräte zu steuern, aber auch die Bluetooth Technik von der PS3. Dieses stellte eine neue Aufgabe da, die ich nach einigen Rückschlägen über Tipps eines Forums bewältigte. So kaufte ich mir die IR4PS3. Ein Thema welches ich im Blog mal ausführen kann.
Da es sich um ein Wohnzimmer handelt, durfte die Verarbeitung der Technik und Verkabelung ein wenig aufwändiger gestaltet werden. So machte ich mich an die Arbeit alle Kabel Unterputz zu legen, um das wohnliche Gefühl zu behalten. (Schöne Grüße von der Regierung)
Es gibt immer Steigerungsmglkeiten, aber ich bin vorerst zufrieden und gnieße jeden Moment im meinem kleinen Kino....
15.07.2009:
Das war es dann mit der Zufriedenheit und ich erweiterte heute das System um Lautsprecher aus dem Hause Teufel, das System Theater1. Bisher hatte ich noch die HKTS7 am Onkyo. Es liegen jetzt Welten zwischen diesen beiden Systemen. Ich will hier nichts schlecht reden. Das HKTS7 hat mir gute Dienste geliefert, aber die Teufelboxen sind der Hammer. Und auch dieser Schritt war der Richtige.
02.08.2009
Habe im BLOG beschrieben, wie einige Umbauten entstanden sind und welche Lösungen gefunden wurden. Natürlich habe ich auch Bilder eingebracht, die die Arbeiten viel besser beschreiben können! Schaut mal rein!

09.11.2009
Neues Lowboard ist eingetroffen.
04.12.2009
Ich musste mir nach 3 Jahren Humax einen neuen Kabelreceiver zulegen. Die Gründe hierfür waren die langen Umschaltzeiten und die meiner Meinung nach nicht mehr zeitgerechte Bildqualität.
Es ist heute dann soweit gewesen. Es wurde der DIGIT HD8-C von Technisat. Der Oehlbach HDMI Switch verrichtet immer noch seine Arbeit im Hintergrund.
26.12.2009
Jetzt haben wir auch noch zu Weihnachten ne Wii geschenkt bekommen.
11.04.2010
Geburtstag: Endlich bekam ich den langersehnten BDP-LX52.
März 2011
Und wieder wurde aufgerüstet. Ich weiß nicht wie lange die Frau das noch mitmacht...
Jetzt waren die Boxen dran. Es wurde die neue Q-Serie von KEF. Im Einzelnen: Q700, Q600c und Q800ds. Als Sub hämmert der ASW608 von B&W fein und direkt.
Das ganze musste natürlich noch angetrieben werden. Das übernimmt jetzt der SC-LX73 von Pioneer.
Bedanken darf ich mich hier an dieser Stelle bei meinen beiden Beratern (Frank und Hajo) von Fidelity in HH! Da hat sich wieder gezeigt, dass der Service mehr wert ist, als Tiefstpreise...
August 2011
Jetzt ist es komplett, hoffe ich! Vollständig wurde es durch den SONY KDL 60NX725...
November 2011
Anschaffung eines AppleTV´s! Den will ich nutzen um hauptsächlich Musik (flac und ALAC) auf die Anlage zu streamen...
Oktober 2012
Umzug in ein neues Haus. Technisch hat sich nichts geändert, nur der Raum ist größer...
Seit Oktober 2012
Es hat sich Einiges getan. Seit nunmehr 2 Jahren habe ich in meinem Musikzimmer investiert! Die Kosten belaufen sich hierfür mittlerweile auf über 20Tsd.€. Ich fasse es nicht, da steht ein Kleinwagen in meinem kleinen Reich!
Es fing alles ganz harmlos an. Komm doch mal rüber sagte der Nachbar. Ja, ich tat es, was konnte er großartig bieten? Ich habe doch alles gesehen, dachte ich! Mach mal an! (beim CD durchschauen) Als ich die ersten Klänge vernahm, ließ ich von den CDs ab und saß mich hin. Es ging gleich los das Wippen mit den Beinen!
ICH WILL DAS AUCH, war meine Erkenntnis! Erkenntnis ist gut, es begann eine Odyssee. Erstmal kurzer Hand Lautsprecher von BC Acoustique (ACT A3) gekauft. Noch einen Plattenspieler von Roksan (Radius III mit Tabriz Tonarm und Goldring AC500) und dazu einen potenten Verstärker der Firma Musical Fidelity den A5.5.
Das war schon nice, aber irgendwann wollte ich mehr! Jetzt hielt ein Netzwerkplayer der Firma Linn einzug. (Majik DSM) Ein tolles Gerät, er greift auf alle Musikdateien im Netzwerk zu und spielt sie in einer hervorragenden Qualität ab!
Jetzt ging alles so schnell. Der Amp wurde durch einen A308 auch von Musical Fidelity ersetzt und es kam ein CD-Player hinzu der A3.2CD von Musical Fidelity. Oh die Musik spielte so befreit im Zimmer auf. Wie lang hielt ich mich dort auf? Frau? Ja, habe ich, allein ich seh sie kaum noch!
Mein Nachbar zeigte mir immer seinen Transrotor La Roccia. Ein schönes Gerät von Herrn Räke und all diese Dreher spielen so grandios auf! Ihr wisst was kommt?! Sowas brauche ich auch. Na klar... Ich dachte es wird ein Black Star, oder ein Zet1, oder Zet3. Nein, ich sah den Fat Bob und den musste ich haben!!!!! Es wurde der Fat Bob S mit TMD. Hier entschied ich mich der Harmonie wegen für den Tonarm TR800s der mittlerweile eine Komplettverkabelung bekommen hat! Als Tonabnehmer hatte ich erst den Benz Micro ACE SL nun ist aber der Dynavector DV20X2L plus Phonopre P75 MKIII installiert.
Das war es noch nicht, denn ich musste den Amp noch einmal tauschen. Was soll ich sagen, hier wurde ich wieder bei der Marke Musical Fidelity fündig. Nun ist er da, der M6500i. Tolles Gerät... und wieder danke Fidelity in HH.

