Werbung – Durch Käufe bei unseren Partnern Amazon, JPC, Saturn, MediaMarkt, Zavvi, Media-Dealer.de uvm. erhalten wir Provisionen über Affiliate-Links. Sie unterstützen damit die Redaktion von bluray-disc.de. Preise und Verfügbarkeit ohne Gewähr.

Kein 3D Blu-ray-Release des Monster-Blockbusters "Godzilla vs. Kong" in Deutschland

 
8 Bewertung(en) mit ø 2,75 Punkte
23.07.2021
Godzilla-vs-Kong-Newslogo.jpg
Godzilla-vs-Kong-Newsbild-01.jpg
Seit einer ganzen Weile sind auch die deutschen Heimkino-Produkte des Monster-Blockbusters „Godzilla vs. Kong“ (Australien, USA 2021) im Onlinehandel gelistet und vorbestellbar. Mit dem 30. September 2021 gibt es auch schon einen offiziellen Kaufstarttermin. Und auch wenn Warner Home Video den Release hierzulande noch nicht final bestätigt hat und die abschließende Planung noch nicht feststeht, deutete der Onlinehandel bereits an, dass sich der US-Major hierzulande gegen einen Release des Films auf Blu-ray 3D entscheiden könnte, und das obwohl der Film im Ausland in 3D mit deutschem DTS-HD Master Audio 5.1-Sound erschienen ist. Inzwischen hat Warner zumindest eine offizielle Produktvorschau vorgestellt und bestätigt diese Entscheidung, denn auch dort werden nur die Blu-ray, die 4K Ultra HD Blu-ray und eine DVD sowie das HD-Steelbook und das 4K-Steelbook angekündigt. Damit ist nicht ausgeschlossen, dass eine Blu-ray 3D noch nachträglich ergänzt wird. Zumindest nach aktuellem Stand ist aber kein 3D-Release geplant. 3D-Interessenten bleibt also wahrscheinlich nur der Import.
Godzilla-vs-Kong-Newsbild-02.jpg
Inhalt: Während die Menschheit die Erde nach der Schlacht der Titanen wieder aufbaut, sind auf der anderen Seite der Welt der Geologe Nathan Lind (A. Skarsgård) und ein Team weiterer Monarch Wissenschaftler mit der mittlerweile fast 50 Jahre andauernden Untersuchung von Skull Island und seines bekanntesten Einwohners Kong beschäftigt. Eher zufällig finden die Forscher eines Tages heraus, dass das kleine Waisenmädchen Jia (K. Hottle) eine unerklärliche Verbindung zu dem Riesengorilla aufzubauen imstande ist. Mittels dieser Wahrnehmung entdeckt Jia, dass Kongs eigentliche Heimat, eine Art Wiege der Titanen, nicht auf Skull Island, sondern viele tausend Meilen entfernt zu finden ist. Doch diesen Weg kann nur Kong selbst weisen und um mehr über die Ursprünge der Giganten zu lernen und diese bestenfalls gefügig zu machen, entsendet Monarch eine Expedition mitsamt dem Affen und Jia. Allerdings beginnt zeitgleich ein scheinbar außer Kontrolle geratener Godzilla eine Stadt nach der anderen anzugreifen und sich vom Retter, zum Vernichter der Zivilisation zu entwickeln, was einen Erfolg der Expedition nur umso dringlicher macht. Unterdessen entdeckt Madison Russell (M. B. Brown) während ihrer Untersuchungen zu den Attacken, einige Ungereimtheiten, die sie auf die Spur einer gigantischen Verschwörung bringen, deren Ziel die Ausrottung der Titanen ist. Doch noch bevor sie jemanden warnen kann, beginnt Godzilla mitten auf hoher See den Angriff auf den Monarch-Konvoi. Nur Kong scheint in der Lage sich der Kraft des Königs der Monster entgegenstellen zu können und wird so zur letzten Hoffnung der Menschheit. (pf)
Importe mit deutschem Ton:

