Heimkino von Duke126

Dukes kleines Reich der Träume:

Ziel war es, die Technik sehr dezent und Wohnraumtauglich aufzustellen.
 
Gesamt Budget ca. 10.400 EUR
- Technik-Kosten ca. 4.200 EUR
- Merchandising ca. 500 EUR
- Raum-Design ca. 5.700 EUR
Dieses Heimkino wurde 2069x aufgerufen
Letzte Aktualisierung: 26. Dezember 2013
Bewertung
 
 
Dieses Heimkino wurde 132x bewertet mit ø 7,95 Sternen.
Bitte loggen Sie sich ein um dieses Heimkino zu bewerten.
Beschreibung

Tjo wo soll ich mal anfangen....

als ich meine Frau kennenlernte, hatte ich eine PS One und eine 55er (cm nicht zoll) Philips Röhre. Als wir dann zusammen gezogen sind haben wir (also eigentlich ich) einen Sony AVR mit Dolby ProLogic2 und ein 5.1 Movie 60CX von Canton, sowie ein Toshiba DVD Player angeschafft. Dies blieb lange so....dann kam die Playsi 2 raus...also losgelaufen und gekauft. Alles war prima. Dann sind wir umgezogen. Kurze Zeit Später wurde die PS3 angekündigt. Ich hab ja sowas von auf heißen Kohlen gesessen bis es endlich soweit war und ich sie endlich hatte.

Zwischenzeitlich lernte ich einen Jugendfreund meiner Frau kennen. Das ist ein Freak:) bei ihm im Wohnzimmer sah es aus wie in einem Museum für Unterhaltungselektronik. Der hatte neben den üblichen Verdächtigen wie PS3, PS2, Xbox, Xbox360 und diversen Nintendo Konsolen auch Konsolen in seinem Wohnzimmer stehen von denen ich noch nie gehört habe.UUUUUND da stand noch ein 40“ Sony LCD.

Also, da ich immer noch meine Philips Röhre stehen hatte, mußte ich auch sowas haben. Nach langem Suchen dann einen KDL40W3000 als Vorführgerät bei Saturn gekauft. Das Ding nach hause geschleppt und die Probleme fingen an. Das doofe Ding passte nicht in unseren Wohnzimmerschrank. Also...Wohnzimmerschrankelemente auseinander gezogen und den LCD drauf. Meine Frau war nicht begeistert.

Nun fehlte noch ein neuer AVR....Onkyo TX SR576, der sollte es sein. Kurzerhand bestellt und kurze Zeit später installiert. Dann kam meine Frau auf die Idee das ganze in einen neuen Wohnzimmerschrank zu verpacken.

Okay...dachte ich mir, können wir ja „mal eben“ einen kaufen. „Mal eben“ sollte 1,5 Jahre suchen bedeuten, ausserdem noch diverse Ehestreitigkeiten in verschiedenen Möbelhäusern. Naja irgendwann kam dann der neue Schrank. Es waren 23! Pakete. Ich dachte ich krieg die Krise. Nachtschicht gemacht und am nächsten Tag stand er dann da. Das sah schon ganz anders aus! Nur wollten die kleinen Brüllwürfel des Movie 60 CX nicht so ganz zum Schrank passen, es sei denn man legt Wert auf unsichtbare Lautsprecher (Ich nicht). Es mußte also mal wieder was Neues her. Diverse Foren durchstöbert und auf die Chrono Serie von Canton aufmerksam geworden. Um es dezent und kontoschonend zu halten, habe ich auf die Großen verzichtet und die 502er gekauft. Schnell auf der Arbeit noch ein paar Ständer geschweißt, weiß lackiert und installiert. Die übrigen LS sind noch vom Movie 60CX....noch.... erstmal bin ich zufrieden.

Update August 2010

Als ich den Sony BDP S760 für 239€ schnappen konnte, habe ich zugeschlagen. Meiner Meinung nach eine Steigerung zur PS3 was die Bild und Tonqualtät angeht. Ausserdem komfortabler zu bedienen.


Update Oktober 2010

Alten Center (Canton Movie 60CX) gegen neuen Center (Canton CD50.2) mit Eigenbauhalterung ausgetauscht. Die Halterung besteht aus gekantetem 2mm Stahlblech und wurde zum Schluß in mattschwarz lackiert.

