Heimkino von Schaafschütze

Schaafschützes Filmpalast:

Nach erfolgreichem Neudesign meines Jugendzimmers, welches auch als Heimkino agiert, möchte ich euch dieses etwas näher bringen ;)
 
Dieses Heimkino wurde 286x aufgerufen
Letzte Aktualisierung: 19. Juni 2012
Bewertung
 
 
Dieses Heimkino wurde 19x bewertet mit ø 7,58 Sternen.
Bitte loggen Sie sich ein um dieses Heimkino zu bewerten.
Beschreibung

Hallo zusammen,

im Folgenden möchte ich euch mal mein kleines „Heimkino“ näher bringen, welches noch in meinem derzeitigen Jugendzimmer seinen Platz finden muss.

Im Sommer 2011 hatte mein Vater überraschenderweise das Glück, ziemlich günstig an meinen jetzigen 50“-Plasma von Panasonic zu kommen. Dieser war ein Mietrückläufer vom Eurovision Song Contest, da sich das Logo über Wochen eingebrannt hatte. Ich war sofort bereit meinen damaligen 32“-Samsung LCD abzugeben um ihn zu bekommen. Endlich kam ich in den Genuss das Bild der PS3 in einwandfreier Qualität zu erleben, aber vor allem auch in ordentlicher Größe. Die Voraussetzung für ein gutes Filmerlebnis war geschaffen, nach und nach fanden dann auch die ersten Blu-Ray’s einzug in mein Heim. Anfangs noch ziemlich überzeugt merkte ich mit der Zeit, dass der Sound aus den blechernen Lautsprechern des TVs zu wünschen übrig lässt. Nach meinem 18ten Geburtstag konnte ich mir nun endlich den Wunsch nach einem vernünftigen Soundsystem erfüllen und auch endlich das in die Jahre gekommene und altersunwürdige Zimmerdesign etwas zu überarbeiten. Natürlich habe ich noch ein paar Änderungen im Hinterkopf, aber fürs erste bin ich doch ziemlich zufrieden ;)

 

 

Meine Technik:

TV:  Panasonic TX-P50U30E

AVR: Denon AVR-1612

Front-LS: Heco Victa 301

Center-LS: Heco Victa Center 101

Konsole/ BD-Player: Playstation 3 (FAT-Lady, 80GB)

 

 

Geplante Erweiterungen:

-         - Hintergrundbeleuchtung für den TV
- Neuer Blu-Ray Player (evtl. Sony BDP-S590)
- Neuer HD-fähiger SAT-Receiver
- Subwoofer

- Heco Victa 701 Standlautsprecher
- & evtl. Eine Schlafcouch
- Verdunkelung der Fenster

Bilddarstellung
MacBook Pro Retina 13" i5 2,5GHz, 8GB RAM, 128GB SSD
Abspielgeräte
Pioneer BDP-LX70A
Technisat Technistar S2
Apple TV 3
Audio
Lautsprecher
Heco Victa
Heco Victa 301
Heco Victa 101
Verkabelung
Normale Lautsprecherkabel
HDMI
HDMI
Sonstiges
XBox 360, Sony PlayStation 2
Selbst gebaute Lautsprecherständer
Ikea BESTÅ
Standardfernbedienungen
- All-in-One Fernbedienung
- Festplatte für den Satellitenreceiver

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier
jetzt kostenlos anmelden
Der Umbau ist dir super gelungen, die Ecke ist wie gemacht fürs Heimkino ! Super Technik ist auch vorhanden. Wünsche dir noch viel Spaß beim Filme schauen, LG
RexJohnson
geschrieben am 05.06.2013 um 21:23
#19
Die Lautsprecherständer gefallen und passen gut ins Zimmer.Schick gemacht.

Grüsse aus dem XBU Lager ;)
PinkyR
geschrieben am 04.11.2012 um 13:10
von PinkyR
#18
Für ein Jugendzimmer sicherlich nicht schlecht. Die Farben wirken sehr trostlos. Vielleicht solltest du daran noch arbeiten. So ein weißer Teppich und ein paar Poster würden dem Raum auch sicher gut tun. (;
Dengar
geschrieben am 28.07.2012 um 17:47
von Dengar
#17
Wirklich tolles Heimkino. Die Kombi Heco-Denon habe ich auch (nur 25 Lebensjahre später bekommen ;-) ). Mach weiter so, viel Spaß mit Deinem Heimkino.
AkkiMoto
geschrieben am 09.07.2012 um 01:08
#16
Ein schönes, kleines, gemütliches Heimkino hast Du Dir da geschaffen. Gefällt mir wirklich sehr gut! Ich wünsche Dir weiterhin viel Spaß :)