Details
Story
 
3,0
Bildqualität
 
5,0
Tonqualität
 
5,0
Extras
 
3,0
1 Bewertungen mit Ø 4,0 Punkten
19,99 €
19,49 €

Details
Story
 
4,0
Bildqualität
 
4,0
Tonqualität
 
5,0
Extras
 
1,7
3 Bewertungen mit Ø 3,7 Punkten
19,99 $

Details
Story
 
3,0
Bildqualität
 
4,0
Tonqualität
 
5,0
Extras
 
2,0
1 Bewertungen mit Ø 3,5 Punkten

Details
Story
 
3,0
Bildqualität
 
4,0
Tonqualität
 
5,0
Extras
 
2,0
1 Bewertungen mit Ø 3,5 Punkten

Details

Details
Story
 
3,0
Bildqualität
 
5,0
Tonqualität
 
5,0
Extras
 
3,0
1 Bewertungen mit Ø 4,0 Punkten
73,01 €

Details
Story
 
3,0
Bildqualität
 
4,0
Tonqualität
 
5,0
Extras
 
2,0
1 Bewertungen mit Ø 3,5 Punkten
19,99 €

Details
Story
 
4,0
Bildqualität
 
4,0
Tonqualität
 
5,0
Extras
 
1,7
3 Bewertungen mit Ø 3,7 Punkten
19,99 €
34,99 €
Weitere internationale Veröffentlichungen im Überblick:

Details

Details

Details

Details

Details

Details

Details
Story
 
4,0
Bildqualität
 
4,0
Tonqualität
 
5,0
Extras
 
1,7
3 Bewertungen mit Ø 3,7 Punkten

Details

Details

Details

Details

Details

Details

Details

Details
Story
 
4,0
Bildqualität
 
4,0
Tonqualität
 
5,0
Extras
 
1,7
3 Bewertungen mit Ø 3,7 Punkten
Hierzulande bereits im Kaufhandel erhältlich:

Details
Story
 
3,4
Bildqualität
 
4,4
Tonqualität
 
4,7
Extras
 
3,2
33 Bewertungen mit Ø 3,9 Punkten
7,99 €
7,99 €
7,99 €
7,99 €
7,97 €
6,98 €

Details
Story
 
3,9
Bildqualität
 
4,5
Tonqualität
 
4,8
Extras
 
3,2
13 Bewertungen mit Ø 5,1 Punkten
14,49 €
19,99 €
13,79 €
16,98 €

Details
Story
 
4,0
Bildqualität
 
4,5
Tonqualität
 
5,0
Extras
 
4,5
2 Bewertungen mit Ø 4,5 Punkten
47,59 €
36,99 €
36,99 €
36,99 €
34,99 €
39,97 €
38,99 €

Details
Story
 
3,6
Bildqualität
 
4,2
Tonqualität
 
4,6
Extras
 
2,9
11 Bewertungen mit Ø 3,8 Punkten
9,29 €
9,99 €
9,29 €
9,29 €
8,49 €
8,98 €

Details
Story
 
3,5
Bildqualität
 
4,5
Tonqualität
 
4,5
Extras
 
1,0
2 Bewertungen mit Ø 4,4 Punkten
15,43 €
19,99 €
15,49 €
15,49 €
13,79 €
13,98 €

Details
Story
 
3,0
Bildqualität
 
3,3
Tonqualität
 
4,5
Extras
 
3,3
4 Bewertungen mit Ø 4,3 Punkten
34,99 €

Details
Story
 
3,5
Bildqualität
 
4,5
Tonqualität
 
5,0
Extras
 
3,5
2 Bewertungen mit Ø 4,1 Punkten
21,99 €
27,99 €
21,99 €
21,99 €
20,97 €
22,98 €

