Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind (Blu-ray + UV Copy) Blu-ray

Original Filmtitel: Fantastic Beasts and Where to Find Them

Phantastische-Tierwesen-und-wo-sie-zu-finden-sind-DE.jpg
Verkauf:
1 Mitglied verkauft
Disc-Informationen
Kinofassung (dt. & US Version identisch), Uncut, enthält digitale Kopie (ggf. nicht in allen Auflagen enthalten), HD Sound (deutsch), HD Sound (englisch), Extras in HD (komplett), Wendecover (ggf. nicht in allen Auflagen enthalten)
Digitale Kopie
-
-
-
PSN
-
WMV
-
Gültigkeit
bis 31.12.2020

Hinweis:
Ultraviolet Copy
Vertrieb:
Schauspieler:
Regisseur:
Produktion:
Kategorie:
Verpackung:
Altersfreigabe:
Sprachen:
Deutsch Dolby Atmos 7.1
Deutsch DTS-HD MA 5.1
Englisch Dolby Atmos 7.1
Englisch DD 5.1
Untertitel:
Deutsch für Hörgeschädigte, Englisch für Hörgeschädigte
Region:
A, B, C
Disc Kapazität:
BD-50 GB
Bildformat(e):
1920x1080p (2.35:1) @23,976 Hz
Video-Codec:
Spieldauer:
133 Minuten
Veröffentlichung:
06.04.2017
Diese Blu-rays könnten Sie interessieren:

Blu-ray Bewertungen

Bitte loggen Sie sich ein, um eine Bewertung abzugeben. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registriert sein, klicken Sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
bewertet am 14.12.2018 um 10:03
#11
Story: Klasse Film, der perfekt zu unterhalten weiß, aber meines Erachtens an die magische Welt um die Harry Potter Filme nicht herankommt. Aber dennoch ist er einzeln betrachtet spannend und kurzweilig erzählt.

Bild: Gestochen scharfes Bild, gibt es nichts auszusetzen.

Ton: Klar verständliche Sprachausgabe, kraftvoller Sound mit gutem Surroundklang, gibt es nichts auszusetzen.

Extras: Vor Harry Potter: Eine neue Ära der Magie beginnt!; Die Charaktere: Der Magizoologe, Die Goldstein Schwestern, Der No Maj Bäcker, Die neuen Salemer, Die Präsidentin und der Auror; Die Geschöpfe: Über die phantastischen Tierwesen, Bowtuckle, Demiguise, Erumpent, Niffler, Occamy, Donnervogel; Das Design: Die Gestaltung der Welt in Phantastische Tierwesen, New York City, Macusa, Newts magischer Koffer, Shaws Bankett, Zum blinden Schwein; Nicht verwendete Szenen: Abteilung für Sonderermittlung, Jacobs Wohnung, Newts Koffer, Macusa Zelle, Creocreatura, Die Suche nach Demiguise, Kofferparty, Das Dach des Wolkenkratzers, Obscurus Entfesselt (Teil 1), Obscurus Entfesselt (Teil 2), Newts Verabschiedung; kein Wendecover
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 5
Player:
Panasonic DMP-BDT700
Darstellung:
Panasonic TX-P50GTW60
gefällt mir
0
bewertet am 01.04.2018 um 22:54
#10
Top Blu-Ray - der Film ist halt Geschmackssache.
Story mit 3
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 4
Player:
Teufel Impaq 7000
Darstellung:
Philips 42PFL8404H (LCD 42")
gefällt mir
0
bewertet am 09.01.2018 um 12:56
#9
Das Prequel zu der Harry Potter Geschichte "Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind" hat für mich nicht den Flair der Potter Filme. Das liegt vor allem daran, dass die phantasievolle Welt um Hogwarts fehlt und die Geschichte an sich auch nicht gerade reich an neuen Ideen (außer den Tierwesen) ist. So ist es eine nette Unterhaltung für Zwischendurch, mehr leider nicht (3,5 von 5).

Das Bild ist sehr gut. Sehr gute Schärfe mit reichlich Details mit leichten Eischränkungen aufgrund des insgesamt ziemlich dunkel gehaltenem Bild.

Der Ton ist sehr gut. Sehr gute Abmischung in allen Belangen.

