Heimkino von TVAtti

Atti's Privatkino:
Da Heimkino nur eines meiner Hobbys ist, liegt mein Focus auf einem rel. hellen Kellerraum, der abseits von Glotze und Leinwand nutzbar ist. Schwarze oder dunkle Wände sind da natürlich inakzeptabel.
 
Gesamt Budget ca. 9 EUR
- Technik-Kosten ca. 2 EUR
- Merchandising ca. 3 EUR
- Raum-Design ca. 4 EUR
Dieses Heimkino wurde 228x aufgerufen
Letzte Aktualisierung: 19. Juli 2013
Beschreibung
Alternatives Multifunktionswohnzimmer im Keller. Weisse Wände & Decke, gefliesster Boden. 
Die Technik habe ich möglichst Platzsparend versucht unter zu bringen, so das in dem Raum Platz ist für 4 Tischgruppen mit je 4 Leuten, welche einer geselligen Runde fröhnen können und dabei ein geselliges, analoges Brett oder Kartenspiel "laufen lassen". Dazu ist ein klassischer "Kino-Raum" natürlich völlig ungeeignet.
Vor dem Medien-Rack kann man die 100" Leinwand runter fahren. Mit knapp 47cm Wandabstand kann ich dann eine max. Distanz zur Leinwand von etwa 4,8m realisieren.
Entgegen aller Unkenrufe habe ich mich für ein LG-Heimkinosystem entschieden und bin positiv überrascht worden und würde diese Wahl wieder treffen, es sein denn ich verzehnfache mein Budget. 
Die Medienregale habe ich lange gesucht. Es ist wirklich ein Grauen was es da alles für Murks gibt. Da ich noch viele DVD Boxen habe, haben die Regale 21cm Bodenhöhe und nicht 19cm. 
Als Dekoration habe ich mich bisher auf Filmposter beschränkt, welche ich ab und an mal auswechsle. Plunder der rumsteht und vollstaubt habe ich genug und ich versuche mich davon zu trennen. Vielleicht kommen im Laufe der Zeit vereinzelt kleine Gimmicks dazu, das muss ich mal schauen. 
Bilddarstellung
PowerMax LR 100" 16:9
iMac
Abspielgeräte
Samsung HT-F5550
iMac
ATV 3, FireTV
Audio
Lautsprecher
7.1
Magnat Monitor Supreme 800
Magnat Monitor Supreme 250
Heco Victa 200
Heco Victa 200
Magnat Monitor Supreme 301A
Verkabelung
Sonstiges
Selbstbau / Speziell angefertigte BD/DVD Regale. HiFi-Rack in Glas/Alu-Optik von Ama.
Logitech Harmony 900
2ter Subwoofer: Magnat Monitor Supreme 301A

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier
jetzt kostenlos anmelden
geschrieben am 20.04.2014 um 10:37
#6
So ein Mehrzweckraum mit intergriertem Kino ist auch eine schöne Sache und macht dann allen die sich dort einfinden bestimmt Freude. Insoweit viel Spaß mit Deiner Konfiguration. Gruß C.T.
geschrieben am 10.02.2013 um 11:37
#5
Sieht sehr schön aus, mir gefällt dieser "Kalte" ich sag mal dezente stil, weniger ist mehr in deinen fall:)
WEiterhin viel viel spass beim filme kucken
gruss aus dem ruhrpott
schau mal vorbei:)
geschrieben am 05.02.2013 um 12:16
#4
Schöner TV, der wirkt bestimmt zwischen den beiden Postern an der Wand noch besser.
geschrieben am 05.02.2013 um 06:51
#3
Ja, auch die Beschreibung muss ich noch machen ... eile mit weile, werde das hier nach und nach einstellen. Hätte nicht gedacht das schon jemand in mein Profil schaut! :-)
geschrieben am 04.02.2013 um 22:44
#2
Sieht gut aus mit der Technik aber ab Boden wäre für die Akustik ein kleiner Teppich nicht schlecht. Gruß Michael
geschrieben am 04.02.2013 um 21:36
#1
Hallo. Die Ausstattung hört sich ja ganz gut an. Ein paar mehr Bilder wären schön. Ich wünsch dir noch viel Spaß in deinem Heimkino. Gruß Gerrit.

Top Angebote

TVAtti
GEPRÜFTES MITGLIED
FSK 18
Aktivität
Forenbeiträge427
Kommentare80
Blogbeiträge22
Clubposts3
Bewertungen126
avatar-img
Mein Avatar

Kommentare

am So ein Mehrzweckrau…
von feivel 
am :) du hast den selb…
am Sieht sehr schön au…
am Schöner TV, der wir…
von TVAtti 
am Ja, auch die Beschr…

Änderungen

von Big T 
am 14.05., 00:11
am 13.05., 10:49
von Dinu 
am 13.05., 01:52
von Eddem 
am 12.05., 22:14

Zufalls-Heimkino