Details
Story
 
3,1
Bildqualität
 
4,9
Tonqualität
 
5,0
Extras
 
3,3
14 Bewertungen mit Ø 4,1 Punkten
7,99 €
14,99 €
7,99 €
7,99 €
7,97 €
8,98 €

Details
Story
 
4,3
Bildqualität
 
4,9
Tonqualität
 
4,4
Extras
 
1,1
7 Bewertungen mit Ø 4,8 Punkten
14,99 €
19,99 €
13,79 €
16,98 €

Details
Story
 
4,2
Bildqualität
 
4,4
Tonqualität
 
4,8
Extras
 
2,7
10 Bewertungen mit Ø 4,0 Punkten
21,93 €
27,99 €
21,99 €
21,99 €
19,98 €
19,98 €


zum Forum
23.07.2021 - Kategorie: Filme

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Also bei meinem SONY VPL 590ES da flackert nix bei 3 D und es ist auch nix mit irgendwas behaftet. Sieht aus wie das normale Bild nur mit ernormer räumlicher Tiefe.
Dr. Rock
26.07.2021 um 07:58
#56
@Rafunzel
Deine Erklärungen sind hervorragend. Ich trage meine Brille auf RF und sie funktioniert perfekt. Nie auf DLP-LINK verwendet. Wenn ich eines Tages den Projektor wechseln muss, welchen würden Sie mir mit einer ähnlichen oder besseren Leistung empfehlen? Ich lasse das Modell einfach kommentiert in meinem Notizbuch. lol
Vielen Dank!
SanFox
25.07.2021 um 14:24
von SanFox
#55
@SanFox

Den HD33 und baugleichen HD300X besitze ich auch noch. Haben bei mir beide über 8000 Std. runter, zweite Lampe noch drin, und sind immer noch Top. Auch wennn ich momentan einen Optoma Laser betreibe, werde ich diese beiden behalten.

Der HD33/HD300X macht nicht nur ein Top Detail scharfes 3D-Bild mit sehr ausgewogenen Farben im REC709 Farbraum, der hat ja noch mit dem Pixelwork Chip, die beste FI (PureMotion) on Board, die Optoma jemals einbaute. Und das Unglaubliche ist, das die sich nur im 3D-Modus, gar nicht aus dem Tritt bringen lässt. Nie ein zucken oder ruckeln, durchgehend super flüssig in 3D - Du weißt sicher selber das zu schätzen.
Ansonsten besitzt nur noch der Optoma HD83/HD90/HD90+ sowie die Tele-Variante HD91/HD91+ diesen Pixelwork Chip mit PureMotion.

Es ist sehr schade, das bei der FI in neueren/aktuellen Beamern, so gespart wurde/wird. Bei Epson ist der FI Werdegang genauso, bis zum TW9200 eine Top FI und danach nur noch Halbgares. Der einzige Hersteller, der eine ähnlich hochwertige FI in HK-Beamer einbaut, ist Sony. Auch wenn die Sonys nicht so 3D können, die FI arbeitet im 2D und 3D Modus vorbildlich.
Zumindest können die aktuellen DLP-Beamer mit 144Hz in 3D shuttern - schöne Bildruhe - und laufen nativ ohne 3:2 Pulldown ruckeln. Letztes kann der HD33/HD300X zwar durch die 120Hz in 3D nicht, gleicht das aber durch die sehr hochwertige FI, mehr als nur aus.

Was mich mal von Dir interessiert, mit welchem Brillen-System schaust Du mit dem HD33 in 3D - DLP-Link oder RF (Funk)?

Optoma stellt ja beides zur Auswahl. Wir schauen mit dem neuen Optoma, nach langer Zeit wieder mit dem RF Shutter-Brillen System. Das hat schon seine Vorteile. Wenn man sich mal vom Bild wegdreht/aus dem Zimmer geht, bleibt die Synchronisation zu den Shutter-Brillen immer stabil.
Der HD33 synchronisiert ja sowieso mit einem Rotblitz im DLP-Link Shutter-Brillen-Modus. Der wird ja bestens von den Brillen rausgefiltert, im Vergleich zu einem DLP-Link Weißblitz, wo im Bildrand-Bereich, immer ein leichtes durchschimmern bleibt. Das macht der DLP-Link Modus vom HD33/HD300X zumindest wirklich gut.
Rafunzel
25.07.2021 um 08:54
#54
Entweder im Ausland bestellen.......oder man zeigt der Vermarktungspolitik von Warner den Stinkefinger und guckt sich den Film einfach schwarz an. dann gibt's gar kein Umsatz.
jimmyfloyd
24.07.2021 um 20:54
#53
@Rafunzel
Toller Kommentar von dir.
Meinen alten OPTOMA HD 33 DLP 3D 1080P finde ich wunderbar. Ich habe es 2013 gekauft und es hat eine fantastische 3D-Leistung. Filme in diesem Format sehen heller und schärfer aus.
SanFox
24.07.2021 um 20:19
von SanFox
#52
@jetfat