Die Extras sind guter Durchschnitt.
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Player:
Panasonic DMP-BDT570
Darstellung:
Panasonic TX-P50VT20E (Plasma 50")
gefällt mir
0
bewertet am 29.12.2017 um 13:41
#8
Als Fan der Potter-Reihe hatte ich keine grossen Erwartungen und wurde doch positiv überrascht. Der Film bietet lustige, spannende, kuriose und auch emotionale Momente. Ich freue mich schon auf den nächsten Teil mit Newt Scamander.

Das Bild lässt keine Wünsche offen. Toller Transfer mit knackiger Schärfe und schöner Farbgebung. Der Sound hätte noch druckvoller ausfallen können. Die Räumlichkeit ist stimmig und die Dialoge sind klar.
Story mit 5
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 4
Extras mit 4
Player:
Panasonic DMP-BDT500
Darstellung:
Samsung LE-52A859S (LCD 52")
gefällt mir
0
bewertet am 11.09.2017 um 07:38
#7
Das Spin of Prequel zur großen Harry Potter Reihe ist zwar von der Story her extrem einfach gestrickt aber dafür recht lustig anzuschauen. Der Cast spielt teilweise schon sehr verrückt aber die Jagd nach den Tierwesen ist sehr lustig in Szene gesetzt so dass man stets was zu lachen hatte. Die Magie kommt auch sehr gut rüber, vor allem wenn es in Richtung Action geht macht es gut Laune. Eddie Redmayne spielt den etwas verrückten Zoologen herrlich und es macht wirklich Spaß ihm zuzuschauen. Die Tierwesen selbst sind von der CGI leider etwas wechselhaft, mal richtig klasse CGI aber manchmal auch teilweise arg sichtbar. Groß Verweise zu Harry Potter gibt es jetzt nicht, braucht es aber auch gar nicht. Und auch wenn der Film nicht ansatzweise an Harry Potter ran kommt, muss ich sagen, ich hatte meinen Spaß.
Das Bild ist sehr gut. Trotz vieler dunkler Szenen gibt es keinerlei Filmkorn. Super Schärfe und tolle Farben.
Der englische Ton ist super kraftvoll mit tollen Details.
Das Bonusmaterial ist komplett in HD und hat ca. 1,5h an Making of Features.
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 5
Player:
Panasonic DMP-BDT161
Darstellung:
Philips 37PFL5604H (LCD 37")
gefällt mir
0
bewertet am 03.09.2017 um 18:07
#6
... natürlich kein Vergleich zu HP.
Aber gute Ideen und viel Wirrwarr.
Die Qualität von Bild und Ton sind schon recht gut, die Extras mal ganz informativ.
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 4
Extras mit 4
Player:
Sony BDP-S7200
Darstellung:
Samsung UE-55C6700 (LCD 55")
gefällt mir
0
bewertet am 26.06.2017 um 09:24
#5
So, da sah ich den Film gestern nun...
Ich habe alle Harry Potter Filme in der Sammlung und mag eigentlich alle Teile davon. Am besten finde ich "Der Gefangene von Askaban". Daher freute es mich umso mehr, als ich erfuhr, dass das HP Universum einen neuen Film spendiert bekommt.
STORY:
Nun ja, im Gegensatz zu meinen Vorredner musste ich mich durch die Geschichte des Film regelrecht "kämpfen". Denn bis (ACHTUNG SPOILER!!!!) auf das, dass seine Tierchen aus dem Koffer entlaufen sind und in der New Yorker Zaubergilde Aufruhr herrscht, gibt es nicht wichtiges zum Film zu berichten.
Eddie Redmayne, den ich zuvor nicht kannte, ging mir mit seinem andauernden bekifften Blick, der an den berüchtigten Welpenblick erinnert, sowas von auf den Zeiger. Sorry, schlecht gecastet. Auch Colin Farrell schien sich beim Spielen zu langweilen. Nur Dan Fogler, den ich schon aus "Fanboys" kannte und schätze, war der einzige Lichtblick im Film.

BILD:
Über jeden Zweifel erhaben. Gute Schärfe, sattes Schawarz. Einzig ein paar Effekte konnte man sehr gut als solche erkennen. Alles in allem im oberen Bereich.

TON:
Auch sehr gut. Wuchtiger Bass, klare Dialoge, nette Effekte und ordentlicher Soundtrack runden den Ton positiv ab.

EXTRAS:
Nicht gesichtet.

