Heimkino von Ted

Ted´s kleines Entertainment-Center und Wohnkino:
Wohnzimmer mit der ein oder anderen Technik, die meine Freundin nicht bedienen kann, mich aber immer wieder fasziniert und die ein oder andere Alltagssorge vergessen läßt.
 
Gesamt Budget ca. 10.175 EUR
- Technik-Kosten ca. 9.000 EUR
- Merchandising ca. 175 EUR
- Raum-Design ca. 1.000 EUR
Dieses Heimkino wurde 4998x aufgerufen
Letzte Aktualisierung: 19. Februar 2015
Bewertung
 
 
Dieses Heimkino wurde 67x bewertet mit ø 6,88 Sternen.
Bitte loggen Sie sich ein um dieses Heimkino zu bewerten.
Beschreibung

Es fing alles damit an, dass ich im Alter von 13- oder 14 Jahre schon fasziniert war, Filme auf VHS zu schauen und natürlich auch zu sammeln.

Nachdem ich dann endlich meinen Führerschein besaß und dann gleichzeitig eine Videothekenkarte mein Eigen nennen konnte, habe ich mir einen Sport daraus gemacht, mir wochenends die neuesten Filme zu Hause in recht spartanisch audivisuellen Equipment einzuverleiben. Hierzu hatte ich damals einen 16:9 Röhren-TV, der von einem Sony SL-V 820 Vierkopf-VHS-Player gefüttert wurde. Der Sound wurde über den TV an einen den Pioneer-Verstärker A-109 per Cinch-Kabel geleitet, über den dann meine Dual-Standlautsprecher mit Musik versorgt wurden.

Sehr lange hatte ich Spass an dieser Gerätekonstellation, bis ich irgendwann mit Hilfe meines neuen PC´s die Idee hatte, über die Grafikkarte DVD auf meinem TV anzuschauen.

Gesagt, getan. Die erste DVD war dann auch der Sandalen-Kracher "Gladiator". Ich war direkt hin und weg von dieser neuen Qualität, sowohl bild- als auch soundtechnisch.

Mit Veröffentlichung der DVD "Star Wars Episode 1" zu meinem Geburtstag gönnte ich mir dann auch direkt einen "Stand-Alone-Player" von Sony (DVP-NS405).

Nachdem ich einige Jahre später im Jahre 2003 dann endlich meine eingenen vier Wände bewohnte, nahm ich diesen Anlass zum Zweck, meinen Stereo-Verstärker gegen eine 5.1-HomeCinema THX-ULTRA-Receiver-Boliden aus dem Hause Pioneer (VSX 909-RDS Gold) zu tauschen, der mit den Lautsprechern aus dem Hause Infinity die Filme mir noch näher brachten.

Jahrelang war ich äusserst zufrieden mit dieser Kombination, bis ich  vor 2 1/2 Jahren meinen alten Röhren-TV gegen eine 42´er Full HD LCD von Toshiba getauscht habe. Nun war es auch Zeit , meinen DVD-Player gegen den HD DVD - Player XE-1 von Toshiba zu tauschen, um hier den Sprung in die HD-Welt zu wagen.

Circa ein halbes Jahr später ergänzte ich meinen "Fuhrpark" mit dem BluRay-Player Panasonic BD-50 mit BD-Live.

Zu meinem 34.Geburtstag habe ich mich wieder beschenkt, indem ich auch verstärkertechnisch mit dem Onkyo TX-SR 876 auf HD umgestiegen bin. Damit ich auch meine geliebten Techno- und Trance-PodCasts auf meiner Anlage hören kann, habe ich noch den Digital Media Transporter ND-S1 gekauft, der durch den Apple iPod nano gefüttert wird.

Im Frühjahr habe ich meinen alten Receiver von TechniSat gegen ein HD-Modell aus selbigen Haus ausgetauscht. Um hier und da mal einige Aufnahmen zu sichern, kaufte ich noch eine externe Festplatte von Western Digital dazu.

Meine letzte Anschaffung war der Kauf eines neuen Subwoofers aus dem Hause Velodyne, der mit Einmessautomatik, Fernbedienung und einem 30´er Bassteller mehr Schub zaubern soll.

Und damit die zwei Jungs aus Ice Age nicht alleine bei mir hausen, habe ich den beiden den Iron Man Mark IV zur Seite gestellt.

Update 19.06.2011:

Ich darf einen neuer Mitspieler in meinem Equipment begrüßen, und zwar habe ich den BD-Player Panasonic BD50 gegen den Oppo BDP-93EU getauscht.

Ein tolles Gerät, schon das Auspacken hat ungeheueren Spass gemacht und die Leistungsfähigkeit ist wirklich erstaunlich.

Besonders die Schnelligkeit des Players und seine Netzwerkfähigkeit haben es mir angetan.

Die äußere Qualitätsanmutung, die einfache Bedienbarkeit und die visuelle Qualität des Players lassen einem das Wasser im Mund zusammenlaufen.