Kabelabdeckung am AVR montiert. Diese Abdeckung wurde aus 1,5mm starkem Stahlblech gekantet und die Ausschnitte für die Kabel gestanzt. Zum Schluß kam mattschwarzer Lack drauf.

Update Januar 2011

Alte Surrounds (Canton Movie 60 CX) wurden getauscht. Jetzt sind es Canton CD10.2. Bei der Gelegenheit wurden die Wandhalterungen gegen eine stabile und wackelfreie Eigenbauhalterung getauscht. Als kleines Designgimmick habe ich die Grundfläche der Wandhalterungen der Kontur der Lautsprechergehäuse angepasst. Die Halterungen bestehen aus 4mm starkem Stahlblech und wurden mit weißem Heizkörperlack lackiert. Dieser hat den Vorteil, daß er schnell trocknet und nicht vergilbt.

Nachdem die neuen Wandhalter für die Rears ganze 2 Wochen hingen, habe ich mich nochmal an die Arbeit gemacht und verstellbare Halter gebaut. Jetzt bin ich deutlich flexibler was die Ausrichtung angeht. Auf der Unterseite der Halter befindet sich eine selbstsichernde Mutter, mit der ich den Halter arretieren kann.


Update Mai 2011

Habe meine Boxenständer für meine Chronos überarbeitet. Die Bodenplatte der Ständer besteht jetzt aus einer 30mm!!! dicken Stahlplatte, in dessen Unterseite ich jeweils 4 Gewinde in M6 geschnitten habe. Jetzt habe ich die Möglichkeit Spikes in die Unterseite einzuschrauben. Als Nebeneffekt steht das Ganze nun auch deutlich stabiler als zuvor.

Update Juni 2011


Es ist der 12.6., mein Geburtstag. Und ich habe von meiner Liebsten die Harmony One geschenkt bekommen (auch an dieser Stelle...Danke mein Schatz:)). Diese funktioniert nach 2 Tagen programmierung auch tadellos. Ausserdem sind noch 3 weitere Star Wars Modelle dazu gekommen, sowie die Star Wars Filmmusik in der Collector's Edition.

Update August 2011

1. Erweiterung meiner Billys mit Benno zur Aufbewahrung meiner Sammlung.

2. Ein neues Sofa ist bestellt, leider kommt es erst Anfang November. 

Update Oktober 2011

In einer Mediamarkt Aktion ist mir doch tatsächlich eine XBox 360 mit 250GB inklusive Forza 3 und Forza 4, sowie einem Wireless Speed Wheel in den Einkaufswagen gehüpft.

Update November 2011

Es ist soweit... Das neue Sofa ist endlich am 11.11.2011 mit eineinhalb Wochen Verspätung angekommen.


Update Dezember 2011

Mein Weihnachtsgeschenk ist da.....ein Sony Tablet S :)

Update Januar 2012

4 Aufsätze für meine Billy-Regale bei Ikea besorgt. Man kann ja schließlich nie genug Platz haben.

Update Februar 2012

Ich bin jetzt endlich mal dazu gekommen, mir einheitliche Ständer für meine Star Wars Modelle zu bauen.

Update August 2012

Ich habe mir mal wieder etwas Zeit genommen und Basen für meine 7" Neca Figuren gebaut.

Ausserdem habe ich nach etlichen Neuzugängen meinen Schrank umgeräumt. Dabei wurden sofort ein paar Glasböden und Beleuchtung integriert.

Update Oktober 2012

Endlich habe ich mir meinen neuen TV gegönnt. Einen Sony 46 HX 855! Aber als ich ihn zuhause aufgebaut habe kam die große Ernüchterung....das Gorilla Glas auf dem Display hat so dermaßen gespiegelt, daß ein entspanntes Schauen nicht möglich war. Meine Frau sagte zu mir, daß sie noch nie einen so schönen und teuren Schminkspiegel gehabt hätte. Also nach 2 Tagen überlegen, habe ich das Gerät wieder zum Mediamarkt zurück gebracht und es gegen einen 46 HX 755 eingetauscht, der auch wie der Zufall es wollte im Abgebot war. Also neuen TV eingepackt und an der Kasse noch 500€ zurückbekommen. :)

Als Fazit kann ich nur sagen, daß der 855er sehr kritisch aufzustellen ist. Im Vergleich zum 755er ist das Bild des 855er zwar einen Tacken besser, ABER die Lautsprecher des 755er sind besser als der "Soundfuß" des 855er. Alles in allem bin ich doch sehr glücklich mit dem neuen TV.

