Heimkino von vulkan21

vulkan´s neues 5.1 Wohnzimmer-Kino:

nach dem Umzug und der Komplettsanierung meiner Wohnung wurde alles auf das Heimkino ausgerichtet und aus der kleinen Wand im "Kinderzimmer" wurde etwas größeres ;-)
 
Gesamt Budget ca. 4.700 EUR
- Technik-Kosten ca. 3.500 EUR
- Raum-Design ca. 1.200 EUR
Dieses Heimkino wurde 1955x aufgerufen
Letzte Aktualisierung: 03. Juli 2015
Bewertung
 
 
Dieses Heimkino wurde 23x bewertet mit ø 6,48 Sternen.
Bitte loggen Sie sich ein um dieses Heimkino zu bewerten.
Beschreibung
Angefangen hat alles im Kinderzimmer, inzwischen bin ich in der eigenen Wohnung. Da diese von Grund auf saniert werden musste, konnten auch alle Kabel weitgehend in den Wänden versteckt werden ;-)

Es folgt eine recht umfangreiche Story was sich in Sachen Heimkino über die Jahre bei mir verändert hat. Es sind auch einige alte Bilder dabei, diese sind entsprechend gekennzeichnet.


Die Anfänge reichen bis in den August 2009 zurück wo durch den Beginn meiner 3-jährigen Ausbildung etwas mehr Geld zur Verfügung stand, im Anschluss daran folgte die Festanstellung und somit eine stetige Weiterentwicklung der Elektronik.

Bild

nach mehreren Röhren Geräten die eher wenig mit Kinofeeling zutun haben kam der Flachbildschirm im Jahre 2006 (wenn ich mich Recht entsinne) Anfang war dies ein kleiner Tatung 26" LCD welche 2009 durch den Samsung UE32B7090 ersetzt. Dieser war recht schnell zu klein und wurde im Januar 2010 durch den Samsung UE40B6000 ersetzt.
Im Juli 2010 folge der erste Plasma in Form des Samsung PS50C7790 3D TV und somit auch erstmals die 3D Fähigkeit.

Aufgrund des Einbrenneffektes und der enormen Wärmeentwicklung wich der Plasma im Juni 2014 einem 55" LG55LA7408.

Zusätzlich zum 55" LG Fernseher befindet sich in der neuen Wohnung seit Dezember 2014 eine Ultraluxx Cinexx Deluxe Motorleinwand in 100 Zoll

Audio

Seit 2007 leistete mir stets das Teufel Concept E Magnum Power Edition incl. Decoderstation 3 treue Dienste.
Der Austausch dieses Systems begann im September 2009 mit dem Kauf des Onkyo TX SR 307 AV-Receivers.
Dies stellte im Vergleich zur Decoderstation 3 eine deutliche hörbare Verbesserung der Klangeigenschaft der Lautsprecher dar, aber so wirklich zufrieden war ich noch nicht, denn nach oben war noch viel Luft.

Aus diesem Grund habe ich mir im Dezember 2009 ein schönes Hifi 5.1 Set zugelegt, welches auf den Namen KEF KHT 2005.3 hört.
Der Unterschied zu den "alten" Teufelboxen ist natürlich enorm, zumal die KEF in einer völlig anderen Liga spielen.

Im Dezember 2010 wurde dann auch der Onkyo gegen einen Pioneer VSX 520 K ausgetauscht um auch den AVR in die 3D Kette einreihen zu können und natürlich auch einen optischen Akzent zu setzen. ;-)

Durch den Umzug stand nun endlich ein komplettes Wohnzimmer zur Verfügung, welches zwar mit 18m² nicht wirklich riesig ist, aber dennoch habe ich mir für diesen Raum das Teufel Ultima 40 MK2 zugelegt, für den Raum zwar etwas überdimensioniert...ABER

1. Was soll der Geiz ^^ &
2. die Standlautsprecher sehen einfach richtig gut aus, besser als kleine Regalboxen

Player:

Als 1. BluRay Player wurde 2009 der Sony BDP-S350 angeschafft. Dieser wurde dann im November 2010 durch den Panasonic DMP BDT100 ersetzt um auch in Sachen BluRay Player ins 3D Zeitalter einsteigen zu können. Der Panasonic wurde leider zunehmend langsamer und unzuverlässiger und war leider nicht in der Lage sich vernünftig mit meinem Beamer zu verknüpfen, weshalb auch er das Haus verlassen musste und durch einen LG BP440 ersetzt wurde.

