Heimkino von Stadtheld

Stadthelds Palast:
Ich präsentiere hier die Entstehung meines Heimkinossystems, sowie die Weiterentwicklung. Die meisten Möbel davon wurden selber gebaut. Ich finde, jeder sollte das mal erlebt haben.
 
Gesamt Budget ca. 7.150 EUR
- Technik-Kosten ca. 5.100 EUR
- Merchandising ca. 50 EUR
- Raum-Design ca. 2.000 EUR
Dieses Heimkino wurde 1717x aufgerufen
Letzte Aktualisierung: 27. März 2016
Bewertung
 
 
Dieses Heimkino wurde 44x bewertet mit ø 6,52 Sternen.
Bitte loggen Sie sich ein um dieses Heimkino zu bewerten.
Beschreibung

 

DER PALAST


Mein Filmpalast, wie es entstanden ist und welche Planungen bestehen

Die Basis:
Alles hat mit einem Thomson 55cm Fernseher und einer Philips Stereo Anlage begonnen. Beides reichte mir dann irgendwann nicht mehr aus, deshalb hatte ich die Überlegung, mir (m)ein Heimkino zu erstellen.

Die Weiterentwicklung;
(2009)
Als erstes habe ich mir einen LG LCD Flachbild Fernseher(32") gekauft. Nach kurzer Zeit fehlte mir dazu dann noch der richtige Sound. Nach reichlichen Überlegnungen, habe ich mir dann endlich im Herbst ein 5.1 Heimkinosystem zusammen gestellt, welches aus Heco Boxen und den Pioneer 919 AH als AV-Receiver bestand. Die Investition hat sich gelohnt, denn der Sound und das Bild ist einfach der Hammer gewesen. Damit hatte ich dann schon mal eine entsprechende Technik da.

(2010)
Hierbei darf aber eine gute Sitzegelegenheit so wie entsprechende TV Möbel nicht fehlen, so habe ich mir dieses nun entsprechend meiner Vorstellung gekauft und durch selbst gebautes ergänzt.

(2011)
Es war nun an der Zeit die Wände neu zu streichen, um das ganze auf die neuen Möbel und Technik ab zu stimmen. Ein Backlight System habe ich dann als Blickfang angebracht, welches ich mit einer Fernbedinung steuern kann.

(2012)
Auf dauer reichte mir mein 32" Flachbild dann aber doch nicht aus, ich braucht daher etwas größeres. Ich habe mich daher entschieden den Panasonic VT 30 E (50" Plasma) zu kaufen. Er bietet mir alles was ich brauche: Perfektes Bild, gute Bedienung, verschiedene Modusse für Bild und Ton, 3D (Dies war aber nicht der Kaufgrund) uvm.. Was ebenso so wichtig war, das er zu meiner vorhanden Technik passt und dass tut er, da Pioneer und Panasonic hervorragend harmonieren. Ich musste auch an meiner selbst gebauten Anbauwand etwas basteln, damit ich die 50" auch in die Anbauwand bekomme.  Die Arbeiten habe ich aber gerne gemacht, da der Fernseher die Arbeit endschedigt und ich finde es sieht soagr noch ein bisschen besser aus. Es ist wieder so weit, ich habe mein HK umgebaut. Ich hatte schon länger mit dem Gedanken gespielt und jetzt auch endlich die Zeit zum umbauen gefunden. Ich habe jetzt eine Minibar gebaut.

(2014)
Bei diversen Filmabenden habe ich immer mit den Gedanken gespielt mir einen neuen Couchtisch zu kaufen. Diesen habe ich dann aber selber gebaut, da ich nichts nach meinen Vorstellungen in den Möbelhäusern gefunden habe. Ich habe mir alle Sachen im Baumarkt gekauft und dann zusammen gebaut. Als Besonderheit habe ich LED Elemente eingebaut, damit das ganze etwas mehr an Wertigkeit bekommt. Der Tisch ist genau so geworden, wie ich es haben wollte. Gegen Ende des Jahres habe ich mir dann überlegt die Technik zu tauschen, da diese in der Entwicklung nicht still steht. Ich habe mir daher den Onkyo TX-NR 636. Das Gerät kann einfach alles: 4K, Dolby Atmos, 7.2 etc.. Ebenso habe ich mir jetzt einen LG R530 Blu Ray Player gegönnt. Auch habe ich mir noch eine Playstation 4 gekauft.