 

Bilddarstellung
HP Pavilion dv7-1000 Laptop
Abspielgeräte
OPPO Digital OPPO BDP-93EU
Denon DNP-720 AE
Toshiba HD-XE1
Technisat Digit HD8+ mit WD My Passport 320GB
Pioneer PD-9700
Pioneer MJ-D508 (MiniDisc)
Audio
Lautsprecher
7.2
Infinity Alpha 50
Infinity Alpha Center
Infinity Alpha 20
Infinity Alpha 10
Velodyne CHT-12Q
Verkabelung
Oehlbach, Monster THX Subwooferkabel, Audioquest und inakustik
Oehlbach Real Matrix 1.3a HDMI
Oehlbach XXL Series 80
Oehlbach XXL Series 7 MK II
Oehlbach Hyper Profi Opto
Oehlbach Cinch NF1
Oehlbach AK 2002
Sonstiges
keine Konsole
Pioneer CT-900S (Tape Deck)
Sony MDR V700DJ (Kopfhörer)
HD+Karte, Sky Komplettpaket in HD
Metallgestell mit Glaseinsatz
viel zu viele :))))

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier
jetzt kostenlos anmelden
geschrieben am 12.05.2010 um 11:40
#17
Super Heimkino mit spitzen Technik und sehr schöner Filmauswahl. Sieht sehr gemütlich aus bei Dir ; )
geschrieben am 18.04.2010 um 21:17
#16
Sieht sehr schön aus...vor allem gefallen mir die Hifi-Möbel..also 10 Points
geschrieben am 18.03.2010 um 20:24
#15
Hi TED, ich lass dir mal 10* da. :D
geschrieben am 12.03.2010 um 23:46
#14
Wirklich tolle Sammlung die Du da hast TED, aber der eigentliche Star Deines Equipments ist der Mini-Disc-Player und das Kasettendeck - da werde ich glatt sentimental...
LG Schnitzi76
geschrieben am 07.03.2010 um 01:20
#13
Sieht gemütlich aus!
geschrieben am 27.02.2010 um 20:41
#12
Sehr cooles Heimkino, geile Filme
geschrieben am 21.02.2010 um 13:58
#11
Schöne Sammlung und schicke Möbel :)
geschrieben am 14.02.2010 um 17:45
#10
Beindruckende Sammlung und tolle Technik die du da hast , viel Spaß damit weiterhin.

LG
geschrieben am 08.02.2010 um 21:07
#9
Oh ja, sehr gute Technik und deine Filmesammlung einfach SUPER !!!
Dein Heimkino ist der Oberhammer, HD-DVD und Blu-ray TOP
Viel Spaß weiterhin
geschrieben am 07.02.2010 um 12:22
#8
Tolle Sammlung und ein schöner Receiver.Ich kämpfe noch mit mir den Onkyo zu kaufen.Viel Spaß noch!!
geschrieben am 22.01.2010 um 20:54
#7
Schöne Sammlung und gute Technik!
Bei deinen Fotos fehlen aber noch Fotos von den genialen Infinitys (Fronts ohne Abdeckung!) ;-)
ich habe die Alpha 40 in Buche und bin megazufrieden mit den Sahneteilen. Schade, dass sie nicht mehr gebaut werden und die Nachfolger ooptisch nicht mehr so toll sind. Aber das ist ja Geschmackssache...
geschrieben am 19.01.2010 um 17:49
#6
Schönes und gemütliches Wohnraumkino - deine Sammlung finde ich natürlich auch super
geschrieben am 19.01.2010 um 11:12
#5
sehr schöne Sammlung die du da hast, auch das Gesamtbild gefällt mir richtig gut.
geschrieben am 18.01.2010 um 08:46
#4
So,hab jetzt wo Bilder da sind nochmal reingeguckt und muss sagen das du nicht zu viel versprochen hast.
Super Ausstattung, schöne BD Sammlung,weiter so.
Viel Spass noch wünscht,Evil Dead
geschrieben am 17.01.2010 um 18:00
#3
schönes Sammlung hast du da...
lg
geschrieben am 17.01.2010 um 16:39
#2
schönes heimkino - v.a. die geräte sehen echt edel aus! die lavalampe würde ich aber vom subwoofer stellen. nicht, dass dir das teil davonwandert ^^

lg
geschrieben am 10.01.2010 um 10:12
#1
Schöne Ausstattung,liesst sich echt gut.
Ein paar Bilder wären ganz nett und für das Fernbedienungsproblem gibts Universalvernbedienungen.
Ansonsten wünsch ich dir noch viel Spass mit deinem Wohnzimmerkino.
Gruss,Evil Dead

Top Angebote

Ted
GEPRÜFTES MITGLIED
FSK 18
Aktivität
Forenbeiträge4.183
Kommentare123
Blogbeiträge4
Clubposts200
Bewertungen185
avatar-img
Mein Avatar

Kommentare

von Newcleus 
am Schönes HK mit eine…
am Super Technik und P…
von Portvv 
am Deine Audiophile Au…
am Schönes HK, geiler …
von feivel 
am Faszinierend..ich h…

Änderungen

von BladeTNT 
am 18.12.2018, 11:58
von Biker61 
am 18.12.2018, 09:09
am 18.12.2018, 07:57
von conni110 
am 17.12.2018, 23:30
von charly68 
am 17.12.2018, 12:51

Zufalls-Heimkino