Newsticker

"Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen" erscheint auf Blu-ray und Ultra HD Blu-ray im Extended Cut

Phantastische-Tierwesen-Grindelwalds-Verbrechen-News.jpg
16.01.2019
Phantastische-Tierwesen-Grindelwalds-Verbrechen-News-01.jpg
In den USA wurde offiziell „Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen“ (Frankreich, Großbritannien, USA 2018) im Heimkino-Segment angekündigt und wird überraschenderweise auf Blu-ray und Ultra HD Blu-ray nicht nur in der bekannten Kinofassung sondern auch im Extended Cut vorliegen. In den Genuss einer längeren Filmfassung im Home-Entertainment-Segment kamen aus dem „Harry Potter“-Universum bislang nur die ersten beiden „Harry Potter“-Filme – seitdem kein weiterer Teil der Reihe und auch nicht der direkte Vorgänger „Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind“ (Großbritannien, USA 2016). Entsprechend groß dürfte die Freude bei Fans sein, zumal Rechteinhaber Warner Home Video offenbart hat, dass „Grindelwalds Verbrechen“ im Extended Cut über rund 7 Minuten mehr Laufzeit gegenüber der Kinofassung verfügen wird. Des Weiteren hat Warner in den USA auch noch umfangreiches Bonusmaterial und englischen Dolby Atmos Sound angekündigt und wird den Spielfilm am 12. März 2019 auf den US-Markt bringen.
Phantastische-Tierwesen-Grindelwalds-Verbrechen-News-02.jpg
Inhalt: Der dunkle Zauberer Gellert Grindelwald (J. Depp) ist aus seinem Gewahrsam entkommen. Da er weiterhin eine steigende Zahl von Zauberern wie Vinda Rosier (P. Corby-Tuech) um sich schart, die wie er die Überlegenheit der Zauberer über alle andere Wesen und Muggel propagieren, wird er nun zur großen Gefahr für die internationale Gemeinschaft. Stoppen kann ihn eigentlich nur ein Mann: sein Jugendfreund Albus Dumbledore (J. Law), Professor in Hogwarts. Doch Dumbledore kann seinem Freund nicht gegenübertreten und rekrutiert seinerseits den einzigen Mann, dem er diese Aufgabe zutraut: Newt Scamander (E. Redmayne), Experte für den Umgang mit magischen Kreaturen und einst Schüler von Dumbledore. Mit seinen Verbündeten und Freunden (D. Fogler, A. Sudol, K. Waterston) macht sich Newt auf nach Paris um die Spur des gerissenen Grindelwald aufzunehmen und ihn zur Strecke zu bringen...
phantastische-tierwesen-grindelwalds-verbrechen-newsbild-01.jpg
Hierzulande steht eine offizielle Ankündigung des Spielfilms im Home-Entertainment-Segment noch aus. In der Regel müssen wir nach der US-Ankündigung aber auch in Deutschland nicht lange auf die offizielle Bestätigung von Warner Home Video warten. Des Weiteren ist davon auszugehen, dass auch wir in den Genuss des Extended Cuts auf Blu-ray und Ultra HD Blu-ray kommen werden. Weiterhin ist auch mit einer zeitnahen Veröffentlichung voraussichtlich ebenfalls im März 2019 zu rechnen. Sobald Warner Home Video den Release hierzulande bestätigt und alle Details kommuniziert hat, werden wir Sie noch einmal zeitnah im Rahmen unserer News informieren und mit allen Details über unsere Filmdatenbank versorgen. „Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen“ erscheint bei uns in 2D, auf Blu-ray 3D, in 4K inklusive HDR auf Ultra HD Blu-ray jeweils in einfachen Keep Cases und in Steelbooks. (pf)
Voraussichtlich ab März 2019 im Kaufhandel erhältlich:

Details
Story
 
2,7
Bildqualität
 
4,7
Tonqualität
 
4,2
Extras
 
2,3
6 Bewertungen mit Ø 3,5 Punkten

Details
Story
 
0
Bildqualität
 
0
Tonqualität
 
0
Extras
 
0
keine Bewertungen vorhanden

Details
Story
 
5,0
Bildqualität
 
5,0
Tonqualität
 
5,0
Extras
 
2,0
2 Bewertungen mit Ø 5,4 Punkten

Details
Story
 
5,0
Bildqualität
 
5,0
Tonqualität
 
5,0
Extras
 
4,0
1 Bewertungen mit Ø 6,0 Punkten

Details
Story
 
0
Bildqualität
 
0
Tonqualität
 
0
Extras
 
0
keine Bewertungen vorhanden

Details
Story
 
5,0
Bildqualität
 
5,0
Tonqualität
 
5,0
Extras
 
3,0
1 Bewertungen mit Ø 4,5 Punkten
Bereits im Kaufhandel verfügbar:

Details
Story
 
3,9
Bildqualität
 
5,0
Tonqualität
 
4,7
Extras
 
3,6
11 Bewertungen mit Ø 4,3 Punkten

Details
Story
 
4,0
Bildqualität
 
5,0
Tonqualität
 
5,0
Extras
 
3,0
1 Bewertungen mit Ø 4,3 Punkten

Details
Story
 
4,7
Bildqualität
 
4,7
Tonqualität
 
5,0
Extras
 
0,7
3 Bewertungen mit Ø 5,0 Punkten

Details

Details

Details
Story
 
3,8
Bildqualität
 
4,4
Tonqualität
 
4,8
Extras
 
2,8
5 Bewertungen mit Ø 4,0 Punkten

Details
Ebenfalls bereits im Handel erhältlich (Auswahl):

Details
Story
 
0
Bildqualität
 
0
Tonqualität
 
0
Extras
 
0
keine Bewertungen vorhanden

Details
Story
 
5,0
Bildqualität
 
5,0
Tonqualität
 
4,0
Extras
 
5,0
1 Bewertungen mit Ø 4,8 Punkten

Details
Story
 
0
Bildqualität
 
0
Tonqualität
 
0
Extras
 
0
keine Bewertungen vorhanden

Details
Story
 
4,0
Bildqualität
 
3,0
Tonqualität
 
4,0
Extras
 
1,0
1 Bewertungen mit Ø 3,0 Punkten

Details
Story
 
0
Bildqualität
 
0
Tonqualität
 
0
Extras
 
0
keine Bewertungen vorhanden

Details
Story
 
0
Bildqualität
 
0
Tonqualität
 
0
Extras
 
0
keine Bewertungen vorhanden

Details
Story
 
5,0
Bildqualität
 
4,8
Tonqualität
 
4,3
Extras
 
4,9
12 Bewertungen mit Ø 4,8 Punkten

Details
Story
 
0
Bildqualität
 
0
Tonqualität
 
0
Extras
 
0
keine Bewertungen vorhanden

Details
Story
 
4,9
Bildqualität
 
4,6
Tonqualität
 
4,3
Extras
 
5,0
15 Bewertungen mit Ø 4,7 Punkten

Details
Story
 
0
Bildqualität
 
0
Tonqualität
 
0
Extras
 
0
keine Bewertungen vorhanden

Details
Story
 
4,6
Bildqualität
 
4,9
Tonqualität
 
4,5
Extras
 
5,0
8 Bewertungen mit Ø 4,8 Punkten

Details
Story
 
0
Bildqualität
 
0
Tonqualität
 
0
Extras
 
0
keine Bewertungen vorhanden

Details
Story
 
4,6
Bildqualität
 
4,9
Tonqualität
 
4,1
Extras
 
5,0
10 Bewertungen mit Ø 4,7 Punkten

Details
Story
 
0
Bildqualität
 
0
Tonqualität
 
0
Extras
 
0
keine Bewertungen vorhanden

Details
Story
 
4,9
Bildqualität
 
4,2
Tonqualität
 
4,2
Extras
 
4,8
43 Bewertungen mit Ø 4,5 Punkten

Details
Story
 
0
Bildqualität
 
0
Tonqualität
 
0
Extras
 
0
keine Bewertungen vorhanden

Details
Story
 
4,2
Bildqualität
 
4,4
Tonqualität
 
4,0
Extras
 
4,8
5 Bewertungen mit Ø 4,4 Punkten

Details
Story
 
5,0
Bildqualität
 
4,0
Tonqualität
 
4,0
Extras
 
3,0
1 Bewertungen mit Ø 4,0 Punkten

Details
Story
 
5,0
Bildqualität
 
4,8
Tonqualität
 
4,5
Extras
 
4,8
6 Bewertungen mit Ø 4,8 Punkten

Details
Story
 
0
Bildqualität
 
0
Tonqualität
 
0
Extras
 
0
keine Bewertungen vorhanden

Details
Story
 
4,9
Bildqualität
 
4,3
Tonqualität
 
4,1
Extras
 
4,9
40 Bewertungen mit Ø 4,6 Punkten

Details
Story
 
0
Bildqualität
 
0
Tonqualität
 
0
Extras
 
0
keine Bewertungen vorhanden

Details
Story
 
0
Bildqualität
 
0
Tonqualität
 
0
Extras
 
0
keine Bewertungen vorhanden
16.01.2019 - Kategorie: Filme
news

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
geschrieben am 18.01.2019 um 12:29
#33
Extended auf 2K,4K,3D - Laut anderen Seiten soll hierzulande der Extended Cut auf allen Scheiben sein. Allerdings zweifle ich hier vor allem die 3D Version an. Denn es gibt fast keine Extended Cuts in 3D. Wäre natürlich schön, aber erstmal abwarten.
geschrieben am 17.01.2019 um 17:20
#32
Hoffe der Extended Cut kommt auf der Disc, von den Streams halte ich gar nichts und möchte ich auch nicht haben. Das wäre für mich ein Grund zu stornieren. Bei F&F war es ja leider auch so, diese habe ich zwar geschenkt bekommen, hätte ich aber so nicht gekauft. Das ist hier nicht anders.