sonstiges:


Damit ich auch in Sachen Digital TV ins HD Zeitalter einsteigen konnte, habe ich mir dann im November 2009 den TrekStor Neptune Full-HD Receiver zugelegt. Lange hat dass ganze aber nicht gehalten, da mich die HD+ Kanäle schon ein wenig gereizt haben und der TrekStor auch vom Design her nicht unbedingt zum Rest der Ausstattung gepasst hat. So kam es im Januar 2010 zum Austausch gegen ein echtes Deutsches Qualitätsprodukt - Dem TechniSat Digit HD8+ Receiver, welcher ein wirkliches Schmuckstück darstellt, oder besser gesagt dargestellt hat, denn mit dem Kauf des Samsung Plasma war der Receiver, dank integrierten DVB-S Tuners, dann auch überflüssig. Da der interne Senderspeicher des LG TVs eine reine Katastrophe darstellt, wurde wieder ein DVB-S Receiver angeschafft, wieder ein TechniSat, allerdings nicht das TopProdukt sonder ein TechniSat Technistar S2

In Sachen zocken setze ich auf Sony und somit auf die PlayStation, angefangen mit PlayStation 2 > Playstation 3 "Fat Lady" > PlayStation 3 Slim > PlayStation 4

Um diese Flut an Geräten zu steuern ohne an Unmengen Fernbedienungen zu verzweifeln ist seit September 2009 die Logitech Harmony One zur Steuerung des Systems in Dienst gestellt wurden und leistet seit jeher sehr gute Dienste.

Um optisch einen kleinen Akzent zu setzen habe ich hinter meinem LG TV LED Stripes von minify angebracht, welche ebenfalls über die Logitech Harmony One gesteuert werden können.

Die komplette Technik ist 3Dfähig, natürlich FullHD sowie HD Tonformate.

Ich hoffe ich konnte euch einen kleinen Einblick geben und freue mich über Kommentare :)


Bilddarstellung
Ultraluxx Cinexx Deluxe 100" Motorleinwand
Acer TravelMate 5730
Abspielgeräte
LG BP440
Sony PlayStation 4
Apple AirPort Express
Audio
Lautsprecher
5.1
Teufel Ultima 40 Surround
Verkabelung
Sonstiges
Sony PlayStation 4
Logitech Harmony One