FAZIT:
Ich kann diesen Film leider nicht für einen Blindkauf weiter empfehlen. Vorher erst mal ausleihen. Leider zieht sich die Story wie ein Kaugummi und der Spannungsbogen bleibt flach. Schade, da wäre deutlich mehr drin gewesen.
Story mit 2
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 4
Extras mit 3
Player:
Sony UBP-X800
Darstellung:
Sony KD-55XD8577 (LCD 55")
gefällt mir
0
bewertet am 27.05.2017 um 16:53
#4
Harry Potter hat meine gesamte Kindheit geprägt und mein Leben im allgemeinen stark beeinflusst.Als dieses Spin Off angekündigt wurde,war ich erst sehr skeptisch.Jeder Film der in Richtung Spin Off oder Prequel eines Franchises geht,macht mich zunächst skeptisch und das oftmals auch zurecht.Bei Phantastische Tierwesen hat mich bis zum Kinorelease nichts wirklich heiß gemacht.Den Hauptdarsteller mochte ich bisher nie so wirklich und die anderen Darsteller sagten mir nichts,abgesehen von Colin Farrell.Umso größer war dann im Kino die Überraschung,dass der Film doch sehr gut gelungen ist.Eddie Redmayne hat mir sehr,sehr gut gefallen und meine Meinung zu ihm komplett geändert.Er verkörpert den von magischen Kreaturen faszinierten Newt Scamander absolut genial.Der nächste Punkt,wieso mir der Film so gut gefallen hat,ist ganz klar Dan Fogler,welcher mit seinen lustigen Sprüchen und Reaktionen allen die Show stiehlt.Der restliche Cast weiß ebenfalls zu überzeugen.Die Kostüme sind sehr schön designt.Die Effekte mal besser mal schlechter.Ich habe schon mal bessere Effekte gesehen,aber trotzdem waren die Kreaturen schön anzusehen.Die Verweise auf seinen großen Bruder Harry Potter bzw. Figuren aus dessen Universum sind gut portioniert eingesetzt und es ist echt schön zu sehen,wie dieser Film auch völlig losgelöst von Harry Potter total gut funktioniert.Ich freue mich schon sehr auf die bestätigten Fortsetzungen.Ich gebe Phantastische Tierwesen 4 Punkte.
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Player:
Sony BDP-S185
Darstellung:
Panasonic TX-L32C10E (LCD 32")
gefällt mir
0
bewertet am 06.05.2017 um 22:39
#3
Bild: wirklich hervorragend, Farben und Kontrast sind ebenfalls Top! Hab nichts auszusetzen.

Ton: So muss das sein, kraftvoll und dynamisch. Alles Top!

Fazit: Ich muss vorweg sagen, dass ich zwar Harry Potter komplett gesehen habe aber die Figur - ich konnte nichts damit andangen. Der hatte nix drauf - die Filme einfach zu lang und teilweise recht langatmig so dass ich auch einige Zeit brauchte um diese zu Ende zu sehen. So jetzt hat mein Bruder sich die Vorgeschichte besorgt - ich war skeptisch aber dieser Film hat mich positiv überrascht. Er ist unterhaltsam, interessant und auch Charmant gespielt. Humor kommt auch nicht zurück. Alles in allem ein guter Fantasy Film der zu überzeugen vorballem was die Darsteller betrifft. Colin Farrells Rolle war dagegen schwächer von der Darstellung - wirkte auf mich als hätte er keine richtige Lust gehabt. Guter Start in die Reihe und für mich besser als HP. Bin auf die Fortsetzung gespannt.
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 2
Player:
Sony PlayStation 4
Darstellung:
Sonstiges LG PF1000UT Adagio
gefällt mir
0
bewertet am 17.04.2017 um 16:29
#2
PHANTASTISCHE TIERWESEN UND WO SIE ZU FINDEN SIND ist der gelungene Start einer Prequel Reihe im Harry Potter Universum. Newt Scamander ist leidenschaftlicher Beführworter des Schutzes magischer Tierwesen und reist im Jahr 1926 nach Amerika, um einen mächtigen Donnervogel in seiner natürlichen Umgebung auszusetzen. New York wird jedoch von magischen Zwischenfällen heimgesucht, in die flüchtige Schwarzmagier Grindelwald involviert wird. Der Zoologe gerät in die Ermittlungen und versucht zu beweisen, dass seine Tierwesen nicht die Urheber der gegenwärtigen Katastrophen sind.