geschrieben am 17.01.2019 um 14:36
#31
@ Skyfall
An Dich richtete sich mein Kommentar nicht. Du gehst den weiteren Infos nach, was Dein Recht und auch vollkommen richtig ist. Inzwischen gibt es auch Infos aus GB, was gestern beispielsweise zum Zeitpunkt der News noch nicht der Fall war. Es ist nicht das erste Mal, dass wir eine deutsche Ankündigung abwarten müssen, dass aber auch aus dem Ausland die kommunizierten Infos nicht vollständig sind. Und wenn Warner selbst in seiner Ankündigung die 3D BD nicht beachtet, dann können wir nicht darüber hinaus gehen, ohne unnötig zu spekulieren. Gerade in diesem Fall sollte es eher die Info sein, dass es einen EC gibt (was ja wirklich neu ist) und, dass dieser möglicherweise auch zu uns kommt. Fest steht das aber noch nicht und ableiten kann man viel. Es bringt aber wenig und daher warten wir nach dieser "allgemeinen" Ankündigung, die uns nur indirekt betrifft, die offizielle Ankündigung von Warner in Deutschland ab. Sollte es dann noch Nachholbedarf bei den Infos geben, werden wir natürlich vor einer umfangreichen Ankündigung mit Warner Rücksprache halten, um möglichst genau und vollständig zu berichten.
Ich sah auf Basis der unvollständigen Infos aus den USA keinen Bedarf weiter auszuholen, wenn das hierzulande ohnehin anders laufen könnte. Fakt ist, dass Warner die digitale Kopie in Deutschland eingestampft hat. Theoretisch wird es einen Release wie in den USA also ohnehin nicht geben - es sei denn, dass man jetzt doch wieder eine Ausnahme macht. Nur was bringt es hier hin und her zu spekulieren, wenn es am Ende doch anders kommen sollte und wir letztlich dennoch auf das angewiesen sind, was uns Warner an Infos gibt?
Sorry, ich wollte es nicht so allgemein ausdrücken. Diskussionen etc. sind hier ausdrücklich erwünscht, aber ich finde es nicht ok, dass hier einige einfach Unterstellungen von sich geben und beispielsweise behaupten, dass man die 3D BD bewusst weglassen oder fehlerhafte Infos verbreiten würde. Die News ist bewusst allgemein gehalten worden, weil sie auf wenigen und eben unvollständigen Infos aus den USA basiert. Wir haben schon oft genug Updates eingefügt oder einen Tag später neu berichtet, sobald sich etwas ergab. Das wird hier nicht anders laufen. Und speziell die 3D BD war hier mit Vorsicht zu verarbeiten, denn während im Ausland noch gerne 3-Disc Sets erscheinen, gibt es bei uns schon längst nur noch eine oder zwei Discs bei solchen Veröffentlichungen. Man kann daher längst nicht mehr aus solchen Ankündigungen auf den deutschen Markt schließen. Aber das sehen wohl einige anders.
geschrieben am 17.01.2019 um 14:35
#30
P.S. Lüge = "bewusst falsche, auf Täuschung angelegte Aussage; absichtlich, wissentlich geäußerte Unwahrheit"
geschrieben am 17.01.2019 um 14:29
#29
Ich bin mit den Infos hier sehr zufrieden - vielen Dank!
Zum Film, den habe ich mir als normales Steel vorbestellt.
geschrieben am 17.01.2019 um 14:08
#28
@buuhhmann ich hoffe Du fasst meine zusammengekratzten Infos nicht als Kritik auf. Die News ist nach meinem Empfinden zum Zeitpunkt ihres Entstehens einfach die Wiedergabe der bekannten Informationen. Dass da aktuell noch viel spekulativ ist, sollte euch nicht dauernd negativ angekreidet werden - Updates sind ja immer möglich.
