Heimkino von RedBlack

Dark Knight:
Das neue Heimkino ist erst in Planung, aber mein jetziges HK incl. grosser Sammlung findet ihr hier im Forum unter: www.bluray-disc.de/blulife/heimkino/chris007 Viel Spass beim anschauen :-) !
 
Dieses Heimkino wurde 380x aufgerufen
Letzte Aktualisierung: 18. September 2018
Beschreibung

Wie bereits gesagt, ist mein neues Heimkino noch in der Planung


Aber ich werde, so wie es meine Zeit zulässt das ein oder andere Foto von vorbereitenden Maßnahmen (z.b. Bau von Decken-Segeln) hier zur Ansicht einstellen.

Eines ist aber für mich jetzt schon klar:

Es wird ein Auro3D-Heimkino in der Konstellation 5.4.1!

Denn nachdem ich mir Auro3D schon einmal anhören konnte,
kommt für mich nur dieses Soundsystem für mein neues Kino infrage! :-)

______________________________________________________

Akkustikmodule bauen:

Februar 2016

- 8 Deckensegel bauen (a 105 x 72cm)

______________________________________________________

Mai 2017

- zwei 2QR-Diffuroren (umgangssprachlich auch `Skyline-Diffusoren´ genannt) diese kommen später an die Rückwand

______________________________________________________

Januar 2018 

- 3 weitere Skyline-Diffusoren gebaut (diese kommen später an die Decke über der Sitzreihe)

______________________________________________________

Februar 2018

- 4 1QR-Diffusoren gebaut (auch `Schröder-Diffuroren´ genannt) diese kommen später an die Rückwand 
______________________________________________________

September 2018
- 3 Heimkinosessel geliefert bekommen. Brauche diese zwar frühestens erst in einem Jahr,
aber bei dem günstigen Preis musste ich einfach zuschlagen und habe damit das Thema 'Sitzen' bereits jetzt abgeschlossen. 



 