Update Mai 2013

Ich habe mich nun endlich meinem lange geplanten Vorhaben gewidmet und einen Subwoofer selbst gebaut.

Es handelt sich um ein MDF-Gehäuse welches weiß lackiert worden ist. Bestückt wurde es mit einem Mivoc AWM 124 12" Woofer und einem Mivoc AM 120 Aktivmodul. Das Gehäuse macht in diversen Foren die Runde und es wird ihm nachgesagt, daß es auf die verbauten Komponenten abgestimmt und berechnet worden ist. Der fertige Woofer erledigt seinen Job in meinen Ohren auch sehr gut.

Eine Baubeschreibung gibt es hier:
https://bluray-disc.de/forum/praesentation-der-userheimkinos/55308-duke126-mein-reich-der-traeume-2.html#post4344698

Update Dezember 2013

Die neue Schaltzentrale ist angekommen und wurde sofort in Betrieb genommen. Es ist ein Sony STR-DN 1040.

Ich hoffe, ich habe euch nicht zu sehr gelangweilt und freue mich schon auf eure Kommentare.

MfG Tobias

Bilddarstellung
Sony Tablet S, Sony Vaio 11,6", Standardrechner im Büro
Abspielgeräte
Sony BDP-S7200
Sony BDP-S760
WD TV Live
Unitymedia HD Recorder
Audio
Lautsprecher
7.1
Canton German Loudspeaker Tradition
Canton Chrono 502
Canton CD 50.2
Canton CD 10.2
Canton CD 120
Sub AWM 12 (Eigenbau)
Verkabelung
Front Sommer Cable Meridian 2x2,5mm²
Surround 1,5mm² Weißes 0815 Kabel
HDMI komplett mit Außnahme der Wii (Componentenkabel)
PS3, PS4, WDTV Live, XBox 360 und Bluray Player mit HDMI am AVR, HD Recorder zum Receiver mit optischem Kabel
100db Antennenkabel zum AVR
Sonstiges
Nintendo DS, Nintendo Wii, XBox 360, Sony PlayStation 2, Sony PlayStation 3, Sony PlayStation 4
Lautsprecherständer für die Frontlautsprecher sind Eigenbau, Kabelabdeckung am AVR selbstgebaut, Halterung für Center ist Eigenbau
Wandhalterung für Surroundlautsprecher sind Eigenbau
steht alles in (auf) unserer Wohnwand
Harmony One
irgendwann vielleicht mal einen Beamer

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier
jetzt kostenlos anmelden
Super schönes Wohnheimkino mit klasse Equipment und schöner Film/Figurensammlung. 10 Sterne, Eddem
Eddem
geschrieben am 09.03.2021 um 15:38
von Eddem
#168
Ein schönes Heimkino mit toller Technik und einer super Sammlung hast Du! Gefällt mir sehr gut. Wünsche dir weiterhin viel Spaß beim Filme schauen. Über einen Besuch auf meiner Seite würde ich mich sehr freuen:). Nette Grüße, Chris
chris007
geschrieben am 02.01.2018 um 11:17
#167
Sehr schön eingerichtetes HK! Optisch TOP , toll verbaute Technik. Wünsch dir weiterhin viel Spass bei unserem Hobby und viell schaust du auch auf meiner Seite vorbei! Lg
AHG ExOduS666
geschrieben am 11.05.2014 um 18:56
#166
Sieht Klasse aus. Schöne Film und Figurensammlung. Top.
Gindojun
geschrieben am 27.12.2013 um 10:23
#165
Sehr schöne Film und auch Figuren Sammlung.Weiter so...
teamintime
geschrieben am 20.12.2013 um 16:32
#164
Echt schönes Wohnkino! 10 Sterne lass ich auf jedem Fall da. :-)
Johny D.
geschrieben am 04.06.2013 um 14:11
#163
Seeehr schick. Das schreit gerade zu nach 10 Sternen! :)
sLiX
geschrieben am 02.06.2013 um 00:18
von sLiX
#162
sieht echt super aus. tolle sammlung an figuren und der gaming ecke.
Knecht Rupprecht
geschrieben am 03.12.2012 um 19:28
#161
schönes entspanndes Heimkino. Tolle Technik.
Nachtklang38
geschrieben am 14.11.2012 um 10:40
#160
Die Selbstgebauten Boxenständer sind dir richtig gut gelungen und deine Figuren und Filmsammlung ist auch Klasse.
Wünsch dir weiterhin viel Spaß beim Filme schauen