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier
jetzt kostenlos anmelden
Da hast du ja ordentlich zugeschlagen bei der Neueinrichtung deines Wohn-Kino´s . Sieht auch gut aus der TV ,Lautsprecher und der Beamer samt Leinwand ... Aber bitte quetsch doch die schönen Standboxen nicht so in die Ecke . Die musst du wesentlich mehr in den Raum hinein positionieren !
Portvv
geschrieben am 13.07.2015 um 11:46
von Portvv
#43
Tolles Heimkino, der neue LG TV passt eindeutig besser in dein Wohnzimmer. Überings, schöne Beschreibung deiner Anschaffungen. 10 Sterne!!!
Rightniceboy
geschrieben am 11.07.2015 um 15:52
#42
Schönes Kino, schöne LS. Die Steckdose an der Decke ist super!!!
kaefer03
geschrieben am 03.07.2015 um 11:50
#41
Die KEF Speaker sind ja Süß ;)
Portvv
geschrieben am 08.07.2014 um 16:50
von Portvv
#40
in den nächsten Tagen kommen einige neue Bilder, da auf den aktuellen größtenteils Technik zu sehen ist, die ich nicht mehr habe ;-)
Besonders der kleine 40" auf dem Startbild *g*
vulkan21
geschrieben am 02.01.2012 um 08:33
#39
Schönes Heimkino. Weiter so.
DickerYoshi
geschrieben am 01.01.2012 um 15:00
#38
Hallo Tino, ich finde es gut, wie du dich bei deinem Heimkino kontinuierlich verbessert hast. Sieht auch alles ganz gut aus, was du dir da aufgebaut hast.
Herbert Klaus
geschrieben am 05.11.2011 um 14:01
#37
Schätze Deine bescheidene Art. Ob man Filme im Heimkino anschaut oder in seiner " TV Ecke " ist ja erstmal egal, solang man Freude bei hat. Von der Aufmachung und den Gedanken, die Du dir beim Einrichtem gemacht hast, ist eine Heimkinostruktur nicht zu verleugnen. Potential um dies weiter ausbauen zu können ist vorhande. Mir gefällts optsich sehr gut. Schön gemütlich und nicht überladen. Weiterhin viel Spass.
ENCOM
geschrieben am 04.10.2011 um 20:38
von ENCOM
#36
schöne sammlung, auch ein 007 fan wie ich, schön. deine frontansicht gefällt mir gut. gruß, chris
fringe
geschrieben am 21.07.2011 um 23:09
von fringe
#35
Schönes Jugendzimmer. Du tauschst deine Geräte ja häufig ;) Bevor du wieder nen größeren TV anschaffst würde ich mal über nen Beamer nachdenken, der kostet auch deutlich weniger ;)
gelöscht
geschrieben am 05.03.2011 um 16:22
#34
Das sieht doch gut aus mein Gutster.Weiter so und viel Spass beim Zocken und BD schauen.
Mir sehen uns bei BC2 :-)
bierfrettchen
geschrieben am 18.12.2010 um 18:58
#33
schick schick :-) sieht wirklich sehr nett aus, gefällt mir! hier sitzt du also so gut wie jeden Abend und lässt die kugeln fliegen :-) bis dann! lg jonesi
Jones90
geschrieben am 14.10.2010 um 22:52
#32
Also ich muss schon sagen für ein Azubigehalt nicht schlecht. Sieht alles super aus! Viel Spaß weiterhin!
Mr.Vedder
geschrieben am 02.09.2010 um 20:59
#31
Also ich muss schon sagen für ein Azubigehalt nicht schlecht. Sieht alles super aus! Viel Spaß weiterhin!
Mr.Vedder
geschrieben am 02.09.2010 um 20:59
#30
jap, die liefen da so rum und bevor jemand drauftritt habe ich sie mitgenommen ^^
ne im ernst, k.a. irgendwie gefallen mir igel und da habe ich mir die Familie mal zugelegt ;-)
vulkan21
geschrieben am 17.08.2010 um 15:38
#29
Schönes wohnliches Heimkino und tolle Technik.
Die sammlung gefällt mir auch gut.Aber die Igel?
Hast die von Laguna Presa mitgenommen?;-)
Oldschool69
geschrieben am 17.08.2010 um 15:33
#28
tolle Technik und eine super Sammlung gefällt mir ausgesprochen gut
dozzer85
geschrieben am 09.08.2010 um 09:05
#27
Aaaah , sehr schön geworden.Als Azubi konnte ich mir das nicht leisten :) Viel Spaß weiterhin und schau doch mal vorbei...
AirRiedle
geschrieben am 03.04.2010 um 13:04
#26
Schönes Heimkino! Erinnert mich bisschen an meins :) Die Wanddeko gefällt mir besonders gut. Wo hast die denn her?
Viel Spass weiterhin damit!
comromeoz
geschrieben am 10.03.2010 um 12:57
#25
Schönes kleines HK!
Gefällt mir.
Wünsche dir weiterhin viel Spaß damit.
Shorty 72
geschrieben am 19.01.2010 um 17:55
#24

Top Angebote

vulkan21
GEPRÜFTES MITGLIED
FSK 18
Aktivität
Forenbeiträge2.413
Kommentare393
Blogbeiträge0
Clubposts21
Bewertungen48
avatar-img
Mein Avatar

Kommentare

von Portvv
Da hast du ja orden…
Tolles Heimkino, de…
von kaefer03
Schönes Kino, schön…
von Portvv
Die KEF Speaker sin…
von vulkan21
in den nächsten Tag…

Änderungen

von kaefer03 
am 26.10.2021, 19:47
von lou8523 
am 23.10.2021, 14:55
am 17.10.2021, 11:48
von Mellon 
am 15.10.2021, 00:19

Zufalls-Heimkino

Das Heimkino von vulkan21 wurde 1.955x besucht.