Bilddarstellung
Abspielgeräte
Audio
Lautsprecher
Verkabelung
Sonstiges

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier
jetzt kostenlos anmelden
geschrieben am 19.09.2018 um 11:59
#16
Hallo Chris,
freut mich zu hören, dass es endlich mit dem Hauskauf geklappt hat. Bin dann auch ganz schön gespannt wie dein Heimkino aussehen wird.
Lieben Gruß, Adam
geschrieben am 19.09.2018 um 08:59
#15
Oh wow, Respekt für dein handwerkliches Geschick! Ich bin mal gespannt, wie dein Heimkino aussieht, wenn du den Raum dann angehst. Die Bilder sind auf jeden Fall schon einmal vielversprechend! Wenn du Diffusoren über hast, ich würde wohl welche nehmen. ;-)
geschrieben am 23.02.2018 um 20:10
#14
Hallo Martin,
Vielen Dank für dein Lob :). Ja, ich habe tatsächlich schon an Folienschwinger gedacht, ich bin mir nur da nur nicht sicher, welches Material dafür am besten geeignet ist. Es sollte ja auch relativ schwer sein um zu funktionieren, habe ich gelesen. Hast du da vielleicht einen Material-Tipp für mich?
Dein Kino gefällt mir wirklich ausnehmend gut, ganz klassisch Rot und Schwarz - von so einem Kino träume ich auch :).
Grüße, Chris
geschrieben am 23.02.2018 um 18:53
#13
Servus Chris,
schaut ja schon mal gut aus mit dem Absorberbau. Hast Du auch noch Folienschwinger in Planung für die Bassabsorbtion ?
Bin gespannt wie es weitergeht.
Gruß Martin
geschrieben am 19.02.2018 um 17:32
#12
OK, bis die Tage, Adam
geschrieben am 19.02.2018 um 16:59
#11
Können wir gerne machen, ich sage dir dann noch zeitnah Bescheid, wann es mir am besten passen würde. Deine Nummer habe ich noch. LG Chris
geschrieben am 19.02.2018 um 11:46
#10
Danke Chris für den Tipp. Möchte schon die richtige Vorarbeit, die richtige Farbe, und auch das passende Werkzeug dafür benutzen. Vielleicht könnten wir mal telefonieren. Natürlich wann es dir am besten passt. Hast du noch meine Telefonnummer? Ich richte mich da ganz nach dir, Rentner halt! LG Adam
geschrieben am 18.02.2018 um 21:51
#9
Hallo Adam, ja es wird wirklich noch eine Weile mit dem Haus dauern...inzwischen vertreibe ich mir die "Langeweile" ;) mit dem Bau von Akkustik-modulen. Na da bin ich ja mal gespannt, wie sich die schönen JBL Lautsprecher in deinem Heimkino machen werden. Falls du vor dem bearbeiten Tipps brauchst - du weisst ja, ich bin Maler und Lackierer:). In jedem Fall würde ich die LS liegend, mit der Schallwand noch oben gerichtet, endlackieren, so verläuft der Lack sichtbar besser, als wenn der LS stehen würde. Bei stehender Lackierung kann es bei zu viel Materialauftrag zum "rutschen" des Lackes kommen und schlimmstenfalls zu "Läufern/Nasen". ;)
Und nimm Auf jeden Fall einen 'Alkydlack', sämtliche Wasserlacke , egal ob Acryl, PU etc. haben NULL Verlauf und ziehen viel zu schnell an - damit gewinnst du "keinen Blumentopf"! Auf jeden Fall wünsche ich dir viel Spaß dabei, LG Chris
geschrieben am 18.02.2018 um 20:21
#8
Danke Chris für den netten Kommentar. Ich weiß, es wird noch etwas dauern, bin aber schon sehr gespannt wie dein "REDBLACK" wird. Nach langen Überlegungen und verschiedenen Aufstellungen im Heimkino, habe ich endlich einen Weg gefunden, wie ich meine Burmester Anlage mit den JBL 250Ti Boxen in mein Heimkino integrieren kann. Die Lautsprecher passen gerade noch so neben den Surround Front Speaker. Die Technik kann ich noch unterhalb der Leinwand im Regal unterbringen. Einzig die Lautsprecher müssen noch abgeschliffen und schwarz lackiert werden. Wenn es dann so weit ist, werde ich das noch mit Bildern dokumentieren. Noch einen schönen Restsonntage. Liebe Grüße, Adam
geschrieben am 18.02.2018 um 10:46
#7
Moin nochmal! Vielen Dank und dann macht das natürlich Sinn. Wünsche Dir viel Erfolg und bin gespannt auf die neuen Bilder.
geschrieben am 18.02.2018 um 10:39
#6
Hallo, erstmal ein Dankeschön für deinen Kommentar:). Also...ich habe mir einen neuen Account angelgt, weil ich auf diesem nur das neue Heimkino zeigen möchte. Eine Dokumentation in einem Blog oder Forum möchte ich nicht, weil es für mich zeitlich zu aufwendig ist- die Zeit zum bauen ist mir wichtiger ;). Der alte Account soll, wie bisher nur meine Sammlung zeigen. (Mein HK dort ist nicht wirklich der Rede Wert;) Und da dort schon über 900 Fotos vorhanden sind, wollte ich nicht noch weitere hunderte Fotos dort ablegen ;). Wie gesagt, ich möchte mit dem neuen Account unterstreichen, das mein Heimkino, so wie ich es mir vorstelle, etwas völlig anderes wird, als das was ich bisher bei mir so Heimkino genannt habe ;). Übrigens finde ich dein Projekt handwerklich 1A umgesetzt und es gefällt mir sehr gut:) - RESPECT!! LG, Chris
geschrieben am 18.02.2018 um 09:26
#5
Moin! Wieso legst Du Dir für dein neues Heimkino einen neuen Account an, anstatt es weiterhin im alten Account zu pflegen und den Umbau im Blog oder Forum zu dokumentieren? Würde doch viel mehr Sinn machen, denn so kann man schön hintereinander weg die verschiedenen Stationen und somit die Entwicklung sichtbar machen.
geschrieben am 31.12.2017 um 13:20
#4
Die Vorbereitung für das neue Heimkino laufen schon gut an. Gar keine schlechte Idee schon mit den Akustikteile zu beginnen. Die Skyline-Diffusoren sind ja der Hit !! Klasse Arbeit. Bin schon sehr gespannt, wenn es dann mal richtig los geht. Guten Rutsch, Adam
geschrieben am 23.07.2017 um 19:26
#3
Hallo Chris, wünsche dir auch ein gutes Gelingen. Super Werkzeug hast du ja dafür. Ich werde mich öfters auf dieser Seite sehen lassen.
Liebe Grüße, Eddem
geschrieben am 03.04.2016 um 21:09
#2
Vielen Dank für dein Interesse an meinem Projekt.
Bis zum "Endprodukt" wird wohl noch viel viel Zeit vergehen - leider.
Das Gute dabei ist natürlich, dass ich auch viel Zeit zum Planen (und träumen habe :-).
Und natürlich für solche vorbereitenden Maßnahmen wie z.B. den Bau von Absorbern etc.
geschrieben am 31.03.2016 um 14:40
#1
Wünsche Dir viel Spass und Freude zu Deinem Unterfagen! Bin sehr auf Dein Endprodukt gespannt! Würde mich über Deinen Besuch auf meiner Heimkino-Seite ebenfalls sehr freuen. Beste Grüsse aus der Schweiz! Bruno

Top Angebote

RedBlack
Aktivität
Forenbeiträge0
Kommentare13
Blogbeiträge0
Clubposts0
Bewertungen16
avatar-img
Mein Avatar

Kommentare

von Eddem 
am Hallo Chris, freut…
von Livecam 
am Oh wow, Respekt für…
von chris007 
am Hallo Martin, Viel…
von Cinemarte 
am Servus Chris, scha…
von Eddem 
am OK, bis die Tage, A…

Änderungen

von conni110 
am 16.10.2018, 19:42
am 15.10.2018, 19:15
am 15.10.2018, 15:09
am 14.10.2018, 18:58
von andimb 
am 14.10.2018, 13:04

Zufalls-Heimkino