LG Basti
karlknurr
geschrieben am 06.06.2012 um 18:48
#159
Tolles HK hast du da. Besonders die Technik und Einrichung sind sehr Schick. Auch deine Sammlung ist der Hammer. Beide Daumen hoch von mir ;)
Diabolo555
geschrieben am 08.04.2012 um 20:47
#158
Tolles Heimkino habt ihr da ! Gut in den Wohnraum integriert und die Technik, vor allem aber deine selbstgebauten Boxenständer, sieht/sehen sehr sehr edel aus. Dazu eine klasse Sammlung. Weiter so und viel Spaß noch :)
sovereign
geschrieben am 08.04.2012 um 19:59
#157
Schönes Ambiente was du / ihr da zusammengestellt hast - schaut super schick und gemütlich aus. Deine Sammlung rundet dein HK gewissermaßen ab. Gefällt mir sehr gut! :) Würde mich auch über deinen Besuch freuen!
Nudelapache
geschrieben am 08.04.2012 um 17:39
#156
Hammer Sammlung und Technik sieht schick aus Lg Crank
CrankiSnake
geschrieben am 04.03.2012 um 21:50
#155
Dein Heimkino mit deinen Technikgeräten ist sehr schön gemacht,deine Filmsammlung kann sich auf alle Fälle sehen lassen, Wünsche Dir weiterhin viel Spaß mit deinem Heimkino LG: Michael
gelöscht
geschrieben am 06.02.2012 um 02:11
#154
Daumen undd Sterne hoch!
Saubere Arbeit!
Schöne Lautsprecher, machen bestimmt Spaß.Tolle Präsentation deiner Filmsammlung. Wünsch Dir noch viele schöne Stunden in Deinem HK
H.Nagel
geschrieben am 04.02.2012 um 12:21
#153
und das ist dir hochkarätig gelungen 10 sterne dafür und das gute ...es ist wohl noch platz :)
cloverfield99
geschrieben am 09.01.2012 um 12:13
#152
Da hat sich aber das steiten in den kaufhäuser gelohnt die möbelwand sieht super aus !!
einzig und alleine würde mich stören das der fernseh nicht perfekt in der mitte zu den zweit frontlautsprechern steht , aber man kann nicht alles haben

weiter so
Intro
geschrieben am 30.12.2011 um 11:28
von Intro
#151
Sehr geschmeidig, gefällt mir gut,dein Heimkino... ;-)
gelöscht
geschrieben am 02.12.2011 um 12:38
#150
Größten Respekt vor Deinem ganzen Eigenbau !!! Klasse gemacht. Was kommt als nächstes ?
s16star
geschrieben am 25.11.2011 um 11:03
#149

Top Angebote

Duke126
GEPRÜFTES MITGLIED
FSK 18
Aktivität
Forenbeiträge571
Kommentare555
Blogbeiträge0
Clubposts46
Bewertungen114
avatar-img
Mein Avatar

Kommentare

von Eddem
Super schönes Wohnh…
von chris007
Ein schönes Heimkin…
Sehr schön eingeric…
von xHovax
Sieht Klasse aus. S…
von teamintime
Sehr schöne Film un…

Änderungen

am 22.07.2024, 00:22
von kaefer03 
am 21.07.2024, 13:17
am 21.07.2024, 04:12
am 14.07.2024, 23:15
von shedowmen 
am 12.07.2024, 20:10
Das Heimkino von Duke126 wurde 2.069x besucht.