Das niedrige 96Hz Shutter geflacker und dunkle Ghosting behaftete 3D-Bild eines 4K-Sony, würde ich mir auch nicht antun. Kann ich absolut nachvollziehen. Fürs Shutter-3D ist die SXRD-Technik (LCoS) von Sony, einfach zu träge.

Meine Frau hat das mal keine 20 min. ausgehalten, bis sie Kopfschmerzen und später sogar leichte Übelkeit bekam. (Film Sammys Abenteuer). Diese Probleme hatte ich zwar nicht so, aber das mit meiner Frau war genug Grund, niemals einen LCoS-Beamer mit 96Hz (48Hz pro Auge) Shutter-Frequenz zu kaufen. Leider hat sich die Sony 3D-Technik im Heimkino-Bereich, nie grundlegend weiterentwickelt.

Sony macht tolle 4K Beamer, keine Frage, wenn man mal vom Kontrast-/Gamma-Drift Problem absieht. Gäbe es aber nur Sony-Beamer für 3D, wäre 3D vielleicht schon vor vielen Jahren ausgestorben. Für 3D ist Sony auf dem Beamer-Markt, nun wirklich kein Maßstab.
Rafunzel
24.07.2021 um 19:37
#51
Warum kaufen die Meckerer nicht einfach im Ausland?
Der Tip ist mehrfach gefallen hier.
Eine KK holt man sich von seiner Bank, wenn man keine hat.

Das machen auch 4k'ler.
Irrelevant, wer da welche Technik bevorzugt.

Die ganzen "Argumente" erinnern mich eher an Schulferien...
chaos
24.07.2021 um 18:14
von chaos
#50
Sehe meine Filme auch auf einen nativen Sony 4k Lcos Beamer und kann absolut nicht nachvollziehen das jemand 3d einer nativen 4k disc vorzieht…….! Habe mit 3D seit Jahren abgeschlossen und gerade 4k wirkt auf einer >2,5m Leinwand einfach um vieles besser als 3D. Keine Ahnung warum hier einige das Gegenteil schreiben, abr jeder wie er meint….
jetfat
24.07.2021 um 16:04
von jetfat
#49
@Chromus

Wer bei solch Pauschalisierung von Menschen und ihrem Sachverstand von Technik, hier wohl der "Dummbeutel" ist .....

In der globalen Wirtschaft geht es nicht um DEINE Wünsche. Warner interessiert sich nicht dafür was DU in welcher Form sehen möchtest.
Es wird, wie überall wo es kostendeckend sein muss, das hergestellt und vertrieben was Aussicht auf Gewinne liefert.
von Klinke am 24.07.2021 15:49 Uhr bearbeitet
Klinke
24.07.2021 um 15:47
von Klinke
#48
Ich bleibe dabei. Das ist ne absolute Frechheit, nur weil jeder Dummbeutel, der keine Ahnung von Technik sagt:"3D ist tot" denken die bei Warner wohl, dass es hierzu keinen Markt mehr gibt. Richtig hohl. Vor allem nach der Kinobesuch lange lange nicht möglich war, ist das hier ein Film, den ich unbedingt in 3D sehen wollte. Kinos hier aber Fehlanzeige nix mit 3D. Für zuhause jetzt auch nicht. DANKE nochmal.
Chromus
24.07.2021 um 13:53
#47
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
8 Bewertung(en) mit ø 2,75 Punkte
56 Kommentare