Februar 2017, wieder einmal ein Umzug. Technik ist geblieben, aber die Akustik hat sich verändert. Hier wird natürlich alles mit Bildern dokumentiert...
Ich habe fertig! Na gut, erst einmal...
Fazit:
Die Kunst ist einzelne Elemente nicht dominant wirken zu lassen, sodass sie in den Wohnraum integriert werden.
An diesem Projekt wird täglich in Wort und Tat gearbeitet. Ich weiß nicht, ob es irgendwann aufhört. So ist es, mein Hobby...

 

 

Bilddarstellung
LG LG 65C8
Abspielgeräte
Pioneer BDP-LX52
PCH C-200, AppleTV2
Musical Fidelity Nu-Vista 3D CD
Plattenspieler Transrotor Fat Bob S TMD zwei Arme
Audio
ASR Emitter 1 Exclusive
Stereolautsprecher: BC Acoustique Act A3
Lautsprecher
5.1
KEF New Q-Serie
Q700
Q600c
Q800ds
B&W ASW608
Verkabelung
6mm²
+Splitter
+Geflechtschlauch
+Hohlbananas(geschraubt)
+etwaige Schrumpfschläuche
HDMI(Philips, inakustik)
Toslink Oehlbach
Oehlbach NF Y-Adapterkabel 5m
Antennenkabel Oehlbach
Sonstiges
Sony PlayStation 3, Sony PlayStation 2, Nintendo Wii
Oehlbach HDMI Switch 2100
Light-Manager classic jbmedia + intertechno Funksteckdosen
Airport Express Station
ir4ps3 (Bluetooth-Infrarot-Wandler für PS3, gibt es jetzt auch von Logitech)
Dioder von Ikea
Spikes S2000 Oehlbach für den SUB
Lowboard
Logitech Harmony 1100

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier
jetzt kostenlos anmelden
geschrieben am 18.02.2018 um 16:47
#223
Moin! Tolle Wohnraumintegration und Musikzimmer, gefällt mir außerordentlich gut. Viel Spaß weiterhin!
geschrieben am 16.01.2018 um 20:16
#222
Danke für deinen netten Kommentar. Das kann ich dir nur zurück geben. Bei dir hat sich auch einiges getan. Der Scheibendreher ist der Hammer, wie der ganze Rest. Dann noch viel Spaß in deiner "KEFMAN-LOUNGE". Gruß, Eddem. ...................www.Boss-Time-Cinema.Tumblr.com
geschrieben am 30.06.2017 um 18:50
#221
Wow! Das nenne ich mal ein Heimkino mit sehr guter Technik und geschmackvoller Einrichtung 10 P. Gruß Thomas
geschrieben am 29.06.2017 um 17:18
#220
superkino mit grandioser technik und klasse in szene gesetzt 10 punkte!
geschrieben am 25.04.2017 um 10:50
#219
Hallo Maik, ich freue mich das du mich besucht hast und Spaß beim schauen hattest.
Geniale High End Anlage. Das muss ein absoluter Genuss für die Ohren sein. Meinen Glückwunsch dazu. Auch dein Heimkino ist der Hammer mit tollem Equipment. 10 Sterne und beste Grüße, Eddem ... www.Boss-Time-Cinema.Tublr.com
geschrieben am 24.04.2017 um 19:58
#218
Ein sehr schönes Heimkino mit toller Technik hast du. Aber auch eine super Stereokette ist vorhanden. Wünsche dir weiterhin viel Spaß beim Filme schauen. Nette Grüße, Chris
geschrieben am 01.01.2016 um 15:58
#217
Vielen Dank für deine Interesse . Der Dreher ist von Oracle Delphi MK v, aus Canada! Und die Scheiben sind im Schrank sowie die ganzen Bluray Filme. Ich wünsche dir ein super 2016 ohne sorgen und mit viel Musik und Aktion Gruss David
geschrieben am 18.12.2015 um 21:56
#216
Super schönes Heimkino. Sehr Geschmackvoll
geschrieben am 08.11.2015 um 09:55
#215
Ich weiß nicht, wie lange die Frau das noch mit macht. Vor dieser Frage stehe ich auch oft und habe deshalb meine Hobby in den Keller verlagert. Dort habe ich mir meinen Traum erfüllt. Dein Traum ist so, wie ich das sehe auch noch lange nicht ausgeträumt und das Hobby mit einer solchen geballten Ladung an superber Technik zu betreiben, das ist auch ein Traum von mir. Wow kann ich da nur sagen und Dir gratulieren zu einer Frau, die scheinbar noch mitmacht. :)
Grüß C.T.
geschrieben am 26.06.2015 um 00:41
#214
Das Kompliment vor allem in Sachen Transrotor kann ich ja nur zurückgeben;-)
Ich würde mich an Deiner Stelle ganz klar für das ACE entscheiden.
Ich bin mit Benz und deren Service sehr zufrieden! Viele Grüße Nautilus D
geschrieben am 26.05.2015 um 22:41
#213
Dein Heimkinoteil überspringe ich als Analog Fan jetzt mal, das wird einen riesen Spaß machen.
Ich glaube du weißt was jetzt kommt.

