Heimkino von tanqueray

Im Reich des Apfels...:

Wer sein Geld eher für neue Rechner ausgibt als für hochwertige Heimkinoausrüstung, muß aus der Not eine Tugend machen. Also tunt der Nerd seinen Mac mini entsprechend...
 
Dieses Heimkino wurde 333x aufgerufen
Letzte Aktualisierung: 15. Dezember 2009
Bewertung
 
 
Dieses Heimkino wurde 5x bewertet mit ø 2,20 Sternen.
Bitte loggen Sie sich ein um dieses Heimkino zu bewerten.
Beschreibung
Am Anfang stand die Anschaffung eines modernen Mac mini ("early 2009") zusammen mit dem exzellenten 24" LED Cinema Display. Damit wollte ich genauso energieeffizient wie angenehm die Aufgaben des Heimbenutzers wahrnehmen - und bis zu einem gewissen Maß auch professionelle Tätigkeiten.
Als alles schon bei mir stand und ich mir die Fähigkeiten der neuen Hardware vergegenwärtigte, machte es erstmal Klick. Damit kann ich ja endlich Blu-ray gucken! Mein erster HD-Versuch mit externem HD-DVD-Laufwerk scheiterte vorher an dem höchst ärgerlichen Umstand, daß mein damaliger einzig potenter (Aldi-)PC kurz darauf die Grätsche machte und ins Silicon Nirvana einging, knapp drei Wochen nach Ablauf der dreijährigen Garantiezeit!
Also, es hat Klick gemacht und meine Anforderungen an ein halbwegs adäquates System bestanden natürlich in der Integration eines BD-Laufwerks im Mac mini sowie die Ablösung meiner 2.1-Anlage (von Cambridge Soundworks) durch ein 5.1-System. Angesichts der Raumgröße (3 m hoch, Dachgeschoß, großer Wohn-/Küchenbereich) wählte ich die große Ausführung der hochgelobten Teufel-Kombination Concept E 400 plus der Decoderstation 5, die auf kleinstem Raum als Vorverstärker fungiert. Um den sowieso schon üblen Kabelverhau nicht noch über Gebühr zum Dschungel auszubauen, habe ich als Verbindung zwischen Decoderstation und Subwoofer ein Kabel von Oehlbach besorgt, in dem alle sechs Kanäle in einem einzigen Kabelstrang untergebracht sind; sehr empfehlenswert. Momentan sind außer dem via digital-optischem Kabel verbundenen Mac mini noch ein Stereokabel mit Klinkenbuchse (für den schnellen Anschluß eines iPod/iPhone oder sonstigen ähnlichen Gerätschaft), sowie ebenfalls digital-optisch ein Pioneer DV-LX50, angeschafft im wesentlichen zum ordentlichen Abspielen von SACD- und DVD-Audio-Scheiben; natürlich regionalcodefrei.

Natürlich ist das kein Heimkino im eigentlichen Sinne, da träume ich noch von einem ordentlichen Full-HD-Beamer mit einer ordentlichen Leinwand, unterstützt von ordentlichen AV-Komponenten. Diese nicht unerhebliche Investition steht in Konflikt mit diversen Rechnerneuanschaffungen, die im Zweifelsfall bei mir Priorität haben. Ach ja... Ich kann jedenfalls erst mal viele blaue Stunden in etwas kleinerem Rahmen erleben, aber das in schon brauchbarer Qualität.
Bilddarstellung
DV2680
Apple Mac mini (late 2007, early 2009)
Abspielgeräte
Pioneer DV-LX 50
Panasonic NV-HS 900 (S-VHS)
Audio
Teufel decoderstation 5 (Vorverstärker)
Lautsprecher
5.1
Teufel Center E 400
Verkabelung
Oehlbach SB-Home
u.a. Atlona DP-200 Converter (DVI-> Mini DisplayPort), Kanex USB/Audio-Port->HDMI, Elgato EyeTV für's profane Fernsehgucken...
2 x Oehlbach Red Star opt.
Sonstiges
keine Konsole
kein Fernseher, geguckt wird über Apple Cinema Display!
schon zu viele
Rack, es wird Zeit

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier
jetzt kostenlos anmelden
Kleine aber feines Kino für den Schreibtisch :-)
Micbabil
geschrieben am 27.09.2013 um 03:54
#5
Mit der Erweiterung wird es dieses Jahr wohl nichts mehr, da stehen schon andere Anschaffungen auf der Liste:( (auch aus dem Hause Jobs...)
tanqueray
geschrieben am 28.03.2012 um 15:04
#4
Wo bleibt die Erweiterung? Mit Jobs schem Gruß.
freehold01
geschrieben am 14.03.2012 um 21:29
#3
stimmt, aber jetzt kann man sich ein erstes Bild machen...
tanqueray
geschrieben am 14.12.2009 um 19:16
#2
....und die Bilder fehlen!
Teenie
geschrieben am 22.11.2009 um 09:52
von Teenie
#1

Top Angebote

tanqueray
GEPRÜFTES MITGLIED
FSK 18
Aktivität
Forenbeiträge43
Kommentare159
Blogbeiträge26
Clubposts0
Bewertungen1
avatar-img
Mein Avatar

Kommentare

von Micbabil
Kleine aber feines …
von tanqueray
Mit der Erweiterung…
von freehold01
Wo bleibt die Erwei…
von BluLife
Warum nicht... ein …
von tanqueray
stimmt, aber jetzt …

Änderungen

am 03.12.2021, 19:47
von Moviesepp 
am 03.12.2021, 09:24
von Fuschi 
am 01.12.2021, 19:55
am 01.12.2021, 18:36
von kaefer03 
am 30.11.2021, 22:44

Zufalls-Heimkino

Das Heimkino von tanqueray wurde 333x besucht.