Ich möchte auch appellieren, dass manche hier ihre Wortwahl etwas überdenken. Jemanden z.B. gleich der "Lüge" zu bezichtigen, finde ich schon ein starkes Stück. Vielleicht haben die Schreiber ja auch mal die Größe, sich für solche m.E. ungerechtfertigten Statements zu entschuldigen.
geschrieben am 17.01.2019 um 13:30
#27
@ Diverse
Noch eine Ergänzung: wir suchen stets nach neuen Redakteuren, auch im Newsbereich. Da es scheinbar einige viel besser können verstehe ich nicht, warum wir keine Bewerbungen erhalten. Wir sind ohnehin total überlastet und kommen gar nicht mehr hinterher. Wir wären daher für jede Hilfe dankbar. Aber stattdessen wird man ständig nur kritisiert.
Das war's von meiner Seite an dieser Stelle. Ich finde es wirklich nicht schön, was sich hier einige an Kommentaren erlauben - vor allem die bösen Unterstellungen, ohne die Hintergründe zu kennen.
geschrieben am 17.01.2019 um 13:28
#26
@ Diverse
Macht es einfach besser. In der ursprünglichen Meldung aus den USA (offiziell von Warner) war nur vom EC digital bei der BD und der UHD BD die Rede. Ein Cover der 3D BD war nicht dabei und daher wäre es nur spekulativ gewesen. Da Warner bei uns keine Kopien mehr beilegt, wurde hier nur offen und noch nicht konkret über eine deutsche Umsetzung spekuliert. Da Warner aber meist der 3D BD nicht einmal mehr eine 2D beilegt, ist es auch nicht sooo fernliegend, wenn bei einer Disc-Umsetzung in Deutschland kein EC bei der 3D dabei wäre. Ist aber auch egal. Ich verstehe das Motzen hier nicht. Dass wir die deutsche Ankündigung hier noch einmal gesondert erwähnen werden sollte doch wohl auf der Hand liegen. Bis dahin wird man uns bei Warner Germany aber keine Auskunft geben, wie die Konstellation nun genau aussehen wird.
Finde ich echt schade, dass man sich hier immer nur über die Beiträge auslassen muss. Egal wie man es schreibt, es ist immer falsch. Eine sehr dankbare Arbeit ist das...
geschrieben am 17.01.2019 um 12:39
#25
Update: Beim Cover der U.K.-Versionen bei Amazon ist sogar jeweils ein extra Aufkleber "Extended Cut" bei allen Versionen abgebildet.
Für die 2D-Blu-Ray werden zudem 2 Discs angegeben, für die 3D- und 4K-VÖ geweils 3 Discs. Offenbar liegt hier wohl jeweils eine extra Disc bei, bei der es sich auch um den Extended-Cut handeln könnte.
Vlt. wird Extended Cut ja auch nur in U.S. als Digital-Stream angeboten, und in anderen Ländern auch auf Scheibe gepresst ? Noch ist also alles offen.
geschrieben am 17.01.2019 um 12:19
#24
Sieht man sich auf blu-ray dot com das Cover der U.S.-3D-Blu-Ray an (ja, die gibt es auch wieder!), dann steht dort "Blu-Ray 3D + Digital + Extended Cut".
Damit dürfte der Extended-Cut ALLEN Versionen als Beigabe dienen.

Allerdings ist es äußerst bedauerlich, dass die verlängerte Version mutmaßlich nicht gleich auch auf den Blu-Rays vorhanden ist, sondern wohl nur als minderwertiger Stream und auch nur in 2D abrufbar ist.

Die Kinoversion weist so einige Sprünge auf, wo m.E. zuviel Rausgeschnibbelt wurde. Der Extended Cut dürfte die ursprüngliche Version sein, die nicht unter das Limit von 140 Minuten Laufzeit gedrückt wurde.
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
6 Bewertung(en) mit ø 3,50 Punkte
33 Kommentare