(2015)
In 2014 habe ich sehr viel Freude gehabt meine Möbel selber zu bauen, auch habe ich das handwerkliche können. Daher war es an der Zeit, das Heimkino weiter nach meinen Vorstellungen zu bauen. Da hinter jedem guten Werk eine gute Plaung ist, war es wichtig das ganz mal auf Papier zu bringen. Dann bin ich damit in den Baumarkt und habe mir das nötige Material gekauft. Es wurden dann zwei bis drei Wochenenden intesiv damit verbracht die neue Medienstation bzw. TV Bank selber zu bauen(Sägen, streichen etc.). Damit die TV Bank etwas edler wirkt, habe ich unter der obersten Platte eine LED Leiste angebracht. Alles wurde nach meinen Wünschen auf das Heimkino abgestimmt. Dazu habe ich mir noch ein neues Sofa aus Wildleder und einen neuen Relaxsessel gekauft. Damit ich meine Daten vom iPhone, iPad etc. auf den Fernseher bekommen, habe ich mir Apple TV geholt. Eine kleine nette Errungenschaft. Dazu habe ich mir jetzte noch einen neuen Laptop von Lenovo gekauft. Zum Ende des Jahres habe ich mir dann doch noch was gegönnt. Ich habe meine Geldbörse etwas gelockert und mir einen 4K Fernseher gekauft. Dieser hat eine Diagonale von 55" und ist von Panasonic. Damit ist das Jahr 2015 so gut wie abgeschlossen und freue mich schon auf das neue Jahr.

(2016)

Das ganze Werk könnt Ihr euch gerne unter den Bildern ansehen.
Alles wird aber noch erweitert, die Planungen laufen auch schon.   


Zusammenfassung der neuen Planungen: 
- Beamer und Leinwand
- Umrüsten auf 7.2 mit Teufel Boxen (Atmos)
- Neue Minibar (Wird selbst gebaut)
- Neue Hintergrundbeleuchtung (Wird selbst gebaut)

Ich hoffe das es euch gefällt und ggf. findet Ihr ja auch noch Anregungen für euer HeimKino. Über einen Kommentar bzw. eine Bewertung würde ich mich freuen.

Bei Veränderungen werde ich es hier berichten. Letzte aktualisierung: 24.07.2015.

Bilddarstellung
laptop: Lenovo G 50
Abspielgeräte
Sony PlayStation 4
LG BP530R
Siehe 2. Blu-ray Player
Ist im VT 30 E
Apple TV
Audio
Lautsprecher
5.1
HECO
Heco Victa 700 3-Wege Bassreflex Standlautsprecher
Heco Metas XT Center 31 2-Wege Bassreflex-Center
Heco Metas XT 301 2-Wege Bassreflex Lautsprecher
Heco Victa 25A
Verkabelung
2,5 mm Lautsprecherkabel von Oehlbach.
Die Geräte sind durch 2.0 HDMI Kabel verbunden(HDMI Kabel sind 4fach abgeschiermt)
Die Geräte sind durch 2.0 HDMI Kabel verbunden(HDMI Kabel sind 4fach abgeschiermt)
2 Festplatten für Musik etc. sind auch vorhanden.
Sonstiges
Sony PlayStation 4
- LED Beleuchtung in der Minibar, TV Bank und Couchtisch

- 4K Fernseher

- Alle Möbel wurden selbst gebaut
Als Grundmaterial wurde Eiche (18mm) gewählt, welches entsprechend mit Farbe(Nussbaum) behandelt wurde.
Ipad mini Retina
- Beamer
Epson EH-TW3500
Sanyo PLV-Z4000
Optoma

- Umrüsten auf 7.2 und Atmos

- Neue Hintergrundbeleuchtung

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier
jetzt kostenlos anmelden
geschrieben am 31.03.2016 um 14:37
#48
Ein schönes, gemütliches Wohnzimmerkino hast Du da. Gefällt mir sehr gut. Das Film-Kino Ambiente kommt sehr gut rüber und deine Technik ist auch top! Daumen hoch! Würde mich über Deinen Besuch auf meiner Heimkino-Seite ebenfalls sehr freuen. Beste Grüsse aus der Schweiz! Bruno
geschrieben am 19.05.2015 um 10:41
#47
Hi danke für dein Kommentar ich persönlich finde das die auswahl von über 250 Filmen zwar etwas größer als klein ist aber egal. Muss leider auch zugeben das ich in letzter zeit oft onlinestreams gucke weshalb nicht viele neue Filme dazukommen. - Dein Palast wie du ihn nennst gefällt mir auch. Bin mal gespannt auf einen Ausbau auf 7.1 Atmos. Wobei ich mir niemals ein Teufel- oder Bosesystem holen würde.
geschrieben am 16.05.2015 um 02:48
#46
hallo ein
sehr schönes Heimkino, mit einer TOP Technik und TOP blu ray Filmen,
Dieses Heimkino wurde 39x bewertet mit ø 6,64 Sternen.
Sie haben dieses Heimkino bewertet mit 8 Sternen
Dein Heimkino gefällt mir auch richtig gut...!!!!!!!!!!!!!!!Über einen Besuch auf meiner Präsentation Seite meines Heimkino , würde mich sehr freuen,und über einen Kommentar oder eine Bewertung,GB Eintrag, wehre sehr Nett .