Gruß Tim
SiLv3R1980
geschrieben am 03.07.2012 um 20:50
#15
Sieht echt stark aus! Da hast du einiges an Arbeit reingesteckt und das hat sich im Endeffekt auch gelohnt! Ich wünsch dir weiterhin viel Spaß!
Wurm200
geschrieben am 02.07.2012 um 21:46
#14
super umgebautes Jugendzimmer!Klasse Technik sehr schön aufgestellt und angeordnet!Weiterhin viele gute Ideen für deine weiteren Umgestaltungen.Und natürlich viel Spaß beim schauen von BD`s!LG Thomas
Dorkas20
geschrieben am 28.06.2012 um 15:31
#13
schönes jugendzimmer und heimkino mit klasse technik,viel spass weiterhin
cloverfield99
geschrieben am 26.06.2012 um 11:08
#12
Hey Kevin! Danke für dein besuch bei mir! Ich hab auch die Raute im Herzen :) Würde an deiner stelle aber die Raute nicht verdecken wenn die die Möglichkeit hast deine Sachen anders zu stellen! Ansonsten gefällt mir alles sehr gut bei Dir! Klein aber fein! Viel Spass noch damit! Viele Grüße aus dem Süden :)
S4NDM4N9
geschrieben am 25.06.2012 um 13:43
#11
tolles kleines und gemütliches heimkino mit guter technik.wünsche noch viele schöne stunden in deinem hk
audi0ph1l
geschrieben am 25.06.2012 um 12:28
#10
Hi, gefällt mir echt richtig richtig gut.
Macht bestimmt auch richtig spaß.
Weiter so, und viele Gemütliche Filmstunden wünsch ich dir.
Lg
FTuchen
geschrieben am 23.06.2012 um 14:28
#9
Da ja schon mehrfach die Frage wegen des eingebrannten Bildes kam möchte ich das kurz beantworten ;)
Am Anfang habe ich öfters den Bildmodus benutzt, der so einen weißen Balken ständig über den TV laufen lässt und diesen auch mehrfach über Stunden angelassen, nach einiger Zeit wurde es besser, das Logo war aber trotzdem bei "sehr hellen" Bildern noch zu sehen. Einige Zeit hatte ich das dann total vergessen und somit auch garnicht mehr drauf geachtet, aber als mir das dann mal wieder einfiel, merkte ich, dass garkein Logo mehr zu sehen war :D
Schaafschütze
geschrieben am 20.06.2012 um 17:39
#8
p.s.: hab gerade das mit dem einbrennen gelesen, ging das gut das wieder weg zu bekommen?
TheAnimal
geschrieben am 20.06.2012 um 16:57
#7
das ist schon mal ein sehr schöner anfang :) weiter so, mit der zeit wird bestimmt etwas ganz großes entstehen :)
TheAnimal
geschrieben am 20.06.2012 um 16:55
#6
Schönes Heimkino haste dir da eingerichtet mit super Technik. Weiter viel Spass. Gr. Thomas
Knight T
geschrieben am 19.06.2012 um 23:33
#5
Hast dir da ein schönes kleines Heimkino hingezaubert viel Spass noch damit
CyberDesperado
geschrieben am 19.06.2012 um 21:43
#4
Alles da um einen schönen Filmabend zu genießen. Schaut gepflegt aus. Weiterhin viel Spaß und ein paar Sternchen mit gruß aus Köln.
SonRay
geschrieben am 19.06.2012 um 21:13
von SonRay
#3
wow ! toller anfang ! spitzen technik und super ls ;) weiter so ! mfg JaCoby PS . das logo von esc eigendlich komplett verschwunden ? uber deinen besuch würde ich mich auch freuen !
Jacoby
geschrieben am 19.06.2012 um 21:13
von Jacoby
#2
Vielen Dank für deine Vorstellung. Hast du dein Fan-Dasein zum HSV für dein neues Heimkino aufgegeben oder ist das nur symbolisch (wegen Vereinslogo)? Nun, deine Technik ist ansprechend, deine optische Präsenz überlegt und mit Liebe zum Detail. Alles sehr gut umgesetzt. Wünsche dir weiterhin viel Spaß in deinem Reich. Freu mich auch über deinen Besuch. Lg Tom
gelöscht
geschrieben am 19.06.2012 um 20:54
#1

Top Angebote

Schaafschütze
GEPRÜFTES MITGLIED
FSK 18
Aktivität
Forenbeiträge130
Kommentare22
Blogbeiträge0
Clubposts33
Bewertungen0
avatar-img
Mein Avatar

Kommentare

von RexJohnson
Der Umbau ist dir s…
von PinkyR
Die Lautsprecherstä…
von Dengar
Für ein Jugendzimme…
von AkkiMoto
Wirklich tolles Hei…
von SiLv3R1980
Ein schönes, kleine…

Änderungen

am 14.07.2024, 23:15
von kaefer03 
am 13.07.2024, 23:10
von shedowmen 
am 12.07.2024, 20:10
von DEWEY 
am 12.07.2024, 11:24
von spector73 
am 01.07.2024, 19:23

Zufalls-Heimkino

Das Heimkino von Schaafschütze wurde 286x besucht.