Heimkino von Leto

The Black Hole:

Es war mal wieder Zeit für kleinere Updates
 
Gesamt Budget ca. 9.850 EUR
- Technik-Kosten ca. 7.500 EUR
- Merchandising ca. 500 EUR
- Raum-Design ca. 1.850 EUR
Dieses Heimkino wurde 2150x aufgerufen
Letzte Aktualisierung: 07. März 2019
Bewertung
 
 
Dieses Heimkino wurde 42x bewertet mit ø 7,90 Sternen.
Bitte loggen Sie sich ein um dieses Heimkino zu bewerten.
Beschreibung
 
 Mein erstes Heimkino endstand im Jahre 1999.
Damals noch mit einer 80er 16:9 Universum-Glotze von Quelle. 


Konnse super Horror drauf kukken, nä

 
Mein erster AV Receiver kam aus dem Hause Denon,
der DVD Player von Philips.
Die Lautsprecher bedürfen keiner weiteren Erwähnung, sie waren von der Firma G. Würfelt.





Lediglich der Sub war eine Augenweide, ein echter Elac, aber passiv.


 
Da DVD und Heimkino immer weiter auf dem Vormarsch waren,
gönnte ich mir als nächstes das JBL SCS 125 5.1 System.



http://www.review33.com/review/av/images/jbl_scs125.jpg



Außerdem musste der Denon janz schnell wieder wech, der konnte nämlich kein dts.
Also habe ich mein erstes Internetgeschäft abgeschlossen,
und bei electronika24.de den Sony STR-DB940QS in silber bestellt.




Kurze Zeit später ergab sich ein glücklicher Umstand.
Mir wurde der zum Sony passende DVD Player angeboten.
Ein DVP-S735D.
Eigentlich unbezahlbar ( ~ 1400,- DM), aber ich konnte einfach nicht nein sagen




Eigentlich war ich jetzt ganz zufrieden,
doch schnell wurde mir bei dem Lautsprechersystem klar,
das ich die Satellitentröte die sich Center schimpfte ganz schnell auswechseln muss.
So wurde ein Canton AV700 gekauft.
Man sagte damals, der beste Center den man für Geld kaufen konnte.
Ich hatte zwar nur den Vergleich zur JBL Tröte, habe den Kauf aber nie bereut!


Canton AV700 центральная акустика — фотография №1
2005 lernte ich dann meine heutige Frau und Mutter unserer beiden Söhne kennen.
Im Sommer 2008, passend zur Fußball EM, 
konnte Ich sie nur mühselig davon überzeuegen das wir undbedingt den 60" Fernseher koofen müssen! 
Weeste watse sacht? ...wista watse sacht?...ja...mach do einfach!
Jut, et wurde "nur" en Panasonic 50"
der TH50PV7F




Mit dieser Combo fuhr ich sehr gut, bis zum Frühjahr 2009.
Irgendwie hatte ich mir den Floh ins Ohr gesetzt,
die JBL Trommeln gegen gescheite Cantons auszutauschen.
Also kaufte ich mir passend zum Center zwei Paar Canton Plus GX.




Zwecks der Familiären Belustigung hatten wir schon immer eine Wii, diese wurde durch eine Wii U ersetzt
Und damit auch de Vatti en bisken Spass hat, gesellte sich letztes Jahr eine PS4 Pro dazu







Im Winter 2009 hatte mich dann auch endgültig das Blu Ray Fieber gepackt,
und ich musste wieder bei meiner Regierung vorsprechen.
Nach endlosen Verhandlungen stand endlich der Koalitionsvertrag,
und unter Punkt 6 glaube ich, war der Kauf eines Blu Ray Disc Players vereinbart.
So wurde nach langem studieren endloser Threads
in unzähligen Foren der
Panasonic DMP-BD35 bestellt.


Kurz vor Weihnachten 2009 wollte ich dann endlich ein vernünftiges Wohnkino realisieren und musste,
... Ihr ahnt es schon,... genau,
...wieder in die Chefetage.
Doch da der Mensch mit den Jahren lernt,
hielten sich die Diskussionen diesmal in Grenzen, und so konnte ich guten Gewissens im Januar 2010 einen Yamaha RX-V765
sowie ein Jamo HCS3 Lautsprechersystem und
zwei Jamo Subs 200 bestellen.




JAMO S 606 HCS 3
Jamo SUB 200 Powered Subwoofer

Da ich schon länger ein Sky Spendenabo besitze,
kam im Sommer 2010 ein upgrade auf Sky HD,
und der Pace HD DS830 nahm seine hochauflösende Arbeit auf.
Dieser wurde im Frühjahr 2012 durch eine Erweiterung auf
Sky+ samt Festplattenreceiver ersetzt. 
Und seit zwei Monaten liefert der Humax Sky Q Festplattenreceiver ein kristallklares Bild an den neuen Samsung 78" UHD Curved Smart TV


Sky+ Pro Receiver


R Perspective black




Ich wünsche euch viel Spaß beim durchstöbern der Bilder.
Hinterlasst doch einfach einen Kommentar, ganz gleich ob positiv, negativ oder Konstruktiv

Grüße

Leto


 
 
Bilddarstellung
Samsung UE78KU6509UXZG
Acer
Abspielgeräte
Panasonic DMP-BD35
Sony Playstation 4 Pro
Humax Sky Q
Audio
Yamaha RX-V765
Yamaha RX-V765
Yamaha RX-V765
Yamaha RX-V765
Lautsprecher
5.2
Jamo S 606 HCS 3
Jamo S 606
Jamo S 60 CEN
Jamo S 60 SUR
2 x Jamo Sub 200
Verkabelung
2 x 2,5mm² & Bananas
HDMI 1.3
HDMI 1.3
Wechselstrom von Vattenfall
Digitale Satelitenschüssel
Die heißeste Frau der Welt
Die süßesten Söhne der Welt
Sonstiges
Sony PlayStation 4 Plus, Sony PSP, Nintendo Wii U, Nintendo 3DS XL
Ikea

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier
jetzt kostenlos anmelden
toll aufgebaut. noch ein paar kabelkanäle dann passt das
ds1
geschrieben am 18.01.2010 um 17:33
von ds1
#3
Wooow Da hat sich Ja richtig was getan Bei dir ...
Da kann man ja nur neidisch sein =)
mir Gefällt es richtig gut !!!!
dozzer85
geschrieben am 18.01.2010 um 16:55
#2
HEY,GEMÜTLICHES HK WAS DU DA HAST GEFÄLLT MIR;-)WÜNSCH DIR WEITERHIN VIEL SPASS DAMIT.B.P
SPECKY67
geschrieben am 18.01.2010 um 16:35
#1

Top Angebote

Leto
Aktivität
Forenbeiträge1.138
Kommentare144
Blogbeiträge0
Clubposts25
Bewertungen24
avatar-img
Mein Avatar

Kommentare

von conni110
Sehr gemütliches Wo…
von maik76
Hi Marcus, hast ne …
von CrashCooL
Gefällt mir, der K…
von thrashmeta
Sehr schönes und sc…
Hallo Operator Marc…

Änderungen

am 15.08.2020, 11:36
von chaos 
am 13.08.2020, 17:11
von Casimir36 
am 12.08.2020, 21:39
von Eddem 
am 12.08.2020, 16:26
Das Heimkino von Leto wurde 2.150x besucht.