Der Film startet gekonnt eine neue Welt im Harry Potter Universum und kommt mit nur wenigen Verweisen auf die bestehende Filmreihe aus, um ein Gefühl für die Welt zu erlangen. Die Hexenjäger aus Salem sind eine interessante Ergänzung für den historischen Kontext, ebenso wie das amerikanische Zauberei-Ministerium, welches unabhängig von der britischen Institution ist. Helden und Nebenfiguren sind sympathisch, auch wenn die Charakterisierung der Hauptfigur insgesamt relativ oberflächlich bleibt. Die Tierwesen sind recht unterhaltsam. Insgesamt ist die Geschichte nicht ganz so vielseitig und wendungsreich wie der erste Harry Potter Titel, für eine Spin-Off Reihe kann man jedoch keinenfalls meckern.

Bild und Ton der Blu-ray sind erstklassig und das Bonusmaterial ist in Ordnung.

Harry Potter Fans kommen mit PHANTASTISCHE TIERWESEN UND WO SIE ZU FINDEN SIND voll auf ihre Kosten, Vorkenntnisse der Filme um den jungen Magier sind jedoch nicht zwingend erforderlich.
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 3
Player:
Panasonic DMP-BDT500
Darstellung:
Samsung UE-55ES7090 (LCD 55")
gefällt mir
1
bewertet am 06.04.2017 um 16:49
#1
Es ist immer schwer an eine abgeschlossene Story etwas dran zu hängen. So wie bei Herr der Ringe und Hobbit verhält es sich auch wie bei Harry Potter und dieser Nebengeschichte. Tierwesen hatte mich vorab schon mal gar nicht mehr in das Kino gelockt und ich habe abgewartet bis alles auf BR war. Es ist z B die Musik vom Harry Potter aber doch dann nicht. Man bedient sich einiger bekannter Zaubersprüche, erwähnt auch namentlich Dumbledore und Hoogwards, setzt aber auf völlig neue Figuren und Rollen. Auch ist nun New York und nicht mehr London /Hoogwards der Schauplatz. Die Hauptbesetzung ist sehr gelungen. Den Flair von Harry Potter schafft die Geschichte aber dennoch nicht. Zu durchgekaut und irgendwie schon gesehen. Jedoch noch immer sehr gut.

Technisch ist die BR ein Sahnestück und ENDLICH hat man auf eine ordentliche deutsche HD Tonspur vom Feinsten zurückgegriffen. Zum großen Unterschied aller Harry Potter Teile. Auch das Bild lässt keine Wünsche offen.

Leider kein Wendecover. Extras habe ich nicht gesehen.

Fazit: Ein Muss für Genrefans mit sehr guter Bild und Tonausstattung.
Story mit 4
Bildqualität mit 5
Tonqualität mit 5
Extras mit 4
Player:
OPPO BDP-103EU
Darstellung:
Samsung UE-65ES8090 (LCD 65")
gefällt mir
3
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!

Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind (Blu-ray + UV Copy) Blu-ray Preisvergleich

11,99 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
12,95 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
15,80 CHF *

ca. 14,39 EUR

Versand ab 12,00 €

jetzt kaufen

Gebraucht kaufen

4,59 EUR *

Versand ab 3,99 €

jetzt kaufen
* Alle angegebenen Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Eventuelle anfallende Versandkosten wurden im Preisvergleich nicht berücksichtigt, beachten Sie hierzu die jeweiligen Shop AGBs. Kurzfristige Änderungen der Preise sind möglich. Bei Preisen, die aus Fremdwährungen errechnet wurden, kann es zu Abweichungen kommen. Beachten Sie weiterhin, dass bei Bestellungen außerhalb der EU zusätzlich Zollgebühren entstehen können.
11 Bewertung(en) mit ø 4,32 Punkten
 
STORY
3.9
 
BILDQUALITäT
5.0
 
TONQUALITäT
4.7
 
EXTRAS
3.6

Film suchen

Preisvergleich

4,59 EUR*
5,31 EUR*
9,98 EUR*
9,99 EUR*
10,99 EUR*

Preisüberwachung

Bitte registrieren Sie sich, um diese Funktion zu nutzen!

Blu-ray Sammlung

316 Mitglieder haben diese Blu-ray:

sowie weitere 313 Mitglieder

Diese Blu-ray ist 13x vorgemerkt.