*** Gruß: Michael***
geschrieben am 24.12.2014 um 13:01
#45
Gemütliches Wohnzimmerkino, bin gespannt wenn Du demnächst ein Beamer und Leinwand implantierst:) So macht Filme schauen Spass :)
geschrieben am 15.10.2014 um 07:42
#44
Danke für Dein besuch bei mir. Ein nettes gemütliches Heimkino hast du dir da aufgebaut. Die Beleuchtung im Tisch finde ich cool. Weiter so....
geschrieben am 04.10.2014 um 16:12
#43
Sehr schönes Wohnkino, mit top Technik. Bei der gemütlichen Couch lässt es sich sicher stundenlang Filme schauen. Gruß Martin.
geschrieben am 18.03.2014 um 22:11
#42
Nettes gemütliches Wohnkino. Sehr gut finde ich auch die Beleuchtung. Technik passt auch, also weiterhin viel Vergnügen...
geschrieben am 28.07.2013 um 09:54
#41
Vielen dank für deinen Eintrag.
Sehr schönes Heimkino mit super Technik und einer Filmsammlung genau nach meinem Geschmack. Wünsche dir noch viel Spaß. lg dominik
geschrieben am 20.07.2013 um 21:34
#40
Danke für Deinen Kommentar! War anfangs nicht ganz einfach ein 9.2 System so zu konfigurieren, dass es gut klingt. Aber wenn du meine Entstehungsgeschichte liest, ich möchte nichts anderes mehr haben. Wünsch dir alles Gute, viel Freude an unserem Hobby!!
geschrieben am 16.07.2013 um 10:10
#39
Danke für deinen Eintrag. Dein HK gefällt mir sehr gut. Hast ja die Frons, die ich mir auch holen will. :)

Viel Spaß weiterhin noch!
geschrieben am 15.07.2013 um 11:20
#38
servus..

danke für deinen eintrag - freut mich dass dir unser neugebautes heimkino gefällt :-) - muss ich glatt mal deines angucken :-)

vg
robert
geschrieben am 14.07.2013 um 22:59
#37
Nette worte-Vielen dank : )! Kann mich meinen Vorgängern nur anschliessen, hast es echt gemütlich und was feines draus gemacht-nach oben geht ja bekanntlich immer noch was ; )). Lg Maik
geschrieben am 14.07.2013 um 21:36
#36
Danke sehr für deinen Eintrag bei mir! Ein sehr gemütlichen Home kino, tolle technik und schöne Sammlung. LG
geschrieben am 14.07.2013 um 00:05
#35
Sieht sehr gemütlich aus, viel Spaß beim Filme schauen.
geschrieben am 24.06.2013 um 22:29
#34
Danke für deinen Besuch. Sieht sehr gemütlich bei dir aus! Solide Technik. Ich wünsche dir noch viele schöne Stunden in deinem HK.
geschrieben am 24.03.2013 um 06:31
#33
Weiter so, bist auf einem guten Weg. Vor allem wen man bedenkt das Du noch Azubi bist. Noch viel Spaß in Deinem kleinen feinen Heimkino wünsche ich Dir!
geschrieben am 25.02.2013 um 17:42
#32
Schicke Austattung, lässt sich sicherlich was draus machen :-)
geschrieben am 24.02.2013 um 18:18
#31
Das mit dem "dunkeln" hat sich seit die Film Regale raus sind wesentlich besser geworden. Der Raum selbst hat "normale" 18 qm. Ist jetzt nicht gerade riesig, aber groß genug ;-) Auf deinen Bildern sieht es auch nicht all zu hell aus ^^Aber sonst gemütlich. Gruß
geschrieben am 24.02.2013 um 11:08
#30
Danke für deinen besuch, hast es dir nett eingerichtet!
Wünsche noch schöne Filmabende!
geschrieben am 24.02.2013 um 09:00
#29
Danke für den netten Kommentar zu meinem HK. Dein Heimkino ist auch klasse, du hast dir hochwertige Technik zusammen gekauft. Ich wünsch dir damit noch viele tolle Blu-ray Abende. PS: Starker Panasonic TV

Top Angebote

Stadtheld
Aktivität
Forenbeiträge2
Kommentare173
Blogbeiträge0
Clubposts0
Bewertungen135
avatar-img
Mein Avatar

Kommentare

von Cyrano72 
am Ein schönes, gemütl…
von Intro 
am Hi danke für dein K…
am hallo ein sehr s…
von Duke112 
am Gemütliches Wohnzim…
von Samia07 
am Danke für Dein besu…

Änderungen

von Evil Dead 
am 16.08., 12:39
von Omega530 
am 16.08., 11:31
von Dozi 
am 15.08., 19:21
von Diablo235 
am 13.08., 22:08

Zufalls-Heimkino