Heimkino von tedl8

Kinokeller:

Dieses Kino wächst schon seit Jahren.
 
Gesamt Budget ca. 13.000 EUR
- Technik-Kosten ca. 13.000 EUR
Dieses Heimkino wurde 634x aufgerufen
Letzte Aktualisierung: 24. November 2019
Bewertung
 
 
Dieses Heimkino wurde 8x bewertet mit ø 5,88 Sternen.
Bitte loggen Sie sich ein um dieses Heimkino zu bewerten.
Beschreibung

Mein Kino ist stetig gewachsen und ist gleichzeitig eine wie ich meine auch eine gute HIFI Anlage. Das Herzstück bildet nun ein Denon AVR-X4300H. Die Front- und Surroundlautsprecher Visaton Atlas Ribbon MHT(Visaton TIW 250 XS, AL 130, MHT12) werden von je einer Denon POA 2800 angetrieben. Die Surround Back Speaker, die aus mit Visaton Chassis (W200S und G25FFL) reparierte JBL in Eigenbaugehäuse mit Stands bestehen werden von einer Denon POA 2200 getrieben. Die beiden Center (Aria2) werden von einer Denon POA 800 gebrückt in Serie befeuert. Die Beiden Sub's (Visaton TIW 300 130l Volumen) werden von einer QSC USA1310 (2x 650W) angetrieben. Der TV ist ein Sony KD-65XE7004 Bravia (165cm, 4K, UHD). Weiters  steht noch ein Plattenspieler Thorens TD318, ein Akai GX75 MK2 Casettendeck, ein Computer mit einer Terratec Aureon 7.1 Space und einer NVidia GTX1050 Ti Grafik von MSI, Eine PS3 mit Logitech G25, ein Kenwood DP3040 CD Player und ein UBP-X800 von Sony als Bild- und Tonquelle dabei. Meine Lautsprecher sind zu 100% selbst gebaut, und klingen auch bei sehr kleinen Pegeln sehr fein und bilden auch feinste Instrumente eines Orchesters detailgetreu ab. In Anbetracht der großen Leistungen der Endstufen werden diese eigentlich nie genötigt den Class A Betrieb zu verlassen.

Bilddarstellung
Nachbars Garagenmauer
AMD: Phenom Hexacore
Abspielgeräte
Sony UBP-X800
AMD FX 6100 / Terratec Aureon 7.1 space
TV
Kenwood DP-3040
Akai GX75 MK2, Thorens TD318
Audio
Rotel RC-960BX, 2xDenon POA 2800, 1x Denon POA 2200, 1x Denon POA 800, 1x QSC USA1310
Lautsprecher
7.2
Eigenbau
Visaton Atlas Ribbon MHT
2x Visaton Aria2
Visaton Atlas Ribbon MHT
mit Visaton reparierte JBL aus einem Kino und Eigenbaugehäuse auf Säulen
2x 130l mit Visaton TIW 300
Verkabelung
10 qmm AVG geschirmt geklemmt
TV HDMI, PC HDMI 4K, Playstation HDMI, Blu-ray HDMI,
PS3 HDMI, CD Player Doslink u Analog an Rotel, Tapedeck Analog an Rotel Computer HDMI und Input Analog an Rotel, Plattenspieler (AT-F7)analog an Rotel. Die Front und Surround Endstufen mittels Umschalter wahlweise an Denon AVR oder Rotel Pre
Mit 16A abgesichert, 4x3/2 Steckdosen mit je 3x 2,5 qmm Zuleitung zeitverzögert geschalten, da der Einschaltstrom ziemlich hoch ist.
Sonstiges
Sony PlayStation 3
Betonsockel auf der Fundamentplatte des Hauses für den Plattenspieler an der die Konsolen für die anderen Geräte befestigt sind.
Betonsockel :o)
original

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier
jetzt kostenlos anmelden
Sehe das wie der "Joker". Farblich passen die Lautsprecher nicht so richtig.
Aber sonst ist die Ausstattung aller erste Sahne!Viel Spaß in deinem "Kinokeller"
Eddem
geschrieben am 26.11.2019 um 13:21
von Eddem
#8
Moin! Die Technik ist über jeden Zweifel erhaben, allerdings passt das Finish der LS meines Erachtens gar nicht und macht Dir so die Optik kaputt. Aber Geschmäcker sind ja verschieden. Wünsche Dir natürlich trotzdem weiterhin viel Spaß!
JokerofDarkness
geschrieben am 17.02.2018 um 22:32
#7
Ein schönes Heimkino mit guter Technik hast du da! Wünsche dir weiterhin viel Spaß beim Filme schauen. Über einen Besuch auf meiner Seite würde ich mich sehr freuen:). Nette Grüße, Chris
chris007
geschrieben am 05.01.2018 um 17:15
#6
was für eine anlage!
cloverfield99
geschrieben am 17.03.2016 um 20:01
#5
Der TV ist auf einem Schwenkarm montiert, der sich nach einschalten des Gerätes selbst in diese Position bringt. Nach dem Abschalten schwenkt das Ganze wieder rechts neben die Tür.
Der Mechanismus (von mir selbst gebaut) ist mitlerweile überflüssig geworden, da dieses Bild noch von meiner Wohnung stammt, wo ich jetzt nicht mehr wohne.
tedl8
geschrieben am 20.12.2009 um 18:40
von tedl8
#4
Die Technik ist wirklich gut! Der TV vor der Tür...sieht lustig aus, dein Motto ist wohl "hier gibt es kein Entkommen"^^ Viel Spaß noch beim Häusle-bauen! ;o) LG Christian
sidius15
geschrieben am 19.12.2009 um 23:21
#3
HEY,ICH ABER AUCH MIT DER ANLAGE ;-)B.P
SPECKY67
geschrieben am 19.12.2009 um 16:14
#2
dann bin ich mal gespannt auf dein kinokeller
ds1
geschrieben am 19.12.2009 um 13:41
von ds1
#1

Top Angebote

tedl8
Aktivität
Forenbeiträge0
Kommentare1
Blogbeiträge0
Clubposts0
Bewertungen0
avatar-img
Mein Avatar

Kommentare

von Eddem
Sehe das wie der &q…
Moin! Die Technik i…
von chris007
Ein schönes Heimkin…
was für eine anlage!
von tedl8
Der TV ist auf eine…

Änderungen

von Flops 
am 14.12.2019, 07:42
von G J 
am 14.12.2019, 02:04
von EthanHunt 
am 13.12.2019, 13:55
von texthx 
am 11.12.2019, 17:42
von Obscene 
am 11.12.2019, 11:12
Das Heimkino von tedl8 wurde 634x besucht.