Aber auf deinen Plattendreher bin ich schon verdammt eifersüchtig!

Nicht daß meiner schlecht klingt, in keinster Weise, aber der Transrotor ist ja nun nochmal eine völlig andere Liga.

Na ja, vielleicht reaktiviere ich mein Benz Micro Glider ja doch nochmal.
Momentan liegt das hier noch brach rum.

LG avatar001
geschrieben am 20.05.2015 um 20:43
#212
Herrlich noch ein Vinjl Fan mit Geschmack ???? auch ein ganz schöner Plattenspieler von Transrotor. Ich bin am überlegen was für ein Röhrenverstärker ich mir zulegen soll! Swissonor,Quad II Classic oder hast eine Idee?
Gruß aus der Schweiz!!!
geschrieben am 10.12.2014 um 11:32
#211
Schicker und verdammt edler Dreher ; Tolles Musikzimmer , dafür gibt es fette Sterne !!!

Gruß Holger
geschrieben am 31.03.2014 um 20:28
#210
Richtig toll ins Wohnzimmer integriert. Super Technik, da passt halt alles. Wünsche noch viele schöne Stunden mit Deinem Wohnzimmerkino!
geschrieben am 28.12.2013 um 16:56
#209
Danke für deinen Besuch auf meiner HK Seite ;-) Deine Anlage lässt sich auch sehen, weiter so !!
geschrieben am 28.12.2013 um 16:56
#208
Danke für deinen Besuch auf meiner HK Seite ;-) Deine Anlage lässt sich auch sehen, weiter so !!
geschrieben am 26.11.2013 um 09:45
#207
Hallo Maikon,
Dieses Heimkino wurde 117x bewertet mit ø 8,11 Sternen.
Sie haben dieses Heimkino bewertet mit 9 Sternen*********
Sehr Schönes Modernes , Geschmackvoll eingerichtetes Heimkino echt exzellent . Mit einem schönen Modernem Ambiente,was TOP aussieht . Ein wirklich gelungenes Heimkino mit einer guten Technik ,alles auf einen sehr guten Niveau wie ( TV ,Technik , blu ray Filme ) . Wünsche dir oder euch ,schöne Filmabende in deinen Heimkino ,mit Freunden oder Familie. !Ein wirklich gelungenes Heimkino schön in Szene gesetzt ! Über einen GB Eintrag oder Kommentar und eine Bewertung meines Heimkino wehre sehr Nett .!!! Gruß Michael
geschrieben am 22.08.2013 um 20:33
#206
Würd mal sagen, sauber aufgerüstet!! Sehr feine Teile, die KEF hatte ich auch in der engeren Wahl. Gruß vom Soundwahnsinnigen
geschrieben am 14.08.2013 um 23:05
#205
Immer noch Top! Ist halt einfach ein Tolles HK. Weiter viel Freude damit und Spaß am "Verbessern" , es kann ja nur noch Kleinst-Detailarbeit kommen;)
geschrieben am 13.07.2013 um 08:36
#204
Danke für dein Kommentar, dies kann ich nur auf ganzer Linie zurückgeben.
Sehr geniale Technik vereint mit tollem Stil. Sehr gemütliche Umgebung für viele tolle Filmstd. von mir bekommst volle 10P !

Wünsch noch viel Spass in deinem KEF Hk.

Top Angebote

Maikon
GEPRÜFTES MITGLIED
FSK 18
Aktivität
Forenbeiträge355
Kommentare525
Blogbeiträge5
Clubposts1
Bewertungen79
avatar-img
Mein Avatar

Kommentare

am Moin! Tolle Wohnrau…
von Eddem 
am Danke für deinen ne…
am Wow! Das nenne ich …
am superkino mit grand…
von Eddem 
am Hallo Maik, ich fre…

Änderungen

am 21.08.2019, 03:07
am 20.08.2019, 15:18
von REPTILE 
am 18.08.2019, 17:41
von GRAZZOR 
am 18.08.2019, 09:52
von Eddem 
am 15.08.2019, 11:12

Zufalls-Heimkino